WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

---------Liga-News---------
Aktualisieren
[RS] Uhlig will Frieden und nimmt Haltern-Angebot an (08.07.2020)
Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen und der zukünftige Oberligist TuS Haltern haben in den letzten Tagen gegeneinander gestichelt. Nun ist RWE wieder an der Reihe. Und siehe da. Essens Boss Marcus Uhlig bietet Haltern die Friedenspfeife an - und: der TuS nimmt diese an. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 10 Kommentar(e)
------------------

[RS] RWE gegen Haltern: TuS-Marketingchef kontert Uhlig-Aussagen (08.07.2020)
Zwischen den ehemaligen Fußball-Regionalliga-West Konkurrenten Rot-Weiss Essen und TuS Haltern ist es zu einem Zwist gekommen. RWE kritisierte die Art und Weise sowie den Zeitpunkt des Regionalliga-Rückzugs der Seestädter. Nun kontert der TuS die Uhlig-Aussagen. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

RL West - Wechsel bzw. Vertragsverlängerungsthread (Nur offiziell bestätigte Transfers) (08.07.2020)
Sammelthread für das Geschehen auf dem Transfermarkt in der Regionalliga West. Bitte nur offiziell gemachte Transfers hier rein mit Link zur Quelle (RS, FuPa, Vereinshomepage...what ever…) und wenn man mag, auch noch selbst kurz was dazu schreiben.
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tava | 22 Kommentar(e)
------------------

[RS] RWO: Rekord - Dauerkarten für zwei Tribünen ausverkauft (07.07.2020)
„Sach ma‘, Vorstand…“ Unter diesem Motto beantworteten die RWO-Vorstände Hajo Sommers und Thorsten Binder zum dritten Mal Fragen der Fans von Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen. Wie immer mit Klartext und Humor. Hier die wichtigsten Themen.


Ein Fan wollte wissen, ob auch RWO von den 200 Millionen Euro profitiert, mit denen der Bund den Wegfall von Zuschauereinnahmen kompensieren und Insolvenzen verhindern möchte. Die Nothilfe gilt für den Profisport, ebenso für die 3. Fußball-Liga.

Hajo Sommers: "Das letzte Paket in Höhe von etwa 200 Millionen Euro von Land gilt für den Profifußball und den Profisport. Laut Definition heißt Profifußball 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga. Die vierte Liga kommt beim Land nicht vor, wir sind Amateure. Und jetzt wird es echt peinlich. Wir sind Amateure und kriegen deshalb keine Zuschüsse, das sollen die Städte machen. Und die Stadt Oberhausen hat so viel Geld wie die Stadt Iserlohn. Da werden wir nachhaken, ob es ein Paket gibt. Ich kann es aus dem Kulturbereich sagen, da ist bis September alles auf Eis gelegt. Von den 200 Millionen Euro bekommen wir definitiv keinen Cent. Armin Laschet sagt, das muss der Bund machen. Der Bund hat aber mal noch gar nix gemacht für die Liga vier und das, was dadrunter kommt. Wir sind genau so wenig systemrelevant wie all die Krankenschwestern, die auch keinen Euro mehr bekommen, dafür aber Beifall bekommen. Was wir machen werden: Wir schreiben alle an. Die Bundesvertreter und Landesvertreter der Stadt und da fragen wir, ob sie uns helfen können.

Ganzes Interview lesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tava | 1 Kommentar(e)
------------------

[RS] Nach Haltern-Rückzug: RWE-Boss ist mächtig angefressen (06.07.2020)
[...] "Alle Vereine haben größtmögliche Schwierigkeiten durch Corona. Jeder kämpft. Wir können unsere Planungen in die Tonne kloppen. Die Dauerkarten- und VIP-Angebote müssen neu geregelt werden. Da es nun ein Heimspiel weniger gibt", sagt Uhlig. ... alles lesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 13 Kommentar(e)
------------------

