WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links


Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 31. Mai 2024, 00:54:23
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "LIVE: Rot Weiss Ahlen – Wuppertaler SV (15. Spieltag Regionalliga West 23/24)" [ Seite 1 ... 10 12 13 14 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 12.11.2023, 20:47 Beitrag #196   

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:
Evtl ist dem ADG inzwischen klar geworden, dass er sich (wie beim letzten Mal) die Dritte Liga nicht leisten kann/will ?
Andere potentere Geldgeber beist er weg, weil der "Verein" sein Eigentum und Spielzeug ist.
Heult aber wie immer rum dass nur er den Verein am Leben hält, was ich übrigens für eine totale Unverschämtheit den anderen Sponsoren gegenüber halte.
Denkt einfach mal kurz drüber nach .....

Dass er das nicht kann/will wurde doch auf der JHV sehr deutlich gesagt!
Ich verstehe nur nicht warum die anderen Geldgeber nicht mal aufbegehren ob dieser Aussagen!
Und andere Geldgeber beißt er nicht weg. Die kommen erst gar nicht weil die keinen Bock auf den ADG und seinen Launen haben!
Ich behaupte das wir nächste Saison wieder mal einen Umbruch erleben müssen, da das Ziel Aufstieg verpasst wurde. Der ADG wird sein Engagement runterfahren und wird, und da gebe ich dir Recht, sein altbekanntes Klagelied anstimmen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 12.11.2023, 20:58 Beitrag #197   

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:
Evtl ist dem ADG inzwischen klar geworden, dass er sich (wie beim letzten Mal) die Dritte Liga nicht leisten kann/will ?
Andere potentere Geldgeber beist er weg, weil der "Verein" sein Eigentum und Spielzeug ist.
Heult aber wie immer rum dass nur er den Verein am Leben hält, was ich übrigens für eine totale Unverschämtheit den anderen Sponsoren gegenüber halte.
Denkt einfach mal kurz drüber nach .....

Dass er das nicht kann/will wurde doch auf der JHV sehr deutlich gesagt!
Ich verstehe nur nicht warum die anderen Geldgeber nicht mal aufbegehren ob dieser Aussagen!
Und andere Geldgeber beißt er nicht weg. Die kommen erst gar nicht weil die keinen Bock auf den ADG und seinen Launen haben!
Ich behaupte das wir nächste Saison wieder mal einen Umbruch erleben müssen, da das Ziel Aufstieg verpasst wurde. Der ADG wird sein Engagement runterfahren und wird, und da gebe ich dir Recht, sein altbekanntes Klagelied anstimmen.

Was die Akquise der lokalen Wirtschaft angeht denke ich noch immer gerne an seinen Brief an die IHK.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 12.11.2023, 23:16 Beitrag #198   

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:
Evtl ist dem ADG inzwischen klar geworden, dass er sich (wie beim letzten Mal) die Dritte Liga nicht leisten kann/will ?
Andere potentere Geldgeber beist er weg, weil der "Verein" sein Eigentum und Spielzeug ist.
Heult aber wie immer rum dass nur er den Verein am Leben hält, was ich übrigens für eine totale Unverschämtheit den anderen Sponsoren gegenüber halte.
Denkt einfach mal kurz drüber nach .....

Dass er das nicht kann/will wurde doch auf der JHV sehr deutlich gesagt!
Ich verstehe nur nicht warum die anderen Geldgeber nicht mal aufbegehren ob dieser Aussagen!
Und andere Geldgeber beißt er nicht weg. Die kommen erst gar nicht weil die keinen Bock auf den ADG und seinen Launen haben!
Ich behaupte das wir nächste Saison wieder mal einen Umbruch erleben müssen, da das Ziel Aufstieg verpasst wurde. Der ADG wird sein Engagement runterfahren und wird, und da gebe ich dir Recht, sein altbekanntes Klagelied anstimmen.

Was hat denn der erwartet?! Klar kann man sich den Aufstieg kaufen, aber halt nicht fuer 2,8 Mille oder was da als Etat genannt war (hab's grad nicht genau im Kopf). Sondern das kostet dann eher so 6-8 Mio. Und zwar nur fuer den Aufstieg in die Dritte! Wenn man wirklich so einen sicheren Aufstieg mit Kohle erzwingen will, dann muss man da richtig Asche auf den Tisch legen. Denn annaehernde Sicherheit, dass das auch klappt, hast du nur dann, wenn deine Mannschaft mindestens eine Klasse, eher zwei, zu gut fuer die jeweilige Liga ist, und das hat eben dann entsprechend seinen Preis (zumal man das entsprechende Personal erstmal ueberzeugen muss, so weit unter seinem Niveau zu spielen, das lassen die sich meistens dann sehr gut bezahlen).


