WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 29. November 2022, 04:55:47
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Pinktober-Auktion: 2.839 Euro für Grazie e.V." [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 21.11.2022, 14:09 Beitrag #1   
Beiträge: 87898
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die Pinktober-Spendenübergabe an den Verein Grazie e.V. fand am Samstag statt:

Das Brustzentrum Wuppertal veranstaltete im Oktober viele Aktionen zum Brustkrebs-Awareness-Monat Pinktober. Die Frauenmannschaft vom WSV war begeistert über das Engagement von Prof. Vesna Bjelic-Radisic, Leiterin des Brustzentrums des Helios Universitätsklinikum Wuppertals, dass sie sich laut Stefan Schey, Betreuer und Manager und Laura Zimmermann, Kapitänin der Mannschaft, gerne einbringen wollten. Die aktuell sportlich sehr erfolgreiche Frauenmannschaft bestritt am Sonntag, 30.10., um 17 Uhr am Sportplatz Nocken, das Heimspiel gegen SV Solingen im Zeichen des Aktionsmonats, das Spiel im pinken Helios Sondertrikot – und sie gewannen 5:1. Danach versteigerten sie die matchworn Trikots auf Ebay-Kleinanzeigen, um den Erlös dem Förderverein Grazie e.V. zu spenden. Bei diesen Auktionen kamen stolze 2.839 Euro zusammen, die in der Halbzeitpause des Regional-Heimspiels der ersten Mannschaft, am Samstag, 19.11.2022, des WSV gegen SC Fortuna Köln an Christine Prange, erste Vorsitzende des Fördervereins übergeben wurden.

Infos zum Förderverein Grazie e.V.
Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesundheit von Frauen und deren Familien zu fördern. Er ermöglicht gynäkologisch oder onkologisch erkrankten Frauen abseits der von den Krankenkassen finanzierten Leistungen kostenlose ergänzende Angebote zur Genesung und unterstützt das soziale Umfeld der Patientin bei der Bewältigung von Erkrankungsfolgen. Der Verein engagiert sich zudem in der primären, sekundären und tertiären Gesundheitsprävention und schafft gleichzeitig Angebote für werdende Eltern und junge Familien.

Funfact
Das begehrteste Trikot ging für 451 Euro weg

Quelle: Wuppertaler SV


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 1 , Gesamt: 1 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Pinktober-Auktion: 2.839 Euro für Grazie e.V."
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Futsaler des Wuppertaler SV beim Südhöhe ... 7 510 27.11.2022, 22:36
Von: Tobi
Heute, 00:19
Von: Erik Einar

Termin Wuppertaler SV - SG Wattenscheid 3 133 Gestern, 15:55
Von: Tobi
Gestern, 22:07
Von: Roland Meissner

Thema Spieltagsplakate 2022/23: Wuppertaler SV ... 0 218 Gestern, 16:02
Von: Tobi
Gestern, 16:02
Von: Tobi

Thema LIVE: Wuppertaler SV Frauen – SSVg Heili ... 12 798 27.11.2022, 14:24
Von: Tobi
Gestern, 15:49
Von: wsv74

Thema Die rot-blaue Woche – 30. November 2022 0 161 Gestern, 13:18
Von: Tobi
Gestern, 13:18
Von: Tobi
 
0.210134 Sek. 7 DB-Zugriffe