WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 12. Juni 2024, 23:04:29
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Levin Müller wechselt zum Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag DeHo , 30.05.2024, 14:10 Beitrag #16   

1954%Wuppertal hat folgendes geschrieben:


…Manche Sachen hast du jedoch einfach aus der Vorstellung des Spielers übernommen. Schon klar, dass dort nicht erwähnt wird, dass der Spieler gerade abgestiegen ist und nichts auf die Kette bekommen hat...


Da muss ich dich leider enttäuschen. Ich verfolge sowohl die Regionalliga West, als auch die Oberligen am Niederrhein und in Westfalen sehr aufmerksam.

Hingegen muss ich eher bezweifeln, dass du die wenigsten Spieler überhaupt jemals auf dem Schirm hattest…
Über Verpflichtungen wie Demir und jetzt Müller müssen wir nicht reden, aber alle anderen machen mir persönlich viel Lust auf die neue Saison - und dies ganz ohne Fanbrille.

In Oberhausen passiert übrigens gerade das gleiche - viele Fans belächeln die 4te Oberliga Neuverpflichtung, ohne auch nur eine leise Ahnung vom Spielermaterial zu haben.

Auf meine Frage mit den Teams, die aktuell besser dastehen als der WSV gabs auch keine Antwort. Ich habe sie aber für dich… evtl. Rödinghausen…

Wer hätte denn vor der Saison Bocholt mit 20 Neuverpflichtungen die Vizemeisterschaft zugetraut… richtig,… niemand!



OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag williwusel , 30.05.2024, 14:17 Beitrag #17   

rot-blau hat folgendes geschrieben:

DeHo hat folgendes geschrieben:

1954%Wuppertal hat folgendes geschrieben:
Herzlich willkommen beim WSV.
Es wird teilweise von Platzierungen im oberen Drittel geträumt. Nach aktuellem Stand des Kaders gehe ich stark davon aus, dass wir uns ganz tief im Abstiegskampf wiederfinden werden. Oder ganz drastisch gesagt: Wenn ich mir unseren Kader angucke, kriege ich noch keine regionalligataugliche Elf zusammen.


Wenn ich sowas lese, muss ich gehörig schmunzeln…

Wozniak - Solider RL Torhüter, hat mich bisher voll überzeugt

Dams - Solider RL Verteidiger
Schweers - könnte locker Liga 3 Spielen
Nishimura - wurde vom Etatmäßigen Aufsteiger geholt mit sehr sehr viel Potenzial
Bilogrevic - Ist in den letzten 2 Jahren bei PB II deutlich gereift und war Kapitän
Bielitza - zeigte bereits in der Vorbereitung für letzte Saison, dass er kein schlechter ist

Terrazzino - ist in den letzten Spielen endlich angekommen und wird nächste Saison enorm wichtig sein
J. Munsters - wurde sogar von RWE und Verl in Liga 3 umgarnt
Saric - In Form ist er einer der besten OMs der Liga
Atmaca - schnellster Außenbahnspieler der Regionalliga West
Schmidt - hat super Ansätze gezeigt, könnte Publikumsliebling werden

Cejas - wurde von mehreren Teams umworben und hat ne tolle Torquote
Hagemann - einer der besten Außenbahnspieler der Regionalliga


Bitte mal um Einschätzung von dir welcher Verein nach aktuellem Stand hinsichtlich Qualität und Spielermaterial besser aufgestellt ist als der WSV?

Letzte Saison wurden u.a. die folgenden verpflichtet: Korzuschek, Beckhoff, Itter, Altuntas, Göckan, Ercan, Bulut, Schmeling, Grave….

Von denen tun mir persönlich nur die Abgänge von Bulut (Schnelligkeit) und Ercan (Leistung der zweiten Saisonhälfte) weh; der Rest hat auch nicht mal im Ansatz so performed wie erwartet, dafür wahrscheinlich das 3-fache an Geld gekostet.

Egal wie der WSV es macht - es wird am Ende immer verkehrt sein…




Sehr gute Analyse.

In diesem Jahr wird es so sein, dass die erste Elf sehr gut ist, die zweite Garde eher den Herausforderer-Charakter einnimmt. Ich finde es bisher eine charmante Mischung.



Wirklich eine gute Analyse.
Was wir jetzt noch brauchen, ist der richtige Trainer.
Mir schwebt da so eine Art Typ Horst Hrubesch vor - wird nicht einfach, so jemanden zu finden.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954%Wuppertal , 30.05.2024, 14:35 Beitrag #18   

DeHo hat folgendes geschrieben:

1954%Wuppertal hat folgendes geschrieben:


…Manche Sachen hast du jedoch einfach aus der Vorstellung des Spielers übernommen. Schon klar, dass dort nicht erwähnt wird, dass der Spieler gerade abgestiegen ist und nichts auf die Kette bekommen hat...


Da muss ich dich leider enttäuschen. Ich verfolge sowohl die Regionalliga West, als auch die Oberligen am Niederrhein und in Westfalen sehr aufmerksam.

