WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 19. April 2021, 02:47:04
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Beyeröhde Handballgirls benötigen Unterstützung" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 26.02.2021, 01:50 Beitrag #1   
Beiträge: 66410
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Beyeröhde Handballgirls benötigen Unterstützung, um die Saison 2020/21 abzuschließen

Die BEYERÖHDER HANDBALLGIRLS spielen seit dem Jahr 2002 in der zweiten Bundesliga. Diese Wuppertaler Frauenmannschaft gehört damit zu den erfolgreichsten Vereinsmannschaften aus Wuppertal.

Durch fehlende Zuschauer- und Spieltags-Einnahmen und die zusätzlichen Hygieneanforderungen lässt sich diese Spielzeit nicht, wie im Februar 2020 bei der Lizenzbeantragung für die Spielzeit 2020/21 geplant, bis Ende Mai abbilden.
Daher benötigen die Handballgirls dringend Unterstützung. Der Verein ist daher dankbar für jede kleine Hilfe auf das nachfolgende Konto:

Inhaber: Beyeröhder Handball UG
Konto: DE23330500000000478073
Bank: Stadtsparkasse Wuppertal

Anhänge:
321.523 Bytes 14 Downloads


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 27.02.2021, 01:48 Beitrag #2   
Beiträge: 66410
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
TVB hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben

Bis Montag muss die Zweitliga-Lizenz beantragt werden. Auch die Sportstadt Wupertal wirbt um Unterstützung für die Beyeröhder, doch bis Donnertag reichte es noch nicht.

[...] „Derlei Hilfsaktionen gehören nicht zu unserem satzungsgemäßen Aufgaben und Zielen. Aber durch die besondere Situation haben wir um direkte Unterstützung unserer Mitglieder gebeten“, sagt der Sportstadt-Vorsitzende Jörg Wolff.
> https://www.wz.de/nrw/wuppertal/lokalsport/tvb-wuppertal-hat-die-hoffnung-noch-nicht-aufgegeben_aid-56474585


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 27.02.2021, 07:07 Beitrag #3   
Beiträge: 664
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Wenn man da an die Basketball Damen vom BTV denkt, das hat in Wuppertal auch keinen interessiert. Ich habe da für die Zukunft wenig Hoffnung,
Schade.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag CM75 , 27.02.2021, 16:09 Beitrag #4   
Beiträge: 191
Registrierung: 19.04.2017
Wohnort: Barmen
 
 
Drücke Beyeröhde die Daumen, dass es noch klappt. Sowohl was den Klassenerhalt betrifft als auch die Sache mit der Lizenz :top



roswitaros hat folgendes geschrieben:
Wenn man da an die Basketball Damen vom BTV denkt, das hat in Wuppertal auch keinen interessiert. Ich habe da für die Zukunft wenig Hoffnung,
Schade.


Ich kann mich noch an BTV-Heimspielen erinnern, da kamen über 2.500 Zuschauer in die Uni-Halle.
Aber auch an Heimspielen mit nur 120 Zuschauern.... Da hatte man gemerkt, dass der Damen-Basketball hier in D nur eine Randerscheinung ist...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 27.02.2021, 16:25 Beitrag #5   
Beiträge: 6070
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Hamburg
 
 

CM75 hat folgendes geschrieben:
Drücke Beyeröhde die Daumen, dass es noch klappt. Sowohl was den Klassenerhalt betrifft als auch die Sache mit der Lizenz :top



roswitaros hat folgendes geschrieben:
Wenn man da an die Basketball Damen vom BTV denkt, das hat in Wuppertal auch keinen interessiert. Ich habe da für die Zukunft wenig Hoffnung,
Schade.


Ich kann mich noch an BTV-Heimspielen erinnern, da kamen über 2.500 Zuschauer in die Uni-Halle.
Aber auch an Heimspielen mit nur 120 Zuschauern.... Da hatte man gemerkt, dass der Damen-Basketball hier in D nur eine Randerscheinung ist...

Die Kehrenberg Zwillinge durfte ich damals mit Schuhen ausrüsten....lang lang ist es her...

Beyeröhde drücke ich die Daumen das besser Zeiten kommen werden was die Finanzen betreffen..


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag joschie , 28.02.2021, 12:42 Beitrag #6   
Beiträge: 962
Registrierung: 23.06.2009
 
 

Hallo Tobi,

danke für die Veröffentlichung. Bei der persönlichen Ansprache der Wuppertaler Firmen
kam viel positives Feedback. Auch die vielen kleinen Überweisungen helfen (5,10, 20-Euro). Der Verein ist aber
zu klein, um eine Crowdfounding zu starten.

Es geht hier im HANDBALL (2. Frauen Bundesliga) mit Anreisen nach Flensburg, Berlin, München,
Freiburg, Leipzig usw.

Gruß
Joschie


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 02.03.2021, 20:30 Beitrag #7   
Beiträge: 66410
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Handball-Zweitligist TVB Wuppertal stellt Lizenzantrag

Die Zweitliga-Handballerinnen des TVB Wuppertal haben die Lizenzunterlagen am Montag (1. März 2021) fristgerecht eingereicht. Die vor drei Wochen eingetretene Situation ohne ausreichende finanzielle Grundlage habe sich erfreulicherweise etwas entspannt, so TVB-Geschäftsführer Norbert Koch.
> https://www.wuppertaler-rundschau.de/sport/sporttexte/handball-zweitligist-tvb-wuppertal-stellt-lizenzantrag_aid-56545963


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag joschie , 03.03.2021, 12:11 Beitrag #8   
Beiträge: 962
Registrierung: 23.06.2009
 
 

Ich bin total begeistert von der Hilfsbereitschaft, die in den letzten zwei Wochen stattgefunden hat!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 8 , Gesamt: 8 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Beyeröhde Handballgirls benötigen Unterstützung"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag
Keine Themen vorhanden
 
0.183799 Sek. 9 DB-Zugriffe