WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Unterstützer / Werbung

”Betrugsverdacht.com”
Erfahren Sie mehr über Online-Casinos, lesen Sie hier | Casino Bonus ohne Einzahlung
Rot-Blau.com unterstützen
---------News---------
News anzeigen: 10 | 25 | 35 | 50 | 100 | News-Archiv im Forum
Yannick Geisler muss sich bald mit dem Wuppertaler SV einigen (Gestern)
RevierSport: Mit Yannick Geisler bekommen Sie einen regionalligaerfahrenen Spieler dazu. Gibt es schon Neuigkeiten, ob er schon bei einem möglichen Restart mitmischen kann?
Marcus John (Trainer SSVg Velbert): Es gibt noch nichts offizielles, das kann sich aber sehr bald ändern, denn bis zum 31.1. muss sich der Spieler mit seinem Verein, dem Wuppertaler SV, geeinigt haben. Ich kann aber sagen, dass wir die Formulare für seine Spielberechtigung schon abgeschickt haben.
Quelle: Auszug aus dem Interview SSVg Velbert: Trainer John schreibt Aufstieg noch nicht ab
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

WSV weiter an Aramburu dran (Gestern)
Der Wuppertaler SV möchte weiterhin den 22-jährigen Stürmer Mateo Aramburu (Foto rechts) verpflichten. „Wir sind dabei, die Behördengänge zu erledigen. Das streckt sich alles ein bisschen durch die Pandemie. Wir geben Vollgas. Mal sehen, ob es reicht bis zum Transferende. Es fehlt noch das ein oder andere Dokument“, so Sportdirektor Stephan Küsters gegenüber der Wuppertaler Rundschau. Es geht dabei um Arbeits- und Aufenthaltsrecht.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 5 Kommentar(e)
------------------

Leserbrief: Der Streit muss sofort beendet werden! (Gestern)
„Jedes einzelne WSV-Mitglied ist ein Teil des Wuppertaler Sport Vereins und hat großes Interesse, dass Verwaltungsrat und Vorstand einen guten Job machen. Wir alle sind der Verein!

Aber auch Fans, Sponsoren und die Öffentlichkeit sehen nicht nur die Mannschaft und deren Tabellenplatz, sondern schauen sehr genau wie der WSV geführt wird und wie es um die Außendarstellung steht. ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 7 Kommentar(e)
------------------

Streit im Verwaltungsrat geht vor Gericht weiter (Gestern)
Der Streit im Verwaltungsrat nimmt kein Ende. Nachdem der Vorstand des Wuppertaler SV bekannt gegeben hatte, dass ein Schlichtungsversuch innerhalb des WSV-Verwaltungsrates gescheitert war, folgten zahlreiche Stellungnahmen: Stellungnahme des stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden Ralf Dasberg, Harald Lucas und Norbert Müller – VWR beschlussunfähig, Verwaltungsratsvorsitzender Christian Vorbau ist sehr überrascht, Marc Schulz: „Das macht mich wirklich fassungslos“, WSV-Vorstand Thomas Richter ruft Verwaltungsrat zur Besonneheit auf und schlussendlich Pressemitteilung des Verwaltungsrates - Wuppertaler Sportverein.

Die Geschichte wird jetzt vor dem Amtsgericht Wuppertal fortgesetzt werden. Anfang nächster Woche steht bereits ein Güte- und Verhandlungstermin für die Beteiligten auf dem Programm.

Zuletzt wurde zudem Einspruch gegen den WSV-Insolvenzplan eingelegt.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 21 Kommentar(e)
------------------

Heimspiel gegen Fortuna Köln verlegt (Gestern)
Die nächste Heimpartie des Wuppertaler SV gegen den SC Fortuna Köln wurde von Samstag (06.02.2021) auf Sonntag (07.02.2021) verlegt. Die Anstoßzeit bleibt bei 14:00 Uhr im Stadion am Zoo.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Nächster Spielausfall für den Wuppertaler SV? (26.01.2021)
Nach der Spielabsage gegen Aachen, könnte auch die übernächste Partie des Wuppertaler SV ausfallen. Zwei Tage nachdem der Ligakonkurrent SC Fortuna Köln gegen den SV Straelen mit 2:0 gewonnen hatte, wurde ein Spieler der Mannschaft positiv auf Covid-19 gestestet. Bereits abgesagt ist aus diesem Grund das Heimspiel der Kölner gegen den VfB Homberg am kommenden Samstag. Sollte auch der zweite Coronatest positiv ausfallen, würde die Partie beim Wuppertaler SV am 6. Februar 2021 ebenso ausfallen. Derzeit befindet sich der Spieler und alle Kontaktpersonen in Quarantäne.

Den komppletten Spielplan des WSV gibt es hier.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 9 Kommentar(e)
------------------

Gianluca verabschiedet sich von den WSV-Fans (26.01.2021)
Gianluca Marzullo hat sich nach Bekanntgabe der Vertragsauflösung heute von den Fans des Wuppertaler SV persönlich verabschiedet: „Ein paar Tage nach der Auflösung und zahlreichen Nachrichten, verabschiede ich mich aus Wuppertal! Es war ne schöne Zeit und es hat mir jeden Tag Spaß gemacht das WSV Trikot zu tragen! Wünsche „meinen“ Jungs viel Erfolg für die Rückrunde! Macht es gut.“

Den Eintrag auf Instagram könnt ihr euch zudem hier noch einmal ansehen: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 4 Kommentar(e)
------------------

[MSPW] Wuppertaler SV: Offensiv-Verstärkung wird noch gesucht (26.01.2021)
[...] „Gegen Lippstadt hatten wir verletzungsbedingt inklusive unseres U 19-Spielers Niklas Fensky nur vier Feldspieler auf der Bank“, so Mehnert. „Daher halten wir Augen und Ohren offen, um im Offensivbereich noch einmal nachlegen zu können. Die bisherigen Transfers zeigen aber schon, dass wir die richtigen Ideen hatten.“ So gefielen neben den Torschützen Bender und Gencal auch erneut Torhüter Sebastian Patzler (von Viktoria Köln), Innenverteidiger Christopher Schorch (1. FC Saarbrücken) und Moritz Römling (VfL Bochum), der diesmal auf der linken Abwehrseite einsprang. ... alles bei media-sportservice.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

„Der Wuppertaler SV ist eine Herzensangelegenheit“ (26.01.2021)
Trainer Björn Mehnert im Gespräch mit neunzehn54

Vor dem Rückrundenauftakt in der Regionalliga West sprach die neunzehn54-Redaktion für Ausgabe 6 des WSV-Stadionmagazins - die zum Heimspiel gegen den SV Lippstadt erschien - mit unserem Trainer Björn Mehnert über seine Rückkehr nach Wuppertal, die kurze Winterpause und den anstehenden Abstiegskampf mit dem WSV. Von 2002 bis 2009 trug „Mehne“ mit einer kurzen Unterbrechung sehr erfolgreich als Spieler das rot-blaue Trikot.

Hallo Björn. Auch von uns noch ein herzliches Willkommen zurück im Tal. Nachdem du fast sieben Jahre als Spieler mit einigen Erfolgen das WSV-Trikot getragen hast, bist du nunmehr elf Jahre später als Trainer zurückgekehrt. Was bedeutet dir persönlich dieses Engagement? ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 11 Kommentar(e)
------------------

Nachholspiel gegen Alemannia Aachen abgesagt! (26.01.2021)
Das Heimspiel gegen Alemannia Aachen fällt komplett aus!


Die Platzkommision hat heute Morgen entschieden, dass der Rasen im Stadion am Zoo unbespielbar ist. Da auch kein anderer Platz zur Verfügung steht, fällt die für morgen um 18 Uhr angesetzte Parie aus. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 5 Kommentar(e)
------------------

[WR]WSV-Nachholspiel ist abgesagt (26.01.2021)
Die Entscheidung war erwartet worden: Das Nachholspiel des Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV gegen Alemannia Aachen, das am Mittwoch (27. Januar 2021) um 19:30 Uhr im Stadion am Zoo angepfiffen werden sollte, fällt aus. ...Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Sunshine33 | 2 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Wuppertaler SV geht von Absage des Spiels gegen Aachen aus – Wiedersehen mit „Hage“ (26.01.2021)
[...] Am Dienstag um 9 Uhr soll eine Platzkommission die endgültige Entscheidung treffen, die für den Sportlichen Leiter Stephan Küsters aber im Prinzip schon feststeht. „Auch in Aachen könnte übrigens nicht gespielt werden“, sagte Küsters am Montag, nachdem er sich in der Domstadt erkundigt habe.
[...] Ein Wiedersehen gibt es dann mit Kevin Hagemann, mit dem sich auch Stephan Küsters gedanklich bereits befasst hat. „Ein Spieler wie Hage ist immer ein Thema, er hat aber noch Vertrag, da wird es bis zum Ende der Wechselfrist in fünf Tagen eher schwierig“, so Küsters. ... alles bei WZ.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 8 Kommentar(e)
------------------

[B] Publikumsliebling beim FC Lok: Fans wollen Marzullo zurück (25.01.2021)
Gianluca Marzullo (30) zum FC Lok? Viele Fans wünschen sich eine Rückkehr des Publikumslieblings, der Leipzig vor fünfeinhalb Jahren verließ – und unvergessen ist.