TuS Haltern zieht sich aus der Regionalliga zurück (06.07.2020)
TuS Haltern am See: „Im Anschluss an die Telefonkonferenz des Westdeutschen Fussballverbandes (WDFV) haben die Gremien des TuS Haltern am See einstimmig den freiwilligen Rückzug aus der Regionalliga West beschlossen. Die Entscheidung wurde dem Verband am Wochenende mitgeteilt. Nach dem Abbruch der Saison hatte der Seestadtclub sportlich die Klasse gehalten, Ende Juni erteilte der Verband erneut die Lizenz unter Auflagen. ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 5 Kommentar(e)
------------------

Niederrheinpokal der Männer 2019/2020: Halbfinal-Ansetzungen stehen (02.07.2020)
Dem Antrag des Präsidiums des Fußballverbandes Niederrhein (FVN), dass die Pokalwettbewerbe der Saison 2019/2020 sportlich möglichst zu Ende gebracht werden sollen, wurde beim Außerordentlichen Verbandstag des FVN vor einer Woche mit deutlicher Mehrheit zugestimmt - nun haben sich der Verbandsfußballausschuss und die vier beteiligten Vereine in einer Videokonferenz am Donnerstag, 2. Juli, auf die Ansetzungen der am 9. März ausgelosten Halbfinalpartien im Niederrheinpokal der Männer geeinigt. {{eiterlesen}}

Beide Halbfinalpartien - 1. FC Kleve (Oberliga) gegen 1. FC Bocholt (Oberliga) sowie TVD Velbert (Oberliga) gegen Rot-Weiss Essen (Regionalliga) - werden für Dienstag, 18. August 2020, angesetzt. Die Anstoßzeit steht in beiden Fällen noch nicht fest, darüber werden sich die Vereine in Kürze abstimmen.

Ob Zuschauer - und falls ja: in welcher Anzahl - zu diesen Partien in sechseinhalb Wochen zugelassen werden, wird sich aufgrund der dann geltenden Verfügungslage der nordrhein-westfälischen Landesregierung noch herausstellen. Der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung (gültig vom 2. bis 15. Juli) zufolge wären derzeit maximal 100 Personen zugelassen.

Das Datum und der Ort des Endspiels um den Niederrheinpokal 2019/2020 werden demnächst bekanntgegeben.

Quelle: Fußballverband Niederrhein e.V.
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[ikz] Riesen Staffel (02.07.2020)
Nach dem Aufstieg des SC Verl und dem Abstieg des SC Preußen Münster ist die Zusammensetzung der Fußball-Regionalliga West für 2020/21 klar.

Nachdem der SC Verl in der Relegation ge­gen den 1. FC Lokomotive Leipzig (2:2 und 1:1) den Aufstieg in die 3. Liga geschafft hat und der SC Preußen Münster nach seiner 0:3-Niederlage vom Mittwochabend gegen den SV Meppen als Absteiger aus jener Klasse feststeht, ist klar, dass zur kommenden Saison 2020/21 insgesamt 22 Teams zur Fußball-Regionalliga West gehören werden – so viele wie noch nie. ... Weiterlesen bei ikz-online.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 4 Kommentar(e)
------------------

Jetzt LIVE: Relegationsspiel Lok Leipzig vs. SC Verl (25.06.2020)
Seit 17:00 Uhr aus Leipzig: Liveticker

Sowie live im Fernsehen auf MDR.

Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 12 Kommentar(e)
------------------

[RS] Ex-Lok-Trainer: Leipziger Mentalität könnte gegen Verl entscheidend sein (24.06.2020)
[...] Joppe, der mittlerweile wieder in Wuppertal zuhause ist, erfolgreich für die "Loksche". [...] Auch wenn er bis auf die 13 Monate bei Lok Leipzig zuvor nur Amateurklubs wie den SV Jägerhaus-Linde, DJK Eigenzell oder Schwäbisch Hall trainierte, will er auf der größeren Bühne in Zukunft arbeiten. "Ich traue mir natürlich die Regionalliga weiterhin zu. Das ist schon eine sehr reizvolle Liga. Ich würde aber auch den Umweg über die Oberliga gehen. Am Ende muss alles passen und man muss vor allem das gegenseitige Vertrauen spüren. Ich bleibe geduldig und warte ab, was noch kommt. Dass ich in Leipzig gelandet bin, hätte ich vorher auch nicht für möglich gehalten." ... alles lesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

[RS] Wegen Lockdown: Kein Aufstiegsspiel für den SC Verl im eigenen Stadion (23.06.2020)
Der Lockdown im Kreis Gütersloh hat auch Folgen auf die Aufstiegsspiele zur 3. Liga. Das Rückspiel zwischen dem SC Verl und Lokomotive Leipzig darf nicht in Verl ausgetragen werden.

