WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 02. August 2021, 21:51:52
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Alle Junioren-Bundesligen abgebrochen – U19 und U17 des Wuppertaler SV bleiben erstklassig" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 23.04.2021, 17:10 Beitrag #1   
Beiträge: 67987
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die Saison 2020/2021 in den A-Junioren-Bundesligen wird genau wie die der B-Juniorinnen-Bundesligen und B-Junioren-Bundesligen ohne Wertung abgebrochen. Das beschloss der Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am heutigen Freitag und folgte damit den Anträgen des DFB-Jugendausschusses und des DFB-Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball. Auch der DFB-Pokal der Junioren endet in der aktuellen Spielzeit aufgrund der Corona-Pandemie ohne Sieger. Zuvor hatten sich die an den Wettbewerben teilnehmenden Vereine in Meinungsabfragen mehrheitlich für den Abbruch der Saison 2020/2021 ausgesprochen.

Die stellvertretende DFB-Generalsekretärin Heike Ullrich sagt: "Die Saison ohne sportliche Sieger*innen beenden zu müssen, schmerzt natürlich. Dennoch ist klar: Im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten ist diese Entscheidung zum Abbruch die richtige. Jetzt haben wir Klarheit und können frühzeitig mit den Planungen für die neue Saison beginnen." Mit Blick in die nähere Zukunft ergänzt Ullrich: "Ich möchte betonen, wie wichtig eine baldige Rückkehr der Jugendlichen auf die Fußballplätze ist. Dass Fußball - gerade für Nachwuchsspieler*innen - ein effektiver Teil der Bekämpfung der langfristigen Pandemie-Folgen ist, steht außer Frage."

Relegationsspiele sollen stattfinden
Durch den Vorstandsbeschluss steht fest, dass es keine Absteiger aus den höchsten Spielklassen der A- und B-Junioren geben wird. Anders sieht es bei den Aufsteigern aus: Die regionalen Spielklassenträger haben bis zum 30. Juni 2021 Zeit, Klubs für die Bundesligen zu benennen. Für die Meldung der Teilnehmer an der Relegation gilt der 14. Juni 2021 als Stichtag. Sollte das Pandemiegeschehen einer Durchführung der Relegationsspiele im Wege stehen, entscheidet das Los.

Gleichbedeutend mit dem Abbruch der Saison ist die Absage der Endrunden um die Deutschen Meisterschaften. Als Konsequenz daraus obliegt es dem DFB-Jugendausschuss, den Anforderungen der UEFA entsprechend einen Startplatz für den Meisterpfad der UEFA Youth League zu vergeben. Die Kriterien dafür hat die UEFA noch nicht bekannt gegeben.

DFB-Pokal der Junioren mit unverändertem Starterfeld
Der DFB-Pokal der Junioren endet in der aktuellen Spielzeit ebenfalls mit einem Abbruch. Weil in den Landesverbänden derzeit keine Qualifikationsspiele für die kommende Spielzeit absolviert werden können, entschied der DFB-Vorstand, das Starterfeld der Saison 2020/2021 für die nächste Saison beizubehalten.

Die Saison 2021/2022 soll weder in den Bundesligen noch im DFB-Pokal der Junioren vor dem 8. August beginnen. Damit soll den Vereinen soweit möglich Planungssicherheit für die Gestaltung der Sommerpause gegeben werden. Die finale Zahl der Teilnehmer und konkrete Spielplanungen werden bei den Junioren erst nach Abschluss der Relegationsspiele ab dem 30. Juni 2021 möglich sein.

Quelle: DFB.de

> Tabelle U19
> Tabelle U17


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag macjena , 23.04.2021, 18:49 Beitrag #2   
Beiträge: 618
Registrierung: 11.03.2006
Wohnort: Wuppertal
 
 
Profis dürfen spielen? Kinder und Jugendliche nicht? Nach allem was mit Jan-Josef Liefers in den letzten Stunden geschehen, da frage ich mich langsam: Drehen die jetzt alle durch. Die kicken an der frischen Luft? Was soll das? Sind die alle wahnsinnig?

Hauptsache Sieger*innen. Die Jungs wollen kicken.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 23.04.2021, 18:49 von macjena.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 2 , Gesamt: 2 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Alle Junioren-Bundesligen abgebrochen – U19 und U17 des Wuppertaler SV bleiben erstklassig"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wichtig: Wuppertal – Neuigkeiten   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 216 ] 3239 305938 02.12.2009, 14:04
Von: Tobi
Vor 9 Minuten
Von: WSVFANKAI91

Thema [WR] WSV im DFB-Pokal gegen Bochum: Alle ... 0 145 Vor 43 Minuten
Von: Tobi
Vor 43 Minuten
Von: Tobi

Thema Vorverkauf für das DFB-Pokal Spiel start ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 49 3158 31.07.2021, 21:46
Von: Tobi
Heute, 18:06
Von: Betrachter1958

Thema [WZ] Großer Ansturm auf WSV-Karten für D ... 0 449 Heute, 14:06
Von: Tobi
Heute, 14:06
Von: Tobi

Thema [RS] WSV-Stürmer will Herzensklub VfL Bo ... 0 250 Heute, 13:34
Von: Tobi
Heute, 13:34
Von: Tobi
 
0.214457 Sek. 8 DB-Zugriffe