Aktueller Grund: Der Stürmer löste gerade seinen Vertrag bei West-Regionalligist Wuppertal auf. Marzullo: „Nach unserer nicht so guten Hinrunde kam ein neuer Trainer. In dessen Konzept passte ich nicht mehr – wie fünf weitere Spieler auch." ... Weiterlesen bei Bild.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WR] WSV-Nachholspiel gegen Aachen vor der Absage (25.01.2021)
Am Dienstagvormittag (26. Januar 2021) tritt die Platzkommission zusammen. Schon jetzt deutet allerdings viel darauf hin, dass auch das für Mittwochabend (27. Januar) angesetzte Nachholspiel des Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV gegen Alemannia Aachen ausfällt. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 5 Kommentar(e)
------------------

Presseschau zum Heimsieg gegen SV Lippstadt (25.01.2021)
Anbei die Presseberichte zum Heimsieg gegen SV Lippstadt:


> an der Spielerbewertung teilnehmen
> Fotos, Videos und mehr zum Spiel auf Rot-Blau.com
> Liveticker zum Nachlesen (mit Stimmen)
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] WSV und das Wohl des Vereins – Die richtigen Stellschrauben(Kommentar von Günter Hiege) (25.01.2021)
Na also, es geht doch! Obwohl in diesem Jahr in der Fußball-Regionalliga von einer Winterpause kaum die Rede sein konnte, ist die Mannschaft des Wuppertaler SV mit Wiederbeginn wie verwandelt. Bei der Beurteilung von Zugängen muss man zwar vorsichtig sein - auch Marco Königs, Kevin Pires oder Jonas Erwig-Drüppel begannen im Sommer vielversprechend, mussten dann aber mit dem Team einige Talsohlen durchschreiten ...alles lesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Sunshine33 | 6 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Bender clever, Uphoff mit neuer Rolle (25.01.2021)
Neuzugang Lars Bender belohnt sich für eine starke Leistung mit einem Tor. Tjorben Uphoff trägt nun im Mittelfeld zur neuen Stabilität beim WSV bei. ...Weiterlesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Sunshine33 | Kommentar schreiben
------------------

[WR] WSV: Fragezeichen hinter Aachen und Aramburu (24.01.2021)
Gerne würde der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Mittwoch (27. Januar 2021) um 19:30 18:00 Uhr zum Nachholspiel gegen Alemannia Aachen antreten. Doch die Partie ist stark gefährdet. Derweil könnte es einen weiteren Neuzugang geben. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 7 Kommentar(e)
------------------

[WR] Kommentar zur Lage beim Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV (24.01.2021)
Sie erinnern sich vielleicht, dass ich an dieser Stelle gerne von meinem Vater erzählt habe, der oft fragte: „Was ist denn da schon wieder beim WSV los?“ Das macht er nun nicht mehr. Doch, es geht ihm gottlob gut. Allerdings zuckt er bei diesem Thema meist nur noch mit den Schultern, ein mildes Lächeln inklusive.

So geht es wohl den meisten Wuppertalerinnen und Wuppertalern. Sie kennen das Spiel, eine Mischung aus „Und täglich grüßt das Murmeltier“ und „Dinner for one“, inzwischen längst. Immer wenn man glaubt, es gehe wieder etwas aufwärts (wie seinerzeit nach der gelungenen Crowdfunding-Aktion und dem direkt darauf folgenden Crash), scheppert es gewaltig. ... Kommentar von Jörn Koldehoff bei Wuppertaler-Rundschau.de weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 35 Kommentar(e)
------------------

[RS] WSV-Trainer Mehnert: „Neuzugänge fügen sich super ein“ (24.01.2021)
Große Hilfen sind laut Trainer Björn Mehnert auch die übrigen Neuzugänge. „Gencal trifft zweimal, Bender macht die Seite richtig gut zu, Schorch und Patzler halten hinten den Laden dicht“, schwärmte der 44-Jährige. „Es war ein bisschen enttäuschend, dass wir das Gegentor kassieren“, fügte Mehnert mit einem Augenzwinkern an. Im gleichen Atemzug lobte er, wie sich die neuen Spieler in das Teamgefüge einbringen. ... alles lesen bei RevierSport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

WSV-Stimmen von neunzehn54 (23.01.2021)
Trainer Björn Mehnert zog nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel nach der Winterpause ein positives Fazit: „Ich denke, aufgrund der Chancen war es ein verdienter Sieg. Es wäre schon bitter gewesen, wenn wir das Ding heute nicht gewonnen hätten. Wir haben auf einem schwierigen Platz viel investiert. Wie die Jungs heute angelaufen sind, gerade in der vordersten Reihe, da muss ich schon sagen: Hut ab! Wir haben Lippstadt zu Fehlern gezwungen, denn wir wussten, dass ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] Mehnert: Brauchen uns vor Aachen nicht verstecken (23.01.2021)
Die nächsten Zähler sollen nach Möglichkeit schon am kommenden Mittwoch her. Dann gastiert Alemannia Aachen im Stadion am Zoo. „Mit Blick auf den Kader ist Aachen eine top Regionalliga-Mannschaft. Da ist eine enorme Qualität vorhanden. Wir brauchen uns nicht verstecken“, so der Wuppertaler Übungsleiter. ... alles bei RevierSport.de lesen

> alle Fotos vom Spiel von Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 3 Kommentar(e)
------------------

[WR] WSV-Trainer Mehnert: "Die Truppe hat Moral gezeigt" (23.01.2021)
Björn Mehnert (WSV-Trainer): „Das war eine kampfbetonte Partie auf einem tiefen Platz. Wir wollten gegen diese gute Mannschaft früh anlaufen. Das ist uns in der ersten Halbzeit auch gut gelungen. Wir hatten zwei, drei Riesenchancen, spielen einmal eine 3:2-Situationnicht gut aus. Das 1:0 war verdient, aber wir haben es verpasst, das 2:0 nachzulegen. Dadurch wird es schwierig. Lippstadt wurde ab er 50. Minute stärker. Burak Gencal scheitert an Balkenhoff, und dann fällt im Grunde mit der echten zweiten Chance das 1:1. Aber ... Weiterlesen (+ die Stimme von Küsters) bei Wuppertaler-Rundschau.de

> Fotos vom Spiel bei Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] Wuppertaler SV legt zweiten Sieg nach - Gencal wieder Matchwinner (23.01.2021)
Eine Woche nach dem Erfolg in Ahlen besiegt der Wuppertaler SV auch den SV Lippstadt. Das verschafft Luft im Abstiegskampf. Und wieder gab es einen Matchwinner. ... Weiterlesen bei WZ.de

> alles zum Heimsieg bei Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

LIVE: Wuppertaler SV – SV Lippstadt (23. Spieltag Regionalliga West 20/21) (23.01.2021)


Wuppertaler Sportverein – Spielverein Lippstadt 08
(23.01.2021, 14:00 Uhr, Rasenplatz Uellendahl))

> zur Spielerbewertung <


> 177 Fotos vom Spiel (6 pro Seite) | (22) | (52) | alle auf einer Seite <
Fotos von Gunnar

Tore: 1:0 Bender (27.), 1:1 Kaiser (75.), 2:1 Gencal (87.), 3:1 Pires (Elfmeter, 90.+1)

Aufstellung Wuppertaler SV: 31 Sebastian Patzler - 3 Moritz Römling, 5 Tjrben Uphoff, 6 Joey Paul Müller (ab 75. Erwig-Drüppel), 7 Semir Saric, 10 Kevin Rodrigues Pires, 15 Sebastian Schorch, 21 Noah Salau, 28 Lars Bender, 48 Marco Königs, 53 Burak Gencal (ab 90.+1 Tomczak)
Bank: 1 Nikals Lübcke - 4 Daniel Nesseler, 11 Jonas erwig-Drüppel, 13 Joelle Cavit Tomczak, 17 Niklas Fensky
Trainer: Björn Mehnert

Aufstellung SV Lippstadt: 1 Christopher Balkenhoff - 5 Janik Steringer, 6 Kai-Bastian Evers (ab 69. Henneke), 7 Kevin Hoffmeier, 10 Lucas Arenz (ab 73. Dogan), 11 Anton Heinz, 15 Simon Schubert, 23 Finn Heiserholt (ab 87. Mika), 24 Fiorent Berisha (ab 69. Karmimani), 28 Gerrit Kaiser, 31 Jan Lukas Lierh
Bank: 12 Luis Ackermann - 8 Valentin Henneke, 9 Marvin Mika, 17 Dardan Karimani, 2 Johannes Zottl, 26 Mustafa Dogan, 30 Andre Schneider
Trainer: Felix Bechtold

Zuschauer: 0
Rote Karte: Schubert (Notbremse, 90.)
Gelbe Karten: Müller (36.), Gencal (38.) - Evers (36.), Liehr (72.), Hoffmeier (81.)
Schiedsrichter: Martin Ulankiewicz (DJK Arminia Lirich, Oberhausen) | Assistenten: Fasihullah Habibi (TuRa 88 Duisburg, Duisburg) und Andre Berger (TuRa Pohlhausen, Remscheid)

Liveticker:
Rot-Blau.com Liveticker mit Livefotos
(Die neuesten Meldungen sind in unserem eigenen Ticker immer oben. Einfach die Seite mit einem Klick auf "Beiträge aktualisieren" erneuern, um die neueste Tickernachricht zu lesen)
Live-Diskussionen im Forum
FuPa auf Rot-Blau.com
Rot-Blau.com Facebook
Rot-Blau.com Twitter
23. Spieltag Konferenz

Liveradio:

Stream
Liveübertragung per Telefon: 0202 4787-1954

Ergebnis-SMS:
Kostenloser Rot-Blau.com SMS-Ergebnisdienst

Abschlusstraining | Tabelle | Ligastatistik | Spielplan | Die letzten Spiele | Wochenplan | Tippspiel
Wuppertaler SV » Spielberichte Eingestellt von: Tobi | 53 Kommentar(e)
------------------

Stadionzeitung neunzehn54 Ausgabe 6 ist da (23.01.2021)
Am heutigen Tag erscheint die neue „neunzehn54“ für die Heimspiele gegen den SV Lippstadt (Samstag, 23.Januar 2021, 14:00 Uhr) und Fortuna Köln (Samstag, 6. Februar 2021, 14:00 Uhr). Dabei hat es die sechste Ausgabe des WSV-Stadionmagazins in sich!