Der SC Verl darf das Rückspiel der Aufstiegs-Relegation gegen Lokomotive Leipzig am kommenden Dienstag (30. Juni, 16 Uhr) nicht in der heimischem Sportclub-Arena austragen. Wie die "Neue Westfälische" berichtet, hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalens das am Dienstagabend dem Verler Bürgermeister Michael Esken mitgeteilt. Grund dafür ist der Lockdown im Kreis Gütersloh nach den hohen Corona-Zahlen beim Fleischkonzern Tönnies. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

[RS] Übersicht: Diese Regionalliga-Transfers sind bereits fix (23.06.2020)
Trotz vager Zukunft sind in der Fußball-Regionalliga West bereits einige Zu- und Abgänge der diesjährigen Teilnehmer in trockenen Tüchern. Eine Übersicht der Wechsel, die bereits offiziell sind. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wiederfreigabe des Spielbetrieb (23.06.2020)
Auswirkung auf Erteilung von Spielberechtigungen

Auf Grundlage der am 15.06.2020 in Kraft getretenen neuen Fassung der Coronaschutzverordnung sind seit diesem Zeitpunkt unter Beachtung der in der Verordnung genannten Vorgaben Fußballspiele im Freien wieder möglich (u.a. nicht mehr als 30 Personen, nicht mehr als 100 Zuschauer, Rückverfolgbarkeit, Hygienekonzept). ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] RWO: Vorstand mit Klartext zum Etat, Verstärkungen und Tönnies-Skandal (22.06.2020)
„Sach ma‘, Vorstand…“ Unter diesem Motto beantworteten die RWO-Vorstände Hajo Sommers und Thorsten Binder Fragen der Fans von Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen. Wie immer mit Klartext und Humor.

Frage: Wie hoch wird der Etat für die neue Saison sein?
Sommers: Wir planen aktuell mit 2,6 Millionen Euro für den gesamten Verein. Der Plan beinhaltet, dass wir nicht alle Sponsoren zusammenkriegen werden. Daher haben wir uns überlegt, dass wir dort etwas einsparen. Wir wissen ja auch noch nicht, wie viele Leute im Stadion sein dürfen. Ich sehe keine 14.000 Leute gegen RWE, auch im nächsten Jahr nicht. Daher sind die Einnahmen geringer, das haben wir eingeplant.
Binder: Im letzten Jahr hatten wir etwa 3,1 Millionen Euro. Wir sprechen von ungefähr 500.000 weniger als im letzten Jahr.

Frage: Gibt es eine Chance, Spiele vor Ende Oktober mit Zuschauern auszutragen? ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wattenscheid: Neuanfang in Oberliga Westfalen (20.06.2020)
SG Wattenscheid 09: „Endlich herrscht Klarheit. Der Westdeutsche Fußballverband hat im Rahmen einer außerordentlichen Versammlung am Samstag, 20. Juni 2020, über die Folgen des Abbruchs der Saison 19/20 aufgrund der Corona-Pandemie abgestimmt. Für die SG Wattenscheid 09 geht es damit in der kommenden Saison in der Oberliga Westfalen weiter.
Auch wenn es aus nachvollziehbaren Gründen keine sportlichen Absteiger in der Saison 2019/2020 geben wird, gelten Vereine, die ihre Mannschaft vor dem 30. Juni 2020 aus dem Spielbetrieb zurückgezogen haben, weiterhin als Absteiger aus der jeweiligen Liga. ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[FuPa] Christian Neidhart wird neuer RWE-Chef-Trainer (19.06.2020)
Christian Neidhart wird neuer RWE-Chef-Trainer

Rot-Weiss Essen präsentiert Christian Neidhart als neuen Regionalliga-Coach.

