WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

---------Jugend News---------
Aktualisieren
neunzehn54 stellt die U16 des Wuppertaler SV vor (07.05.2021)
[/urlFür Ausgabe 9 des WSV-Stadionmagazins sprach die neunzehn54-Redaktion mit Trainer Björn Gassmann über die aktuelle Situation der U16, wie mit Corona umgegangen wird und was für ihn ein erfolgreiches Team ausmacht. ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Offiziell: Fabian Springob wird neuer Trainer der Wuppertaler SV U19 (05.05.2021)
Der bisherige B-Jugend Trainer Fabian Springob wird neuer Chefcoach zusammen mit Co-Trainer Hassan Saouti der A-Jugend des Wuppertaler SV. Der 27-jährige A-Lizenz-Inhaber übernimmt den Trainerposten von David Zajas, der erst vor einem Jahr die U19 übernommen hatte. „Der Vertrag mit U19-Trainer David Zajas wurde nicht verlängert“, teilt der Verein mit. Ebenfalls nicht mehr bei der A-Jugend sind der bisherige Co-Trainer Ervis Xhediku und Teambetreuer Matthias Hahn. Wer das Bundesliga-Team der U17 in der kommenden Saison übernimmt, hat der WSV noch nicht bekanntgegeben.

Der sportliche Leiter Stephan Küsters freut sich: ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Neues Trainerduo der U10 sucht neue Spieler (05.05.2021)
Die U10 des Wuppertaler SV hat zur kommenden Saison ein neues Trainerduo. Kirsten Friese und Kevin Rennhoff (Foto rechts vom Wuppertaler SV Nachwuchszentrum) werden den Jahrgang 2012 in der nächsten Spielzeit trainieren. Kirsten Friese spielte aktiv bei Hertha 03 Zehlendorf um den Aufstieg in die Frauen-Bundesliga. Das neue lizensierte Trainerteam geht mit dem Leitspruch „Den Spaß am Fußball mit der Philosophie - Fördern & Fordern - zu verbinden“ in die neue Saison.

Der WSV sucht für den Jahrgang 2012 zudem talentierte Nachwuchsspieler. Der Sichtungstag der U10 findet am 17.05.2021 unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung statt. Interessierte können sich per E-Mail mit einem kurzen Steckbrief (Name, Geburtsdatum, Kontaktinformationen, Position, aktueller Verein) bei Markus Weber (m.weber [at] wuppertalersv.com) oder Tom Welz (t.welz [at] wuppertalersv.com) bewerben.
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Neuer Trainer für die U19 (25.04.2021)
[...] Zunächst soll beim WSV bereits in den nächsten Tagen die Trainerfrage entschieden werden. Nach WZ-Informationen ist Fabian Springob, der bisher die B-Jugend der Wuppertaler trainiert hat, Favorit auf den Trainerposten der U 19. Die stand unter dem bisherigen Trainergespann um David Zajas nach vier absolvierten Spielen mit einem Sieg über dem imaginären Strich. Die U 17 war nach fünf Spielen noch ohne Zähler geblieben. ... kompletten Artikel "WSV bleibt mit U 19 und U 17 in der Bundesliga" bei WZ.de lesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Alle Junioren-Bundesligen abgebrochen – U19 und U17 des Wuppertaler SV bleiben erstklassig (23.04.2021)
Die Saison 2020/2021 in den A-Junioren-Bundesligen wird genau wie die der B-Juniorinnen-Bundesligen und B-Junioren-Bundesligen ohne Wertung abgebrochen. Das beschloss der Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am heutigen Freitag und folgte damit den Anträgen des DFB-Jugendausschusses und des DFB-Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball. Auch der DFB-Pokal der Junioren endet in der aktuellen Spielzeit aufgrund der Corona-Pandemie ohne Sieger. Zuvor hatten sich die an den Wettbewerben teilnehmenden Vereine in Meinungsabfragen mehrheitlich für den Abbruch der Saison 2020/2021 ausgesprochen. ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Jugend: Sportliche Leitung im Interview (22.04.2021)
Hassan Saouti koordiniert die Löwenstall-Teams ab der U16 aufwärts und spricht mit uns über die aktuelle Situation. Hassan verrät uns, wie die Kaderplanung in Corona-Zeiten aussieht und worauf er in Bezug auf die zukünftige Ausrichtung des Löwenstall großen Wert legt. ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

