WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 05. August 2021, 20:58:02
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "EM 2021 Diskussionsthema" [ Seite 1 2 3 4 6 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 13.06.2021, 00:07 Beitrag #16   
Beiträge: 2532
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Ich haette halt gedacht, da sind die Beteiligten nicht mehr bei der Sache und haben erstmal anderes im Kopf, also man haette denen etwas Zeit geben koennen, den Kopf freizukriegen und sich vom Schrecken zu erholen. Aber okay, wenn wohl auch von Seiten der Spieler und des Betroffenen fuer Weiterfuehrung plaediert wird und es scheinbar auch gegen den Zeitpunkt keine Einwaende gab, fair enough.
Aber das Wichtigste ist, dass es Christian Eriksen besser geht und er so weit stabil ist, von hier gute Besserung und alles Gute an Eriksen und seine Angehoerigen, hoffen wir, dass sein Zustand stabil bleibt und er bald wieder auf den Beinen ist.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 13.06.2021, 08:39 Beitrag #17   
Beiträge: 8888
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Afrika
 
 
Ich kenn ähnliche Vorfälle aus dem Rennsport.
Auch hier wollen die Fahrer möglichst schnell weiterfahren. Es ist auch psychologisch/ körperlich die beste Art, damit umzugehen.

Ich habe das eine oder andere Auto geschrottet. Der schlimmste Vorfall war ein Frontalzusammenstoß (Gegner bog von links in meine Fahrspur ein). Ich fuhr einen Tag später für 2 Wochen in den Urlaub und bekam die runderneuerte Karre nach 3 Wochen zurück.
Es hat 3 Monate gedauert, bis ich wieder angstfrei Auto fahren konnte.

Aber natürlich Mac, da bin ich voll bei Dir: hoffen wir, dass Eriksen bald wieder auf den Beinen ist und keine Schäden zurückbehält. Die lange Zeit der Reanimation gibt da schon zur Sorge Anlass. Nach 3 Minuten ohne Sauerstoffversorgung nimmt das Hirn bereits ernsthaften Schaden.




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 13.06.2021, 08:58 Beitrag #18   
Beiträge: 3608
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Alles Gute und baldige Genesung für Christian Eriksen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 13.06.2021, 13:10 Beitrag #19   
Beiträge: 7421
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Nachgedacht ... über unendliche Situationen...
Das zweite Leben beginnt mit einer Grenzerfahrung ; und zwar, wenn realisiert wird, das es nur ein Leben gibt.
Alles Gute und darüber reden hilft ...

Stellschrauben verändern...Das zweite Leben geht weiter.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 13.06.2021, 17:14 Beitrag #20   
Beiträge: 5540
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Ich kenn ähnliche Vorfälle aus dem Rennsport.
Auch hier wollen die Fahrer möglichst schnell weiterfahren. Es ist auch psychologisch/ körperlich die beste Art, damit umzugehen.

Ich habe das eine oder andere Auto geschrottet. Der schlimmste Vorfall war ein Frontalzusammenstoß (Gegner bog von links in meine Fahrspur ein). Ich fuhr einen Tag später für 2 Wochen in den Urlaub und bekam die runderneuerte Karre nach 3 Wochen zurück.
Es hat 3 Monate gedauert, bis ich wieder angstfrei Auto fahren konnte.

Aber natürlich Mac, da bin ich voll bei Dir: hoffen wir, dass Eriksen bald wieder auf den Beinen ist und keine Schäden zurückbehält. Die lange Zeit der Reanimation gibt da schon zur Sorge Anlass. Nach 3 Minuten ohne Sauerstoffversorgung nimmt das Hirn bereits ernsthaften Schaden.


Aufgrund der körperlichen Fitness und des sehr großen Lungenvolumens sind die 3 Minuten nicht in Stein gemeißelt.
Außerdem lerne ich jedes Jahr aufs neue das nach 3 Minuten Schäden entstehen können nicht müssen!
Aber was mir in der ganzen Situation gänzlich feht ist das Lob an die Rettungskräfte vor Ort!
Ohne deren Hilfe würden wir evtl über was ganz anderes sprechen.
Und jetzt kommt der Bademeister in mir durch......
Jeder, wirklich jeder sollte regelmäßig einen 1.Hilfe Kurs machen. Denn das was Christian Eriksen passiert ist, kann jedem passieren. Nur das dann keine Rettungskräfte direkt dabei sind.
Also kommt es auf die Leute drumherum an. Wenn die sich aber nur angucken und Hoffen das die anderen schon was machen werden siehts düster aus!
Ein Erste-Hilfe Kurs ist sicherlich nicht spannendste Freizeitbeschäftigung. Aber alles andere rettet im Fall der Fälle aber auch kein Leben!
In diesem Sinne, einen schönen Sonntag




OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 13.06.2021, 17:21 Beitrag #21   
Beiträge: 2532
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Gut gesprochen!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 13.06.2021, 17:56 Beitrag #22   
Beiträge: 7421
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Aus der Schockstarre holen...
Jemand der voran geht, funktioniert und Kommandos gibt, dann wird nicht nur geguckt, sondern es entsteht eine Gemeinsamkeit, die letztendlich allen ein gutes Gefühl gibt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 13.06.2021, 18:27 Beitrag #23   
Beiträge: 8888
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Afrika
 
 
Olli: klasse!

