WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 01. Oktober 2022, 03:31:20
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Wuppertaler SV hofft auf mehr Sponsoren für das Finale" [ Seite 1 2 3 4 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 12.08.2022, 11:19 Beitrag #16   
Beiträge: 846
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Schiene hat folgendes geschrieben:
Der Aufruf zur Sponsoren-Aquise liegt ja nun drei Monate zurück,und ist durch die Niederlage im Finale erst einmal verpufft.Die Frage ist auch ob solche Aufrufe wirksam sind. Sponsoren sind manchmal wie Samariter. Im höheren Bereich wird aber ehr eine Win Win Situation angestrebt .Bei den Überlegungen Sponsor zu werden,werden alle Komponenten beleuchtet,und man stößt schnell auf die Interessenlage,und es wird festgestellt, die können ja noch nicht einmal ihr eigenes Klientel begeistern. Der Input muß zunächst aus dem Stadion kommen. Da schließt sich der Kreis. Wenig Interesse am Spieltag,kein Interesse der Sponsoren. Was sind die Gründe? Die hier des öfteren schreiben, können einmal ihre Vermutungen auflisten, was Ursache für den Zuschauer-Schwund ist. Ich fangeinmal an. Es ist ein etwas langweiliger Fußball. Kollision mit Bundesliga Erhöhung der Eintrttspreise

:-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MiBe , 12.08.2022, 15:30 Beitrag #17   
Beiträge: 185
Registrierung: 06.07.2004
 
 
Grüße an die aus "Afrika" zurückgekehrten, :nein

auch hier zeichnet sich ein bestimmtes Muster ab.

Man findet keinen Trikotsponsor.
Man sucht Vereinsintern nach welchen ........
Man sucht über die Medien .......
Man sucht eigentlich überall......
Man sucht und sucht und........

Und dann kommt ES! Der Retter in der höchsten Not. So wie (fast) immer die letzten Jahre.

Und wir bekommen dann wieder zu lesen: "Der Heilsbringer macht es nochmal. Aber jetzt wirklich zum aller aller letztenmal!"

Ich möchte Herr Runge nicht absprechen das Er wirklich für den Verein lebt und liebt. Nur das WIE stelle ich in Frage.

Man sollte sich auch mal das neue Angebot, Forderung trifft es eher, seitens Herr Kühne an den HSV anschauen. 120 Mio. € bietet Er. Davon ?? Mio.€ für die Namesrechte am Stadion welches dann Uwe Seeler Stadion heissen soll. Aber er hat auch 10 Forderungen *sic*. Und da kommt dann wieder die 50+1 Regel ins Spiel ^^ Mal aufmerksam durchlesen den Artikel. 120 Millionen gegen zehn Forderungen: Kühnes unmoralisches Angebot an den HSV

Ich sehe da viele Parallelen gegenüber dem Wuppertaler SV. Nicht von der Kohle her. Aber das Gebaren welches man an den Tag legt. :kotz <---- aber im Strahl!


So, nun nehme ich mir die nächsten "5 Mark" und mach mich wieder vom Acker.

Gehabt Euch wohl


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 12.08.2022, 16:49 Beitrag #18   
Beiträge: 846
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

MiBe hat folgendes geschrieben:
Grüße an die aus "Afrika" zurückgekehrten, :nein

.....

Wenn du mich meinen solltest, ich war nie weg. Habe mir nur mal die Freiheit genommen, die Entwicklung des "Vereins" unkommentiert zu lassen.
In der Zwischenzeit hat sich alles weiter munter autokratisch entwickelt, die Leute, denen das nicht passt, wurden hier weiter fröhlich diffamiert und man hat klassisch nichts aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt.
Wenn dann Fragen gestellt werden, die ich an jeder anderen Stelle mit; "Das ist nicht dein Ernst?" beantworten würde, nehme ich mir wenigstens die Freiheit, meine Erheiterung darüber zu offenbaren.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MiBe , 13.08.2022, 17:24 Beitrag #19   
Beiträge: 185
Registrierung: 06.07.2004
 
 
Hallo Klaus,

nein ich meine nicht Dich! Ich meine all die 5 Mark Fans. *lach*

Jetzt mal Butter bei de Fische: Ich hätte das Ironieschild auspacken sollen.

Zitatsauszug von Dir:"In der Zwischenzeit hat sich alles weiter munter autokratisch entwickelt, die Leute, denen das nicht passt, wurden hier weiter fröhlich diffamiert und man hat klassisch nichts aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt."

Genau so sehe ich das auch.

Aber es ist doch schön, das man derzeit immer mehr Leute hier im Forum liest, die schon wirklich lange hier dabei sind. Und genau wie ich nur am lesen waren.

Gruß

P.S. Aixmeindorf wohnt ja auch derzeit in Afrika, oder immer noch. =) :ironie Ich hoffe so kommt es besser rüber. Würde mich ja kaputtlachen wenn es nicht so trauig wäre.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 15.08.2022, 11:36 Beitrag #20   
Beiträge: 846
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

MiBe hat folgendes geschrieben:
Hallo Klaus,

nein ich meine nicht Dich! Ich meine all die 5 Mark Fans. *lach*

Jetzt mal Butter bei de Fische: Ich hätte das Ironieschild auspacken sollen.

Zitatsauszug von Dir:"In der Zwischenzeit hat sich alles weiter munter autokratisch entwickelt, die Leute, denen das nicht passt, wurden hier weiter fröhlich diffamiert und man hat klassisch nichts aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt."

Genau so sehe ich das auch.

Aber es ist doch schön, das man derzeit immer mehr Leute hier im Forum liest, die schon wirklich lange hier dabei sind. Und genau wie ich nur am lesen waren.