neunzehn54 stellt die U14 des Wuppertaler SV vor (09.04.2021)
„Jeden Monat laufen die Spieler über 100 Kilometer“

Für Ausgabe 8 des WSV-Stadionmagazins sprach die neunzehn54-Redaktion mit Trainer Bozhidar Dimitrov über die momentane Situation der U14 und was für ihn ein erfolgreiches Team ausmacht. ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

[FuPa] Junioren-Niederrheinligen könnten aufgestockt werden (08.04.2021)
Die Annullierung der Amateurfußball-Saison 2020/21 am Niederrhein ohne Auf- und Absteiger ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit. Die Planspiele bei den Junioren sind nahezu identisch zu denen bei den Senioren, obgleich eine Aufstockung der Junioren-Niederrheinligen möglich scheint. ... Weiterlesen bei FuPa.net
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[WZ] So wirkt sich die neue Coronaverordnung WSV-Junioren aus (27.03.2021)
[...] Das Trainings- und Spielverbot betrifft auch die Fußball-Junioren des WSV (U19, U17 und U16), die in einem verbandszertifizierten Nachwuchsleistungszentrum spielen und trainieren. „Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Verband ein 53 Seiten dickes Hygiene-Konzept vorgelegt, aber das wurde vom Gesundheitsamt nicht genehmigt“, sagt Dirk Schneider, Teammanager des Wuppertaler SV. Hintergrund sind die seit einigen Wochen deutlich über dem Grenzwert von 100 liegenden Inzidenzwerte in Wuppertal. Die Regelung wird bis mindestens Mitte April Gültigkeit haben. Damit ist praktisch ausgeschlossen, dass der Spielbetrieb im Amateurbereich bis zum Sommer noch einmal aufgenommen werden kann. Die Verkündung des Saisonendes ist daher in Sportarten wie Fußball eine Formsache. ... alles bei WZ.de lesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV U17 macht Coronatestschulung (25.03.2021)

Fotos: Wuppertaler SV Nachwuchszentrum

Das Funktionsteam der B-Jugend Bundesliga Mannschaft des Wuppertaler SV hat an einer sogenannten Coronatestschulung teilgenommen. „Nun kann es mit dem sicheren Testen in der Nachwuchsabteilung losgehen“, teilt die Nachwuchsabteilung des Vereins mit. Nach aktuellem Stand werden aber die Junioren Bundesligen aufgrund der Verlängerung des Lockdowns abgebrochen.

Unterdessen hat sich der Sportliche Leiter U16/U17 Hassan Saouti (Foto oben rechts in Grün) während der Cornapause weitergebildet und den Zertifikatslehrgang "Entwicklung einer Vereinsphilosophie" erfolgreich abgeschlossen.
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

A- und B-Junioren Bundesligen vor dem Abbruch? (19.03.2021)
Nach Informationen der inoffiziellen Informationsseite "BVBJugend" haben sich die Vereine der A- und B-Junioren Bundesligisten mehrheitlich gegen einen Re-Start der Saison ausgesprochen. Angedacht war eine Weiterführung der Meisterschaft für Mitte April.
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 4 Kommentar(e)
------------------