Ich verspreche, dass ich mich in den Sommerferien um einen Termin bemühe.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 15.06.2021, 23:10 Beitrag #24   
Beiträge: 2532
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
https://www.youtube.com/watch?v=4Diu2N8TGKA :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Heckinghuser , 15.06.2021, 23:11 Beitrag #25   
Beiträge: 1128
Registrierung: 06.07.2013
Wohnort: Krummhörn nähe Afrika
 
 
Zu statisch und viel zu uneffektiv nach vorne,kaum ein Ball kam an,wat bin ich froh dat der Löw nach der EM den Sittich macht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 15.06.2021, 23:17 Beitrag #26   
Beiträge: 2532
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Ich fand es ein sehr enges und sehr spannendes Spiel, und durchaus stark von beiden Seiten - wie oft die Deutschen den Ball verloren haben hat mich sehr verwundert, aber ansonsten gute Chancen auf beiden Seiten. Das haette auch Unentschieden ausgehen koennen. Dass dieses hochklassige Duell ausgerechnet durch ein einziges Eigentor entschieden wird, wird dem Spiel eigentlich nicht gerecht. Ein Spitzenspiel, das den Namen auch verdient hatte.
Und das Ergebnis amusiert mich praechtig :D normalerweise mag ich Frankreich nicht, aber heute heisst es mal Allez la France! :applaus



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 15.06.2021, 23:18 von MacErfritze.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 16.06.2021, 00:37 Beitrag #27   
Beiträge: 5540
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Ich finde es war ein typisches 0:0 Spiel was 1:0 verloren wurde!



OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupperschlumpf , 16.06.2021, 01:03 Beitrag #28   
Beiträge: 267
Registrierung: 11.05.2021
 
 
Frankreich hat völlig verdient gewonnen. 2 Tore Abseits, Pfosten und ein nicht gegebener Elfmeter.
Das Problem der DFB Elf, sie spielt nicht variabel. Immer das gleiche Tempo keine Ideen im Spielaufbau.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 16.06.2021, 05:37 Beitrag #29   
Beiträge: 786
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Was habt Ihr für ein Spiel gesehen? Bei den Deutschen ging nach vorne so gut wie nichts. Bei den Franzosen hatte man immer den Eindruck, sie machen gerade eben das nötigste und wenn man mal kurz aufdrehte, hatten sie Großchancen und schossen Tore die wegen Abseits nicht gegeben wurden. Deutschland hingegen könnte heute Mittag um 12 immer noch spielen und hätte bis dahin auch kein Tor geschossen. Gündogan und Müller haben für mich in der Mannschaft nichts zu suchen, die bringen das Team einfach nicht weiter. Volland, das laufende Bierfass ist auch nicht wirklich eine Verstärkung. Im über übernächsten Spiel steht ja eine andere Mannschaft mit einer besseren Taktik auf dem Platz unter Flick.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 16.06.2021, 07:26 Beitrag #30   
Beiträge: 6309
Registrierung: 31.01.2008
 
 
Die Wechsel waren ein absoluter Offenbarungseid von Löw. Statt auf den abgeschotteten Angriff mit einer Anpassung der Spielanlage zu reagieren, tauscht er in einem dysfunktionalen System einfach nur die Spieler aus und bringt dabei solche, die unter den gegebenen Umständen noch schlechter funktionieren. Werner und Sane waren ohne Chance, wirklich Akzente zu setzen und das Ding mit Volland wäre ein Fall für Galileo Mystery.


Umso schlimmer dabei, dass ich Frankreich wirklich nicht überagend fand. Sicher waren da einige Zuckerpässe dabei, für die Pogba auch zurecht zum Spieler des Spiels wurde, aber die kann man bei der Qualität auch nicht komplett unterbinden und über 90 Minuten war das nun nicht angsteinflößend.


Hilft aber alles nichts. Ich bete, dass Löw seine Schlüsse zieht, glaube aber nicht daran. Trotzdem hoffe ich, dass man gegen Portugal punkten kann.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 6    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 87 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "EM 2021 Diskussionsthema"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] WSV beendet Vorbereitung mit weiter ... 0 245 31.07.2021, 18:41
Von: Sunshine33
31.07.2021, 18:41
Von: Sunshine33

Thema Video-Interview mit Prokoph und Königs a ... 3 291 30.07.2021, 13:37
Von: Tobi
31.07.2021, 09:39
Von: Betrachter1958

Thema [RS] WSV-Trainer lobt ehemaligen RWE-Spi ... 4 707 24.07.2021, 21:49
Von: Tobi
30.07.2021, 21:25
Von: Rookie_Ball_Boaah

Thema Felix Backszat nach dem Testspiel beim F ... 1 438 28.07.2021, 22:32
Von: Tobi
28.07.2021, 22:36
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Trainer Mehnert: „An zwei, drei ... 0 247 24.07.2021, 21:49
Von: Tobi
24.07.2021, 21:49
Von: Tobi
 
0.119002 Sek. 7 DB-Zugriffe