WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 18. Januar 2022, 00:05:14
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » Portal
News
Gelesene News  [RS] WSV-Sponsor Runge: Drittliga-Lizenz wird beantragt - "Wir wollen mehr!" Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Rot-Weiss Essen gegen den Wuppertaler SV: Dieses Gipfeltreffen in der Regionalliga West ist der absolute Knaller zum Restrundenauftakt. Leider - so muss man sagen - wird das Spiel coronabedingt nur vor 750 Zuschauern stattfinden. Einer dieser Besucher wird auch WSV-Sponsor Friedhelm Runge, der am 27. März 2022 83 Jahre alt wird, sein.

RevierSport hat mit Runge über die WSV-Saison und das Essen-Spiel gesprochen. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Von: Tobi, Gestern, 21:11 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [WR] Wuppertaler SV: Nein zu Celik, ja zu Mehnert Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV wird Testspieler Berk Cetin nicht verpflichten. Das hat der Sportliche Leiter Stephan Küsters am Montagabend (17. Januar 2022) auf Anfrage der Rundschau bestätigt. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Von: Tobi, Gestern, 21:11
 
Gelesene News  [WZ-Podcast] Begrenzte Zuschauerzahl, die Definition eines Derbys und die Abhängigkeit des Fußballs vom Geld Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Derby. Immer, wenn es heißt, es gibt ein Derby, erwartet man ein leidenschaftliches, spektakuläres und spannendes Fußballspiel zwischen zwei Konkurrenten, die schon immer polarisiert haben. Doch wann genau kann man eigentlich ein Spiel als Derby bezeichnen? Reichen da die Städtegrenzen aus oder gehört doch mehr dazu wie zum Beispiel Tradition und Historie? Nicht nur über die Definition Derby philosophieren unsere drei mehr oder weniger Fußball-Experten Andreas Boller, Ünsal Bayzit und Lothar Leuschen. Sie fragen sich auch, ob man das kommende Spiel des Wuppertaler SV gegen Rot-Weiß Essen als Derby bezeichnen kann und geben einen Ausblick auf die Chancen des WSV. Gemeinsam diskutieren sie, ob die durch Corona bedingte Grenze von 750 Zuschauern Vorteil oder Nachteil für RWE und WSV sind und ob gerade einfach zu viel Harmonie im Wuppertaler Verein herrscht. ... WZ-Podcast "Wir haben den Fußball erfunden" anhören
Von: Tobi, Gestern, 21:09
 
Gelesene News  Wuppertaler SV aus Trainingslager zurück Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Jetzt erst einmal eine kurze Pause: Am Tag nach dem zweiten Testspiel im türkischen Belek, sind unsere Jungs gestern in Köln/Bonn gelandet. Die Bilanz des Trainingslagers ist positiv. Heute und morgen ist trainingsfrei. ... Weiterlesen bei wsv1954.de
Von: Tobi, Gestern, 21:08
 
Gelesene News  [WZ+] Keine Panik auf der Titanic - WSV ist auf Kurs Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Im Trainingslager in der Türkei hat der Regionalligist mögliche Klippen umschifft. Das Spitzenspiel gegen Rot-Weiss Essen kann kommen. ... Meinung mit WZ+ lesen
Von: Tobi, Gestern, 07:30
 
Gelesene News  Sebastian Patzler für das Kacktor des Jahres nominiert Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Im März war er für das "Kacktor des Monats" nominiert – und gewann (Klo-Brillen-Übergabe an Patzler). Bei Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs wird jetzt für das "Kacktor des Jahres" abgestimmt – und Patz(l)er vom Wuppertaler SV ist wieder dabei: „Der Steilpass in die Schnittstelle erreicht den heranstürmenden Oberhausener Angreifer zwar nicht mehr, findet dank tatkräftiger Mithilfe des WSV-Torhüters Patzler aber dennoch den Weg ins… Ziel. Namenswitze sind an dieser Stelle zu unterlassen.“

Abgestimmt werden kann ab sofort unter WDR.de.
Von: Tobi, 16.01.2022, 22:38 7 Kommentar(e)
 
Gelesene News  Belek 2022 Video: Stephan Küsters über das Trainingslager, die Professionalisierung und das Derby Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Von: Tobi, 16.01.2022, 21:49
 
Gelesene News  [WZ+] WSV-Trainer: „Alle sind ein, zwei Schritte weiter“ Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Vor dem Abflug der Mannschaft aus Belek sprachen wir mit WSV-Cheftrainer Björn Mehnert über sein Fazit des siebentägigen Trainingslagers in der Türkei und was das für das Spitzenspiel gegen Rot-Weiss Essen in einer Woche heißt. ... Weiterlesen mit WZ+
Von: Tobi, 16.01.2022, 21:47
 