neunzehn54 stellt die U13 des Wuppertaler SV vor (11.03.2021)
Für Ausgabe 7 des WSV-Stadionmagazins sprach die neunzehn54-Redaktion mit Trainer Tom Welz über die neue, noch nicht gestartete Spielzeit, die Saisonziele und darüber, wie die U13 den Lockdown meistert. ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Kapitän der U19 verlässt den Verein (08.03.2021)
Oberligist TSG Sprockhövel, die im Februar als aktueller Viertplatzierter die Lizenz für die Regionalliga beantragt hatten, hat sich die Dienste von U19-Kapitän Stanley Antiwi-Adjei gesichert. Der 18-jährige Stürmer – wird am 1. April 19 Jahre alt – absolvierte in der weiterhin pausierenden Saison in der A-Junioren Bundesliga West vier Spiele für die Rot-Blauen. Sein äterer Bruder Christopher „Jimmy“ Antwi-Adjei wechselte 2017 übrigens von der TSG Sprockhövel zum aktuellen Zweitligisten SC Paderborn und spielt dort immer noch. Chstophers Zwillingsbruder Christian Antwi-Adjei spielt hingegen seit der Saison 2017/2018 bei der TSG Sprockhövel und trifft dort in der kommenden Spielzeit auf seinen jüngeren Bruder Stanley. Der Nachname der drei Brüder wird immer mal unterschiedlich in den Medien geschrieben: Antwi-Adjei, Antiwi-Adjej oder auch mal ohne Bindestrich als Antwiadjei. Korrekt ist hingegen nur "Antwi-Adjei" – oder? ;)
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 5 Kommentar(e)
------------------

[WZ] Junge Fußballer sind in Wuppertal als Erste zurück auf dem Platz (06.03.2021)
[...] WSV-Jugendleiter Dirk Schneider geht davon aus, dass die jüngeren WSV-Teams im Laufe der Woche das Training wieder aufnehmen. Die U17, die in der Bundesliga spielt, hatte in der aktuellen Woche bereits die Lockerungen aufgegriffen und Individualtraining angeboten, so dass von drei Trainern, drei Spieler gleichzeitig jeweils für eine halbe Stunde auf dem Platz bewegt wurden. Mehr dürfte ja auch vorläufig nicht drin sein, da die Lockerung zunächst nur für Jugendliche bis 14 Jahre gilt. Dass frühestens in zwei Wochen bei negativem Coronatest auch ältere Spieler wieder auf den Platz dürfen, wenn sie getestet sind, hält Dirk Schneider für illusorisch, so lange nicht geklärt sei, wie die Tests abzulaufen hätten und wer sie zahlen soll. ... alles bei WZ.de lesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RS] Corona-Beschlüsse: Niederrhein und Westfalen wollen fortsetzen (04.03.2021)
Auch der Amateur- und Breitensport hat gebannt die neuen Beschlüsse in der Corona-Pandemie verfolgt. Sowohl am Niederrhein als auch in Westfalen herrscht verhaltener Optimismus.

Die leichten Lockerungen im Blick auf die Corona-Pandemie machen auch dem Amateurfußball vage Hoffnungen. Nach der neuesten Beschlussfassung, die am späten Mittwochabend vorgestellt wurde, könnte Mannschaftssport ab dem 5. April draußen erlaubt sein - sofern die Zahlen unterhalb einer Inzidenz von 100 bleiben. "Das ist zumindest eine Zeitschiene, mit der wir arbeiten können", sagt Henrik Lerch, Pressesprecher des Fußballverbands Niederrhein (FVN). ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Stefan Vollmerhausen stellte sich den Fragen der Junglöwen (27.02.2021)
In einer Videokonferenz via Zoom hat sich Ex-WSV Trainer Stefan Vollmerhausen den Fragen der U11 und U12 des Wuppertaler SV gestellt. „Die Jungs hatten viele Fragen vorbereitet und konnten so viele Einblicke, Tipps und Informationen rund um die Trainerstationen und Philosophie von Stevie erfahren. Es hat riesig Spaß gemacht und war sehr interessant für die Junglöwen. Danke an Stevie und hoffentlich sehen wir uns bald alle mal auf dem Platz“, so WSV-Jugendtrainer Oliver Nickel. Ingesamt stellten die Kids 27 Fragen an den Trainer. Darunter unter anderem: "Was braucht man, um Fußballprofi zu werden was sollte so ein Spieler alles können?“, "Möchtest du nochmal zum WSV zurückkommen und die Erste Mannschaft trainieren?" oder aber auch ernährungstechnische Fragen wie "Wie sieht der Tagesablauf-Ernährungsplan eines Profis aus, was ist wichtig zu erfüllen welche Einschränkunen gibt es, was ist zu beachten?".
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

