WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 04. Juli 2022, 02:26:51
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Liveticker SV Straelen vs. Wuppertaler SV (Pokalfinale)" [ Seite 1 2 3 5 ... 19 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 20:46 Beitrag #1   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Spielerstimmen:

Sebastian Patzler: "Unter dem Strich leider verdient verloren. Straelen wollte es einfach den Tick mehr. Bis auf den Elfmeter hatten wir keine so ganz klare Torchance, die wir uns herausgespielt haben. Kann man leider nur nach Straelen gratulieren. Es tut weh und ist Scheisse, aber so ist der Fußball leider." Ob er bleibt? "Das entscheidet sich in den nächsten Tagen."

Niklas Heidemann: "Es war ein harter Fight heute. Wir hatten einfach Pech, auch bei dem Elfmeter. Der muss natürlich rein, dann läuft es sehr wahrscheinlich in die andere Richtung. Wir hatten die Kontrolle, aber am Ende hat es leider nicht gereicht." Ob er bleibt? "Wir haben die Vertragsverhandlungen aufgenommen, wir werden dann sehen wie es läuft."

Kevin Hagemann: "Ich glaube selbst wenn ich sage ärgerlich, dann trifft es das nicht. Wir sind nicht so in das Spiel gekommen, wie wir wollten. Wir konnten uns nicht die zwingenden Chancen erspielen. Manchmal reicht im Pokal dann eine Situation, die man zulässt, um das Spiel zu gewinnen. Das zu verdauen wird erst einmal seine Tage brauchen. Wir werden aber frohen Mutes in die Saison blicken und neu starten."

Marco Königs: "Ich freue mich natürlich noch ein Jahr hierzubleiben, aber gerade überwiegt die Enttäuschung. Wir haben uns das alle anders vorgestellt. Ganz, ganz bitter, dass wir heute verloren haben. Wir müssen nächstes Jahr wieder angreifen und vom ersten Tag Vollgas geben. Fußball ist nicht immer nur Siegen, sondern auch Niederlagen. Es muss sich selber auch hinterfragen, ob er bei 100% war oder nicht, ich glaube nicht. Ich glaube, dass da noch ein paar dran zu knabbern haben werden."

Nick Galle: "Schwer die richtigen Worte zu fassen. Ich wünsche Straelen alles Gute, Glückwunsch zum Sieg. Ich glaube, das war nicht unverdient. Von uns als Mannschaft war das zu wenig, uns hat die Durchschlagskraft gefehlt. Das wurde am Ende des Tages bestraft. Wir hatten uns viel vorgenommen, vielleicht zu viel. Wir waren nicht so griffig. Ich sehe, dass ich nicht mehr richtig hinkomme, ziehe dann auch weg, weil ich keinen Elfmeter verursachen möchte."


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 19:38 Beitrag #2   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Björn Mehnert nach dem verlorenen Pokalfinale:




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:36 Beitrag #3   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ach eine Pressekonferenz gibt es gar nicht mehr. Die Stimmen folgen später (und natürlich die Fotos).


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:24 Beitrag #4   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mehnert steht noch etwas sprachlos in der Mixed Zone. Kapitän Felix Backszat gibt ein Interview an Radio Wuppertal. Stimmen folgen gleich und später auch hier noch.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:21 Beitrag #5   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der SV Straelen macht sein Siegerfoto auf dem Platz ...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:20 Beitrag #6   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die WSV-Spieler bekommen ihre Medaillen zum 2. Platz.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:14 Beitrag #7   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Gleich findet auch noch die Siegerehrung statt. "Oh wie ist das schön", singen die Straelener Fans.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:09 Beitrag #8   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die Spieler bedanken sich noch bei den Fans. Die Ränge sind aber schon deutlich leerer.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:07 Beitrag #9   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
1:0 gewinnt Straelen.

Das war es, aus der Traum vom DFB-Pokal! Bittere Pille!

Hier folgt gleich noch die PK und so.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:06 Beitrag #10   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Im Straelener Block fliegen die Bierbecher. Unten wird noch etwas diskutiert.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:05 Beitrag #11   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Abpfiff!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:05 Beitrag #12   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Kevin Pytlik zückt die Grätsche raus, Beine zum Gegner, Roter Karton. Danach wohl noch ein Kopfstoß ...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:05 Beitrag #13   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
PPatzler kommt sogar an den Ball, aber nicht zum Schuss, Straelen haut den Ball raus, Pytlik sieht Rot.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:04 Beitrag #14   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Im Strafraum fällt Montag, aber kein Pfiff, hält sich den Kopf. Patzler geht mit nach vorne, Eckball WSV.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.05.2022, 18:04 Beitrag #15   
Beiträge: 81290
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Päffgen fast noch mit dem 2:0, aber er kommt nur zum Schüsschen im linken Fünfer, dann sieht er Gelb, weil er den Ball etwas von Patze blockiert.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 5 7 ... 19    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 281 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Liveticker SV Straelen vs. Wuppertaler SV (Pokalfinale)"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema LIVE: SC Verl - Wuppertaler SV (Testspie ... 10 2004 02.07.2022, 11:19
Von: Tobi
Gestern, 22:49
Von: Tobi

Thema Liveticker SC Verl - Wuppertaler SV   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 6 ] 75 738 01.07.2022, 17:50
Von: Tobi
02.07.2022, 13:44
Von: Tobi

Thema [WN] Über Umwege ans Ziel? Mats Feckler ... 3 1571 01.07.2022, 13:18
Von: Tobi
01.07.2022, 23:03
Von: larsimoto

Thema Wuppertaler SV verpflichtet Digital-Expe ... 7 1712 01.07.2022, 10:09
Von: Tobi
01.07.2022, 22:55
Von: Wupper-Olli

Thema WSV-Training in Willingen am Freitagmorg ... 0 925 01.07.2022, 13:46
Von: Tobi
01.07.2022, 13:46
Von: Tobi
 
0.292745 Sek. 9 DB-Zugriffe