Gelesene News  Presseschau zu den Testspielen in Belek Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Anbei die Presseberichte zu den Testspielen des Wuppertaler SV im Trainingslager in Belek (Türkei):

Von: Tobi, 16.01.2022, 14:05
 
Gelesene News  [WR] WSV-Trainer Mehnert: "Es war alles top" Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Das zweite Testspiel des Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV im Trainingslager in Belek (Türkei) ist am Samstagmittag (15. Januar 2022) in der 76. Minute vorzeitig beendet worden. Das Team von Trainer Björn Mehnert lag zu diesen Zeitpunkt gegen den Schweizer Zweitligisten Yverdon Sport FC mit 1:2 (1:2) zurück. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de
Von: Tobi, 16.01.2022, 13:48
 
Gelesene News  Erste testet gegen BVB (U19) Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Die Erste Mannschaft des Wuppertaler SV bestreitet am 30.01.2022 ein Testspiel gegen Borussia Dortmund. Der WSV ist dann zu Gast im BVB-Fußballpark Hohenbuschei und spielt gegen die Bundesliga A-Jugend Mannschaft der Schwarz-Gelben (Tabellenerster). Anstoß ist um 11:00 Uhr. Zuvor finden zwei Ligaspiele statt (Spielplan).
Von: Tobi, 16.01.2022, 01:16 4 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: Yverdon-Sport FC – Wuppertaler SV (Testspiel) Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Yverdon-Sport Football Club – Wuppertaler Sportverein SPIELABBRUCH (2:1)
(15.01.2022, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr Ortszeit Belek, Rasenplatz Belek)

Tore: 1:0 (Testspieler, 11.), 2:0 Eberhard (33.), 2:1 Schweers (39.)

Wuppertaler SV: Sebastian Patzler (ab 46. Michele Cordi) - Kevin Pytlik (ab 46. Dominik Bliogrevic), Lion Schweers (ab 46. Phillip Aboagye), Niklas Heidemann, Philipp Hanke (ab 46. Kingsley Sarpei), Semir Saric, Kevin Rodrigues Pires (ab 46. Moritz Montag), Berk Cetin (Testspieler), Valdet Rama (ab 46. Jannis Kübler), Kevin Hagemann, Marco Königs

Gelbe Karten: Sarpei (54.)

Live im Forum | WZ Liveblog | Letztes Testpiel
Von: Tobi, 15.01.2022, 12:09 17 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: Wuppertaler SV U16 – FC Viktoria Köln U16 (Testspiel) Abteilungen » Jugend
Wuppertaler Sportverein U16 – Fußballclub Viktoria Köln 1904 U16 1:1 (1:0)
(15.01.2022, 15:00 Uhr, Sportplatz Nocken)


> 88 Fotos vom Spiel (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <
Fotos von John

Tore: 1:0 (13.), 1:1 (47.)

Schiedsrichter: Luca Vicent Velardi

Live im Forum | Liga-Tabelle | Letztes Spiel
Von: Tobi, 15.01.2022, 12:08 6 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: 1. FC Mönchengladbach U15 – Wuppertaler SV U15 (Testspiel) Abteilungen » Jugend
1. Fußball-Club Mönchengladbach 1894 U15 – Wuppertaler Sportverein U15 1:0 (0:0)
(15.01.2022, 15:00 Uhr, Ernst Reuter Anlage Platz 2)

Tore: 1:0 (Elfmeter, 70.)

Schiedsrichter: Shamake Hassan

Live-Ergebnis | Liga-Tabelle | Letztes Spiel
Von: Tobi, 15.01.2022, 12:07
 
Gelesene News  LIVE: Wuppertaler SV U17 – SSV Bergisch Born U17 (Testspiel) Abteilungen » Jugend
Wuppertaler Sportverein U17 – Spiel- und Sportverein Bergisch Born 1931 U17 5:0 (0:0)
(15.01.2022, 11:00 Uhr, Kunstrasenplatz Nocken)

Tore: 1:0 Mede (46.), 2:0 Potnar (56.), 3:0 Andich (57.), 4:0 Saouti (70.), 5:0 Mede (75.)

Wuppertaler SV U17: Filip Luckasz Kowerko - Kilian Cedric Bielitza (C), Prince Chijoke Osuoha, Ben Marcel Jelitte, Amin Saouti, Hasan Kaan Hayta, Younes Puppendahl, Fahim Mede, k.A., k.A., k.A.
Bank: Yasin Andich, David Jan Mislovic, Redon Cenaj, Bojan Potnar, Valon Zhushi
Trainer: Gabriele Angelo Die Benedetto

