WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 22. Juni 2024, 21:14:02
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Geschäftsstellenleiter Sven Steup verlässt den WSV" [ Seite 1 2 3 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag PhilipKraus , 07.05.2024, 20:43 Beitrag #16   

Wupperhoff hat folgendes geschrieben:
vor allem hat er sich mit fremden federn geschmückt!


Genau so sieht es aus! Nahm sich viel zu wichtig. Luftpumpe. Gute Reise.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag dirty1 , 07.05.2024, 20:59 Beitrag #17   
Der nächste war klar, Rollhockey war doch besser für ihn als Fußball!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVfan1 , 07.05.2024, 21:02 Beitrag #18   
Fand ihn leider sehr unsympathisch und was er bis heute bewirkt hat, erschließt sich mir leider auch nicht so wirklich - von daher, meiner Meinung nach, nicht der größte Verlust. Trotzdem natürlich alles erdenklich Gute für die Zukunft!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag JohnPorno , 07.05.2024, 21:16 Beitrag #19   

Schiene hat folgendes geschrieben:

Begriffe wie Kultur des Nachtretens (betrifft nur diesen Fall ) mit fremden Federn geschmückt Differenzen mit Klotzkwski großkotzig stoßen bei mir auf Ahnungslosigkeit. Habe ich etwas verschlafen?


Der WSV verarbeitet alles nur noch intern. Deshalb bekommt man in der Öffentlichkeit nichts mehr mit. Das gehört zur Professionalität, für die der WSV steht!!! Muss man auch einfach mal loben, wenn beim WSV etwas funktioniert


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rot-blau , 07.05.2024, 21:42 Beitrag #20   
Gute Entscheidung. Viel heiße Luft um nichts.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Gustl , 07.05.2024, 21:49 Beitrag #21   
Der hat die Arbeit nicht erfunden - würde meine Mutter sagen . Absolut kein Verlust !


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Stratege , 07.05.2024, 22:27 Beitrag #22   
Na ja, Steup ist aber kein Macher. Er muss schon eine Basis vorfinden. In Sudberg hat er einen Kreisligisten mit der Rollhockey Bundesliga verglichen (Thema Einstellung). Ähm, dass wäre, als wenn ich von der Aldi-Kassiererin erwarten könne, dass sie plötzlich die Bezirksleiterin Nord-West spielt.

Jetzt, wo der WSV kleinere Brötchen backen muss, ist er derjenige, der - wie gehabt - das Handtuch wirft. Mit so Erfolgsmenschen gewinnst du keinen Krieg. Daher: that's life.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954 , 07.05.2024, 22:32 Beitrag #23   
Woher wisst ihr wie Steup gearbeitet und was er alles (nicht) gemacht hat?

Bitte um Beispiele!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 08.05.2024, 09:57 Beitrag #24   

1954 hat folgendes geschrieben:
Woher wisst ihr wie Steup gearbeitet und was er alles (nicht) gemacht hat?

Bitte um Beispiele!



Da herrscht das Schweigen im Walde


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 08.05.2024, 10:33 Beitrag #25   

Schiene hat folgendes geschrieben:

1954 hat folgendes geschrieben:
Woher wisst ihr wie Steup gearbeitet und was er alles (nicht) gemacht hat?

Bitte um Beispiele!



Da herrscht das Schweigen im Walde


Nach Bud Spencer : Man will ihm sicher keine Lampe bauen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 09.05.2024, 08:12 Beitrag #26   
Diesen Abgang sehe ich persönlich nicht als Verlust an.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 24.05.2024, 22:30 Beitrag #27   
Sven Steup macht jetzt "Padel Tennis" in Essen im "Padelon Essen"


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag dirty1 , 29.05.2024, 14:24 Beitrag #28   

Stratege hat folgendes geschrieben:
Na ja, Steup ist aber kein Macher. Er muss schon eine Basis vorfinden. In Sudberg hat er einen Kreisligisten mit der Rollhockey Bundesliga verglichen (Thema Einstellung). Ähm, dass wäre, als wenn ich von der Aldi-Kassiererin erwarten könne, dass sie plötzlich die Bezirksleiterin Nord-West spielt.

Jetzt, wo der WSV kleinere Brötchen backen muss, ist er derjenige, der - wie gehabt - das Handtuch wirft. Mit so Erfolgsmenschen gewinnst du keinen Krieg. Daher: that's life.


Als Fußballer auch ne Lachnummer, ich erinnere mich noch an ein Spiel gegen Kaiserslautern 2, da war Torwartidol Gerry Tarzan Ehrmann im Tor bei K`´lautern , da war Rudi Gores!!!mein gott iss dat lang her, unser Trainer, dahat er einen Ball aus 0,5m am leeren Tor vorbeigehauen, alle hatten schon gejubelt , weil man den Ball eigentlich nicht vorbeischießen kann, doch mann kann, nämlich Steup. mein Freund neben mir meinte danach nur noch: Ich bringe den Kerl um!!! soviel zu seinen fußballerischen Fähigkeiten, aber auch als Vorstand völlig unbrauchbar, wie ihr sagt viel Luft und nix dahinter !!! :help :sauer


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Toyota_hj61 , 29.05.2024, 14:51 Beitrag #29   

dirty1 hat folgendes geschrieben:
Als Fußballer auch ne Lachnummer, ich erinnere mich noch an ein Spiel gegen Kaiserslautern 2, da war Torwartidol Gerry Tarzan Ehrmann im Tor bei K`´lautern , da war Rudi Gores!!!mein gott iss dat lang her, unser Trainer, dahat er einen Ball aus 0,5m am leeren Tor vorbeigehauen, alle hatten schon gejubelt , weil man den Ball eigentlich nicht vorbeischießen kann, doch mann kann, nämlich Steup. mein Freund neben mir meinte danach nur noch: Ich bringe den Kerl um!!! soviel zu seinen fußballerischen Fähigkeiten, aber auch als Vorstand völlig unbrauchbar, wie ihr sagt viel Luft und nix dahinter !!! :help :sauer


Ich wüsste jetzt nicht, dass Sven Steup einen Job als Vorstand beim WSV innehatte. Neu ist mir auch, dass fußballerische Qualitäten etwas über die Arbeitsqualitäten aussagen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 29.05.2024, 15:02 Beitrag #30   
Gibt es eigentlich einen neuen Leiter?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 31 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Geschäftsstellenleiter Sven Steup verlässt den WSV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] Interview mit WSV-Trainer René Klin ... 1 633 17.06.2024, 19:39
Von: Tobi
18.06.2024, 10:20
Von: Betrachter1958

Thema Gründung WSV-Fanrat 0 649 17.06.2024, 16:55
Von: Tobi
17.06.2024, 16:55
Von: Tobi

Thema [RS] Kein Wechsel zum MSV Duisburg! WSV- ... 4 895 14.06.2024, 21:17
Von: Tobi
16.06.2024, 18:18
Von: Erik Einar

Thema [DSZ] Marvin Klotzkowsky sorgt für neuen ... 10 1528 14.06.2024, 18:43
Von: Tobi
15.06.2024, 16:14
Von: MacErfritze

Thema WSV-Futsaler sind Anlaufpunkt beim Lange ... 1 400 14.06.2024, 12:13
Von: Tobi
14.06.2024, 14:38
Von: Erik Einar
 
0.267619 Sek. 8 DB-Zugriffe