Den Leser erwartet auf nicht weniger als 40 prall gefüllten Seiten folgender interessanter Inhalt: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] Marzullo kehrt nach Ahlen zurück (22.01.2021)
Nach RevierSport-Informationen führt der berufliche Weg den gebürtigen Italiener zurück an die Werse. Rot Weiss Ahlen hat sich die Dienste des Angreifers, der in Wuppertal in der Hinrunde in 19 Einsätzen fünfmal ins Schwarze traf, gesichert. Die Bestätigung des Transfers steht noch aus. Am Samstag, bei Alemannia Aachen, ist der Ahlener Zugang noch nicht spielberechtigt. ... alles bei RevierSport.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] Schnelles Wiedersehen für den WSV mit Viktor Maier (22.01.2021)
Es gibt Geschichten, die eben nur der Fußball schreibt. 72 Minuten lang schaute sich Viktor Maier am vergangenen Samstag das Spiel seines SV Lippstadt 08 gegen den VfB Homberg von der Ersatzbank aus an, dann wechselte ihn Trainer Felix Bechtold für Kevin Hoffmeier ein und 50 Sekunden später klingelte es auch schon im Kasten der Gäste aus Duisburg. ... Weiterlesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Abschlusstraining vor SV Lippstadt | Fotos (22.01.2021)
Wuppertaler SV Training, Sportplatz Oberbergische Straße, 22.01.2021:

> 33 Fotos vom Training (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <
Fotos: Privat

Trainingsplan | Weitere Trainingsfotos: 17.07. | 18.07. | 19,07. | 20.07. | 20.07. (2) | 21.07. | 22.07. | 23.07. | 24.07. | 27.07. | 28.07. | 30.07. | 31.07. | 08.08. | 10.08. | 11.08. | 13.08. | 17.08. | 17.08. (2) | 19.08. | 20.08. | 21.08. | 22.08. | 25.08. | 27.08. | 28.08. | 01.09. | 02.09. | 03.09. | 04.09. | 08.09. | 09.09. | 10.09. | 11.09. | 14.09. | 15.09. | 18.09. | 21.09. | 22.09. | 29.09. | 30.09. | 01.10. | 02.10. | 06.10. | 06.10. (2) | 07.10. | 08.10. | 09.10. | 13.10. | 14.10. | 15.10. | 16.10. | 22.10. | 23.10. | 24.10. | 27.10. | 28.10 | 29.10. | 30.10. | 12.12. | 02.01. | 09.01.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Fundstück: Wuppertaler SV stößt erstes Hallenfußballturnier an (22.01.2021)
Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs hat eine Historie ausgegraben. Der Wuppertaler SV veranstaltete das erste Hallenfußballturnier in NRW mit und hatte beim ersten vom DFB genehmigen Hallenspiel Anstoß. Am Ende gewann der Wuppertaler SV das Turnier bei vier Mannschaften (Borussia Mönchengladbach und Rot-Weiß Oberhausen waren noch mit dabei) gegen Borussia Dortmund im Finale mit 1:0 vor 1000 Zuschauern.

Ein Video dazu gibt es hier: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 18 Kommentar(e)
------------------

Gianluca Marzullo und Wuppertaler SV lösen Vertrag auf (22.01.2021)
Kurz und bündig teilt der Wuppertaler Sportverein heute mit: „Der 30-Jährige Stürmer und der WSV haben ihren gemeinsamen Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der WSV bedankt sich für die Leistungen in unseren Farben und wünscht Gianluca viel Erfolg auf seinem privaten und beruflichen Weg.“
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 8 Kommentar(e)
------------------

neunzehn54 Gegenspieler: SV Lippstadt (22.01.2021)
Unser Stadionmagazin neunzehn54 stellt den morgigen Gast vor: „Am morgigen Samstag, den 23. Januar 2021 empfängt der WSV am 23. Spieltag der Regionalliga West den SV Lippstadt 08. Anstoß auf dem Sportplatz Uellendahl ist um 14:00 Uhr. In Ausgabe 6 des WSV-Stadionmagazins "neunzehn54" - die in Kürze erhältlich ist - wird der Gast wie folgt vorgestellt:

Der SV Lippstadt stand bei Abbruch der letzten Saison auf einem Abstiegsplatz. Dementsprechend ist auch in dieser Spielzeit der Klassenerhalt das Ziel. Trotz 16 siegloser Spiele in Folge steht der SV Lippstadt über dem Strich und geht optimistisch in die Rückrunde. ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV Trainingsplan – 25. bis 31. Januar 2021 (22.01.2021)

  • Montag, 25.01.2021, 16:15 Uhr: Rasenplatz Gelber Sprung (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
  • Dienstag, 26.01.2021, 16:00 Uhr: Rasenplatz Freudenberg (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
  • Mittwoch, 27.01.2021, 18:00 Uhr: 14. Spieltag Regionalliga West Alemannia Aachen im Stadion am Zoo (ohne Zuschauer)
  • Donnerstag, 28.01.2021, 14:00 Uhr: Regeneration im Stadion am Zoo (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
  • Freitag, 29.01.2021, 14:00 Uhr: Rasenplatz Oberbergische Straße (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
  • Samstag, 30.01.2021, 14:00 Uhr: 24. Spieltag Regionalliga West bei Fortuna Düsseldorf U23 im Paul-Janes-Stadion (ohne Zuschauer)
  • Sonntag, 31.01.2021, 10:00 Uhr: Regeneration im Stadion am Zoo (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)

Kurzfristige Änderungen seitens des Wuppertaler SV und witterungsbedingt vorbehalten.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell » Wochenpläne Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Vorbericht: "Heimspiel" vs Lippstadt (22.01.2021)
Spieltag 22: SV Lippstadt 08
Den Rückrundenauftakt vergolden – das ist das Motto der neu formierten Truppe des WSV. Nach dem 1:0 Auswärtssieg beim Abstiegskonkurrenten Rot-Weiss Ahlen (Tor durch Neuzugang Burak Gencal) und dem damit verbundenen Sprung auf einen Nicht-Abstiegsplatz, steht das nächste 6-Punkte-Spiel vor der Tür: Das Heimspiel gegen Mitkonkurrent SV Lippstadt.
Und um den Rasen für die Nachholpartie gegen Alemannia Aachen zu schonen hat man das Spiel kurzerhand auf den Uellendahl verlegt....Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: heinzmann88 | 3 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Der Kumpel soll ohne Präsente abreisen (21.01.2021)
Geschenke will Mehnert ihm trotzdem nicht mit auf die Rückfahrt nach Westfalen geben. Eindringlich warnt der 44-Jährige sein Team deshalb vor den Gästen: „Fußballerisch ist das eine der besten Mannschaften in der Liga. Sie will alles möglichst spielerisch lösen. Felix leistet in Lippstadt eine Superarbeit. Aber wir spielen zu Hause, und da wollen wir die Punkte unbedingt behalten.“ ... Weiterlesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] Rasen im Stadion am Zoo wird für das WSV-Spiel gegen Aachen geschont (21.01.2021)
[...] Stephan Küsters, sportlicher Leiter des WSV, schließt nicht aus, dass der WSV bis zum Ende der Wechselfrist einen weiteren Spieler verpflichten wird. „Wir machen unsere Augen nicht zu. Wenn einer um die Ecke kommt, der zu uns passt und dessen Verpflichtung wir stemmen können, ist die Tür offen“, sagt Küsters. Besonders an Spielern für die offensive Außenbahn scheint der WSV Interesse zu haben, während Trainer Mehnert den Kader nach den Verpflichtungen von Torhüter Sebastian Patzler und dem defensiv ausgerichteten Quartett Christopher Schorch, Lars Bender, Moritz Römling und Lars Holtkamp (fällt wegen eines Muskelfaserrisses aus) ausreichend aufgestellt sieht. ... alles lesen mit WZ+

Weitere Verletzte: Tolga Cokkosan (Fersenentzündung) und Beyhan Ametov (Sehnenreizung)
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Am Uellendahl gegen den SV Lippstadt (21.01.2021)
Spiel gegen Lippstadt findet am Uellendahl statt

Die Platzkommission hat am heutigen Mittwoch (21. Januar 2021) entschieden, dass das Spiel gegen den SV Lippstadt nicht im Stadion am Zoo stattfinden kann. Stattdessen wird am kommenden Samstag am Uellendahl gespielt. Darauf hatte insbesondere der Verband gedrängt, damit nicht zu viele Englische Wochen auf unsere Jungs zukommen, was wir einerseits begrüßen.

Kein Video-Livestream ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: ladalars | 35 Kommentar(e)
------------------

Stream für Dauerkarten-Inhaber weiterhin ohne Zusatzkosten (21.01.2021)
„Alle Dauerkarteninhaber für diese Saison haben weiterhin die Möglichkeit, ohne weitere Kosten die Spiele im Stream zu sehen! Dazu benötigen wir aber eure E-Mailadressen: Schickt uns bitte, wenn ihr das noch nicht getan habt, eine Mail mit eurer Dauerkartenennummer und eurem vollständigen Namen an ticket [at] wuppertalersv.com. Nach Prüfung bekommt ihr an jedem Spieltag einen Code zugesandt, den ihr bei Soccerwatch eingeben könnt und unseren WSV hoffentlich wieder siegen seht. Alle, die uns bereits ihre Mailadresse zugesandt haben, brauchen nichts weiter tun“, teilt der Wuppertaler SV heute über die sozialen Medien mit.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Pressemitteilung des Verwaltungsrates - Wuppertaler Sportverein (20.01.2021)
Der Verwaltungsrat des Wuppertaler Sportvereins zur Nachwahl des Gremiums:

„Der Verwaltungsrat des Wuppertaler Sportverein hat gestern (19. Januar 2021) getagt und sich dabei mit der Zulässigkeit der im Dezember durchgeführten Nachwahl sowie den Anfang der Woche öffentlich gewordenen Anfechtungen und Vorwürfen beschäftigt. Anwesend waren auch der WSV-Ehrenratsvorsitzende Peter Pelke und der Vereinsanwalt Elmar Weber, der in einer rechtliche Bewertung die Rechtmäßigkeit der Nachwahl feststellte.

Dem neuen Gremium gehören somit ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 18 Kommentar(e)
------------------

Lockdown wird nochmals verlängert (19.01.2021)
Nach der ersten Verlängerung des Lockdowns, wird dieser nun nochmals verlängert. Bis zum 14. Februar 2021 wird der geltende Lockdown aufgrund des Coronavirus andauern und nochmals verschärft. Im öffentlichen Nahevrkehr muss eine OP- oder FFP2-Maske getragen werden. Kitas und Schulen bleiben weiterhin geschlossen. Die geltenden Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen. Zudem haben Bund und Länder beschlossen, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten künftig das Arbeiten im Homeoffice überall dort ermöglichen müssen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Diese Regelung soll bis 15. März gelten. Weitere Ausgangsbeschränkungen wurden nicht beschlossen. Die Handhabung liege bei den jeweiligen Landkreisen. „Eine Mutation stellt uns vor eine neue Herausforderung.“, so der der bayerische Ministerpräsident Markus Söder. Die aktuellen Coronafallzahlen aus Wuppertal gibt es hier.