SSV Bergisch Born U17: Lias Noel Kulessa - Leonit Gashaj, Leon-David Groß (C), Alex Frederic Finner, Imad Lamnaouar Sekaki, Maximilian Hasenpflug, Gian-Luca Stindt, Mert Kaya, Linus Leonard Rämsch, Anoliar Isaoui, Emmanuel Rosenberger
Bank: Maximilian Felix Kytzia - Sefa Mikail Özlap, Marvin Pak, Saif Muqdad Dawood Al-Hammeed, Amin Jouali, Tamas Kosztolanyi
Trainer: Marvin Plott

Schiedsrichter: Jesco Boin | Assistenten: Marcel Stach und Liana Viacheslavovna Jirova

Live im Forum | Liga-Tabelle / Spielplan | Letztes Spiel
Von: Tobi, 15.01.2022, 10:36 2 Kommentar(e)
 
Gelesene News  LIVE: Rot-Weiss Essen U14 – Wuppertaler SV U14 (Testspiel) Abteilungen » Jugend
Rot-Weiss Essen U14 – Wuppertaler Sportverein U14 4:0 (2:0)
(15.01.2022, 12:00 Uhr, Kunstrasenplatz Seumannstraße in Essen)


> 24 Fotos vom Spiel (6 pro Seite) | alle auf einer Seite <
Fotos von Martijn van Dijk

Tore: 1:0 (33.), 2:0 (34.), 3:0 (60.), 4:0 (70.)

Schiedsrichter: Jonathan Igbbinosun

Live-Ergebnis | Liga-Tabelle | Letztes Spiel
Von: Tobi, 15.01.2022, 10:34 1 Kommentar(e)
 
Gelesene News  WZ-Video-Interview mit Sportvorstand Thomas Richter aus Belek Wuppertaler SV » WSV Aktuell
In Belek hat die WZ ein neues Video-Interview mit Thomas Richter geführt. Dieses könnt ihr noch vor dem heutigen Testspiel nachher an dieser Stelle ansehen.
Von: Tobi, 15.01.2022, 10:32 3 Kommentar(e)
 
Gelesene News  [RS] Pytlik spricht über Aufstieg und eine "bescheuerte Mannschaft" Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Der Wuppertaler SV absolviert seit dem vergangenen Sonntag intensive und gute Trainingseinheiten in der Türkei. In Belek konnte der WSV beim 3:3-Remis - über zweimal 60 Minuten - gegen den FC Zürich, immerhin Tabellenführer in der Schweiz und auf Champions-League-Kurs, viel Selbstvertrauen tanken. ... Weiterlesen bei RevierSport.de
Von: Tobi, 15.01.2022, 10:28 4 Kommentar(e)
 
Gelesene News  WSV-Trainingslager in Belek – Tag 6 Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Endlich Sonne: Am gestrigen Freitag ist es endlich so weit gewesen, die Sonne war bereits am frühen Morgen zu sehen. Der Himmel blieb den ganzen Tag ohne eine einzige Wolke. Da machte das Training natürlich um so mehr Spaß, zumal am Vormittag Fußballtennis gespielt wurde. Am Nachmittag wurde eifrig an den Standards gefeilt.

Zwischen den Einheiten war Zeit für individuelle Videoanalysen, denn auch wenn das 3:3 gegen den Wintermeister der ersten Schweizer Liga ein ordentlicher Achtungserfolg ist, gibt es dennoch ständig etwas zu verbessern, Fehler zu erkennen und an ihnen zu arbeiten. Selbstverständlich gab es auch ausreichend Gelegenheit zu Regeneration und Pflege.

Nach dem gemeinsamen Abendessen ließen es die Spieler ruhig angehen, schauten sich gemeinsam Fußballspiele an oder zockten Playstation, während Youngster Niklas Fensky sich hingegen einem Live-Interview auf unserem Instagram-Kanal stellte.

Quelle: Wuppertaler Sportverein e.V.
Von: Tobi, 15.01.2022, 10:27
 
Gelesene News  Wuppertaler SV und Helios Universitätsklinikum bieten Impfaktion an Wuppertaler SV » WSV Aktuell
Jede Impfung zählt! WSV und HUKW veranstalten Impftag am Stadion am Zoo

Der Verwaltungsrat des Wuppertaler SV und das Helios Universitätsklinikum Wuppertal veranstalten am Samstag, 22.01.2022, eine Impfaktion. Im Jugendleistungszentrum am Stadion am Zoo werden in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr 200 Dosen Spikevax, des m-RNA-Impfstoffes von Moderna, verimpft. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine vorherige Anmeldung wichtig. Jede Person, die an diesem Tag im Zuge der Aktion eine Impfung erhält, darf sich über ein Freiticket für ein ausgewähltes WSV-Spiel freuen.