Hingegen muss ich eher bezweifeln, dass du die wenigsten Spieler überhaupt jemals auf dem Schirm hattest…
Über Verpflichtungen wie Demir und jetzt Müller müssen wir nicht reden, aber alle anderen machen mir persönlich viel Lust auf die neue Saison - und dies ganz ohne Fanbrille.

In Oberhausen passiert übrigens gerade das gleiche - viele Fans belächeln die 4te Oberliga Neuverpflichtung, ohne auch nur eine leise Ahnung vom Spielermaterial zu haben.

Auf meine Frage mit den Teams, die aktuell besser dastehen als der WSV gabs auch keine Antwort. Ich habe sie aber für dich… evtl. Rödinghausen…

Wer hätte denn vor der Saison Bocholt mit 20 Neuverpflichtungen die Vizemeisterschaft zugetraut… richtig,… niemand!


Etwas anstrengend deine Beiträge zu lesen, wenn du mehrmals den Versuch unternimmst den Gegenüber ahnungslos und schlecht dastehen zu lassen.



Zitat:
Da muss ich dich leider enttäuschen. Ich verfolge sowohl die Regionalliga West, als auch die Oberligen am Niederrhein und in Westfalen sehr aufmerksam.


Freut mich, dass du die Ligen verfolgst. Hast du nachgemessen wie schnell die Spieler sind oder warst bist du der Berater der weiß wie viele Angebote der Spieler vorliegen hatte? Falls nicht, hast du die Aussagen von Manno aus der Vorstellung des jeweiligen Spielers übernommen.


Zitat:
Hingegen muss ich eher bezweifeln, dass du die wenigsten Spieler überhaupt jemals auf dem Schirm hattest…


Vollkommen richtig. Ich kannte vorab praktisch keinen unserer Neuverpflichtungen.
Sobald ein Spieler verpflichtet wird, recherchiere ich seine Leistungsdaten, den Saisonverlauf seiner Mannschaft, mögliche Interviews etc.
Zahlen lügen nicht und wenn über einen Spieler Daten aus mehreren Saisons vorliegen, hat das oftmals einiges an Aussagekraft.


Zitat:
Auf meine Frage mit den Teams, die aktuell besser dastehen als der WSV gabs auch keine Antwort. Ich habe sie aber für dich… evtl. Rödinghausen…


Unnötig uns aktuell mit anderen Mannschaften zu vergleichen. Wenn du die Liga doch so genau verfolgst, weißt du sicherlich, dass andere Mannschaften bei weitem noch nicht so weit sind wie wir. Exemplarisch kann man hier den MSV Duisburg nennen, der aktuell vier Spieler unter Vertrag hat. Daher ist ein Vergleich mit anderen Mannschaft komplett sinnfrei. Erstmal schaue ich auf unseren Kaden: Qualität der einzelnen Spieler und Zusammensetzung.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Boggi , 30.05.2024, 14:48 Beitrag #19   
Bei Transfermarkt wird als Hauptposition "Rechter Verteidiger"
angegeben, da dürfte aber Subaru Nishimura gesetzt sein. Stand jetzt
müsste Levin Müller dann wohl Linksverteidiger spielen und
wäre dort auch die einzige Besetzung. Es sei denn, man lässt
Hagemann wieder links verteidigen und Dildar Atmaca spielt
statt Hagemann Linksausßen. Ich glaube es fehlt noch ein
wirklicher Linksverteidiger.

Schweers wäre enorm wichtig, ich vermute aber mal, dass
er nicht bleibt...


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Fritzsche , 30.05.2024, 16:13 Beitrag #20   
Für mich ganz klar die Personalie des Trainers bzw Trainerin, ob er oder sie die Spieler weiterentwickeln kann.

:confused:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 02.06.2024, 14:18 Beitrag #21   

1954%Wuppertal hat folgendes geschrieben:

DeHo hat folgendes geschrieben:

1954%Wuppertal hat folgendes geschrieben:


…Manche Sachen hast du jedoch einfach aus der Vorstellung des Spielers übernommen. Schon klar, dass dort nicht erwähnt wird, dass der Spieler gerade abgestiegen ist und nichts auf die Kette bekommen hat...


Da muss ich dich leider enttäuschen. Ich verfolge sowohl die Regionalliga West, als auch die Oberligen am Niederrhein und in Westfalen sehr aufmerksam.

Hingegen muss ich eher bezweifeln, dass du die wenigsten Spieler überhaupt jemals auf dem Schirm hattest…
Über Verpflichtungen wie Demir und jetzt Müller müssen wir nicht reden, aber alle anderen machen mir persönlich viel Lust auf die neue Saison - und dies ganz ohne Fanbrille.

In Oberhausen passiert übrigens gerade das gleiche - viele Fans belächeln die 4te Oberliga Neuverpflichtung, ohne auch nur eine leise Ahnung vom Spielermaterial zu haben.

