WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 03. Oktober 2022, 22:50:35
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Ultras Wuppertal: „Stadion am Hünting zum Brennen bringen!“" [ Seite 1 2 3 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 08.08.2022, 22:06 Beitrag #16   
Beiträge: 3581
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
Da es in Bocholt immer Theater mit der Polizei gab, werden wohl einige Fans das Spiel boykottieren. Können natürlich nur die wissen, die die Spiele des WSV besuchen bzw. auch mal zu Auswärtsspielen fahren. Weniger die, die nur am PC sitzen. Ich denke, an die war der Aufruf dann eher gerichtet und wurde humorvoll umgesetzt. Reviersport hat den Aufruf auch direkt veröffentlich - lustig.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 08.08.2022, 22:20 Beitrag #17   
Beiträge: 9012
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Jo...Toi Toi & Dixi Mobil...immer wieder schön. Eingeschlossen in einer Kapsel


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag JohnPorno , 08.08.2022, 22:45 Beitrag #18   
Beiträge: 2604
Registrierung: 13.06.2007
Wohnort: Kapstadt
 
 
Zum Glück sind Tribünen in Holzbauweise nicht mehr so verbreitet... :-P


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 09.08.2022, 00:58 Beitrag #19   
Beiträge: 4171
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: Südstadt
 
 
Vielleicht sollten wir erstmal das eigene Stadion "zum Brennen bringen", bevor wir uns mit solchen Worten blamieren.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Peter 1960 , 09.08.2022, 05:40 Beitrag #20   
Beiträge: 256
Registrierung: 10.08.2013
Wohnort: Westoverledingen
 
 

ichBINverliebtINmeineSTADT hat folgendes geschrieben:
Vielleicht sollten wir erstmal das eigene Stadion "zum Brennen bringen", bevor wir uns mit solchen Worten blamieren.
Samstag haben die UW doch für die paar Zuschauer das Stadion zum Brennen gebracht. Was können sie dafür das auf und neben dem Rasen Tote Hose ist und nur nasses Holz rumläuft da Brannte nichts.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 09.08.2022, 08:33 Beitrag #21   
Beiträge: 3401
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:
Da es in Bocholt immer Theater mit der Polizei gab, werden wohl einige Fans das Spiel boykottieren. Können natürlich nur die wissen, die die Spiele des WSV besuchen bzw. auch mal zu Auswärtsspielen fahren. Weniger die, die nur am PC sitzen. Ich denke, an die war der Aufruf dann eher gerichtet und wurde humorvoll umgesetzt. Reviersport hat den Aufruf auch direkt veröffentlich - lustig.

Versuch mal, den „Humor“ daraus zu lesen mit den Augen eines jungen Ehefrau und Mutter, die sich Sorgen macht, ob ihr Mann, Polizist, heil von diesem Spiel heimkehrt. Oder aus der Sicht eines unerfahrenen Jungpolizisten, der aufgrund dieses „Humors“ Angst um sein Leben hat und deshalb überreagiert. Oder aus dem Blickwinkel des Non-Ultra-WSV-Fans, der einfach nur ein gutes Spiel sehen will und dann völlig unverdient zum Prügelopfer jenes verunsicherten Jungbullen wird.

Was ist am humorlosesten: Nicht darüber lachen zu können, halbherzig mitzugrinsen (weil man es sich mit Gewaltbereiten nicht verderben will) - oder stirnruzelnd in die Runde zu schauen, ob auch gefälligst jeder laut mitlacht?!


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 09.08.2022, 10:00 Beitrag #22   
Beiträge: 2130
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: wuppertal
 
 

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:
Da es in Bocholt immer Theater mit der Polizei gab, werden wohl einige Fans das Spiel boykottieren. Können natürlich nur die wissen, die die Spiele des WSV besuchen bzw. auch mal zu Auswärtsspielen fahren. Weniger die, die nur am PC sitzen. Ich denke, an die war der Aufruf dann eher gerichtet und wurde humorvoll umgesetzt. Reviersport hat den Aufruf auch direkt veröffentlich - lustig.

