WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Bereits seit 2011 gibt es eine Beachsoccer-Mannschaft des Wuppertaler SV. Erst zwei Jahre später wurde diese offiziell beim Verein aufgenommen. Die aktuelle Mannschaft spielt in der offiziellen Beach Soccer Bundesliga und ist international erfolgreich.
Alle ausführlichen Informationen zur Abteilung gibt es in der Vorstellung. Die aktuelle Tabelle der German Beach Soccer League (GBSL) hier.

---------Beachsoccer News---------
Aktualisieren
LIVE: Wuppertaler SV – 1. FC Versandkostenfrei (13. Spieltag Deutsche Beachsoccer-Liga) (11.08.2019)
Wuppertaler SV Beachsoccer – 1. FC Versandkostenfrei Rostock 6:3 (5:2, 3:2)
(11.08.2019, ab 16:30 Uhr, Beachsoccer-Platz am Unterbacher See in Düsseldorf)



> 72 Fotos vom Beachsoccerl (6 pro Seite) | (22) | alle auf einer Seite <

Tore: 1:0 Brüggemann (1.), 2:0 Alonso (7.), 2:1 Lüth (7.), 2:2 Lüth (8.), 3:2 P. Edenhofner (10.), 4:2 P. Edenhofner (19.), 5:2 Brüggemann (24.), 5:3 Lüth (30.), 6:3 S. Edenhofner (36.)

Kader Wuppertaler SV Beachsoccer: Mamadou Cire Diallo (TW), Sascha Edenhofner (C), Tobias Goeke, Vincente Alonso Monteinos, Gregor Krolewski, Alexander Koßler, Patrick Edenhofner, Mirko Brüggemann
Trainer: Tobias Goeke

Kader 1. FC Versandkostenfrei: Jan Moritz Westkämper (TW), Tobias Horlacher, Alexander Basiel, Florian Lemp, Benjamin Schulz (C), Christoph Lüth, Tobias Kirschnick.
Trainer: Tobias Kirschnick

Rote Karte: Westkämper (Beleidigung, 28.)
Schiedsrichter: Simon Wecht (Rimbach) | Assistenten: Steffen Reise (Wippra) und Marcel Geuß (Haßfurt-Sylbach)

Live im Forum | Tabelle / Spielplan | Alle Beachsoccer-News
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | 16 Kommentar(e)
------------------

Wuppertaler SV erfolgreich gegen Hamburger SV Beachsoccer (10.08.2019)
Nach den Spieltagen 10 und 11 in Düsseldorf fand heute der 12. Spieltag wieder am Unterbacher See in Düsseldorf statt. Auf dem Beachsoccer-Platz der Beach Royals Düsseldorf hatte die Mannschaft des Wuppertaler SV einen erfolgreichen Tag nach einem 4:1-Sieg gegen die Hamburger SV Beachsoccer. Duch unter anderem zwei Tore von Patrick Edenhofner und eines von Mirko Brüggemann steht das rot-blaue Team jetzt auf Platz 7 in der Tabelle der Deutschen Beachsoccer-Liga. Morgen findet noch das letzte Spiel in Düsseldorf gegen den 1. FC Versandkostenfrei aus Rostock statt. Anstoß ist um 16:30 Uhr am Kleinforst 300. Rot-Blau.com berichtet live von der Partie.
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

LIVE: Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft (10. und 11. Spieltag) (03.08.2019)
Beachsoccer-Liga
(03.08.2019, ab 10:00 Uhr, Beachsoccer-Platz am Unterbacher See in Düsseldorf)



> 129 Fotos vom Beachsoccer (6 pro Seite) | (22) | (52) | alle auf einer Seite <

WSV-Spielplan:
12:30 Uhr: Beach Royals Düsseldorf – Wuppertaler SV 5:1
16:15 Uhr: Wuppertaler SV – SandBall Leipzig 11:5

Live im Forum | Tabelle / Spielplan | Alle Beachsoccer-News
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | 14 Kommentar(e)
------------------

[LAE] Unterbacher See: Die Bundesliga im Beachsoccer gibt sich die Ehre (02.08.2019)
Zum vierten Mal ist das Strandbad Süd am Unterbacher See der Austragungsort für die Beach Soccer Bundesliga.