Gruß

P.S. Aixmeindorf wohnt ja auch derzeit in Afrika, oder immer noch. =) :ironie Ich hoffe so kommt es besser rüber. Würde mich ja kaputtlachen wenn es nicht so trauig wäre.


Ironie übersehen.... Wie peinlich :shock:
Bei dem, was der "Verein" wieder durchmachen muss (es geht nicht ums Sportliche), ist es nicht verwunderlich, dass Menschen, denen der WSV am Herzen liegt, sich wieder melden.
Das Konstrukt entwickelt sich in meinen Augen immer mehr zu einem hässlichen Altherrentraum.

Wir waren mal eine lose Truppe von 20 Leuten, die sich jedes Heimspiel auf der GG getroffen hat. Von denen geht keiner mehr, ich war der Letzte der sich das noch angetan hat.
In der Stadt ist der Verein nicht (mehr) verwurzelt und es wird trotz einiger Lippenbekenntnisse auch nicht gewollt.
Es ist zum Brechen.




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 15.08.2022, 12:50 Beitrag #21   
Beiträge: 9006
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der WSV braucht einen Kummerkasten für Fans.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 15.08.2022, 13:11 Beitrag #22   
Beiträge: 5823
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das wäre doch was für unsere GmbH:
https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/erklaerung-von-marcell-jansen-hsv-lehnt-millionen-angebot-von-klaus-michael-kueh-81011196.bild.html





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag schee , 15.08.2022, 14:28 Beitrag #23   
Beiträge: 1978
Registrierung: 17.03.2011
Wohnort: B-Fan
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
Der WSV braucht einen Kummerkasten für Fans.


und auch einen für Lobpreis und Huldigung des einen ?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag AHW , 15.08.2022, 14:42 Beitrag #24   
Beiträge: 76
Registrierung: 09.10.2011
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
Der WSV braucht einen Kummerkasten für Fans.

Den braucht die Wuppertaler SV Spielbetriebs GmbH wohl eher für sich selbst als für die Fans.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 15.08.2022, 15:24 Beitrag #25   
Beiträge: 5823
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Seit geraumer Zeit hört man auch von Neururers Peter nix mehr. Ob da was im Busche ist?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 15.08.2022, 15:32 Beitrag #26   
Beiträge: 846
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

schee hat folgendes geschrieben:

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
Der WSV braucht einen Kummerkasten für Fans.


und auch einen für Lobpreis und Huldigung des einen ?


Es ist halt deutlich einfacher, Dinge ins Lächerliche zu ziehen, als sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.
Könnte ja das eigene Weltbild ins wanken bringen.
Aber immer salbungsvoll rumsülzen von der unglaublichen "Einheit".



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 15.08.2022, 15:42 Beitrag #27   
Beiträge: 3654
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Seit geraumer Zeit hört man auch von Neururers Peter nix mehr. Ob da was im Busche ist?


Jo, mal ernsthaft - war unser Vorstand PN bei den letzten Spielen anwesend, ich bekomme das ja nicht mit ?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 15.08.2022, 16:07 Beitrag #28   
Beiträge: 9006
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:

schee hat folgendes geschrieben:

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
Der WSV braucht einen Kummerkasten für Fans.


und auch einen für Lobpreis und Huldigung des einen ?


Es ist halt deutlich einfacher, Dinge ins Lächerliche zu ziehen, als sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.
Könnte ja das eigene Weltbild ins wanken bringen.
Aber immer salbungsvoll rumsülzen von der unglaublichen "Einheit".

Wie tief muss dein Stachel eigentlich sitzen ?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 15.08.2022, 16:23 Beitrag #29   
Beiträge: 6126
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Seit geraumer Zeit hört man auch von Neururers Peter nix mehr. Ob da was im Busche ist?

Wie gesagt, es geht das Gerücht herum das Stölting einen Dienstleistungsvertrag mit der Stadt abgeschlossen hat. Dafür musste PN beim WSV auftauchen um über diesen Weg den Fuß in die Rathaustür zu bekommen. Und scheinbar sind die Verträge mit der Stadt so lukrativ das man auch ein Sponsoring dafür in Kauf nimmt.
Das ist dann auch das einzige was PN für den Verein getan hat.
Mit Good Will kann man ihm noch anrechnen dass er dafür gesorgt hat, das FR nicht mehr in jedes Mikro spricht.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Roland Meissner , 15.08.2022, 16:27 Beitrag #30   
Beiträge: 565
Registrierung: 04.12.2021
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wenn man hier die Kommentare mancher Leute ließt (Klaus Heissler, Schee &Co.) vergeht einem sämtliche Lust in diesem Forum noch etwas zu schreiben.
Keine Sorge, bald seid ihr unter euch wenn das so weitergeht. :D


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 62 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Wuppertaler SV hofft auf mehr Sponsoren für das Finale"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ+] Auf Dogan wartet mit dem Wuppertal ... 0 231 Gestern, 09:49
Von: Tobi
Gestern, 09:49
Von: Tobi

Thema [k] Wie verdaut Münster die erste Nieder ... 0 38 Gestern, 09:49
Von: Tobi
Gestern, 09:49
Von: Tobi

Thema [RS] Heimstarker SV Rödinghausen - ist d ... 0 459 29.09.2022, 18:21
Von: Tobi
29.09.2022, 18:21
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV Trainingseinheit am Morge ... 0 372 29.09.2022, 13:19
Von: Tobi
29.09.2022, 13:19
Von: Tobi

Termin SV Rödinghausen - Wuppertaler SV 2 174 29.09.2022, 10:53
Von: Tobi
29.09.2022, 11:44
Von: Ronsdorfer WSVer
 
0.179427 Sek. 7 DB-Zugriffe