WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

---------WSV Aktuell---------
Aktualisieren
WSV-Training morgens und nachmittags | Fotos (Gestern)

Wochenplan | Weitere Trainingsfotos: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Wuppertaler SV nimmt am Hallenturnier in Osnabrück teil (Gestern)
Der Wuppertaler SV nimmt nach langjähriger Abstinenz wieder an einem Hallenturnier teil. Bereits 2016 sollte der WSV beim 9. SOLARLUX Hallenfestival des SV Hellern in Osnabrück mitspielen, wurde dann aber wieder ausgeladen. Vielleicht ist der Termin für das 13. Solarlux-Hallenfestival deswegen der 4. Januar 2020. Denn am selben Tag wird auch die traditionelle Wuppertaler Stadtmeisterschaft ausgetragen. Welche Spieler dann genau wo spielen, steht bisher noch nicht fest. In der Uni-Halle wird aber voraussichtlich zur Mehrheit die U19 auflaufen. Das letzte Hallenturnier außerhalb Wuppertals ist bereits über 10 Jahre her – in Meschede (Foto rechts aus dem Jahr 2008). Laut der Wuppertaler Rundschau sind zudem Testspiele gegen den Oberligisten VfB Hilden und KSV Hessen Kassel (18.01.2020) geplant. Ob ein Trainingslager auf "Malle" abgehalten wird, ist noch offen.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Zweiter Trainingsgast aus Wattenscheid (18.11.2019)
Genauer Befund bei Nick Osygus steht noch aus. Der WSV-Verteidiger ist wieder aus dem Krankenhaus.

[...] Beim WSV-Training hat sich unterdessen nach Stürmer Marvin Studtrucker ein zweiter Spieler aus der Wattenscheider Konkursmasse angesagt. Auch Linksverteidiger Tolga Cokkosan will sich beim WSV fit halten. „Sein Manager hat mich gefragt, und da hilft man natürlich“, sagt WSV-Sportdirektor Karsten Hutwelker. Über eine mögliche Verpflichtung des Duos müsse er aber nicht nachdenken: „Für Verpflichtungen haben wir kein Geld.“ ... alles lesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Presseschau zum Auswärtsspiel bei Sportfreunde Lotte (18.11.2019)
Anbei die Presseberichte zum Auswärtsspiel bei den Sportfreunde Lotte:


> an der Spielerbewertung teilnehmen
> Alles zum Spiel auf Rot-Blau.com mit Fotos und der kompletten Pressekonferenz
> Das komplette Spiel als Video
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] Hutwelker fehlt bei 2:2 in Lotte die Entwicklung einiger Spieler (18.11.2019)
[...] „Die Reaktion auf die beiden Gegentore hat mir gefallen, aber ich habe sehr gemischte Gefühle. So haben wir es in der gesamten zweiten Halbzeit nicht geschafft, zu zeigen, dass wir in Überzahl sind“, sagte Hutwelker, dem die Entwicklung bei dem einen oder anderen Spieler fehlt, der als potenzieller Leistungsträger galt. Namentlich sprach er Semir Saric, Beyhan Ametov und Nedim Pepic an, die ihre Fähigkeiten zu selten zeigten. ... alles lesen bei WZ.de

> Alles zum Spiel auf Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 18 Kommentar(e)
------------------

Scheck an das Franziskus Hospizzentrum Hochdahl überreicht (18.11.2019)

Franziskus Hospizzentrum Hochdahl: „Heute war es soweit. Wir bekamen von Thilo Küpper und dem Wuppertaler SV einen Scheck überreicht, der uns in unserem Bestreben hilft eigene Bienenvölker zu beherbergen. Nun kann eine Mitarbeiterin die Imker-Ausbildung absolvieren, sodass wir demnächst eigenen Honig essen und verkaufen können. Es ist eine tolle Sache, dass der Wuppertaler SV von Daniel Grebe und Edin Pepic vertreten wurde. ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Dankesworte von Nick Osygus (17.11.2019)
„Erstmal vielen Dank für die ganzen Genesungswünsche, die ich in den letzten Stunden erhalten habe. Jeder Spieler und jeder aus dem Team drumherum hat mir direkt geschrieben und das hat echt geholfen und mich sehr gefreut.

Vielen Dank auch die Fans, welche mir auch ein paar nette Worte da gelassen haben.

Ich habe eine schwere Gehirnerschütterung und einen Kieferhöhlenbruch. Die Nacht war ich noch in Osnabrück und jetzt bin ich aber auch wieder froh bald in Wuppertal zu sein.“
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 6 Kommentar(e)
------------------

[RS] Nach Horrorfoul - Wuppertal lange ohne Osygus (17.11.2019)
Das 2:2 zwischen den Sportfreunden Lotte und dem Wuppertaler SV am Samstag wurde von der schweren Verletzung von Nick Osygus überschattet. Die Diagnose ist wie befürchtet.