An den beiden kommenden Wochenenden 3./4. und 10./11.August treten 14 Teams, darunter der Hamburger SV, Wuppertaler SV, der Deutsche BeachSoccer Meister 2018 Rostocker Robben und natürlich die heimischen Beach Royals Düsseldorf im Bundesligaturnier gegeneinander an. ... Weiterlesen bei lokal-anzeiger-erkrath.de

Weiterer Artikel: Beachsoccer: Die Beach Royals Düsseldorf richten Spieltag am U-See aus (WZ.de)

> Die Spiele des WSV im rot-blauen Wochenende
> Tabelle und Ergebnisse
Rot-Blau.com berichtet live vom Unterbacher See!
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

[RP] Beach Royals richten zwei Spieltage im Beach Soccer in Düsseldorf aus (31.07.2019)
Die Beach Royals spielen um die Deutsche Meisterschaft. Beach Soccer ist nicht nur Sport, sondern immer auch Spektakel.

[...] Eine Nummer kleiner, aber ganz ähnlich sollen auch die beiden Spieltage am Südstrand des Unterbacher Sees verlaufen. „Das Publikum ist prinzipiell schon mal sehr gemischt und eher jung. Es gibt viel Musik und eine launige Moderation. Der Eintritt kostet nichts, man kann sich im Strandbad mit Essen und Trinken versorgen, und wer sich die Spiele anschaut, kann zwischendurch auch mal schwimmen gehen“, erzählt Nowak. ... alles lesen bei rp-online.de

> alles zu den Beachsoccern des WSV und u.a. Fotos vom Unterbacher See von Rot-Blau.com

Die WSV-Spieltagstermine am Unterbacher See: ...Weiterlesen
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV Beachsoccer gewinnen alle Spiele in Norderstedt (01.07.2019)

Fotos: TV Kärlich Beachsoccer

Am vergangenen Wochenende fand der 4. Spieltag für die Beachsoccer des Wuppertaler SV in Norderstedt auf der Paul Hauenschild Anlage vom HSV statt. Für die Wuppertaler war dies der bisher erfolgreichste Spieltag. Zunächst gewann das Team am Samstag gegen Curva 69 Beachsoccer aus Potsdam mit 6:2, ehe am Sonntag TV Kärlich Beachsoccer aus Mülheim-Kärlich mit 9:0 besiegt werden konnte. Beide Mannschaften sind zwei Neulinge in der Deutschen Beachsoccer-Liga. In der Tabelle belegen die Rot-Blauen aktuell den 10. Platz. Diesen Monat ist Spielpause. Weiter geht es in der Liga erst wieder Anfang August mit dem Spieltag am Unterbacher See in Düsseldorf. Danke an den TV Kärlich für die Fotos.
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Erster Dreier in der Beachsoccer-Liga für den Wuppertaler SV (23.06.2019)

> 12 Fotos aus München <
Fotos: Wuppertaler SV Beachsoccer

Die Beachsoccer des Wuppertaler SV haben den 3. Spieltag in München mit einem Sieg und einer Niederlage bestritten. Auf dem Beachsoccer-Platz Munich Beach Resort in Oberschleißheim konnten die Rot-Blauen am Samstag gegen GO Rhein-Main Beachsoccer mit 6:4 den ersten Dreier der aktuellen Saison (> zur Tabelle) einfahren. Der heutige Sonntag war dagegen nicht so erfolgreich. Es gab eine 2:6-Niederlage gegen die Spieltags-Gastgeber Bavaria Beach Bazis.

Statistiken zu den Spielen und ein Video: ...Weiterlesen
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

Wuppertaler SV Beachsoccer holen den 3. Platz beim „Zeeland Beach Classics“ in den Niederlanden (16.06.2019)

Die Beachsoccer des Wuppertaler SV haben beim „Zeeland Beach Classics“ den dritten Platz geholt. Gewonnen am Badstrand Vlissingen in den Niederlanden hat Gastgeber Beach Soccer Zeeland im Finale mit 4:0 gegen GO Rhein-Main Beachsoccer. Zum besten Torwart des Turniers wurde Navas Labe vom WSV gewählt.

Turnier-Ergebnisse: ...Weiterlesen
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV beim „Zeeland Beach Classics“ Beachsoccer-Turnier in den Niederlanden (15.06.2019)
Bereits seit gestern finden in Holland die „Zeeland Beach Classics“ mit einem bunten Rahmenprogramm sowie Turnieren aus den Sportarten Beachvolleyball, Beachtennis, Sklls & Control, Slackline, Basketball und Beachsoccer statt. Am Badstrand Vlissingen (Boulevard Evertsen 244, 4382 AG Vlissingen, Niederlande) ist heute das Internationale Beachsoccer Turnier gestartet, an dem der Wuppertaler SV teilnimmt. Neben dem WSV sind die Mannschaften von Beach Soccer Zeeland, Beach Soccer Bergen op Zoom (beide aus den Niederlanden), Portsmouth Beach Soccer Club (aus England), Oslo Beach Soccer (aus Norwegen), sowie die Beach Royals Düsseldorf und GO Rhein Main Beachsoccer (aus Deutschland) vertreten. Den kompletten Spielplan gibt es rechts im Bild.
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV Beachsoccer: Keine Punkte aus München (27.05.2019)