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Telly_Savalas , 13.11.2023, 01:08 Beitrag #199   
Nun - die zweite Liga damals wollte/konnte er auch nicht finanzieren. Deswegen "mußten" wir absteigen, obwohl wir gegen die Großen gut ausgesehen haben. Wir haben hallt damals auch gegen die direkten Konkurrenten verkackt. Und in der darauf folgenden Regionalligasaison "durften" wir nicht wieder aufsteigen. Das Spiel der letzten "Chance" in Homburg wurde mit 0:3 vergeigt - ich bin gegangen, als ein Homburger 4 Spielern von uns auf 5 Metern den Ball durch die Nase gezogen hat. Kein Kampf, kein Einsatz - Fritte hatte gesprochen...

Seitdem war ich nicht mehr im Stadion, war zu enttäuscht - heutzutage könnte ich es gesundheitlich leider nicht mehr, selbst, wenn ich wollte.

Aber es bleibt halt dabei: Es war so, es ist so und es wird wohl immer so bleiben...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag dirty1 , 13.11.2023, 10:35 Beitrag #200   

Rotblau63 hat folgendes geschrieben:
Ruhig bleiben Leute, Köpfe frei kriegen, Bocholt schlagen und alles ist wieder gut....... wird die sportliche Leitung sagen.
Ne, nix ist gut, sage ich, auch wenn ich es mir nur auf Sporttotal angeguckt habe. Jetzt schlagen wir die Zweitvertretungen von den Profiteams, punkten auch gegen die Teams von oben und blamieren uns bis auf die Knochen gegen die Mannschaften von ganz unten. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob es am Trainer liegt oder ob die Spieler es einfach nicht in den Kopf kriegen, dass man gegen jeden Gegner 100% geben muss. Der Punkteschnitt aus allen Spielen spricht eigentlich für ihn seit er hier Trainer ist. Was mich an ihm stört ist, warum wirft er unsere jungen Talente nicht mal rein, denen würde keiner böse sein, wenn sie mal Fehler machen. Aber siehe Jef, der trainiert und trainiert und sitzt nur auf der Bank.


Stimme dir zu, das große Sturmtalent, Jef Tchouange,tut alles mögliche, um zu spielen, sollten sich einige andere an Beispiel dran nehmen, aber zum Dank bringt Dogan Jef nicht, völlig unverständlich. hätte ihn auf jeden Fall mindestens 20 Minuten vor Schluß gebracht, um die mehr als jämmerliche Sturmleistung zu steigern, Jef hätte sich zerrissen und wäre sicher in der Lage gewesen, zumindest den Ausgleich zu erzielen, aber viele Auswechslungen von Dogan sind sehr fraglich, wie auch die Auswechslung von Semir, als er raus war, kam nur noch von Hage etwas halbwegs gefährliches in den Strafraum.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeHo , 13.11.2023, 11:52 Beitrag #201   
Die Sache mit Jef, wurde hier ja schon zig mal angesprochen.
Und bis auf die Alibi Einwechslung im Anschluss an Dogans verbalen Tiefschlag während der PK, hat er ja auch nach wie vor keine Spielzeit erhalten.

Dann halt lieber mal Berisha oder Schweers aufgrund ihrer Größe vorne reinbringen, die dann aber wie Falschgeld durch die Offensive stolpern. Alleine diese Aus/Einwechslungen sind doch schon eine Bankrotterklärung des Trainers.

Gegen Ahlen dann der völlige Knaller, als er Semir in der Halbzeit rausnimmt. Klar, ist er sehr technisch veranlagt und dementsprechend war der Rasen kontraproduktiv für ihn, ABER:

Auf diesem Geläuf waren Standards gefragt! Wer ist unser bester Eckenschütze? Semir! Wer ist unser bestes Fernschütze? Semir! Wer ist unser bester Freistossschütze? Semir!

Als Tunga sich den Ball für den Freistoß aus guter Position in Halbzeit 2 genommen hat, bin ich fast vom Sitz gefallen… Nicht mal Terrazzino hat geschossen…




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 13.11.2023, 12:06 Beitrag #202   
Laut WZ hat Benschop sich einen Muskelfaserriss der Wade zugezogen fällt vorläufig aus.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Gustl , 13.11.2023, 12:23 Beitrag #203   

Janzik hat folgendes geschrieben:
Laut WZ hat Benschop sich einen Muskelfaserriss der Wade zugezogen fällt vorläufig aus.