Die Fanvertreter:innen des WSV und der Verwaltungsrat des Vereins sind sich sicher: Jede Impfung zählt! „Wir möchten in dieser schwierigen Corona-Zeit auch unseren Beitrag leisten und die Fans unseres Lieblingsvereins schützen,“ sagt Ralf Dasberg, Vorsitzender des WSV-Verwaltungsrats. „Das Team vom Helios Universitätsklinikum Wuppertal hat uns sofort Unterstützung angeboten“, so Dasberg weiter.

Auch Peter Neururer, Vorstand WSV, freut sich über die anhaltend produktive Zusammenarbeit: „Es ist einfach großartig, dass sich alle Unterstützenden als ein großes Team begreifen!“ Dr. Holger Raphael, Klinikgeschäftsführer, pflichtet bei: „Jede einzelne Impfung hilft, und natürlich sind wir sofort dabei, wenn unser Kooperationspartner für Wuppertal eine solche Aktion auf die Beine stellen möchte.“

Nun wird am Samstag, 22. Januar 2022, von 10 bis 16 Uhr am Stadion am Zoo (Jugendleistungszentrum, Stadionnebenplatz) geimpft. Das Angebot richtet sich an jede Person, die noch eine Corona-Impfung benötigt und die gesundheitlichen Voraussetzungen für den Moderna-Impfstoff erfüllt. Jede Person, die innerhalb dieser Aktion eine Impfung erhält, bekommt vom WSV ein Freiticket für ein ausgewähltes Heimspiel der laufenden Saison geschenkt.

Anmeldung und weitere wichtige Hinweise
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und Wartezeiten zu minimieren, melden Sie sich bitte bis zum 21.01.2022 um 15 Uhr per E-Mail unter wup-kommunikation@helios-gesundheit.de unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie des Geburtsdatums an. Ihnen wird in einer E-Mail-Antwort ein Impftermin zugewiesen. Zudem erhalten Sie einen Aufklärungs- und einen Anamnese-Bogen. Den Anamnese-Bogen bringen Sie ausgefüllt und unterschrieben zu Ihrem Termin mit. Ebenso bringen Sie bitte zwingend Ihren Personalausweis, und, wenn vorhanden, Ihren Impfausweis mit.

Weitere Informationen gibt es hier.

Impfstoff
Bei der Impfaktion wird ausschließlich das Vakzin „Spikevax“ von Moderna (mRNA) verimpft. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt den Impfstoff ab 30 Jahren. Besteht bei unter-30-Jährigen der ausdrückliche Wunsch mit Moderna geimpft zu werden, bieten wir diese Möglichkeit nach einer entsprechenden medizinischen Aufklärung an.

Erst-, Zweit- und Booster-Impfung sind möglich. Bitte bedenken Sie, dass Sie bei einer Erst- oder Zweitimpfung im Blick haben, dass wir im Zuge der Aktion einmalig impfen und Sie sich selbst um die für Sie danach noch ausstehende weitere Impfung kümmern müssen. Bei der zweiten Impfung sollte der gleiche Impfstoff desselben Herstellers verwendet werden wie bei der ersten Impfung. Die zweiten Impfungen sollten im Abstand von vier bis sechs Wochen stattfinden, Booster-Impfungen frühestens drei Monate nach der zweiten Impfung.

Quelle: Wuppertaler Sportverein e.V.
Von: Tobi, 14.01.2022, 15:15 38 Kommentar(e)

 
Links
Foren
News-Feed abonnieren [RSS 2.0]
News-Feed abonnieren [Atom]
Das Team

90 User Online
0 Registrierte, 85 Gäste, 5 Bots
Bing (11x), Seekport (15x), Googlebot (6x), MJ12bot, trendictionbot

Aktuelles
Letzte Aktivität: Gestern, 23:42 von Haecker84
Neuestes Mitglied: FrankDirty
Aktuelle Termine:
Keine
Heutige Geburtstage:

Aktuelle Themen
Thema [RS] WSV-Sponsor Runge: Drittliga-Lizenz ...
Letzter Beitrag: Roland Meissner, Gestern, 22:28
Thema [WR] Wuppertaler SV: Nein zu Celik, ja z ...
Letzter Beitrag: Tobi, Gestern, 21:11
Thema [WZ-Podcast] Begrenzte Zuschauerzahl, di ...
Letzter Beitrag: Tobi, Gestern, 21:09
Thema Wuppertaler SV aus Trainingslager zurück
Letzter Beitrag: Tobi, Gestern, 21:08
Thema Sebastian Patzler für das Kacktor des Ja ...
Letzter Beitrag: williwusel, Gestern, 19:35
Thema [WZ+] Keine Panik auf der Titanic - WSV ...
Letzter Beitrag: Tobi, Gestern, 07:30
Thema WZ-Video-Interview mit Sportvorstand Tho ...
Letzter Beitrag: Betrachter1958, 16.01.2022, 23:46

Suchen
Suchbegriff:
 
0.125431 Sek. 9 DB-Zugriffe