WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

---------WSV Aktuell---------
Aktualisieren
[RS] Interview mit Stephan Küsters nach dem 1:5 in Mönchengladbach (Heute)
Stephan Küsters, wie enttäuscht sind Sie nach dem 1:5?
Man ist immer enttäuscht, wenn man verliert. Aber ich bin jetzt nicht sauer oder angefressen, weil die Mannschaft mal wieder ein gutes Spiel gemacht hat, nur das Ergebnis ist schlecht.

Warum kann der WSV nicht mehr siegen? ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Alle Stimmen zur Niederlage in Mönchengladbach (Heute)
Stephan Küsters gegenüber neunzehn54: „Wenn man die erste Halbzeit sieht, glaubt man nicht, dass wir hier mit 5:1 verlieren. Es hört sich bescheuert an, aber es war ein gutes Regionalligaspiel, welches man sich von außen gut anschauen konnte. Wenn wir durch Marco Königs mit 1:0 in Führung gehen, läuft das Spiel vielleicht anders. Andersherum muss man auch sagen, dass die sechs Lizenzspieler, die bei Borussia Mönchengladbach dabei waren, in der Offensive den Unterschied gemacht und wir keinen Zugriff auf sie bekommen haben. Wenn man dann diese Jungs so spielen lässt, steht es 3:0 zur Halbzeit und man weiß gar nicht, wie einem geschieht. Wir müssen die Fehler jetzt ganz, ganz schnell aufarbeiten und es dann nächste Woche gegen Oberhausen - in einem kleinen Gipfel zweier Mannschaften, die dachten, sie hätten zum jetzigen Zeitpunkt schon mehr Punkte auf dem Konto - besser machen. Wir müssen nach den englischen Wochen jetzt gut regenerieren und dann wieder bei 100 Prozent sein."

Alexander Voigt (Trainer WSV) gegenüber der Rundschau: „Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf absolut nicht wieder. Gladbach hat fünf Mal aus Tor geschossen und fünf Tore erzielt. Wir haben sechs Mal geschossen, aber nur eins gemacht. Zugegebenermaßen haben wir bei den Gegentreffern nicht gut verteidigt. Wir haben sieben, acht Minuten in der ersten Halbzeit geschlafen und hätten vorher eigentlich in Führung gehen müssen. Wir waren in der zweiten Halbzeit am Drücker und haben gedrängt, aber nach dem 1:4 war der Deckel drauf. Die Mannschaft war ziemlich am Limit. Es ist gut, dass wir jetzt eine Woche durchtrainieren können, vor allem für die, die verletzt waren oder keine Vorbereitung hatten. Ich bin sicher, dass am Samstag gegen Oberhausen eine andere Mannschaft auf dem Platz stehen wird.“

Stephan Küsters (Sportlicher Leiter WSV): ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de

Weitere Stimmen von Küsters und Sportvorstand Thomas Richter gibt es im WZ Liveblog als Video.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WR] „Klar rufen weiter viele Spieler und Berater an“ (Heute)
[...] Tolga Cokkosan ist wieder fit, Kevin Pytlik sitzt eventuell heute im Gladbacher Grenzlandstadion auf der Bank. Bei Neuzugang Tim Wendel wird es aber noch etwas dauern. Wird der WSV vor dem Transferschluss am 5. Oktober noch einmal aktiv? „Klar rufen weiter viele Spieler und Berater an. Wir werden aber sicher den Kader nicht verbreitern. Da setzen wir auf unsere jungen Spieler“, will Küsters nur bei einer echten (defensiven und bezahlbaren) Verstärkung Überlegungen anstellen. ... alles lesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Alexander Voigt im Gespräch mit neunzehn54 (Gestern)
Für Ausgabe 2 des WSV-Stadionmagazins, das seit Mittwoch erhältlich ist, sprach die neunzehn54-Redaktion vor dem Heimspiel gegen Drittligaabsteiger SC Preußen Münster mit unserem Trainer Alexander Voigt über den Saisonstart in der Regionalliga West, den WSV-Kader und die Belastungssteuerung bei 40 Spielen.

