WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links
Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 21. Juli 2024, 14:25:19
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "René Klingbeil wird Cheftrainer beim Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag superw , 10.06.2024, 17:30 Beitrag #16   
Herzlich Willkommen in Wuppertal!!!

Bin positiv überrascht. :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 10.06.2024, 18:17 Beitrag #17   
Dann wollen wir Ihn mal in Ruhe arbeiten lassen. Woll Herr Runge.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 10.06.2024, 20:15 Beitrag #18   

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Dann wollen wir Ihn mal in Ruhe arbeiten lassen. Woll Herr Runge.


Ohoh! :D Ich hoffe er hält sich da mal raus.



OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wpower , 11.06.2024, 08:43 Beitrag #19   
Sehr gute Arbeit, GM! Herlich Willkommen! Gefällt mir sehr gut!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Liam1994 , 11.06.2024, 09:16 Beitrag #20   

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:
Da bin ich wirklich überrascht.
Ich wünsche ihm maximalen Erfolg und dass er ohne senile Störgeräusche und Aktionen arbeiten kann.


Immerhin wird dem Senex in der ganzen Vereinskommunikation rund um die Trainerverpflichtung nicht ein einziges Mal gedankt. Ich würde das als Fortschritt bewerten.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 11.06.2024, 17:21 Beitrag #21   
Ich muß auch zugeben das ich auf dem ersten Blick positiv überrascht bin


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 11.06.2024, 17:46 Beitrag #22   

Liam1994 hat folgendes geschrieben:

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:
Da bin ich wirklich überrascht.
Ich wünsche ihm maximalen Erfolg und dass er ohne senile Störgeräusche und Aktionen arbeiten kann.


Immerhin wird dem Senex in der ganzen Vereinskommunikation rund um die Trainerverpflichtung nicht ein einziges Mal gedankt. Ich würde das als Fortschritt bewerten.

Das ist mir auch aufgefallen und ich empfinde es als äußerst angenehm!
Aber, und da kommt der "Chef-Kritiker" wieder durch:
Was nicht ist......


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 11.06.2024, 17:50 Beitrag #23   
...muss nicht werden!



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 11.06.2024, 18:13 Beitrag #24   

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
...muss nicht werden!

Scheint aktuell ja so zu sein.
Wenn es so bleibt ist das für mich persönlich höher zu bewerten als Platz 3 in der abgelaufenen Saison!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Peter Dreier , 11.06.2024, 20:24 Beitrag #25   
Die Gedanken, die mir spontan kamen, waren auch überwiegend positiv. Mit ein, zwei kleinen Fragezeichen:

1. Für die Ziele des WSV unter den neuen Rahmenbedingungen eine gute Wahl
2. Kein Stallgeruch - sehr gut!
3. Große Entfernung zum Wohnort, wo die Familie wohl auch bleibt (Risiko, auch wenn er sagt, dass das kein Problem ist)
4. A-Lizenz-Inhaber
(nicht falsch verstehen: ICH glaube nicht, dass der WSV wirklich um die/in der Spitze der Liga spielen kann und halte die A-Lizenz für kein Problem. Aber es liest sich bei sehr vielen Fans leider so, dass man sich den Kader dermaßen stark redet, damit man sich bloß nicht mit der Realität auseinandersetzen muss und der ewige Traum vom längst überfälligen Aufstieg weiter gehen kann. Und das wird wohl kein realistisches Szenario sein, wenn man mit Klingbeil langfristig etwas aufbauen möchte. Denn im Falle eines Aufstiegs wäre er grds. wieder raus (oder müsste vorher schnell mit dem Lehrgang für die UEFA-Pro-Lizenz anfangen)).



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVfan1 , 11.06.2024, 21:52 Beitrag #26   

Peter Dreier hat folgendes geschrieben:

(nicht falsch verstehen: ICH glaube nicht, dass der WSV wirklich um die/in der Spitze der Liga spielen kann und halte die A-Lizenz für kein Problem. Aber es liest sich bei sehr vielen Fans leider so, dass man sich den Kader dermaßen stark redet, damit man sich bloß nicht mit der Realität auseinandersetzen muss und der ewige Traum vom längst überfälligen Aufstieg weiter gehen kann. Und das wird wohl kein realistisches Szenario sein, wenn man mit Klingbeil langfristig etwas aufbauen möchte. Denn im Falle eines Aufstiegs wäre er grds. wieder raus (oder müsste vorher schnell mit dem Lehrgang für die UEFA-Pro-Lizenz anfangen)).

Ich glaube schon, dass viele Fans in der kommenden Saison das Wort Aufstieg nicht in den Mund nehmen - allerdings denke ich auch, dass der Kader nicht so schlecht ist, dass man im Abstiegssumpf stecken wird (so wie man es hier auch schon gelesen hat). Ich vermute, dass man irgendwo im Mittelfeld stehen wird und damit bin ich auch total fein!
Ich hoffe allerdings inständig, dass wenn mal eine schlechte Phase kommt (und die wird kommen), im Verein und auch hier im Forum nicht direkt wieder der Kopf des Trainers gefordert wird - so wird das dann nämlich nichts mit einem langfristigen Aufbau.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 12.06.2024, 00:37 Beitrag #27   

WSVfan1 hat folgendes geschrieben:
Ich glaube schon, dass viele Fans in der kommenden Saison das Wort Aufstieg nicht in den Mund nehmen

In den Mund nehmen vielleicht erstmal nicht, aber ich befuerchte, dass es so einigen im Kopf rumspukt. Und ich habe genau die gleiche Sorge wie du, dass beim ersten unvermeidlichen Durchhaenger wieder das Geschrei gross ist.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Toyota_hj61 , 12.06.2024, 08:30 Beitrag #28   

MacErfritze hat folgendes geschrieben:

WSVfan1 hat folgendes geschrieben:
Ich glaube schon, dass viele Fans in der kommenden Saison das Wort Aufstieg nicht in den Mund nehmen

In den Mund nehmen vielleicht erstmal nicht, aber ich befuerchte, dass es so einigen im Kopf rumspukt. Und ich habe genau die gleiche Sorge wie du, dass beim ersten unvermeidlichen Durchhaenger wieder das Geschrei gross ist.

Dann kann man ja Leserbriefe in der Wuppertaler-Rundschau schreiben. ;-)



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 16 - 28 , Gesamt: 28 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "René Klingbeil wird Cheftrainer beim Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] WSV-Trainer Klingbeil: „Das können ... 0 237 Gestern, 19:43
Von: Tobi
Gestern, 19:43
Von: Tobi

Thema [WZ+] Wuppertaler SV unterliegt bei Gene ... 0 172 Gestern, 19:42
Von: Tobi
Gestern, 19:42
Von: Tobi

Thema Liveticker Wuppertaler SV vs. TSV Steinb ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 7 ] 99 1216 Gestern, 11:18
Von: Tobi
Gestern, 16:56
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Motor stockt vor dem Saisonstar ... 2 495 Gestern, 16:31
Von: Tobi
Gestern, 16:51
Von: Tobi

Thema FOOD.LOVE.CATERING. ist neuer Catering-P ...   [ Seiten: 1 2 ] 17 1601 18.07.2024, 17:59
Von: Tobi
Gestern, 14:14
Von: MacErfritze
 
0.247838 Sek. 7 DB-Zugriffe