Autsch - 3 Wochen - locker


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Crow , 13.11.2023, 13:12 Beitrag #204   
Für diese Mannschaft kann man sich aktuell nur schämen! Enttäuschungen ist man als WSV Fan ja eh gewohnt. Aber eine solch blutleere Spielweise erinnert an schlimmste Werner Kasper Zeiten.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Fritzsche , 13.11.2023, 15:00 Beitrag #205   

Crow hat folgendes geschrieben:
Für diese Mannschaft kann man sich aktuell nur schämen! Enttäuschungen ist man als WSV Fan ja eh gewohnt. Aber eine solch blutleere Spielweise erinnert an schlimmste Werner Kasper Zeiten.



Oh, Gott da kennt jemand tatsächlich aus der Augsburger Puppenshow (Augsburger Puppenshow war spitze). Ich habe den Namen, eigentlich schon von meiner Festplatte gelöscht.


Ohjjeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :D



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag dirty1 , 13.11.2023, 15:21 Beitrag #206   

DeHo hat folgendes geschrieben:
Die Sache mit Jef, wurde hier ja schon zig mal angesprochen.
Und bis auf die Alibi Einwechslung im Anschluss an Dogans verbalen Tiefschlag während der PK, hat er ja auch nach wie vor keine Spielzeit erhalten.

Dann halt lieber mal Berisha oder Schweers aufgrund ihrer Größe vorne reinbringen, die dann aber wie Falschgeld durch die Offensive stolpern. Alleine diese Aus/Einwechslungen sind doch schon eine Bankrotterklärung des Trainers.

Gegen Ahlen dann der völlige Knaller, als er Semir in der Halbzeit rausnimmt. Klar, ist er sehr technisch veranlagt und dementsprechend war der Rasen kontraproduktiv für ihn, ABER:

Auf diesem Geläuf waren Standards gefragt! Wer ist unser bester Eckenschütze? Semir! Wer ist unser bestes Fernschütze? Semir! Wer ist unser bester Freistossschütze? Semir!

Als Tunga sich den Ball für den Freistoß aus guter Position in Halbzeit 2 genommen hat, bin ich fast vom Sitz gefallen… Nicht mal Terrazzino hat geschossen…



Dogan bringt dann auch noch den sehr unsicheren Korzuschek der bisher wirklich nichts gerissen hat, verstehe den Trainer wirklich nicht! Korzuschek hätten sie nicht holen dürfen, da hat sich Manno verspekuliert, der soll ruhig zurück nach Aachen gehen, aber die sind wohl froh, daß sie ihn abgeben konnten, er hat kein gutes Spiel bisher abgeliefert... :confused:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 13.11.2023, 15:41 Beitrag #207   
Es gibt Spieler bzw. Mannschaften, die muß man als Trainer auch eigenverantwortlich spielen lassen. Stärken puschen etc.
Alles im Kontext. Die Mannschaft gewinnt dadurch unheimlich an Stärke; z.B. wo ist die quirlige Eigenschaft eines Bulut, etc.
Nee, sie werden in einem Korsett festgeschnürt und können sich nicht als Spielertypen entfalten. Als Mannschaft kurzweilig auftreten und begeistern!
Der Einzige, so mein Gefühl, ist Hage, der ab und zu, zu Dribblings ansetzt und für Szenen sorgt. Das muß aber durch viel mehr Spieler passieren. Man wird dadurch gefährlicher und nicht so berechenbar.
Lapidar...Spieler stark reden und wie Musketiere als Mannschaft auftreten lassen.
"Uno per tutti, tutti per uno" ! :wsv


Noch ein Beispiel...ein Demming, der durch die Reihen läuft... es muß viel häufiger passieren...es gibt soviel Alternativen!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 13.11.2023, 16:52 Beitrag #208   



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 13.11.2023, 16:52 Beitrag #209   
Video vom WSV:




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 ... 8 11 12 13 14    ( Anzeige: 196 - 209 , Gesamt: 209 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "LIVE: Rot Weiss Ahlen – Wuppertaler SV (15. Spieltag Regionalliga West 23/24)"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema WSV-Video: Frage der Woche 0 303 17.05.2024, 19:10
Von: Tobi
17.05.2024, 19:10
Von: Tobi

Thema Das war die letzte Trainingseinheit der ... 1 628 17.05.2024, 15:55
Von: Tobi
17.05.2024, 16:01
Von: Tobi

Termin Wuppertaler SV - 1. FC Düren 5 364 15.05.2024, 17:42
Von: Tobi
17.05.2024, 14:50
Von: Rot Blauer Essener

Thema [AZ] 1. FC Düren: Abschiedspartie beim W ... 0 411 17.05.2024, 14:37
Von: Tobi
17.05.2024, 14:37
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV: Verlängerung der Partner ... 9 1039 16.05.2024, 18:03
Von: Tobi
16.05.2024, 23:56
Von: bernite
 
0.294972 Sek. 8 DB-Zugriffe