Hallo Alexander. Der Saisonstart in die Regionalliga West ist nach halbjährlicher Corona-Pause erfolgt. Wie fällt dein Fazit nach den Auftaktspielen deiner Mannschaft aus? ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Abschlusstraining im Stadion am Zoo vor dem Auswärtsspiel in Gladbach (Gestern)
Wuppertaler SV Training, 25.09.2020, 14:00 Uhr, Stadion am Zoo:

> 30 Fotos vom Training (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <

Trainingsplan | Weitere Trainingsfotos: 17.07. | 18.07. | 19,07. | 20.07. | 20.07. (2) | 21.07. | 22.07. | 23.07. | 24.07. | 27.07. | 28.07. | 30.07. | 31.07. | 08.08. | 10.08. | 11.08. | 13.08. | 17.08. | 17.08. (2) | 19.08. | 20.08. | 21.08. | 22.08. | 25.08. | 27.08. | 28.08. | 01.09. | 02.09. | 03.09. | 04.09. | 08.09. | 09.09. | 10.09. | 11.09. | 14.09. | 15.09. | 18.09. | 21.09. | 22.09.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 3 Kommentar(e)
------------------

[RS] Gegen Wuppertal: Borussia muss auf acht Spieler verzichten (Gestern)
In der Fußball-Regionalliga-West muss die U23-Mannschaft von Borussia Mönchengladbach am Samstag (14 Uhr) gegen den Wuppertaler SV gleich auf acht Spieler verzichten. Der Fohlen-Nachwuchs ist noch ungeschlagen.

Die U23 von Borussia Mönchengladbach ist mit zwei Siegen und zwei Unentschieden gut in die Saison gestartet. Das betonte auch Trainer Heiko Vogel gegenüber RevierSport nach dem jüngsten 2:2-Remis beim VfB Homberg. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 3 Kommentar(e)
------------------

Stone-IT bleibt WSV-Partner (Gestern)
„Aus 1 macht 2: Wir bleiben stolzer Partner des höchstklassigsten Fußballvereins unserer Stadt“, teilt das Unternehmen Stone-IT heute mit. „Zuletzt durften wir bereits neben der täglichen Arbeit an den sozialen Medien des Vereins auch ein Video vom Mannschaftsshooting und der Trikotvorstellung erstellen - eine perfekte Einstimmung auf die Saison! Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr die beliebte Stone-IT Fanbank bei jedem Heimspiel mit zwei Sitzplätzen unmittelbar am Spielfeldrand belegen dürfen! Zusätzlich präsentieren wir in diesem Jahr den Spielball im Stadion am Zoo. Danke auch an Daniel Grebe vom Wuppertaler Sportverein e.V., der mit seiner symphatischen, offenen und ehrlichen Art ein riesiger Gewinn für den Verein ist!“ Bei Stone-IT (Wupperschmiede GmbH) arbeiten die ehemaligen WSV-TVler Tim Leusmann und Sebastian Schorre, sowie Linus Berghaus (früher auf der Geschäftsstelle tätig) und Tom Welz (Jugendtrainer U13).
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 3 Kommentar(e)
------------------

Presseschau zum Heimspiel gegen Preußen Münster (Gestern)
Anbei die Presseberichte zum Heimspiel gegen SC Preußen Münster im Stadion am Zoo:


> an der Spielerbewertung teilnehmen
> Alles zum Spiel auf Rot-Blau.com mit der kompletten Pressekonferenz, Fotos und Statistiken
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Handschuhe von Niklas Lübcke für einen guten Zweck (Gestern)
Für eine Charty-Aktion werden auf eBay gerade Matchworn-Handschuhe unserer Nummer Eins Niklas Lübcke versteigert. „Bei den Auktionen handelt es sich um eine Initiative von Autogrammsammlern, welche bestehend aus guten Freunden die beiden unheilbar erkrankten neunzehn und sechszehnjährigen Brüder Marcel & Benny Fritschi aus dem Schwarzwald unterstützt. Beide leiden an einer unheilbaren Muskelkrankheit (Duchenne Muskeldystrophie). Die Auktionen werden von vielen prominenten Persönlichkeiten sowie Freunden mit viel Herz und Empathie begleitet“, heißt es in der Artikelbeschreibung. Die Auktion für Niklas getragene Handschuhe mit Unterschrift gibt es bei eBay.de.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] WSV will sich die „fehlenden Punkte“ zurückholen (Gestern)
Von den Rängen gab es warmen Applaus für die gute Vorstellung, dennoch gingen die Spieler von Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Mittwoch nach dem 1:1 gegen Preußen Münster mit hängenden Köpfen vom Rasen des Zoostadions....Weiterlesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Sunshine33 | 2 Kommentar(e)
------------------

