WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 02. August 2021, 21:45:11
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Der treueste Spieler des Wuppertaler SV verlässt den Verein" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 20.05.2019, 19:52 Beitrag #1   
Beiträge: 67987
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Marvin Blume ist der Spieler beim Wuppertaler Sportverein, der am längsten dem Verein die Treue gehalten hat. Insgesamt war der 19-jährige Kapitän der U19-Aufstiegsmannschaft elf Jahre im Verein. Jetzt steht sein Abschied bevor. Marvin Blume schließt sich zur kommenden Saison dem Oberligisten SC Velbert an. Wie der WSV Kurier berichtet, verlässt Blume die Rot-Blauen aus beruflichen Gründen. Trainingszeiten und Ausbildung passen in Wuppertal nicht zusammen.

Anbei gibt es hier noch das Interview mit Marvin Blume aus der letzten Stadionzeitung neunzehn54 von gestern:

Marvin Blume, was war der Schlüssel zum Erfolg in dieser Saison?
Wir haben als Mannschaft agiert und immer mannschaftsdienlich gespielt. Wir haben einen guten Zusammenhalt, man kann auf jeden setzen und jedem vertrauen. Es gab keinen Stress, es wurde immer als Team agiert und gekämpft. So wurden auch von Spiel zu Spiel immer Punkte geholt und im Niederrheinpokal gewonnen. Der Schlüssel war unsere konzentrierte Leistung im Training, im Spiel und als Mannschaft.

Was war das Highlight der Saison?
Das Highlight der Saison war die Saison selbst. Wir sind in der Liga mit acht Punkten Vorsprung Erster, im Niederrheinpokal im Halbfinale, haben im DFB-Pokal zwei Spiele gewonnen und ein gutes Spiel gegen Stuttgart abgeliefert, auch wenn es da nicht ganz gereicht hat. Wenn ich mir ein Spiel aussuchen müsste, wäre es das gegen Stuttgart oder Nürnberg im DFB-Pokal auf großer Bühne. Das war schon ein besonderes Highlight.

Pascal Bieler ist nun auch für die erste Mannschaft zuständig, hat sich dadurch für euch etwas verändert?
Viel hat sich nicht verändert. Wir haben ja noch unsere beiden Co-Trainer Ervis und Samir, die das Training übernommen haben. Wir älteren Spieler haben noch mal etwas mehr Verantwortung übernommen und darauf geachtet, dass jeder mitzieht im Training. Als Team muss man das mehr oder weniger ausgleichen, dass der Cheftrainer fehlt. Ich würde aber sagen, dass der Unterschied nicht so groß war, da sich jeder auf seine Sache konzentriert hat. Nichtsdestotrotz war Pascal natürlich oft da, kam vielleicht einmal die Woche etwas später, wenn er mit der 1. Mannschaft etwas länger gebraucht hat. Sonst hat sich das nicht ausgewirkt.

Wie wirkten die Ereignisse rund um die finanziellen Probleme auf euch?
Das hat sich nicht auf uns ausgewirkt. Wir haben damit mehr oder weniger nichts zu tun, haben weiter von Spiel zu Spiel gedacht, gespielt und gewonnen. Die Aufruhr um den WSV haben wir gar nicht an uns herangelassen, sondern einfach weiter Fußball gespielt.

Wann „traut“ man sich, für die nächste Saison zu planen und wie sehen diese Pläne aus?
Die Jung-Jahrgänge im Team haben die Gespräche, wie es im nächsten Jahr aussieht. Die Bundesliga ist zu 99 Prozent wahrscheinlich, da müssen sie schauen, ob sie bleiben und wollen sich bis dahin auch noch mal zeigen. Wir Alt-Jahrgänge, die aus der Jugend rauskommen, haben Gespräche mit den oberen Abteilungen beim WSV, wie es weitergeht oder eben nicht. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.Wir sind ja bis zum letzten Spieltag noch eine Mannschaft und werden auch weiter spielen, egal welche Pläne der eine oder andere hat.


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TobiWtal , 20.05.2019, 20:34 Beitrag #2   
Beiträge: 2882
Registrierung: 04.04.2007
Wohnort: Dortmund
 
 
Vielleicht werden die elf Jahre irgendwann verlängert. Viel Erfolg in Velbert!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 20.05.2019, 23:01 Beitrag #3   
Beiträge: 6768
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 
Vielen Dank und alles Gute, Marvin. :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 20.05.2019, 23:16 Beitrag #4   
Beiträge: 7405
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
"Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden."

Immer mit Herz & Verstand, manchmal auch Bauchgefühl
Alles Gute 8-)


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 16.04.2020, 10:27 Beitrag #5   
Beiträge: 67987
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Blume hat seinen Vertrag beim SC Velbert um ein Jahr verlängert.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 08.04.2021, 13:29 Beitrag #6   
Beiträge: 67987
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Blume wechselt zur kommenden Saison vom SC Velbert zum FC Remscheid.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 6 , Gesamt: 6 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Der treueste Spieler des Wuppertaler SV verlässt den Verein"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] WSV im DFB-Pokal gegen Bochum: Alle ... 0 120 Vor 36 Minuten
Von: Tobi
Vor 36 Minuten
Von: Tobi

Thema [WZ] Großer Ansturm auf WSV-Karten für D ... 0 448 Heute, 14:06
Von: Tobi
Heute, 14:06
Von: Tobi

Thema [RS] WSV-Stürmer will Herzensklub VfL Bo ... 0 247 Heute, 13:34
Von: Tobi
Heute, 13:34
Von: Tobi

Thema Plakate zum Ausdrucken zum DFB-Pokal Spi ... 0 172 Heute, 13:00
Von: Tobi
Heute, 13:00
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV-Trainingslager: Der Sieger in W ... 2 288 Gestern, 23:15
Von: Tobi
Heute, 00:13
Von: ladalars
 
0.20374 Sek. 7 DB-Zugriffe