Rot-Blau.com - Forum - Wuppertaler SV

Position: Wuppertaler SV » WSV Aktuell » [WR] WSV-Trainer Mehnert: "Müssen nicht groß analysieren" » Druckansicht

Beiträge zu diesem Thema:

Tobi, 12.05.2021, 23:13
Björn Mehnert (WSV-Trainer): „Es war 10, 15 Minuten ordentlich. Dann war es kein ansehnliches Fußballspiel mehr. Es geht im Pokal darum, ein Runde weiterzukommen. Das sind wir. Wir müssen nicht groß analysieren. Die Jungs wissen, dass sie es viel besser können. Burak Gencal hatte vergangene Woche das Tor vorbereitet. Marco Königs und Tjorben Uphoff sind noch angeschlagen und nicht bei 100 Prozent. Da riskieren wir nichts.“

Stephan Küsters (Sportlicher Leiter WSV): ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de

> alles zum Pokalspiel bei Rot-Blau.com