Im Krankenhaus in Osnabrück ist bei dem 18-Jährigen ein Kieferbruch diagnostiziert worden. Das berichtet die Westdeutsche Zeitung unter Berufung auf Teammanager Dirk Schneider. Osygus dürfte damit wochenlang ausfallen. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] "Noch alles drin" - Ex-Wuppertaler Meier leidet mit dem WSV (17.11.2019)
Jan-Steffen Meier spielt mittlerweile beim TVD Velbert der beim letzten Spiel gegen TuRU Düsseldorf nicht über ein 0:0 hinaus kam. Davor spielte der 27-Jährige unter anderem für den Wuppertaler SV und Rot-Weiss Essen.

Meier ist ein Wuppertaler Junge, durchlief die Jugend des WSV und spielte in der vergangenen Saison sogar für die erste Mannschaft. Daher ist es logisch, dass ihn die Situation des WSV nicht unberührt lässt: „Ich wohne noch da, ich bin Wuppertaler. […] Das ist natürlich schade, im letzten Jahr war ich noch da. Da war die Entwicklung in der Rückrunde schon abzusehen.“ ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] Nick Osygus erleidet einen Kieferbruch (16.11.2019)
Der WSV-Verteidiger muss nach seiner Kopfverletzung aus dem Spiel gegen Lotte über Nacht im Krankenhaus bleiben.

Wie befürchtet, muss Fußball-Regionalligst Wuppertaler SV wohl länger auf Verteidiger Nick Osygus verzichten. Bei dem 18-Jährigen, der in der 36. Minute des Spiels bei den Sportfreunden Lotte von Gegenspieler Filip Lisnic voll am Kopf getroffen worden war, wurde im Krankenhaus ein Kieferbruch diagnostiziert, wie Teammanager Dirk Schneider am Abend auf Nachfrage mitteilte. ... Weiterlesen bei WZ.de

> Fotos bei Rot-Blau.com
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 13 Kommentar(e)
------------------

[WR] Voigt: "Am Ende müssen wir froh sein“ (16.11.2019)
Alexander Voigt (Wuppertaler SV): „Es waren 95 aufregende Minuten. Ich bin auch ein bisschen kaputt nach diesem turbulenten Spiel. Wir sind von Anfang an nicht wirklich gut im Spiel und haben gebraucht, um die Zweikämpfe anzunehmen. Das hatten wir uns anders vorgestellt. Danach haben wir umgestellt, kamen öfter an den Ball und wussten nicht so viel damit anzufangen. Die Unterbrechung hat uns ein bisschen rausgebracht. Eine Überzahl ist manchmal sogar schwerer. Das hat man dann auch gesehen. Nach der Pause kriegen wir wieder nach einem Standard ein Tor. Das hat etwas mit fehlender Bereitschaft zu tun. Wir haben dann die beste Phase des Spiels und verpassen aber die Führung. Nach einem Slapstick-Tor kassieren wir das 2:1 und kommen aber glücklicherweise noch einmal zurück. Am Ende müssen wir froh über den Punkt sein.“ Auf Nachfrage ergänzte Voigt zum Gesundheitszustand von Nick Osygus: „Unser Torwarttrainer ist auf dem Weg ins Krankenhaus. Das sah nicht besonders gut aus. Er war kurzzeitig weggetreten. War dann aber wieder da. Eine Gehirnerschütterung wird er schon haben.“ Ob der Kampf heute etwas gefehlt habe, wurde Voigt außerdem gefragt und entgegnete: „Man darf eine Überzahl wie gesagt nicht unterschätzen. Erst recht, wenn man keine Mannschaft ist, die den Gegner an die Wand spielt. Ich weiß nicht, ob man, wenn man zweimal zurückkommt, von fehlendem Kampf sprechen kann. Aber wir haben nicht zeigen können, dass wir in Überzahl waren, das ist richtig.“ ... kompletten Bericht bei Wuppertaler-Rundschau.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