Die Pressekonferenz nach dem Bund und Länder-Treffen live aus Berlin kann hier angesehen werden: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

[WZ] WSV-Vorstand Thomas Richter ruft Verwaltungsrat zur Besonneheit auf (19.01.2021)
WSV-Vorstand Thomas Richter ruft Verwaltungsrat zu

[...] Nach Ansicht der Beschwerdeführer war einer der Gewählten zum Zeitpunkt der Wahl nicht Vereinsmitglied. Nach Informationen der WZ soll es sich um Hans-Uwe Flunkert gehandelt haben. [...] Am Dienstagabend (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) tagte der Verwaltungsrat digital. Thomas Richter, Vorstandsmitglied des WSV, rief die Mitglieder zur Besonnenheit auf. „Es muss um den Verein und die Sache gehen“, sagt Richter. [...] Thomas Richter weist den Vorwurf von Schulz gegenüber dem Vorstand zurück. Er spricht von einer internen Angelegenheit des Verwaltungsrates, mit der Friedhelm Runge nichts zu tun habe. „Wenn es uns nicht gelingt, das alles vernünftig zu klären, ist für den WSV der Weg durch den FC Remscheid und Union Solingen vorgezeichnet“, so Richter. ... alles lesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 25 Kommentar(e)
------------------

Anstoßzeit gegen Alemannia Aachen vorgezogen (19.01.2021)
Das Nachholspiel des 14. Spieltags der Regionalliga West zwischen dem Wuppertaler SV und Alemannia Aachen wird früher angepfiffen als zunächst (19:30 Uhr) geplant. Die neue Anstoßzeit für das Heimspiel im Stadion am Zoo gegen den Klub von Ex WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen ist um 18:00 Uhr. Ausgetragen wird die Partie in einer Woche am 27.01.2021.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

[WR] WSV-Torwart Patzler: „Ich habe großes Vertrauen“ (19.01.2021)
„Es ist halt mein Job, die Bälle zu halten“, analysierte Patzler die Szene, als er das Spielgerät mit den Fingerspitzen aus dem Winkel bugsierte. Den Kontakt hatte der Ende Juli zum WSV gekommene Sportliche Leiter Stephan Küsters hergestellt. Beide kannten sich noch aus der Zusammenarbeit bei Viktoria Köln („Das war eine wunderschöne Zeit“), wo Patzlers Vertrag nach insgesamt 83 Einsätzen im Sommer 2020 ausgelaufen war. Auch ein Sommertransfer Richtung Bergisches Land war noch kurz ein Thema. Doch seinerzeit waren die Torhüterpositionen bereits an Daniel Szczepankiewicz und Niklas Lübke vergeben, zudem der Etat ausgeschöpft. Es gab Anfragen anderer Vereine. „Aber davon war ich nicht überzeugt“, ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

[MSPW] WSV-Trainer Björn Mehnert: „Erster Schritt ist gemacht“ (19.01.2021)
„Der erste Schritt ist gemacht“, freute sich Björn Mehnert (auf dem Foto rechts), neuer Trainer beim Wuppertaler SV, im kicker– und MSPW-Gespräch über den 1:0-Erfolg im Kellerduell bei seinem Ex-Verein Rot Weiss Ahlen. Den Aufsteiger hatte der 44-Jährige von Saisonbeginn bis zu seiner Freistellung Mitte November betreut. Rund einen Monat später heuerte der Ex-Profi beim WSV an. ... Weiterlesen bei media-sportservice.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

„Heimspiele leider weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit“ (19.01.2021)
Nicht überraschend, aber der Vorstand teilt es heute noch einmal per Pressemitteilung mit: „Der Wuppertaler SV wünscht Ihnen und Ihren Familien ein Frohes neues Jahr, aber vor allem in diesen Zeiten eins: Gesundheit! Auch zu Beginn des Jahres 2021 hat uns die Corona Pandemie fest im Griff, weshalb die Heimspiele leider auch weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden müssen. Der Start ins Jahr 2021 ist sportlich gesehen mit einem 1:0 Erfolg bei Rot-Weiss Ahlen geglückt. Am Samstag den 23.01.2021 steht nun für den WSV das erste Heimspiel im Kalender Jahr 2021 an.“ Für Medienvertreter gelten es weiterhin strenge Regeln im Stadion am Zoo während der Corona-Pandemie.

Den aktuellen Inzidenzwert gibt es im Thema: Wuppertal – Neuigkeiten
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Verwaltungsratsvorsitzender Christian Vorbau ist sehr überrascht (18.01.2021)
„Mich hat die Mitteilung des WSV-Vorstandes sehr überrascht, denn am Dienstagabend findet eine Verwaltungsratssitzung statt, in der offene Fragen geklärt werden sollen“, sagt Christian Vorbau, Vorsitzender des Verwaltungsrates des Wuppertaler SV gegenüber der Westdeutschen Zeitung. Vor der Sitzung lehne er weitere Stellungnahmen zu diesem Thema laut der WZ ab.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Stellungnahme des stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden Ralf Dasberg, Harald Lucas und Norbert Müller – VWR beschlussunfähig (18.01.2021)
„Um die Arbeitsfähigkeit des Vorstandes des Wuppertaler SV, der ja erheblich auf Beschlüsse des VWR angewiesen ist, sicherzustellen, sahen sich die Unterzeichner leider gezwungen, den aktuellen Rechtsstatus des Verwaltungsrates des Wuppertaler Sportvereins e.V. gerichtlich überprüfen zu lassen. Grund dafür sind berechtigte Zweifel, dass die derzeitige Zusammensetzung des Verwaltungsrates rechtskonform ist und dessen Beschlüsse demnach rechtssicher sind.

Bekanntlich wurde am Anfang ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 21 Kommentar(e)
------------------

Marc Schulz: „Das macht mich wirklich fassungslos“ (18.01.2021)
„Da stellen sich unter anderem mit dem ehemaligen Oberbürgermeister und leidenschaftlichen WSV-Fan Andreas Mucke einige sehr gut in der Stadt vernetzte Menschen zur Verfügung, den Verein nach der Insolvenz zu unterstützen und eine unabhängige und nachhaltige Neuaufstellung zu ermöglichen, und das Einzige was Teile des Verwaltungsrates (offenbar mit Unterstützung des Vorstandes) im Sinn haben ist, den Verein durch destruktive Prozesshanseleien in die Handlungsunfähigkeit und somit in eine erneute finanzielle Abhängigkeit zu treiben. Das macht mich wirklich fassungslos. Es ist mal wieder Viertel vor zwölf beim WSV.“
Marc Schulz (politischer Koordinator des Oberbürgermeisters) via Facebook
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 40 Kommentar(e)
------------------

Transfers sollen gefährdet gewesen sein – Abängigkeit von Runge vermeidbar? (18.01.2021)
Der RevierSport schreibt zur heute vom Vorstand veröffentlichen Meldung (Schlichtungsversuch innerhalb des WSV-Verwaltungsrates gescheitert): „Durch dieses Chaos und die Uneinigkeit im Verwaltungsrat waren nach RevierSport-Informationen auch die jüngsten WSV-Transfers gefährdet. Doch dank der Hilfe im Hintergrund von Friedhelm Runge konnte Sportchef Stephan Küsters bisher sechs Winterzugänge präsentieren.“

Die Westdeutsche Zeitung schreibt: „Während das eine dem früheren WSV-Präsidenten Friedhelm Runge zugeneigt scheint, ist die andere Gruppe vor allem darum bemüht, eine Abhängigkeit des Vereins von Runge zu vermeiden. [...] Nach Informationen der WZ ist es allerdings fragwürdig, ob es einen „zugestimmten Kompromiss“ - wie beschrieben - im Zuge der Verhandlungen überhaupt gegeben hat.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 9 Kommentar(e)
------------------

WDFV verabschiedet Rahmenterminkalender für die Herren-Regionalliga West 2021/2022 (18.01.2021)
Saisonstart Mitte August

Der Fußballausschuss des WDFV hat den Rahmenterminkalender für die Saison 2021/2022 in der Herren-Regionalliga West verabschiedet. Die Herren-Regionalliga West startet am Wochenende vom 13. bis 16. August 2021 in die neue Spielzeit. Der Rahmenterminkalender ist durch Spielleiter Wolfgang Jades erstellt worden. ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Schlichtungsversuch innerhalb des WSV-Verwaltungsrates gescheitert (18.01.2021)
Der Wuppertaler Sportverein e.V. teilt heute mit: „Seit Beendigung der Verwaltungsratsnachwahl am 11. Dezember 2020 herrscht unter den Verwaltungsrat-Mitgliedern des Wuppertaler Sportvereins Uneinigkeit hinsichtlich der Ordnungsmäßigkeit der Wahldurchführung durch den Verwaltungsrat-Vorsitzenden, da Unstimmigkeiten durch Gremiumsmitglieder festgestellt wurden. Der Ehrenratsvorsitzende schaltete sich bereits frühzeitig zur Vermittlung ein und auch die Verwaltungsrat-Mitglieder unterbreiteten Lösungsvorschläge jedoch ohne Ergebnis. Ein durch den Vorstand am ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 26 Kommentar(e)
------------------

Veränderungen im Vorstand des Wuppertaler SV (18.01.2021)
Der Vorstand des Wuppertaler Sportvereins informiert darüber, dass Ulrich Zerrath dem Verwaltungsrat am 11. Januar 2021 schriftlich seinen Rücktritt mitgeteilt hat. Ulrich Zerrath hat die Insolvenz des Vereins in Eigenverwaltung in den vergangenen Monaten unter großem zeitlichen Einsatz abgewickelt. Ulrich Zerrath hatte seine Vorstandszugehörigkeit bei Amtsantritt zeitlich begrenzt und diese nun wie vereinbart mit Annahme des Insolvenzplans beendet. Er steht dem Verein weiterhin beratend zur Seite. Wir danken Ihm für seine Unterstützung und sein Engagement.

