WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Wochenplan
 » letztes Spiel
 » Fotos
 » sms4fans
 » Videos
 » neunzehn54
 » 1954fm
 » Verein
 » Stadion
 » Zuschauer
 » Fanclubs
 » Fantreffs
 » AH / Jugend

Regionalliga
 » Mannschaft
 » Liga News
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

U19 NR-Liga
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Gegner

Abteilungen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

---------Liga-News---------
Aktualisieren
[RS]: Offene Pfändung - Wattenscheid droht erneut das Aus (14.06.2019)
Fußball-Regionalligist SG Wattenscheid 09 muss erneut um seine Zukunft bangen. Den Traditionsverein plagen Altlasten. Nun droht der Absprung von Sponsoren und Mitarbeitern. Weiterlesen auf RevierSport.de

Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tava | 8 Kommentar(e)
------------------

WSV – mit schmalem Etat in die neue Saison (13.06.2019)
Die Saison 2018/19 ist Geschichte und ging für den WSV mit dem Finale des Niederrheinpokals zu Ende. Letztlich war der KFC Uerdingen eine Nummer zu groß für die Wuppertaler. Doch als Sieger der Herzen in einem packenden Finale geht es nun in die Vorbereitung für die neue Saison. Nachdem in der letzten Saison drei Trainer „verschlissen“ wurden, soll der Verein nun in etwas ruhigere Fahrwasser gelenkt werden. Allerdings ist Sportdirektor Karsten Hutwelker nicht gerade um seinen Job zu beneiden. Mit einem Mini-Etat von nur knapp 300.000 Euro muss er den Kader für die neue Regionalliga Saison auf die Beine stellen. Wir schauen, was sich derzeit beim WSV tut.

Pokalfinale als Saisonabschluss

Nach einer durchwachsenen Regionalliga Saison hätten die Mannen des WSV der Spielzeit noch eine äußerst positive Wendung geben können. Am 25. Mai stand zum Saisonabschluss das Finale des Niederrheinpokals an. Doch gegen den Drittligisten KFC Uerdingen reichte es trotz großen Kampfes nur zu einer 1:2 Niederlage. Vor über 10.000 Zuschauern verkaufte sich der WSV wacker, musste sich letztlich aber doch geschlagen geben. Hutwelker, der den Job an der Seitenlinie im Finale übernahm, versuchte noch die richtigen Impulse zu geben. Unter anderem setzte er in der Innenverteidigung auf Gino Windmüller anstelle von Schmetz. Während die Fans beider Vereine für echte Pokalstimmung inklusive Böller und Pyrotechnik sorgten, ging der WSV in der Anfangsphase durch ein Tor von Pagano in Führung. Doch der Drittligist intensivierte seine Bemühungen und glich bereits in der 19. Minute wieder aus. Mit Ex-Weltmeister Kevin Großkreutz im Kader drückten die Drittligisten dann auf ein weiteres Tor, welches in der 69. Minute fallen sollte. Trotz der knappen Niederlage war Hutwelker stolz auf seine Mannschaft. Gegenüber der Wuppertaler Rundschau äußerte er sich nach dem Spiel folgendermaßen: „Maximaler Respekt von meiner Seite, was die Jungs hier 90 Minuten lang geleistet haben. Wir haben nicht gegen eine Mannschaft gespielt, sondern gegen die mit dem höchsten Etat in der Liga."

