WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 27. Oktober 2021, 04:50:26
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "WSV akzeptiert Bitcoin" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Johnabruzzi , 14.04.2021, 17:58 Beitrag #16   
Beiträge: 8042
Registrierung: 25.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 

ichBINverliebtINmeineSTADT hat folgendes geschrieben:
0,025 wurden schon gespendet.
Wenn man dem Währungsrechner vertraut, sind das zurzeit Umgerechnet etwa 168 Euro.



Hat der Verein eigentlich noch mehr BTC Spenden bekommen?
Hat man das Geld jemals abgerufen oder liegt das noch irgendwo auf einem Account?
Zumindest die 0,025BTC sind ja jetzt schon 1227.33€ wert..
Frage für einen Freund.
Oder wer hat das damals verwaltet? :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 14.04.2021, 19:00 Beitrag #17   
Beiträge: 5676
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Johnabruzzi hat folgendes geschrieben:

ichBINverliebtINmeineSTADT hat folgendes geschrieben:
0,025 wurden schon gespendet.
Wenn man dem Währungsrechner vertraut, sind das zurzeit Umgerechnet etwa 168 Euro.



Hat der Verein eigentlich noch mehr BTC Spenden bekommen?
Hat man das Geld jemals abgerufen oder liegt das noch irgendwo auf einem Account?
Zumindest die 0,025BTC sind ja jetzt schon 1227.33€ wert..
Frage für einen Freund.
Oder wer hat das damals verwaltet? :wsv

Wenns noch da ist, liegen lassen!
Der Bitcoin wird bis Ende des Jahres nochmal kräftig anziehen. Experten rechnen mit einem 6stelligen Wert(US-Dollar)
Bin auch Mitte letzten Jahres eingestiegen und kann sagen, es lohnt sich!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 14.04.2021, 20:30 Beitrag #18   
Beiträge: 6351
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Habe null Plan von diese Bitcoins


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 14.04.2021, 20:36 Beitrag #19   
Beiträge: 9133
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Afrika
 
 
Seit Monaten täglich 50 Spam-Mails mit dem Scheiß.
Nur eine Frage der Zeit, bis die Blase platzt.
Übelstes Spekulantenzeug.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 14.04.2021, 20:54 Beitrag #20   
Beiträge: 5676
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Das sehe ich anders.
Der Bitcoin wird sich immer mehr als Zahlungsmittel durchsetzen.
Mehrere große Unternehmen akzeptieren bereits Bitcoin als Zahlungsmittel.
Wenn ich richtig informiert bin dann steigen demnächst auch Apple und Paypal ein.
Allerdings, und das gehört auch zur Wahrheit. Erstmal fast nur in den USA!
Natürlich ist das ganze spekulativ, aber das die Blase platzen wird ist eher unwahrscheinlich.
Es ist aber 1000x besser als ein Sparbuch oder ähnliches!
Ich habe meinen (spärlichen) Einsatz in den letzten 4 Monaten mehr als verdoppelt.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Johnabruzzi , 17.09.2021, 17:58 Beitrag #21   
Beiträge: 8042
Registrierung: 25.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Auf der WSV Homepage gibt es unter dem Punkt "Impressum" übrigens immer noch die Bitcoin Links..

https://www.wsv1954.de/impressum

Als Ansprechpartner steht da immer noch "Linus Berghaus".. ist der nicht seit 2-3 Jahren schon raus beim WSV?
Hat der WSV die Konten überhaupt unter den eigenen Händen? Verwaltet das irgendwer?

Die Inhalte der offiziellen Seite sollten mal dringend vom Verein überprüft werden.
Im schlimmsten Falle kommen da spenden rein, auf ein Konto, was jemand verwaltet, der nicht mal mehr beim :wsv ist.
Das Ganze wird noch auf der eigenen Seite promotet.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 17.09.2021, 18:11 Beitrag #22   
Beiträge: 9133
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Afrika
 
 
Pfui Teufel!

Bitcoin = Verbrecherwährung.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 16 - 22 , Gesamt: 22 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "WSV akzeptiert Bitcoin"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] WSV-Trainer Mehnert: "Ein glücklich ... 0 224 23.10.2021, 20:09
Von: Tobi
23.10.2021, 20:09
Von: Tobi

Thema KFC: Duell mit dem WSV weckt viele Erinn ... 0 157 23.10.2021, 01:13
Von: Tobi
23.10.2021, 01:13
Von: Tobi

Thema [WZ+] WSV-Wirbelwind Aboagye hat noch vi ... 0 129 22.10.2021, 22:12
Von: Tobi
22.10.2021, 22:12
Von: Tobi

Thema Letzter Tag der WSV-Fußballschule in den ... 0 159 21.10.2021, 23:29
Von: Tobi
21.10.2021, 23:29
Von: Tobi

Thema [WZ+] Traditionsduell mit klaren Vorzeic ... 0 178 21.10.2021, 19:42
Von: Tobi
21.10.2021, 19:42
Von: Tobi
 
0.21537 Sek. 8 DB-Zugriffe