> alle Fotos aus München <
Fotos: WSV Beachsoccer

Nach den ersten Partien beim Spieltag in Rostock, fanden am vergangenen Wochende die nächsten Ligaspiele in München statt. Im Munich Beach Resort in Oberschleißheim konnten die Rot-Blauen dieses Mal keine Punkte mitnehmen. Gegen Hertha BSC Beachsoccer verlor das Team mit 2:3 (0:1) (1:1), am gestrigen Sonntag mit 3:6 (0:1) (1:1) gegen die Rostocker Robben. Die aktuelle Tabelle gibt es hier.

Ausführliche Statistiken zu den Partien in München: ...Weiterlesen
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Erster Beachsoccer-Spieltag in München (24.05.2019)
Am kommenden Wochenende wartet das erste große Highlight für die Beach Boyz in der noch jungen Beachsoccer-Saison. Die Deutsche Beachsoccer-Liga reist für das zweite Spieltags-Event, welches von den Waldkraiburgern ausgerichtet wird, nach München. Der erste Heimspieltag der Vereinsgeschichte findet dann im Munich Beach Resort in Oberschleißheim statt. ... Weiterlesen bei bscbeachboyz.com
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV Beachsoccer: Impressionen aus Warnemünde (20.05.2019)

> alle Fotos aus Rostock <
Fotos von Pato / WSV BS

Nach den ersten zwei Partien am Samstag in Rostock (Ergebnisse + Kader), bestritt die Beachsoccer-Mannschaft des Wuppertaler SV am gestrigen Sonntag das letzte Spiel am Strand von Warnemünde. Bei der ersten Spieltagsrunde verlor das Team mit 4:6 gegen Real Münster.

Die aktuelle Tabelle gibt es hier auf Rot-Blau.com. Alle Spieltage in der Übersicht hier.
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV Beachsoccer sind in die Saison gestartet (18.05.2019)
Der Wuppertaler SV ist heute in die Deutsche Beachsoccer-Liga des DFB mit einem Sieg und einer Niederlage gestartet.

Im Kampf um die deutsche Beachsoccer-Meisterschaft sind die Sandfußballer der Rot-Blauen zunächst mit einem Sieg gestartet. Die erste Partie in Rostock gegen Beach Boyz Waldkraiburg wurde nach einem Unentschieden in der regulären Spielzeit durch ein 9-Meter-Schießen mit 5:4 gegen die Beach Boyz Waldkraiburg aus München gewonnen. Die zweite Partie am Nachmittag ging gegen den Ibbenbürener BSC aus Nordrhein-Westfalen mit 2:3 verloren. Am morgigen Sonntag steigt um 13:45 Uhr noch die letzte Partie der Spieltage auf dem Sportstrand in Rostock gegen Real Münster, die mit einem 7:2-Auftaktsieg gegen Curva 69 Beachsoccer aus Potsdam Die Saison 2019 begonnen haben. Einen Live-Stream wie im letzten Jahr gibt es nicht. Alle Spieltermine in der Übersicht gibt es hier.

Kader Wuppertaler SV Beachsoccer: ...Weiterlesen
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | 1 Kommentar(e)
------------------

Beachsoccer des Wuppertaler SV nahmen am Perwez's Trophy Beach Soccer 2019 teil (07.05.2019)

Die Beachsoccer des Wuppertaler SV haben am Wochenende erfolgreich am „Perwez's Trophy Beach Soccer 2019“ in Belgien teilgenommen. In der Vorrunde hat das rot-blaue Team gegen Waterloo mit 6:2 und gegen die U21 Nationalmannschaft von Tschechien mit 7:2 gewonnen. Gegen Copenhagen Beach Soccer Club wurde in der Vorrunde noch mit 2:0 gewonnen, ehe im Viertelfinale eine knappe 2:3-Niederlage gegen den Gastgeber LSA Perwez Beach Soccer eingesteckt werden musste. Perwez gewann auch das Turnier im Finale gegen Copenhagen Beach Soccer Club. Dritter wurde Enen Crew aus Belgien und Vierter die Beach Royals aus Düsseldorf. Damit endet auch die Vorbereitung der WSV-Beachsoccer auf die neue Saison, die bereits am 18. Mai startet. Alle Termine dazu findet ihr hier.
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV Beachsoccer spielen am Wochenende in Belgien (29.04.2019)
Im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison spielen die Beachsoccer des Wuppertaler SV am Wochenende ein Turnier in Belgien. Dort geht es nicht nur gegen belgische Teams, sondern auch gegen das U21 Nationalteam aus Tschechien sowie Copenhagen Beach Soccer, Flandre Maritime Beach Soccer aus Frankreich und F91 Düdelingen aus Luxemburg. Das Turnier findet am 4. und 5. Mai in Belgien statt. Zuvor wird am kommenden Mittwoch (1. Mai 2019) ein kleines Testspiel-Turnier in Münster stattfinden. Dort wird dann um jeweils 12 Uhr und 15 Uhr für eine Stunde im Sand gekickt und zwischendurch trainiert. Am 18.05.2019 geht es dann bereits in der Deutschen Beachsoccer Liga wieder los. Den kompletten Spielplan dazu gibt es hier.