Rot-Weiss Essen wird die Spielzeit 2020/2021 mit Christian Neidhart als neuem Chef-Trainer angehen. Der 51-jährige Fußballlehrer trainierte zuletzt sieben Jahre sehr erfolgreich den SV Meppen, mit dem er aktuell noch in der 3. Liga um Punkte kämpft. Der noch bis Sommer 2021 gültige Vertrag des gebürtigen Braunschweigers mit den Emsländern wird nach Ablauf der Saison aufgelöst.

Weiterlesen auf FuPa.net
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tava | 9 Kommentar(e)
------------------

Anstoßzeiten fix: Aufstiegsspiele live im TV (18.06.2020)
Die Anstoßzeiten für die Aufstiegsspiele zur 3. Liga stehen fest. Das Hinspiel, das der Vertreter der Regionalliga Nordost zu Hause gegen den Kontrahenten aus der West-Staffel bestreitet, wird am Donnerstag, 25. Juni, um 17 Uhr angepfiffen. ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

RWE und Christian Titz trennen sich (17.06.2020)
Rot-Weiss Essen und Chef-Trainer Christian Titz gehen zur kommenden Saison getrennte Wege.

„Christian hat die Mannschaft nach dem Umbruch im vergangenen Sommer stabilisiert und in die Spitzengruppe der Regionalliga West geführt. Gleichzeitig hat er die Professionalisierung rund um die Mannschaft mit vielen innovativen Maßnahmen entscheidend mit eingeleitet und vorangetrieben. Im Zuge einer ausführlichen Analyse der vergangenen Saison müssen wir allerdings zu große Unterschiede in der Bewertung der Spielzeit sowie in den gegenseitigen Auffassungen über die zukünftige strategische Ausrichtung feststellen. Wir sind daher zu dem Entschluss gelangt, die Zusammenarbeit zu beenden“, fasst der RWE-Vorstandsvorsitzende Marcus Uhlig zusammen. ...Weiterlesen
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | 6 Kommentar(e)
------------------

[RS] Fix: SC Verl hat ein Ausweichstadion gefunden (16.06.2020)
Was RevierSport bereits vor wenigen Tagen berichtete, ist nun offiziell: Der SC Verl wird bei einem Drittliga-Aufstieg in der Arena des SC Paderborn spielen.

In der kommenden Woche (25. Juni und 30. Juni) entscheidet sich, ob der SC Verl in die 3. Liga aufsteigen wird. Die Ostwestfalen bestreiten die Aufstiegs-Relegation gegen den Meister der Nordost-Regionalliga: Lokomotive Leipzig. Schon jetzt ist klar, wo die Verler in der anstehenden Saison spielen werden - falls ihnen der Schritt in die Drittklassigkeit gelingt. Der SCV hat mit dem Bundesligisten SC Paderborn einen Vertrag abgeschlossen.

Weiterlesen auf RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tava | 4 Kommentar(e)
------------------

[RS] Lok Leipzig steht vor Aufstiegsspielen gegen SC Verl unter Druck (11.06.2020)
Die Regionalliga-Meisterschaft wurde am Grünen Tisch gewonnen, den Aufstieg will Lok Leipzig auf dem Rasen feiern. Doch dafür muss der Traditionsclub aus Probstheida noch einige Hausaufgaben erledigen.

Das Telefon von Wolfgang Wolf steht nicht still. Der Trainer und Sportdirektor des 1. FC Lok Leipzig arbeitet genauso wie seine Mitstreiter mit Hochdruck am Projekt Drittliga-Aufstieg. „Es ist fantastisch zu erleben, wie hier alle mitziehen. Alle sind motiviert, das große Ziel zu erreichen. Aber es liegt auch noch viel Arbeit vor uns“, sagt der 62-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Regionalliga West » Liga News Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
---
Liga News Archiv





Spielplan
16.05.2020 14:00
 _ : _ 
Tabelle
12 29
13 25
14 23
15 23
16 19

...erweiterte Suche
















Partner: Games