Quelle: Wuppertaler Sportverein e.V.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 7 Kommentar(e)
------------------

Presseschau zum Auswärtssieg bei RW Ahlen (18.01.2021)
Anbei die Presseberichte zum Auswärtssieg bei Rot Weiss Ahlen:


> an der Spielerbewertung teilnehmen
> Fotos, Videos und mehr zum Spiel auf Rot-Blau.com
> Liveticker zum Nachlesen (mit Stimmen)
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

„Wir werden nicht absteigen!“ (18.01.2021)
„Ich weiß nicht, was in der Vorrunde beim WSV nicht geklappt hat, aber wir haben gute Qualität im Kader und werden nicht absteigen“, so Neuzugang Burak Gencal gegenüber der Westdeutschen Zeitung.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] Björn Mehnerts weite Wege zum ersten WSV-Sieg im neuen Jahr (18.01.2021)
WSV-Trainer Björn Mehnert wohnt in Hamm, und mit dem Auto sind es acht Minuten zum Wersestadion in Ahlen. Doch ein Tag der kurzen Wege war der Samstag für ihn deshalb nicht. „Ich bin Teil der Mannschaft, Teil der Familie, und deshalb habe ich die Hin- und Rückfahrt mit dem Team mitgemacht. Das muss ich als Vorbild vorleben“, beschreibt der Trainer seine Wegstrecke an einem nasskalten Wintertag. Morgens ging es für ihn nach Wuppertal, dann eine gute Stunde mit dem Mannschaftsbus zum Spiel. Auf der Rückfahrt dürfte die Stimmung im Bus prächtig gewesen sein, bevor es für Björn Mehnert dann mit dem Privatwagen wieder zurück nach Hamm ging. ... Weiterlesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 4 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Gencal köpft den WSV auf Kurs (18.01.2021)
„Da muss ich der gesamten Mannschaft von Sebastian Patzler im Tor bis Marco Königs im Angriff ein Kompliment machen, wie sie defensiv gegen den Ball gespielt hat. Das hat mir sehr gut gefallen“, so Mehnerts Bilanz. Christopher Schorch und Lars Bender bildeten mit Noah Salau und Tolga Cokkosan die Abwehrkette, Moritz Römling spielte links davor. Kapitän Tjorben Uphoff, lange der Abwehrchef, rückte zum zweiten Mal in dieser Saison auf die Sechs im defensiven Mittelfeld vor und machte seine Sache dort sehr gut. ... alles lesen bei WZ.de

> alles zur Partie auf Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 3 Kommentar(e)
------------------

Regionalliga West wird gewertet (17.01.2021)
Seit heute wird die Regionalliga West – im Falle eines noch möglichen Saisonabbruchs – auf jeden Fall gewertet.

Seit dem heute beendeten 22. Spieltag sind 50 Prozent der aktuellen Saison absolviert worden. Laut der Spielordnung des Westdeutschen Fußballverbandes musste mindestens die Hälfte der Spiele ausgetragen werden, um bei einem Abbruch durch die Quotientenregelung (Punkte geteilt durch absolvierte Spiele, gerundet auf drei Nachkommastellen) gewertet zu werden. Bis jetzt wurden 215 von insgesamt 420 Partien gespielt. Der Wuppertaler SV steht seit dem knappen Auswärtssieg in Ahlen wieder über dem Strich und hat die Abstiegszone verlassen.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WR] Der WSV will nach vorn schauen – und weiter nach oben (17.01.2021)
[...] Und natürlich scherzte auch der Sportliche Leiter Stephan Küsters mit seiner Aussage „Jetzt kann die Saison abgebrochen werden, wir stehen über dem Strich.“ [...] Zugleich hoffen die Verantwortlichen, dass die in Teilen des Umfeldes vorherrschende Kritik an der im Dezember erfolgten Freistellung von fünf Spielern (Gianluca Marzullo, Tim Wendel, Marwin Studtrucker, Yannick Geisler und Vikor Maier) verstummt, weil sich, so der Plan, der Schritt als richtig und notwendig erweist. [...] Ob der WSV personell noch einmal nachlegt, ist momentan nicht sicher, aber auch nicht ausgeschlossen. Wenn, dann geht es um einen spielstarken „Sidekick“ zu Torjäger Marco Königs. „Wir beobachten den Markt auf jeden Fall weiter“, sagt Küsters. Und das war diesmal kein Witz. ... alles bei Wuppertaler-Rundschau.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 9 Kommentar(e)
------------------

Wuppertaler SV Damen: Laufen für die Kindertafel Wuppertal (16.01.2021)
Wuppertaler SV Damen: „Normales Mannschaftstraining ist in der aktuellen Lage leider nicht möglich. Unsere Spielerinnen halten sich so gut wie möglich selber fit. Und bei unserer Videokonferenz in dieser Woche kam die Idee auf mit dem persönlichen Trainingseinheiten Aktion für einen guten Zeck zu starten. ...Weiterlesen
Abteilungen » Frauen Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

Trainer- und Spielerstimmen nach dem Auswärtssieg in Ahlen (16.01.2021)
Torschütze Burak Gencal gegenüber neunzehn54: „Es war ein kampfbetontes Spiel und wir haben sehr gut gekämpft und dagegengehalten. Wir wussten, wenn wir hinten die Null halten, kommt irgendwann unsere Chance auf das 1:0, weil wir eine starke Offensive haben. Es ist ein wichtiger Sieg für uns. Wir haben jetzt noch 20 weitere Spiele vor uns und gehen in jede Begegnung, um sie zu gewinnen. Heute war es ein erster Schritt für uns.“ Die Torentstehung in der 87. Minute und die Platzverhältnisse sah unsere Nr. 53 wie folgt: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] Wuppertaler SV siegt 1:0! Sportchef lobt die Mentalität und Keeper Patzler (16.01.2021)
Nach einer tollen Vorarbeit des eingewechselten Jonas Erwig-Drüppel schoss Gencal, der vom Bonner SC nach Wuppertal wechselte, wenige Minuten vor dem Abpfiff den Ball in die Maschen. Die Wuppertaler konnten durch den Dreier wieder in der Tabelle klettern und stehen aktuell auf einem Nichtabstiegsplatz.

RevierSport hat nach dem Spiel mit Stephan Küsters, WSV-Sportchef, gesprochen.

Stephan Küsters, wie viele Steine fallen Ihnen nach diesem Spiel vom Herzen? ... Weiterlesen bei RevierSport.de

> Fotos vom Spiel von Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WR] WSV-Trainer Mehnert: "Lohn für harte Arbeit" (16.01.2021)
WSV-Trainer Björn Mehnert: „Das war ein hart erkämpfter Sieg und halt Abstiegskampf. Auf diesem Platz waren fußballerische Lösungen schwierig. Die Mannschaft hat toll gearbeitet von der Nummer 1 bis 17. Sie haben alles reingeworfen mit einer Mischung aus fußballerischen Elementen und Kampf. Der Sieg ist der Lohn für harte Arbeit. Er war nicht hochverdient, aber auch nicht glücklich. Weiterlesen + Stimme von Küsters bei Wuppertaler-Rundschau.de

Fotos vom Spiel von Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] Zugang Burak Gencal trifft kurz vor Schluss zum 1:0-Erfolg (16.01.2021)
Der Kaltstart ins Jahr 2021 ist Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV gelungen. Mit fünf Winterzugängen in der Startaufstellung gewann der WSV im Sechs-Punkte-Spiel bei Rot-Weiß Ahlen mit 1:0 und verließ die Abstiegsränge. ... Weiterlesen bei WZ.de

> Bilder vom Auswärtssieg von Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

LIVE: Rot Weiss Ahlen – Wuppertaler SV (22. Spieltag Regionalliga West 20/21) (16.01.2021)


Rot Weiss Ahlen – Wuppertaler Sportverein 0:1 (0:0)
(16.01.2021, 14:00 Uhr, Wersestadion)

> zur Spielerbewertung <


> 166 Fotos vom Spiel (6 pro Seite) | (22) | (52) | alle auf einer Seite <
Fotos bis 10 von neunzehn54, ab 11 von Gunnar

Video-Highlights:


+ Weiteres Video: Hier

Tore: 0:1 Gencal (84.)

Aufstellung RW Ahlen: 30 Bernd Schipmann - 2 Philip Aboagye (ab 56. Güney), 4 Rene Lindner, 7 Bernet Eickhoff, 13 Ilias Anan (ab 76. Schmitz), 15 Adrian Oeynhausen (ab 46. Altun), 18 Sebastian Mai, 23 Romario Wiesweg, 29 Paolo Maiella (ab 72. Nebi), 31 Kevin Kahlert (C), 32 Kosay Kacinoglu
Bank: 1 Rafael Hester - 6 Yasin Altun, 8 Enes Güney, 9 Luca Steinfeldt, 19 Timon Schmitz, 26 Arda Nebi, 28 Ali Cirak
Trainer: Andreas Zimmermann

Aufstellung Wuppertaler SV: 31 Sebastian Patzler - 3 Moritz Römling (ab 69. Erwig-Drüppel), 5 Tjorben Uphoff (C, ab 89. Müller), 7 Semir Saric (ab 80. Tomczak), 10 Kevin Rodrigues Pires, 15 Christopher Schorch, 21 Noah Salau, 22 Tolga Cokkosan, 28 Lars Bender, 48 Marco Königs, 53 Burak Gencal (ab 90.+3 Nesseler)
Bank: 1 Niklas Lübcke - 4 Daniel Nesseler, 6 Joey Paul Müller, 11 Jonas Erwig-Drüppel, 13 Joelle Cavit Tomczak, 17 Niklas Fensky
Trainer: Björn Mehnert

Zuschauer: 0
Gelbe Karten: Oeynhausen (Foulspiel, 11.) - Schorch (Foulspiel, 24.), Römling (33.), Cokkosan (68.) / Sportdirektor Stehphan Küsters (Meckern von der Bank aus, 80.)
Schiedsrichter: Vanessa Arlt (Sportclub Greven 09, Dortmund) | Assistenten: Jörn Schäfer (Sportfreunde Sümmern, Iserlohn) und Lasse Lütke-Kappenberg (DJK Grün-Weiß Amelsbüren, Recklinghausen)