Auf meine Frage mit den Teams, die aktuell besser dastehen als der WSV gabs auch keine Antwort. Ich habe sie aber für dich… evtl. Rödinghausen…

Wer hätte denn vor der Saison Bocholt mit 20 Neuverpflichtungen die Vizemeisterschaft zugetraut… richtig,… niemand!


Etwas anstrengend deine Beiträge zu lesen, wenn du mehrmals den Versuch unternimmst den Gegenüber ahnungslos und schlecht dastehen zu lassen.



Zitat:
Da muss ich dich leider enttäuschen. Ich verfolge sowohl die Regionalliga West, als auch die Oberligen am Niederrhein und in Westfalen sehr aufmerksam.


Freut mich, dass du die Ligen verfolgst. Hast du nachgemessen wie schnell die Spieler sind oder warst bist du der Berater der weiß wie viele Angebote der Spieler vorliegen hatte? Falls nicht, hast du die Aussagen von Manno aus der Vorstellung des jeweiligen Spielers übernommen.


Zitat:
Hingegen muss ich eher bezweifeln, dass du die wenigsten Spieler überhaupt jemals auf dem Schirm hattest…


Vollkommen richtig. Ich kannte vorab praktisch keinen unserer Neuverpflichtungen.
Sobald ein Spieler verpflichtet wird, recherchiere ich seine Leistungsdaten, den Saisonverlauf seiner Mannschaft, mögliche Interviews etc.
Zahlen lügen nicht und wenn über einen Spieler Daten aus mehreren Saisons vorliegen, hat das oftmals einiges an Aussagekraft.


Zitat:
Auf meine Frage mit den Teams, die aktuell besser dastehen als der WSV gabs auch keine Antwort. Ich habe sie aber für dich… evtl. Rödinghausen…


Unnötig uns aktuell mit anderen Mannschaften zu vergleichen. Wenn du die Liga doch so genau verfolgst, weißt du sicherlich, dass andere Mannschaften bei weitem noch nicht so weit sind wie wir. Exemplarisch kann man hier den MSV Duisburg nennen, der aktuell vier Spieler unter Vertrag hat. Daher ist ein Vergleich mit anderen Mannschaft komplett sinnfrei. Erstmal schaue ich auf unseren Kaden: Qualität der einzelnen Spieler und Zusammensetzung.





Da habt ihr euch ein tolles Rededuell geliefert. Wer hat Recht? Ich halte es mit Adi Preißler " Entscheident ist aufm Platz.Was man hört oder liest, ist erst einmal mit Vorsicht zu genießen Beispiel : Der WSV verpflichtete einen Spieler von einem Liegakonkurenten.Es ist lange her. Alle fanden diesen Transfer toll. Der Spieler konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Er wurde Ergänzungsspieler. Gegen Ende der Saison wurde der Spieler permanent eingestzt und bekam überdurchschnttliche Bewertungen. Der Schachzug ging auf ,der Spieler wurde " erfolgreich " transferiert


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 02.06.2024, 15:24 Beitrag #22   
Manno ist ja nun langjähriger Scout, es kann natürlich sein, dass ihn Levin auf irgendeine WEise überzeugt hat, sei es z.B. Fitness und Schnelligkeit und taktische Komponenten würde er dann beim Verein lernen, kann alles sein, ist trotzdem riskant. es kann auch sein, das die hinteren Spieler der verpflichteten einfach nicht viel geld bekommen können, so dass es ein "Not Backup" ist. Weiß man nicht, wir werden es bald sehen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 02.06.2024, 22:55 Beitrag #23   

DeadPoet hat folgendes geschrieben:
Manno ist ja nun langjähriger Scout

Naja, langjährig.... oder meinst du im Sinne von "schon mehr als ein ganzes Jahr lang"?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 03.06.2024, 07:00 Beitrag #24   

Wie , wo und wann scoutet Manno ? Hat er jeweils Leute vor Ort,auf die er sich verlassen kann?Besteht sein Scouting aus intensivem Zeitungslesen ? Ich vermute ausführliche Handygespräche


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 16 - 24 , Gesamt: 24 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Levin Müller wechselt zum Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ+] Der neue Trainer des Wuppertaler S ... 0 308 Heute, 12:35
Von: Tobi
Heute, 12:35
Von: Tobi

Thema Valon Zhushi wechselt nach Velbert 0 189 Heute, 09:36
Von: Tobi
Heute, 09:36
Von: Tobi

Thema René Klingbeil wird Cheftrainer beim Wup ...   [ Seiten: 1 2 ] 27 2087 10.06.2024, 13:58
Von: Tobi
Heute, 08:30
Von: Toyota_hj61

Thema LIVE: Pressekonferenz – Vorstellung des ...   [ Seiten: 1 2 3 4 5 ] 64 3386 10.06.2024, 12:00
Von: Tobi
Heute, 00:12
Von: MacErfritze

Thema [WZ-TV] Neuer Trainer beim Wuppertaler S ... 3 663 Gestern, 18:22
Von: Tobi
Gestern, 20:51
Von: Ronsdorfer WSVer
 
0.271967 Sek. 7 DB-Zugriffe