Wattenscheider Tolga Cokkosan soll beim Wuppertaler SV mittrainieren (16.11.2019)
Seit bereits zwei Wochen befindet sich Marwin Studtrucker im Training des Wuppertaler SV. "Mein Berater hatte mal in Wuppertal angefragt und dann verlief das alles reibungslos. Ich kann hier auf einem hohen Niveau trainieren. Dafür bin ich den WSV-Verantwortlichen um Sportdirektor Karsten Hutwelker und Trainer Alexander Voigt sehr dankbar. Was daraus am Ende wird, werden wir sehen", sagt der 29-jährige Angreifer auf RevierSport-Nachfrage. Studtrucker könnte ab Montag Verstärkung bekommen. Denn wie RevierSport erfuhr, soll auch Strudtruckers ehemaliger Wattenscheider Mannschaftskollege Tolga Cokkosan demnächst in Wuppertal aufschlagen. ... kompletten Artikel "Wuppertal und Essen: Hier halten sich Wattenscheid-Spieler fit" bei RevierSport.de lesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WR] WSV muss ans Limit gehen (16.11.2019)
„Wir haben ein, zwei Tage die Wunden geleckt. Und dann nach vorne geschaut“, blickt WSV-Trainer Alexander Voigt auf die Tage nach der unglücklichen 1:2-Niederlage gegen RW Essen in der 95. Minute zurück. „Ganz klar: Wir müssen das Positive mitnehmen.“ Klar ist nach Meinung des Ex-Profis aber auch: „Weniger als das, was wir gegen RWE gezeigt haben, dürfen wir auch in Lotte nicht bringen, wenn wir etwas mitnehmen wollen. Die Mannschaft hat die Messlatte nun entsprechend hoch gelegt. Und sie hat gesehen, was möglich ist, wenn sie an ihre Grenze und ans Limit geht. Natürlich werden wir auch künftig unsere Gegner nicht spielerisch auseinandernehmen. Aber wir können auf jeden Fall im mentalen Bereich noch ein paar Prozente zulegen.“ ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WN] Sportfreunde Lotte klarer Favorit gegen Wuppertaler SV – So könnten sie spielen (16.11.2019)
Lotte - Die Personalnot ist groß, dennoch wollen die Sportfreunde Lotte am Samstag im Heimspiel gegen den Wuppertaler SV alle drei Punkte am Ort behalten. Unterdessen steht fest, dass Stammkeeper Alexander Eiban frühestens im März zurückkehren wird. ... Weiterlesen bei WN.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

CSR, Vorstand und Maskottchen läuten WSV-Aktionswoche "Leben retten" ein (15.11.2019)

Fotos: Wuppertaler Sportverein

Heute wurde die Aktionswoche "Leben retten" eröffnet. Die Arbeitsgemeinschaft CSR (Corporate Social Responsibility) vom Wuppertaler SV war mit Vorstandssprecher Alexander Eichner im Blutspendezentrum Wuppertal. Begleitet wurden sie vom Maskottchen Pröppi. Wer sich auf den Wuppertaler SV beim Blutspenden bis zum 22.11.2019 beruft, kann diverse Preise gewinnen. Der Werbebonus in Höhe von 20 Euro kommt der Arbeitsgruppe CSR zu Gute und wird für weitere gemeinnützige Aktionen verwendet. Zuletzt wurde der Sportplatz der Villa Handicap umgestaltet.

Am morgigen Samstag (16.11.2019) bleibt das Blutspendezentrum jedoch geschlossen. Geöffnet ist wieder ab Montag (bis Freitag) von 10 bis 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es zudem unter blutspendezentren.de.
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 8 Kommentar(e)
------------------

Gruppenauslosung für das Uni-Hallenturnier 2020 – WSV in Gruppe A (15.11.2019)

Am heutigen Abend fand im Vereinsheim des FSV Vohwinkel auf der Sportanlage Lüntenbeck die Gruppenauslosung zur 33. Wuppertaler Hallenfußballmeisterschaft statt. Der Wuppertaler SV muss gegen den Bezirksligisten SSV Germania Wuppertal sowie den besten Mannschaften aus der Qualifikationsgruppe 1 (1. Platz) und 4 (2. Platz) antreten. Als Losfee fungierte Uwe Heyn.

Anbei noch einmal alle Gruppen in der Übersicht: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Abschlusstraining vor Sportfreunde Lotte im Stadion am Zoo (15.11.2019)

Wochenplan | Weitere Trainingsfotos: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] WSV nimmt sich für Lotte viel vor (14.11.2019)
Die Leistung zuletzt gegen Essen stimmte, doch der Regionalligist ist seit 13 Spielen ohne Sieg.

Seit 13 Spielen ist der Wuppertaler SV in der Fußball-Regionalliga ohne einen Sieg. Reißt diese Serie am Samstag in Lotte endlich? Hoffnung gab da zuletzt die vor allem kämpferisch starke Leistung beim unglücklichen 1:2 gegen Rot-Weiss Essen. „Diese Tugenden müssen wir auch in Lotte zeigen, das ist mal die Grundvoraussetzung“, sagt Trainer Alexander Voigt. ... Weiterlesen bei WZ.de
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV Training auf dem Freudenberg mit Testspielern (14.11.2019)

geänderter Wochenplan | Weitere Trainingsfotos: ...Weiterlesen
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | 4 Kommentar(e)
------------------

Vorverkauf für Düsseldorf II gestartet (14.11.2019)
Der Wuppertaler SV hat den Vorverkauf für das nächste Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf U23 gestartet. Karten können ab sofort online hier erworben werden.

> Plakate für das Heimspiel
> zum WSV-Spielplan
Wuppertaler SV » WSV Aktuell Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
---
WSV Aktuell Archiv





Spielplan
30.11.2019 14:00
  :  
Tabelle
13 15
14 14
15 14
16 13
17 12

...erweiterte Suche
















Partner: Games