WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 21. April 2021, 15:09:36
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Thema: "Wird die Legalisierung von Online Glücksspiel in Deutschland gestoppt?" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Rot-Blau.com , 28.05.2020, 18:55 Beitrag #1   
Beiträge: 165
Registrierung: 04.12.2008
 
 
Die 16 Bundesländer sind endlich auf einen gemeinsamen Nenner gekommen, und auch viele Spieler und Wettkunden freuen sich bereits, dass sie schon bald im deutschen Online Casino unter rechtlich einwandfreien Bedingungen spielen können. Nun ist es aber durchaus möglich, dass die Vergabe von einheitlichen Lizenzen in der aktuelle geplanten Form gar nicht rechtmäßig ist. Ein Österreichischer Buchmacher hatte vor dem Verwaltungsgericht geklagt, dass die Lizenzvergabe nicht transparent durchgeführt wird und einzelne Anbieter benachteiligt werden. Das Verwaltungsgericht folgte seinem Antrag und stoppte durch seine Entscheidung die Vergabe der Lizenzen im Bundesland Hessen.



Die Kunden können weiterhin auf Casino Spiele zugreifen

Für die Spieler ändert sich zunächst einmal nichts, unabhängig davon, ob sie in einem deutschen Online Casino oder bei einem Anbieter mit EU-Lizenz spielen. Bei seriösen Anbietern werden alle Gewinne zuverlässig ausgezahlt, und auch auf einen guten Schutz bei der Datenübertragung ist Verlass. Sollte tatsächlich ein Casino gezwungen sein, den Zugang für deutsche Spieler zu sperren, so können die auf dem Kundenkonto vorhandenen Gelder trotzdem noch ausgezahlt werden. Online Glücksspiel befindet sich weiterhin in einer rechtlichen Grauzone, die Erfahrungen der Vergangenheit haben aber gezeigt, dass es weder den Online Casinos noch den deutschen Behörden darum geht, die Spieler zu schikanieren. Daher nutzen auch weiterhin viele erfahrenen User die zahlreichen Casino Spiele und können sich mit der richtigen Portion Glück zum richtigen Zeitpunkt manchmal hohe Beträge auszahlen lassen.

Die Wettanbieter und Casinos haben wenig zu befürchten

Das von dem Beschluss des Verwaltungsgerichts betroffene Bundesland Hessen hat beim Verwaltungsgerichtshof in Kassel Beschwerde gegen die Entscheidung aus Darmstadt eingelegt, eine Entscheidung steht diesbezüglich noch aus. Hessen sagt den Wettanbietern, die bereits eine Lizenz beantragt haben zu, dass sie weiterhin Sportwetten im Internet anbieten können, ohne mit einem Unterlassungsverfahren wegen der Veranstaltung von unerlaubtem Glücksspiel rechnen zu müssen. Außerdem werden weiterhin neue Anträge entgegengenommen und die bereits eingegangenen Anträge bearbeitet, um im Fall einer positiven Entscheidung des Verwaltungsgerichtshof sofort mit der Vergabe der Lizenzen fortfahren zu können.

Lohnt sich die Registrierung in deutschen Online Casinos?

Momentan argumentieren Online Casinos und Wettanbieter mit dem EU-Recht, wenn es darum geht, ob Casino Spiele im Internet legal sind. In der Tat können die User bei den zahlreichen Wettanbietern und Casinos mit Lizenzen der MGA oder anderer in der EU ansässigen Regulierungsbehörden problemlos ein- und auszahlen und das komplette Spielangebot nutzen. Es gilt als extrem unwahrscheinlich, dass die User rechtliche Probleme wegen der Casino Spiele bekommen. Selbst sehr sicherheitsbewusste Branchenkennern nutzen die EU-Casinos daher gerne.

Es bleibt spannend

Wie sich die rechtliche Situation entwickelt, kann nur die Zukunft zeigen. Schon heute ist aber klar: Viele Online Casinos konkurrieren um die User und versuchen, diese mit attraktiven Bonusaktionen zur Registrierung zu bewegen. Für die Spieler hat das den Vorteil, dass sie als Willkommensgeschenk oft viel zusätzliches Guthaben, Freispiele oder Cashback erhalten. Dementsprechend höher ist auch die Chance, am Ende einen Gewinn auszahlen zu können.


OfflinePriv. Msg. Thema löschenEditieren
Abonnieren Druckansicht

1    ( Anzeige: 1 - 1 , Gesamt: 1 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Wird die Legalisierung von Online Glücksspiel in Deutschland gestoppt?"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Deutschland hinkt im E-Sport hinterher 0 27 27.03.2021, 11:56
Von: MisterX
27.03.2021, 11:56
Von: MisterX

Thema Anleitung zum Online-Fantreffen heute Ab ... 4 636 22.02.2021, 14:16
Von: Tobi
22.02.2021, 20:25
Von: Tobi

Thema Neue Ausgabe neunzehn54 jetzt online les ... 0 527 17.10.2020, 10:46
Von: Tobi
17.10.2020, 10:46
Von: Tobi

  Warum haben alle Online-Glücksspielseite ... 0 385 17.09.2020, 16:56
Von: Rot-Blau.com
17.09.2020, 16:56
Von: Rot-Blau.com

Thema Eventueller Onlinekartenverkauf bei Fort ... 1 577 16.09.2020, 13:44
Von: Tobi
17.09.2020, 13:45
Von: Tobi
 
0.209363 Sek. 8 DB-Zugriffe