Liveticker:
Rot-Blau.com Liveticker mit Livefotos
(Die neuesten Meldungen sind in unserem eigenen Ticker immer oben. Einfach die Seite mit einem Klick auf "Beiträge aktualisieren" erneuern, um die neueste Tickernachricht zu lesen)
Live-Diskussionen im Forum
FuPa auf Rot-Blau.com
Rot-Blau.com Facebook
Rot-Blau.com Twitter
22. Spieltag Konferenz
WZ Liveblog
Wuppertaler Rundschau

Livesteam:
Sporttotal
Soccerwatch
Beide Streams sind kostfenpflichtig und kosten jeweils 5 Euro

Ergebnis-SMS:
Kostenloser Rot-Blau.com SMS-Ergebnisdienst

Tabelle | Ligastatistik | Spielplan | Die letzten Spiele | Wochenplan | Tippspiel
Wuppertaler SV » Spielberichte Eingestellt von: Tobi | 62 Kommentar(e)
------------------

„Die Jungs sind absolut fokussiert“ (16.01.2021)
„Es geht in der Partie nicht um mich und nicht um ein Duell Zimmermann gegen Mehnert. Es geht allein um den WSV. Wir haben noch 21 Spiele, in denen 63 Punkte zu vergeben sind. Das ist die erste Partie davon. Ich bin gespannt, denn die Jungs sind absolut fokussiert und haben gut trainiert“, so Trainer Björn Mehnert gegenüber der Wuppertaler Rundschau vor der Partie Rot Weiss Ahlen gegen den Wuppertaler SV um 14 Uhr im Wersestadion auf Rasen. „Einige Positionen waren ja gar nicht richtig besetzt“, so Mehnert zu den Neuzugängen, die allesamt „voll im Saft stehen“ und heute schon auflaufen können. Testspieler Mateo Aramburu, der in Kassel als Stürmer auflief, soll weiterhin noch ein Thema sein. Im Tor steht heute Neuzugang Sebastian Patzler, Niklas Lübcke ist weiterhin angeschlagen (hat Rücken). Weiter fehlen Grebe, Pytlik, Akritidis und Tasdemir. Den Vorbericht zum heutigen Spiel gibt es hier, den Liveticker hier.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RWA] Rückrundenstart gegen WSV: Sechs-Punkte-Spiel (16.01.2021)
Der Spielort: Nachdem das Spiel erst auf den Kunstrasen verlegt wurde, wird nun doch im Wersestadion gespielt. „Wir haben jetzt die ganze Zeit auf Kunstrasen trainiert und spielen jetzt doch auf Rasen – aber das geht den Wuppertalern ja genauso“, sagt Ahlens Andreas Zimmermann.

Die Tabellensituation: Die beiden Teams sind eng beeinander. Während Wuppertal als 18. grüßt, belegt Ahlen Platz 20. „Es wird auf jeden Fall ein spannendes Spiel“, ist sich Andreas Zimmermann sicher. „Wuppertal hat gut aufgerüstet vor der Rückrunde, aber wir sind gut drauf und haben Bock.“

Das Trainerduell: Wuppertal wird seit dem 5. Dezember von Ahlens ehemaligem Trainer Björn Mehnert trainiert, der auch als Spieler das Wuppertaler Trikot getragen hat. Andreas Zimmermann ist seit dem 16. November Trainer in Ahlen. In der Saison 2019/2020 war er ebenfalls Trainer in Wuppertal. „Jedes Spiel ist auch ein Trainerduell“, so Andreas Zimmermann. „Meine Zeit in Wuppertal liegt ja auch schon ein wenig zurück. Für mich ist das also ein ganz normales Spiel. Wir wollen Gas geben und gewinnen, wie bei jedem anderen Spiel auch.“ ... alles lesen bei rotweissahlen.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV Trainingsplan – 18. bis 24. Januar 2021 (16.01.2021)

  • Montag, 18.01.2021: Frei
  • Dienstag, 19.01.2021, 10:00 Uhr: Stadion am Zoo Nebenplatz (unter Ausschluss der Öffentlichkeit) | 15:00 Uhr: Rasenplatz Uellendahl (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
  • Mittwoch, 20.01.2021, 10:00 Uhr: Rasenplatz Gelber Sprung (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
  • Donnerstag, 21.01.2021, 10:00 Uhr: Stadion am Zoo Nebenplatz (unter Ausschluss der Öffentlichkeit) | 15:00 Uhr: Rasenplatz Freudenberg (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
  • Freitag, 22.01.2021, 14:00 Uhr: Rasenplatz Oberbergische Straße (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
  • Samstag, 23.01.2021, 14:00 Uhr: 23. Spieltag Regionalliga West gegen SV Lippstadt im Stadion am Zoo (ohne Zuschauer)
  • Sonntag, 24.01.2021, 14:00 Uhr: Regeneration im Stadion am Zoo (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)

Kurzfristige Änderungen seitens des Wuppertaler SV und witterungsbedingt vorbehalten.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell » Wochenpläne Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Mit neuformiertem Team will der Wuppertaler SV RW Ahlen schlagen (15.01.2021)
Der eine trifft auf seinen vorherigen Arbeitgeber, der andere auf seinen Ex-Verein. Die Welt ist klein im Fußball, erst recht in der Regionalliga West. So will es der Spielplan, dass sich zum Rückrundenauftakt am Samstag (Anstoß 14 Uhr) im Wersestadion von Ahlen nicht nur Rot-Weiß Ahlen und der Wuppertaler SV begegnen, sondern auch Andreas Zimmermann und Björn Mehnert. ... Weiterlesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 3 Kommentar(e)
------------------

Einspruch gegen WSV-Insolvenzplan (15.01.2021)
Eine Gegenstimme gab es auf der Gläubigerversammlung Mitte Dezember 2020. Kurz vor Ablauf der Einspruchsfrist wurde nach Informationen der Westdeutschen Zeitung noch Einspruch eingelegt. „Der Gläubiger macht den Anspruch auf eine dreistellige Summe gegenüber dem Verein geltend.“, lautet der Artikel. Gegenüber der WZ betonte aber Vorstandsmitglied Ulrich Zerrath: „Der Richter am Amtsgericht hat den Einspruch zurückgewiesen. Er muss diesen Einspruch nun aber beim Wuppertaler Landgericht vorlegen. Ich bin überzeugt, dass die Entscheidung am Landgericht ebenfalls im Sinne des Vereins ausfällt.“
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 9 Kommentar(e)
------------------

Vorbericht: Auswärts bei RW Ahlen (15.01.2021)
Spieltag 21: RW Ahlen
Rückrundenstart in der Regionalliga West und direkt zu Beginn steht das immens wichtige Spiel gegen den Abstiegskonkurrenten Rot Weiß Ahlen an.
Das Hinspiel gewannen die Rot-Blauen am ersten Spieltag zu Hause durch ein umstrittenes Tor von Beyhan Ametov mit 1:0 – Trainer auf der Gegenseite war da noch unser neuer Coach Björn Mehnert....Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: heinzmann88 | 3 Kommentar(e)
------------------

Bei Rot Weiss Ahlen doch auf Rasen – mit kostenpflichtigem Livestream (15.01.2021)
„Wichtige Info: Nach einer heutigen Begehung des Rasens wird doch im Stadion gespielt!“, so lautet die kurze Information von vor wenigen Minuten aus Ahlen. Auf Grund der Rolle rückwärt zurück auf den Rasenplatz, wird die Partie Rot Weiss Ahlen gegen den Wuppertaler SV vom 22. Spieltag der Regionalliga West 2020/2021 jetzt doch als Livestream aus dem Wersestadion übertragen. Dabei habt ihr die Wahl zwischen zwei Streams: Über Soccerwatch oder Sporttotal. Alternativ fassen wir alle Informationen – soweit es uns möglich ist – im Liveticker zusammen. Das Fanradio 1954fm wird nicht vor Ort sein.

Fotos aus dem Wersestadion:
- 2017 (1:4) / 2007 (2:5) / 2007 (1:1)
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 7 Kommentar(e)
------------------

[RN+] Erwig-Drüppel und der Wuppertaler SV wollen durchstarten (15.01.2021)
Der Regionalligist Wuppertaler SV strukturiert gerade seine Mannschaft um. Während sich fünf Akteure einen neuen Verein suchen müssen, bleibt Jonas Erwig-Drüppel aber ein fester Bestandteil des Teams, das sich mitten im Abstiegskampf befindet. Weiterlesen bei ruhrnachrichten mit RN+
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[MSPW] Björn Mehnert zu Gast beim Ex-Klub (15.01.2021)
Beim West-Regionalligisten Wuppertaler SV schreibt das erste Pflichtspiel im Jahr 2021 gleich mehrere Geschichten. WSV-Trainer Björn Mehnert gastiert erstmals bei seinem Ex-Verein Rot Weiss Ahlen, den er erst im Sommer nach dem Aufstieg in die Regionalliga West übernommen und bis Mitte November betreut hatte. Rund einen Monat später übernahm der 44-Jährige beim WSV. „Das Aus in Ahlen habe ich reflektiert, aber auch schnell abgehakt, damit ich mich voll und ganz der neuen Aufgabe in Wuppertal widmen konnte“, so Mehnert im Gespräch mit dem Fachmagazin „kicker“ und MSPW. „Seitdem ist mein Blick nach vorne gerichtet. Zumal es nicht um mich persönlich, sondern für beide Mannschaft um wichtige Punkte im Rennen um den Klassenverbleib geht.“ ... Weiterlesen bei media-sportservice.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Weiterer Transfer möglich (14.01.2021)
Sportdirektor Stephan Küsters hat gegenüber der Wuppertaler Rundschau weitere Neuzugänge nicht ausgeschlossen. Der Fokus stehe jetzt aber erst einmal auf dem Auswärtsspiel am Samstag (16.01.2021, Anstoß 14 Uhr) bei Rot Weiss Ahlen.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Das sind die Neuen beim Wuppertaler SV (14.01.2021)
Die Neuzugänge beim Wuppertaler SV:

Foto: Otto Krschak | Von links nach rechts:

Trainer Björn Mehnert (44 Jahre, A-Lizenz Inhaber, bevorzugte Formation: 4-3-3 offensiv, Vertrag bis 30.06.2021, zuvor Rot Weiss Ahlen)
Lars Bender (33 Jahre, 1,88 Meter, Rechtsverteidiger, Rechtsfuß, Rückennummer 28, Vertragslänge unbekannt, Berater: GoalSky, zuletzt SC Fortuna Köln)
Moritz Römling (19, 1,86 Meter, Linker Verteidiger, Linksfuß, Rückennummer 3, Ausleihe bis 30.06.2021, Berater: FG Sports GmbH, VfL Bochum)
Burak Gencal (26, 1,72 Meter, Offensives Mittelfeld, Linksfuß, Rückennummer 53, Vertragslänge unbekannt, Berater: LB24 Sports, Bonner SC)
Christopher Schorch (31, 1,91 Meter, Innenverteidiger, Rechtsfuß, Rückennummer 15, Vertrag bis 30.06.2023, Berater: Sport Business SOCCER GbR, 1. FC Saarbrücken)
Sebastian Patzler (30, Torwart, 1,90 Meter, Rechtsfuß, Rückennummer 31, Vertrag bis 30.06.2021, Berater: neblung sportsnetwork, FC Viktoria Köln)
Es fehlt verletzungbedingt (Muskelfaserriss): Lars Holtkamp (19, 1,87 Meter, Defensives Mittelfeld, Rechtsfuß, Rückennummer 16, Ausleihe bis 30.06.2021, Berater: FG Sports GmbH, VfL Bochum)
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

In Ahlen auf Kunstrasen (14.01.2021)
Zuletzt schon spielte Rot Weiss Ahlen nicht im Wersestadion auf Rasen, sondern auf dem Nebenplatz, auf Kunstrasen. Auch der Wuppertaler SV wird am kommenden Samstag zum ersten Spiel im neuen Jahr auf diesem antreten. Dadurch gibt es aktuell keinen Live-Stream, da die Kameras nur im Stadion installiert sind. Aufgrund des hohen Corona-Inzidenzwertes in Ahlen (vor einigen Tagen noch über 300) wird es zudem ein größeres Hygienekonzept mit Einschränkungen für alle Beteiligten geben.

Das Diskussionsthema vor der Partie bei Rot Weiss Ahlen gibt es hier im Forum.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 31 Kommentar(e)
------------------

Fanprojekt Wuppertal bietet wieder Workshop für Jugendliche über Flucht und Inklusion an (14.01.2021)
Fanprojekt Wuppertal: „Der Lockdown geht weiter, mittlerweile setzen nahezu alle Schulen auf digitalen Unterricht. Wenn ihr als Schüler*innen oder Lehrkräfte betroffen und an einer spannenden Veranstaltung interessiert seid, haben wir genau das richtige Angebot für euch: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 3 Kommentar(e)
------------------

[RS] VfB Homberg: 2,02-Meter-Riese kommt - großes Buhlen um WSV-Spieler (14.01.2021)
[...] Einen defensiven Mittelfeldspieler, den Acar nur zu gerne in seinen Reihen begrüßen würde, ist Tim Wendel. Der 32-jährige "Wendler", wie er genannt wird, steht beim Wuppertaler SV auf dem Abstellgleis und nach RevierSport-Informationen gleich bei drei abstiegsbedrohten WSV-Ligakonkurrenten auf dem Wunschzettel.

Neben dem VfB Homberg buhlen nämlich auch der Bonner SC und Wendels Ex-Klub Sportfreunde Lotte -
...kompletten Artikel lesen bei Reviersport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Sunshine33 | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] „Ich habe einige Steine umgedreht“ (13.01.2021)
Im Interview spricht WSV-Trainer Björn Mehnert über Personalplanung

Herr Mehnert, sie wollen nicht über das zurückliegende halbe Jahr beim WSV sprechen, sondern nach vorne schauen. Was ist Ihr Plan?

Mehnert: Wir packen das Restprogramm an wie 21 Pokalspiele. Wir dürfen noch gegen jede Mannschaft in der Liga einmal antreten, gegen Aachen zweimal.

Sie haben noch drei Spiele mit der Mannschaft vor der Pause absolviert. War das jetzt ein Vorteil für Sie oder hätten sie lieber eine Mannschaft übernommen, deren Kader sie mit zu verantworten haben? ... Weiterlesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Beyhan Ametov für das Amator des Monats nominiert (13.01.2021)
Offensivspieler Beyhan Ametov ist zum "Amator des Monats" bei Sporttotal in die engere Auswahl gekommen. Ametov traf zum zwischenzeitlichen 2:2 beim Bonner SC (3:3). Abgestimmt werden kann unter sporttotal.tv/amator.

Alle Tore vom Spiel beim Bonner SC können hier nochmal angesehen werden: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

SV Lippstadt stellt Viktor Maier vor (13.01.2021)
Der SV Lippstadt 08 kann Vollzug melden. Nach rund sechseinhalb Jahren kehrt Viktor Maier zurück zum zweifachen Oberliga-Meister und aktuellen Regionalligisten. Der Angreifer war zuletzt für den Liga-Konkurrenten Wuppertaler SV im Einsatz. ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Spieltage 24 bis 28 terminiert (13.01.2021)
In der Regionalliga West wurden die Spieltag 24 bis 28 termineirt. Für den Wuppertaler SV haben sich keine Terminänderungen ergeben. Den aktuellen WSV-Spielplan gibt es hier.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] Küsters über Zugänge, Stürmer löst auf, Sechser sitzt aus (13.01.2021)
Keiner der 20 Regionalliga-West-Klubs war auf dem Wintertransfermarkt so umtriebig wie der Wuppertaler SV. Sechs Spieler verpflichtete der WSV bereits. Nach RevierSport-Informationen sind noch zwei Verpflichtungen - ein Stürmer und ein Außenbahnspieler - geplant. Das Transferfenster hat bekanntlich bis zum 1. Februar 2021 geöffnet.

[...] Yannick Geisler wurde bereits als Zugang bei der SSVg Velbert vorgestellt. Jedoch gilt sein Vertrag erst ab dem 1.Juli 2021. Heißt: Geisler wird seinen Kontrakt wohl bis Saisonende aussitzen. ... alles bei RevierSport.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 8 Kommentar(e)
------------------

[WR] WSV-Trainer Mehnert und der neue „Sixpack“ (13.01.2021)
Mit insgesamt sechs Winter-Neuzugängen startet der abstiegsgefährdete Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Samstag (16. Januar 2021) in die Rückrunde. Mit einem Sieg beim direkten Konkurrenten RW Ahlen will Trainer Björn Mehnert die ersten Punkte des Jahres im Kampf um den Klassenerhalt holen. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: JoJo-WSV | 1 Kommentar(e)
------------------

[WZ] WSV verpflichtet Routiniers (13.01.2021)
[...] „Wir haben ganz bewusst noch zwei erfahrende Spieler für unsere Defensive dazu geholt“, sagt Stephan Küsters, Sportlicher Leiter des WSV. [...] . „Christopher Schorch ist einer, der die Mannschaft führen kann. Gerade in der Abwehr waren wir oft zu leise“, so Küsters. [...] „Mit den abgebenden Vereinen liefen die Wechsel absolut reibungslos“, verrät Stephan Küsters. ... alles bei WZ.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

WSV gibt offiziell bekannt: Christopher Schorch trägt jetzt rot-blau (12.01.2021)
Ebenfalls veröffentlich hat der Verein den Vertragsabschluss von Christopher Schorch. Kurz und knapp über die sozialen Medien heißt es: „Der Innenverteidiger wechselt vom 1.FC Saarbrücken zum WSV. Wir wünschen Christopher viel Erfolg in unseren Farben!“

Christopher Schorch ist am 30. Januar 1989 in Halle geboren. Schorch spielte von 2006 bis 2007 bei Hertha BSC, vermerht in der Zweitvertretung, ehe er beim Nachwuchsverein Real Madrid Castilla bis 2009 blieb. Seine Stationen liefen dann über den 1. FC Köln, Ausleihe nach Cottbus, VfL Bochum II, MSV Duisburg, wieder zu Energie Cottbus, FSV Frankfurt, KFC Uerdingen und zuletzt 1. FC Saarbrücken. Der noch 31-jährige Innenverteidiger war von der U16 bis U20 deutscher Natoonalspieler .
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 40 Kommentar(e)
------------------

WSV gibt Lars Bender Transfer bekannt (12.01.2021)
Kurz und knapp hat jetzt auch der Wuppertaler SV den Transfer von Lars Bender in den sozialen Medien veröffentlicht: „Willkommen beim WSV, Lars Bender! Der Rechtsverteidiger wechselt von Fortuna Köln an die Hubertusallee. Wir wünschen Lars viel Erfolg in unseren Farben!“

Lars Bender, nicht verwandt oder verschwägert mit seinem Namensvetter, wurde am 8. Januar 1988 in Koblenz geboren. Bender spielte zu Beginn seiner Fußballkarriere beim FC Urbar und dem SV Niederwerth, bevor er 2001 zur TuS Koblenz ging. Weitere Stationen waren Kickers Offenbach und EIntracht Trier, ehe der 33-jährige Abwehrspieler von 2014 bis 2018 beim SC Fortuna Köln spielte und mit einer Unterbrechung beim FC Energie Cottbus seit 2019 wieder in Köln. Lars Bender spielte mit Koblenz zu Beginn in der 2. Bundesliga. Seine letzte Verletzung war in der Saison 2019/20 ein Muskelfaserriss.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Lars Bender wechselt zum Wuppertaler SV (12.01.2021)
Ligakonkurrent SC Fortuna Köln gibt heute bekannt. „Lars Bender wird künftig nicht mehr für die Südstädter auflaufen. Der Abwehrmann verlässt die Fortuna Richtung Bergisches Land und schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Wuppertaler SV an.