Nach der Saison ist vor der Saison

Nach der Saison ist vor der Saison – und es ist noch einiges zu tun. Nach seinem Job als Interims-Trainer hat Hutwelker einen 2-Jahresvertrag als Sportdirektor bekommen und ist nun offiziell für die Kaderplanung verantwortlich. Doch leicht wird diese Aufgabe mit dem Mini-Etat von knapp 300.00 Euro auf keinen Fall. Selbst in der Oberliga ist man mit solch einem Budget nur im Mittelfeld der Etattabelle. Trotzdem soll vor dem offiziellen Start der Vorbereitung am 17. Juni noch einiges in Sachen Neuzugänge passieren. Hier wartet noch eine Menge Arbeit auf den neuen Sportdirektor. Immerhin haben bisherige Gespräche aufgrund des neuen Etats keine wirkliche Gültigkeit mehr. Allein die bestehenden Verträge aus der vergangenen Saison, darunter unter anderem jene von Hagemann und Grebe, würden in dieser Form den finanziellen Rahmen des WSV sprengen. Hier besteht noch einiges an Redebedarf. Auch auf dem Trainerposten soll noch etwas passieren: Dass Hutwelker auch langfristig gesehen den Job an der Seitenlinie übernimmt, ist derzeit zumindest nicht vorgesehen.

Vorbereitungsspiele als Gradmesser

Die Vorbereitungsspiele sind für jedes Team ein willkommener Gradmesser. Dabei geht es gegen schwächere ebenso wie stärkere Mannschaften. Der absolute Höhepunkt der Vorbereitung wird für den WSV das Testspiel gegen Bayer Leverkusen sein, gegen die man sich zuletzt 2018 gemessen hatte. Der Champions League Teilnehmer wird am 6. Juli in Wuppertal antreten. Nachdem sich die Werkself am letzten Spieltag der vergangenen Saison den vierten Platz sichern konnte, ist Leverkusen bei den Fussball Wetten für die kommenden Saison mit einer Quote von 21,00 ebenfalls wieder einmal unter den Favoriten auf eine Platzierung in den Champions League Rängen (Stand: 10.6.). Hutwelker zufolge hat Rudi Völler seine Zusage gegeben, mit dem gesamten CL-Kader anzutreten. Auch für Bayer dürfte das Spiel beim WSV einige interessante Testergebnisse bereithalten. Mit dem NEC Nijmegen treffen die Wuppertaler eine Woche später auf einen weiteren hochklassigen Gegner. Am 20. Juli geht es dann vor Saisonbeginn zu Generalprobe nach Leipzig. Neben Hutwelker freut sich auch Leipzig-Trainer Björn Joppe auf das Testspiel zwischen den beiden Regionalligisten. Für beide Mannschaften wird das Spiel eine echte Standortbestimmung sein, ehe es ein paar Tage später wieder um wichtige Ligapunkte geht.
Fest steht, dass es für die Verantwortlichen beim WSV noch eine Menge zu erledigen gibt. Trotzdem dürfen sich die Fans auf die neue Saison freuen.

Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Rot-Blau.com |
------------------

Regionalliga West 2019/2020: Teilnehmerfeld komplett – Zulassungen erteilt (12.06.2019)
WDFV gratuliert den Aufsteigern

Nach Abschluss des Zulassungsverfahrens durch den Westdeutschen Fußballverband (WDFV) als Träger der Regionalliga West und der sportlichen Qualifikation der Aufsteiger ist die Zusammensetzung der Regionalliga West für die Saison 2019/2020 nun komplett. Allen Klubs, die sich sportlich qualifiziert haben, wurde die Zulassung erteilt. ... Weiterlesen bei WDFV.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