Die U17 ist wieder zurück auf dem Platz (26.02.2021)
Wuppertaler SV Nachwuchs: „Das Team von Trainerteam Fabian Springob, Hassan Saouti und Ilias Dimou ist seit Wochenanfang wieder auf dem Platz, wenn auch in anderer Form. ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Junioren Bundesliga: DFB bezahlt Coronatests, doch Re-Start weiter ungewiss (24.02.2021)
Wann die A- und B-Jugend Bundesligen wieder den Ligabetrieb aufnehmen, ist weiterhin ungewiss. Die letzte Videokonferenz mit dem Deutschen Fußballbund (DFB) und den Vereinen fand vergangene Woche statt. Mögliche Termine für ein Weiterführen der jeweiligen Bundesligen sind derzeit der 3. oder der 17. April 2021. Allerdings müssten bei einer Saisonaufnahme am 17. April drei Wochenspieltage stattfinden, um die Liga komplett zu beenden. Weiterhin gibt es massive Trainingsunterschiede zwischen den Mannschaften. Die A- und B-Junioren der Bundesligisten, die in der höchsten Spielklasse vertreten sind, trainieren meist schon wieder, wohingegen das beim Wuppertaler SV nicht möglich ist.

Der WSV hat bisher nur vier von insgesamt 17 Partien in der A-Junioren Bundesliga ausgetragen (Spielplan). Als Hygienekonzept würde der Verband in der Woche je zwei Coronatests für die komplette Jugendmannschaft bezahlen. Alle Neuigkeiten rund um die WSV-Jugend gibt es hier.
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

FVN-Präsident Peter Frymuth: „Bin sehr froh, dass die Sportplätze nun wieder geöffnet werden können" (22.02.2021)
Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein, zeigt sich erfreut über die aktuellen Lockerungen der nordrhein-westfälischen Landesregierung in der Corona-Pandemie. Die ab dem 22. Februar geltende Coronaschutzverordnung sieht eine Öffnung der Sportplätze und deren Nutzung unter Vorgaben vor.

Im FVN.de-Interview spricht Frymuth über die aktuellen Entwicklungen in der Pandemie, die möglichen nächsten Schritte und die Planungen für die Fortsetzung des Spielbetriebs der Saison 2020/2021 im Senioren- und Jugendfußball. ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Offener Brief von Fritz Keller und Rainer Koch: "Kinder zurück auf den Platz" (19.02.2021)
„Liebe Fußballfamilie,

nur zu gerne hätten wir Euch heute zugerufen: Macht die Sportplätze wieder auf, knipst das Flutlicht an und geht endlich wieder raus, geht kicken. Unter Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen und Hygienekonzepte. So, wie wir es im vergangenen Sommer bereits mit großer Sorgfalt getan haben. So, wie es bereits einmal von Euch allen hervorragend und mit unfassbar viel Herzblut umgesetzt worden ist. So, wie es anschließend in Millionen von Trainingseinheiten und Hunderttausenden von Spielen im ganzen Land bestens funktioniert hat. ... Weiterlesen
Abteilungen » Jugend Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
---
Jugend News Archiv





Spielplan
15.05.2021 14:00
  :  
Tabelle
10 51
11 48
12 48
13 45
14 44

Suche