Vorbericht aus Mönchengladbach: U23 muss nochmal an ihr Limit gehen (24.09.2020)
Borussias U23 empfängt am Samstag (14:00 Uhr) den Wuppertaler SV im Grenzlandstadion. Trotz eines personellen Engpasses erwartet Trainer Heiko Vogel einen engagierten Auftritt seiner Mannschaft.

Der VfL-Nachwuchs muss noch einmal alle Kräfte bündeln: Zum Ende zweier aufeinanderfolgender Englischen Wochen muss er am Samstag (14:00 Uhr) im heimischen Grenzlandstadion gegen den Wuppertaler SV ran. Viele Möglichkeiten personell zu rotieren, hat Trainer Heiko Vogel nicht. Denn in Jordi Bongard, Conor Noß, Jonas Kersken, Noah Eyawo, Alper Arslan, Nils Friebe, Florian Mayer und Sander Christiansen fallen weiterhin acht Spieler verletzt aus. „Unsere Personaldecke ist dünn, daher müssen wir jetzt noch enger zusammenrücken“, sagt Vogel. ... Weiterlesen bei Borussia.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 8 Kommentar(e)
------------------

Auswärts weiterhin ohne WSV-Fans: Keine Gästefans in Gladbach zugelassen (24.09.2020)
Ein Bild wie auf dem Foto rechts von der letzten Partie im Grenzlandstadion wird es weiterhin nicht geben. Denn auswärts sind keine Gästefans zugelassen. Wie die Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH auf Nachfrage von Rot-Blau.com mitteilte, sind bei der Regionalligapartie des 6. Spieltags am kommenden Samstag bei Borussia Mönchengladbach U23 keine Gästefans zugelassen. Somit finden die Auswärtspartien des Wuppertaler SV weiterhin ohne Zuschauer aus Wuppertal statt. Rot-Blau.com wird ausführlich im Liveticker von der Partie aus Gladbach berichten.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Spielerstimmen zum Heimspiel gegen Preußen Münster (24.09.2020)
Tolga Cokkosan: „Ich habe versucht, der Mannschaft so lange zu helfen, wie meine Kräfte reichten. Dann ging nichts mehr und meine Beine haben zu gemacht. Wir haben zehn Minuten gebraucht, um in das Spiel reinzukommen. Danach waren wir sehr gut drin und hatten ein sehr gutes Umschaltspiel. Bis zur Halbzeitpause hatte Preußen Münster gar keine ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

WSV-Saisontrikots werden ab sofort verkauft (24.09.2020)

Der Wuppertaler SV bietet ab sofort das rote Heimtrikot und das blaue Auswärtstrikot im WSV-Fanshop für 54,95 Euro zum Verkauf an.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Böttinger Weg heute gesperrt! (23.09.2020)
Der Böttinger Weg ist heute komplett gesperrt! Zum Heimspiel heute Abend um 19:30 Uhr gegen Preußen Münster im Stadion am Zoo dürfen sich oberhalb des Stadions am Böttinger Weg heute keine Fans aufhalten. Der Bereich wird abgesperrt werden. Bei der letzten Heimpartie gegen Fortuna Düsseldorf U23 wurde am Böttinger Weg Pyrotechnik gezündet. Zudem sollen die Abstandsregeln nicht eingehalten worden sein. In das Stadion werden nur Dauerkarteninhaber reingelassen. Es ist keine Tageskasse geöffnet. Alle Zuschauer, bis zu 1.000 dürfen in das Stadion, nehmen auf der Tribüne platz. Das Catering übernimmt heute Clalüna und Kaufmann.