Alle teilnehmenden Mannschaften und der Spielplan für Belgien: ...Weiterlesen
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | 2 Kommentar(e)
------------------

Wuppertaler SV in Vorbereitung auf die Deutsche Beachsoccer-Liga 2019 + kompletter Spielplan und Kader (23.04.2019)
Bald geht es wieder los. Die Deutsche Beachsoccer-Liga startet in die Saison 2019. Die Beachsoccer des Wuppertaler SV beginnen mit dem Vorbereitungsprogramm in die Saison. Am 1. Mai 2019 wird ein Testspiel bei Real Münster stattfinden. Zudem wird an Turnieren in Belgien und Holland (am 4. und 5. Mai 2019) teilgenommen. Danach geht es für den Kader (komplette Namensliste siehe unten) am 18.05.2019 mit der eigentlichen Saison der DFB-Liga los.

Die Spieltermine der Deutschen Beachsoccer-Liga 2019 für den WSV: ...Weiterlesen
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Wuppertaler SV beim HSV Beachsoccer-Wintercup 2019 (13.02.2019)
Die Abteilung Beachsoccer des Wuppertaler SV nimmt am kommenden Wochenende wieder am HSV Beachsoccer-Wintercup 2019 in Aschersleben (Ballhaus Aschersleben, Seegraben 7-8, 06449 Aschersleben) teil. Neben dem WSV nehmen noch 8 weitere Mannschaften (HSV Beachsoccer, Bavaria Beach Bazis, BSC Beach Boyz, SandBall Leipzig, 1. FC Versandkostenfrei, Ibbenbürener Beach Soccer Club, Hertha BSC Beachsoccer und SK Slavia Praha aus Tschechien) am Turnier teil. Das Beachsoccer-Turnier beginnt am Samstag (16.02.2019) um 11:00 Uhr. Das letze Spiel des Tages ist für 19:00 Uhr geplant. Am Sonntag (17.02.2019) beginnt das Turnier bereits um 9:30 Uhr. Der Wintercup dient als Vorbereitung auf die kommende Saison 2019.
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | 4 Kommentar(e)
------------------

Wuppertaler SV Beachsoccer Kader 2019 (02.02.2019)
Die Abteilung Beachsoccer des Wuppertaler SV hat den Kader für die kommende Spielzeit bekanntgegeben: ...Weiterlesen
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

Beachsoccer: Gelungenes Trainingsspiel gegen die U19 von FC Tannenhof (22.08.2018)
„An der schönen Kulisse des Unterbacher Sees kam es zum Freundschaftsspiel der beiden Mannschaften. Während die U19 durch die Beach-Einheit eine abwechslungsreiche Vorbereitung für die anstehende Fußballsaison bekam, ging mit dem Freundschaftsspiel für den Wuppertaler SV Beachsoccer der Blick schon Richtung nächstes Jahr. Vorsichtig wurden hier ein par taktische Spielzüge unter Wettkampfbedingungen erprobt. Zu diesem Zweck werden in nächster Zeit weitere Freundschaftsspiele stattfinden. Danke an FC Tannenhof für den netten Test.“ (WSV Beachsoccer)
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | Kommentar schreiben
------------------

LIVE: Real Münster – Wuppertaler SV (10. Spieltag Deutsche Beachsoccer-Liga) (04.08.2018)
Real Münster – Wuppertaler Sportverein
(04.07.2018, 10:00 Uhr, Am Unterbacher See Strandbad Süd)

| |
| |
-> 85 Fotos vom Spiel (6 pro Seite) | 22 | alle auf einer Seite <-

Live im Forum | DFB TV Livestream | Alle Beachsoccer News
Abteilungen » Beachsoccer Eingestellt von: Tobi | 6 Kommentar(e)
---
Beachsoccer News Archiv





Spielplan
24.09.2019 19:30
  :  
Tabelle
8 11
9 11
10 10
11 10
12 9

...erweiterte Suche
















Partner: Games