[RS] Die Sommer-Fahrpläne der RL-West-Klubs (12.06.2019)
Mitte Juni starten die ersten Regionnalliga-West-Klubs mit der Vorbereitung auf die Saison 2019/20. RevierSport schafft Euch einen Überblick. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WAZ] VfB Homberg bekommt die Lizenz für die Regionalliga (11.06.2019)
Der WDFV hat Aufsteiger VfB Homberg die Lizenz für die Regionalliga West erteilt. Umbau des PCC-Stadion macht Fortschritte. 19. Team steht fest. WAZ.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Alle Vereine der Regionalliga West 2019/2020 (10.06.2019)
Diese Vereine gehen in der kommenden Spielzeit in der Regionalliga West an den Start: ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] 2019/20: Alle Infos zur neuen Regionalliga-Saison (07.06.2019)
Am 26. Juli beginnt die neue Spielzeit der Regionalliga West. Bis auf den Aufsteiger aus der Mittelrheinliga (entweder SV Bergisch Gladbach oder FC Wegberg-Beeck) stehen alle Teams fest. Eine Übersicht. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Titz neuer RWE-Trainer (05.06.2019)
Einen Tag nach der Trennung von Karsten Neitzel hat der Traditionsverein Rot-Weiss Essen aus der Regionalliga West seinen neuen Cheftrainer vorgestellt. Christian Titz (48), der vor etwas mehr als einem Jahr noch den Hamburger SV in der Bundesliga trainiert hatte und im Oktober auf Platz fünf der 2. Bundesliga von seinen Aufgaben entbunden worden war, übernimmt das Amt des Cheftrainers an der Hafenstraße. Titz hat bei Rot-Weiss Essen einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: ladalars | 2 Kommentar(e)
------------------

RWE feuert Cheftrainer Karsten Neitzel (04.06.2019)
ot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga-Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef-Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit. ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 4 Kommentar(e)
------------------

Sportwetten auf den Jugend- und Amateurbereich werden immer beliebter (03.06.2019)
Eine Wette online oder in einem Wettbüro abgeben, ist inzwischen sehr einfach, sofern man über 18 Jahre alt ist. Dabei können Wettfreunde inzwischen weitaus mehr Tipps auf den Fußball abgeben, als noch vor Jahren. Neben den europäischen Top-Ligen sind vor allem Amateurmatches und Partien aus dem Nachwuchsbereich sehr gefragt. ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Rot-Blau.com |
------------------

Bonner SC ohne Trainer (27.05.2019)
Markus Zschiesche und Ronny Ermel verlassen den Bonner SC 
 
Mission erfolgreich erfüllt. Nach einer äußerst schwachen Hinrunde mit nur 16 Punkten lag der Bonner SC auf einem Abstiegsplatz, als die beiden Berliner Markus Zschiesche und Ronny Ermel im Januar übernahmen. Ambitioniertes Ziel war selbstverständlich die Realisierung des Klassenerhaltes. „Diese Ziel haben die beiden voll und ganz erfüllt. Ich möchte mich bei Markus und Ronny für die hervorragende Zusammenarbeit in den vergangenen fünf Monaten bedanken“, sagt Thomas Schmitz, sportlicher Leiter des BSC: „Mir persönlich hat die Zusammenarbeit sehr viel Freude bereitet. Markus und Ronny haben nicht nur das Ziel Klassenerhalt erfüllt, sondern in kürzester Zeit wieder einen enormen Teamgeist erweckt und einen erfrischenden offensiven Fußball spielen lassen. Ich bin der vollen Überzeugung das beide eine tolle Karriere noch vor sich haben. Ich drücke Ihnen hierfür die Daumen.“
„Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, aber wir sind wirtschaftlich in diesem Jahr noch nicht so weit, dass wir hauptamtliche Trainer beim Bonner SC beschäftigen können“, so BSC-Vorsitzender Dirk Mazurkiewicz: „Die wirtschaftliche Vernunft steht bei uns an oberster Stelle, wir arbeiten aber weiter an Strukturen und den Finanzen.“ Der BSC werde die Trainersuche jetzt zeitnah fortsetzen und könne sich schon über zahlreiche Anfragen freuen.
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: ladalars | 1 Kommentar(e)
------------------