Den kostenlosen Liveticker zum Spiel von Rot-Blau.com gibt es hier.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 7 Kommentar(e)
------------------

[WR] Fragezeichen hinter Cokkosan (23.09.2020)
Die WSV-Neuzugänge Marco Königs und Kevin Rodrigues Pires treffen dabei auf ihren Ex-Club. Während Stürmer Königs (30) nach dem Wechsel aus Rostock ein halbes Jahr für die Münsterländer auflief (17 Einsätze in der Rückrunde, zwei Tore), bestritt Spielmacher Rodrigues Pires (29) in 36 Drittliga-Partien (drei Tore) das Trikot der Preußen. Entsprechend fällt die Einschätzung zur persönlichen Bedeutung aus. „Es ist ein Spiel wie jedes andere, in dem es um drei Punkte geht“, sagt Königs. Rodrigues Pires: „Es ist immer schön, auf einen ehemaligen Verein zu treffen.“ ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

neunzehn54 Saison 2020/21 Ausgabe 2 (23.09.2020)
Am heutigen Tag erscheint die 2. Ausgabe des WSV-Stadionmagazins „neunzehn54“ für die beiden Heimspiele gegen Preußen Münster (Mittwoch, 23. September, 19:30 Uhr) und Rot-Weiß Oberhausen (Samstag, 3. Oktober, 14:00 Uhr). Den Leser erwartet folgender interessanter Inhalt: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[MSPC] Belastungsprobe: Preußen Münster zu Gast beim Wuppertaler SV (23.09.2020)
Mit vier Punkten aus vier Spielen ist der Wuppertaler SV nicht gerade beängstigend gut gestartet. Aber es steckt Potenzial in der Mannschaft, das liegt auf der Hand. Kevin Rodrigues Pires und Marco Königs sind die beiden Ex-Preußen im Dress des WSV, beide dürften bei einem Einsatz gegen den SCP (zu sehen bei soccerwatch.tv) doppelt motiviert sein.

Zuletzt verlor das Team gegen den Geheimfavoriten Fortuna Köln nach eigener Führung noch mit 2:3. „Die werden sicher die Niederlage gutmachen wollen“, glaubt Preußen-Trainer Sascha Hildmann. „Das ist auch ein Profiteam, ein gutes Team.“ Aber ein Härtetest will Hildmann trotzdem eher nicht erkennen. Straelen sei auch nicht leichter gewesen.

Also wie auch immer: Heimspiel, Motivation hin oder her, auch die Preußen haben etwas vorzuweisen. „Wir wissen auch, was wir können. Wir wollen unser spielerischeres Element zum Tragen bringen. Das haben wir bisher eigentlich immer geschafft.“ ... Weiterlesen bei 100prozentmeinscp.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Niederrheinpokal 2020/2021: Zwei Erstrunden-Auslosungen am 29. September in Duisburg (23.09.2020)
Der erste große Auslosungstag der Saison 2020/2021 im Fußballverband Niederrhein (FVN) steht kurz bevor: Im Konferenzsaal der Sportschule Wedau werden am Dienstagabend, 29. September 2020, jeweils die 1. Runde im ARAG Niederrheinpokal der Frauen sowie im Niederrheinpokal der Herren ausgelost. ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] Wuppertaler SV gegen Münster: Für Rodrigues Pires "kein besonderes Spiel" (23.09.2020)
Lange hatte der Wuppertaler SV in Person von Manager Stephan Küsters um diesen Spieler gebuhlt. Am Ende schob Kevin Rodrigues Pires (29) gar Drittliga-Anfragen zur Seite, um beim WSV zu unterschreiben.

"Wuppertal hat sich sehr intensiv um mich bemüht. Das hat Eindruck hinterlassen. Ich bin froh, dass ich diese Entscheidung getroffen habe", erzählt der in Köln geborene Sohn portugiesischer Einwanderer. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
---
WSV Aktuell Archiv





Spielplan
03.10.2020 14:00
  :  
Tabelle
10 6
11 5
12 5
13 4
14 4

...erweiterte Suche
















Partner: Games