"So glücklich, wie ich vor eineinhalb Jahren war, als ich die Chance hatte, wieder zurück zu kommen, so traurig bin ich jetzt auch im Gegenzug, dass ich den Verein verlassen werde. Jeder weiß, ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 24 Kommentar(e)
------------------

Hauptverdiener Schorch erhält lang dotierten Vertrag in Wuppertal (12.01.2021)
Christopher Schorch – wird am 30. Januar 32 Jahre alt – soll laut der Bildzeitung beim Wuppertaler SV einen Vertrag bis 2023 erhalten. „Ich hoffe, dass durch meinen Wechsel die vier anderen wieder mit der Mannschaft trainieren können. Ich war einer der Hauptverdiener, da ist die Maßnahme zu verstehen. Aber die Jungs haben sich nichts zu schulden kommen lassen. Sie haben vermutlich keine Chance, woanders unter zu kommen, weil ja außer den beiden Regionalligen gar keiner mehr spielt. Ich habe schon überall rumtelefoniert, sie tun mir leid“, so Schorch gegenüber Bild, der beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken mit fünf anderen in die Trainingsgruppe 2 gesteckt wurde.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 57 Kommentar(e)
------------------

[RS] SF Lotte: "Wendler" vor Rückkehr? (12.01.2021)
Tim Wendel spielt in Wuppertal keine Rolle mehr

„Ich habe mich mit Andy unterhalten und eine Rückkehr nach Lotte ist durchaus eine Option. Wenn ich zurückkehren würde, dann weiß ich, was mich erwartet. Ich kenne den Verein sehr gut. Eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen, “, erklärt Wendel (32) gegenüber RevierSport und ergänzt: „Beide Seiten haben sich das anders vorgestellt. Ich will jetzt aber auch nicht mehr zurückblicken. Ich bin topfit und will wieder Spaß am Fußball haben. Mal schauen, was sich da bis zum 1. Februar für Optionen ergeben.“ ... kompletten Artikel bei RevierSport.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] Wuppertaler SV: 23-maliger Bundesligaspieler unterschreibt (12.01.2021)
Wie RevierSport erfuhr, unterschreibt Christopher Schorch noch an diesem Dienstag (12. Januar 2020) einen Vertrag beim WSV. Schorch, der am 30. Januar 32 Jahre alt wird, soll der neue Abwehrchef der Mannschaft von Trainer Björn Mehnert werden. Wuppertal hat mit die meisten Gegentore in der Regionalliga West kassiert. Schorch soll die Defensive nun stabilisieren. Schon am Samstag beim Rückrundenstart bei Rot Weiss Ahlen ist der neue Abwehrchef dabei. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 17 Kommentar(e)
------------------

[WP] Freistellung beim WSV: Hagener Stürmer über Zukunftspläne (12.01.2021)
Marwin Studtrucker hat beim Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV keine Perspektive. So ist die Lage beim Stürmer aus Hagen.

[...] Der Wuppertaler SV hatte jüngst mitgeteilt, dass Sie keine sportliche Zukunft im Verein haben. Was ist passiert?
Kurz vor Weihnachten gab es ein Gespräch mit den Verantwortlichen, in dem ich kein allzu positives Feedback erhalten habe. Zwischen den Feiertagen wurde mir dann mitgeteilt, dass ich nicht mehr zum Training kommen brauche. Dabei habe ich in der Hinrunde viel gespielt und mich sehr wohl in der Mannschaft gefühlt. Viele Mitspieler konnten die Entscheidung nicht wirklich nachvollziehen. ... komplettes Interview bei wp.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 6 Kommentar(e)
------------------

Wechsel von Yannick Geisler zur SSVg Velbert fix (12.01.2021)
Bereits länger ist bekannt, dass Yannick Geisler (26 Jahre) auf dem Absprung steht. Sein Wechsel zum Oberligisten SSVg Velbert ist jetzt fix. „Der defensive Mittelfeldspieler Yannick Geisler wechselt spätestens zum 01.07.2021 zur SSVg Velbert 02. Sollte sich Geisler mit seinem aktuellen Verein Wuppertaler SV auf eine vorzeitige Vertragsauflösung einigen, ist auch ein Wechsel für die Rückrunde der laufenden Saison denkbar“, teilen die Velberter mit. Vorstand der SSVg Velbert Oliver Kuhn äußert sich zudem wie folgt zu Geisler und einem weiteren Neuzugang (Mohamed Sealiti): „Wir haben eine starke Mannschaft, die durch diese beiden Spieler optimal ergänzt wird. Wir wünschen beiden natürlich viel Erfolg, Ballgeschick und vor allem Spaß und Freude bei uns in Velbert!“
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Viktor Maier und Wuppertaler SV lösen Vertrag auf (11.01.2021)
„Der Wuppertaler SV und Viktor Maier gehen ab sofort getrennte Wege. Der 30-Jährige Offensivspieler hat seinen bis zum Saisonende laufenden Vertrag heute aufgelöst. Insgesamt konnte Viktor in zwei Jahren beim WSV in nur 14 Spielen für den WSV auflaufen, da eine Kreuzbandverletzung ihn lange Zeit außer Gefecht setzte. Wir wünschen Viktor für seine private und berufliche Zukunft alles Gute!“, teilt der Verein heute mit.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

[RS] 51-Tore-Mann steht vor Rückkehr – Viktor Maier zum SV Lippstadt? (11.01.2021)
Maier will unbedingt einen neuen Klub finden und zu seiner alter Stärke zurückfinden. Vielleicht wieder in Lippstadt. "Viktor hat bei uns im Training und auch im Testspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Fakt ist, dass er noch in Wuppertal unter Vertrag steht. Wir sind aber an einer Rückkehr Viktors nach Lippstadt sehr interessiert", verrät Dirk Brökelmann, SVL-Sportchef, gegenüber RevierSport. ... alles lesen bei RevierSport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

17 Jahre Rot-Blau.com (11.01.2021)


Offizieller Anstoß: 11.01.2004 um 14:40 Uhr. Siebzehn Jahre sind seitdem vergangen. Siebzehn Jahre Rot-Blau.com. Siebzehn Jahre Wuppertaler SV. Danke an alle, die Rot-Blau.com unterstützen und begleiten. Sei es aktiv im Forum, sei es als stiller Leser oder direkt neben dem Platz. Danke an Gunnar! Danke an die finanziellen Unterstützer. Helma Cohrs von der VLH, die seit diesem Jahr im Ruhestand ist – alles Gute für die Zukunft! – Mike Klamke, Jörg Heß, Eckhard Osberghaus, Uli Bauer, Theo Leipnitz, Dirk Hahne und Uwe Mausbeck sowie alle, die ich jetzt vergessen habe! Ohne euch wäre Rot-Blau.com nicht möglich!

Wer selbst interesse an einem Werbeplatz auf Rot-Blau.com hat, kann gerne eine E-Mail an tobi [at] rot-blau.com für weitere Informationen senden. Jede (finanzielle) Unterstützung hilft dem Fortbestand der Seite weiter.

Gerne kann Rot-Blau.com auch via PayPal jederzeit unterstützt werden:


Und wie man Werbeblocker ausschaltet, erfahrt ihr in dieser Anleitung, die dann bitte auf Rot-Blau.com angewendet wird.

Danke.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 13 Kommentar(e)
------------------

[RS] Wuppertaler SV: VfL-Talent verletzt, Torwart sucht neuen Verein (11.01.2021)
Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV muss vor dem Rückrundenstart am Samstag (14 Uhr) bei Rot Weiss Ahlen eine bittere Pille schlucken. Ein Winter-Zugang fällt lange aus. Derweil sucht Daniel Sczepankiewicz einen neuen Klub.

[...] Und auch Küsters hofft, dass sein Schlussmann, der einst für die polnische U20-Nationalmannschaft spielte, eine neue Chance erhält: "Daniel ist ein guter Junge. Der Verein, der ihn verpflichtet, bekommt einen starken Torwart. Er muss nur zusehen, dass er professioneller denkt. Ich wünsche ihm alles Gute." ... alles bei RevierSport.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Neuzugang Lars Holtkamp fällt länger aus (10.01.2021)
Neuzugang Lars Holtkamp (Foto von Jochen Classen), Ausleihe vom VfL Bochum, wird dem Wuppertaler SV längere Zeit fehlen. Der 19-Jährige zog sich im ersten und einzigen Testspiel beim KSV Hessen Kassel bereits nach 25 Spielminuten einen Muskelfaserriss zu. Laut der Westdeutschen Zeitung fällt Holtkamp vier bis sechs Wochen aus und ist nach Grebe (Innenbandriss) der zweite Mittelfeldspieler, der länger nicht zur Verfügung steht.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 8 Kommentar(e)
------------------

Fundstück: Festschrift zur Eröffnung des Stadion am Zoo 1993 (10.01.2021)
Von 1991 bis 1993 wurde das Stadion am Zoo umfassenden Umbaumaßnahmen unterzogen. Die Kosten betrugen damals insgesamt 31 Millionen Deutsche Mark (DM) – wobei davon alleine 28 Millionen DM für die einsturzgefährdete Haupttribüne und den Erhalt der denkmalgeschützten Schildwand verwendet wurden.

Wir haben jetzt die damalige Fetschrift von 1993 archiviert, die zahlreiche historische Daten und Ereignisse enthält. Wer einen Blick auf die Historie werfen möchte, kann die "Festschrift zur Wiedereröffnung" des Stadion am Zoo in Wuppertal von 1993 jetzt hier als PDF-Datei herunterladen: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 7 Kommentar(e)
------------------

Viktor Maier trifft im Testspiel (09.01.2021)
Der beim Wuppertaler SV aussortierte Stürmer Viktor Maier kehrt womöglich zum Ligakonkurrenten SV Lippstadt zurück. Maier erzielte heute beim 4:1-Testspielerfolg der Lippstädter gegen Rot-Weiß Oberhausen einen Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0. Der 31-Jährige lief bereits von 2009 bis 2014 für den SV Lippstadt auf und schoss den Verein 2012/2013 mit 31 Treffern in 32 Spielen aus der Oberliga Wesftfalen in die Regionalliga. Auch die kommende Regionalliga-Saison erzielte Viktor Maier noch 14 Treffer in 32 Partien. Für die Rot-Blauen erzielte Maier null Tore in insgesamt nur 13 Spielen seit 2018 – er zog sich beim WSV früh einen Kreuzbandriss zu. Erst im Sommer letzten Jahres wurde sich noch für einen Verbleib des Angreifers entschieden, jetzt soll Maier den Verein verlassen.

Eine Übersicht der Testspiele der Gegner der Regionalliga West gibt es in den Liga News hier.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 7 Kommentar(e)
---
WSV News Archiv





Spielplan
30.01.2021 14:00
  :  
Tabelle
14 24
15 22
16 22
17 21
18 18

Suche