FC Bayern vs. RB Leipzig – Wer gewinnt den Pott? (25.05.2019)
Am Samstag wird wieder einmal das Finale des DFB-Pokals ausgetragen und die Begegnung findet diesmal zwischen dem Meister FC Bayern und dem RB Leipzig statt. Der FC Bayern, der erst am letzten Spieltag die Meisterschaft und somit den Bundesligatitel für sich entscheiden konnte ist heiß darauf, ein weiteres Double einzufahren und einmal mehr ihre nationale Stärke zu beweisen. ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RP] KFC Uerdingen: Heiko Vogel will zum dritten Mal einen Pokal gewinnen (24.05.2019)
Heiko Vogel ist ein Siegertyp. Zwei Mal stand er in einem Pokalendspiel, zwei Mal hat er gewonnen. Am Samstag (16.15 Uhr) will er seinen dritten Sieg in einem Finale feiern – diesmal mit dem KFC Uerdingen gegen den Wuppertaler SV. Dabei reizt ihn der relativ kleine Titel im Pokal des Fußballverbandes Niederrhein durchaus. ... Weiterlesen bei rp-online.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

So lief die Saison für den WSV (22.05.2019)
Die Planungen für die neue Saison laufen beim SV Wuppertal bereits auf Hochtouren. Trotz einem der niedrigsten Etats der Liga hat der SVW souverän die Klasse gehalten und kann sich auf ein weiteres Jahr in der Regionalliga West freuen. Doch bevor sich alles auf die Vorbereitung für die nächste Saison konzentriert, steht noch ein Highlight an. Im Pokalfinale des Niederrheinpokals trifft die Mannschaft des SVW auf den KFC Uerdingen. Wir schauen auf die Saison der Wuppertaler und geben einen Ausblick auf die kommenden Wochen. ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Rot-Blau.com |
------------------

[RS]: So stark sind die Regionalligen im Vergleich (22.05.2019)
Alle fünf Regionalligen haben bereits den 34. Spieltag absolviert. RevierSport zeigt, wie stark die Regionalligen im direkten Vergleich sind. Dabei schneidet die Regionalliga West nicht allzu gut ab. Lediglich eine Kategorie gewinnt die West-Staffel – dank der Fans von RWE. Unsere Statistiken im Überblick. Weiterlesen auf RevierSport.de

Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tava | 5 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Beim WSV-Gegner KFC Uerdingen zählt der Erfolg um jeden Preis (21.05.2019)
Seit dem Einstieg von Investor Mikhail Ponomarev ging es beim KFC Uerdingen bergauf. Bis zum Januar 2019. Das Erreichen der 1. DFB-Pokal-Runde ist fest eingeplant. ... Weiterlesen bei WZ.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Warum muss die Regionalliega an zwei Fronten kämpfen? (21.05.2019)
Die Fußballwelt ist weder ein Wunschkonzert noch ein Ponyhof - jeder weiß das, doch wieso klaffen so große Löcher zwischen den finanziellen Möglichkeiten in der Bundesliga und der Regionalliga? ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Rot-Blau.com |
------------------

[FuPa] TV Herkenrath kehrt in die Kreisliga zurück (20.05.2019)
Nach einer sportlich und finanziell unglücklich verlaufenen Situation steht fest: Noch-Fußball-Regionalligist TV Herkenrath wird in der nächsten Saison in der Kreisliga spielen, vier bis fünf Spielklassen tiefer als derzeit. Das haben am Donnerstagabend die Mitglieder der Abteilung auf einer außerordentlichen Versammlung einstimmig beschlossen. ... Weiterlesen bei FuPa.net
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 3 Kommentar(e)
------------------

Regionalliga West startet 2019/20 mit 19 Teams (18.05.2019)
"...Die Teilnehmer auf einen Blick..."
Regionalliga West startet 2019/20 mit 19 Teams
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Zwergwolf54 | 12 Kommentar(e)
------------------

Viktoria Köln steigt auf (18.05.2019)
"Endlich! Franz Wunderlich und Franz-Josef Wernze dürften heute zu den glücklichsten Menschen in ganz Köln gehören..."
Viktoria Köln feiert ersehnten Aufstieg
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Zwergwolf54 | 10 Kommentar(e)
---
Liga News Archiv





Spielplan
19.05.2019 14:00
 2 : 4 
Tabelle
8 46
9 45
10 44
11 43
12 42

...erweiterte Suche
















Partner: Games