Versuch mal, den „Humor“ daraus zu lesen mit den Augen eines jungen Ehefrau und Mutter, die sich Sorgen macht, ob ihr Mann, Polizist, heil von diesem Spiel heimkehrt. Oder aus der Sicht eines unerfahrenen Jungpolizisten, der aufgrund dieses „Humors“ Angst um sein Leben hat und deshalb überreagiert. Oder aus dem Blickwinkel des Non-Ultra-WSV-Fans, der einfach nur ein gutes Spiel sehen will und dann völlig unverdient zum Prügelopfer jenes verunsicherten Jungbullen wird.

Was ist am humorlosesten: Nicht darüber lachen zu können, halbherzig mitzugrinsen (weil man es sich mit Gewaltbereiten nicht verderben will) - oder stirnruzelnd in die Runde zu schauen, ob auch gefälligst jeder laut mitlacht?!


Diesem Beitrag schließe ich mich an. Was an anderer Stelle mit Ironie Humor abgetan wird, kann sich nur auf die Passage mit der Gastfreundschaft beziehen


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 09.08.2022, 10:47 Beitrag #23   
Beiträge: 1958
Registrierung: 14.04.2007
Wohnort: Wuppertal (natural born!!)
 
 

Schiene hat folgendes geschrieben:

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:
Da es in Bocholt immer Theater mit der Polizei gab, werden wohl einige Fans das Spiel boykottieren. Können natürlich nur die wissen, die die Spiele des WSV besuchen bzw. auch mal zu Auswärtsspielen fahren. Weniger die, die nur am PC sitzen. Ich denke, an die war der Aufruf dann eher gerichtet und wurde humorvoll umgesetzt. Reviersport hat den Aufruf auch direkt veröffentlich - lustig.

Versuch mal, den „Humor“ daraus zu lesen mit den Augen eines jungen Ehefrau und Mutter, die sich Sorgen macht, ob ihr Mann, Polizist, heil von diesem Spiel heimkehrt. Oder aus der Sicht eines unerfahrenen Jungpolizisten, der aufgrund dieses „Humors“ Angst um sein Leben hat und deshalb überreagiert. Oder aus dem Blickwinkel des Non-Ultra-WSV-Fans, der einfach nur ein gutes Spiel sehen will und dann völlig unverdient zum Prügelopfer jenes verunsicherten Jungbullen wird.

Was ist am humorlosesten: Nicht darüber lachen zu können, halbherzig mitzugrinsen (weil man es sich mit Gewaltbereiten nicht verderben will) - oder stirnruzelnd in die Runde zu schauen, ob auch gefälligst jeder laut mitlacht?!


Diesem Beitrag schließe ich mich an. Was an anderer Stelle mit Ironie Humor abgetan wird, kann sich nur auf die Passage mit der Gastfreundschaft beziehen


1954% Zustimmung! :top



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 09.08.2022, 18:54 Beitrag #24   
Beiträge: 2130
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: wuppertal
 
 

Tobi hat folgendes geschrieben:
„Hallo WSV-Fans,

am Samstag geht die Reise für unseren Sportverein nach Bocholt. Einen Verein, der seit jeher für seine einzigartige Gastfreundschaft bekannt ist. Aus diesem Grund wollen wir uns hierfür bei den Gastgebern revanchieren und rufen alle WSV-Fans dazu auf, alles mitzubringen was blinkt, raucht oder Krach erzeugt, damit wir gemeinsam den Gästeblock zum Brennen bringen und unsere Mannschaft zusätzlich anheizen!

Wir treffen uns um 11 Uhr am historischen Rathaus Bocholt, wo wir zuerst sämtliche Lokale der Innenstadt einnehmen wollen, bevor wir Richtung Stadion aufbrechen. Sollte die Staatsmacht vor Ort sein, gibt es bereits Alternativpläne. Von einer gemeinsamen Anfahrt sehen wir ab, lasst uns stattdessen sämtliche Zugverbindungen nutzen, die Autobahnen verstopfen und den Schiff- und Flugverkehr behindern!

Rot-Blaue Invasion am Hünting - Feuer frei!“
Ultras Wuppertal 2001


Lustig geht anders . Habe mal was zum anhören gesucht und gefunden . Gebt mal bei Face ein Inferno Harsewinkel


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 09.08.2022, 19:03 Beitrag #25   
Beiträge: 1174
Registrierung: 07.01.2019
Wohnort: weit weg
 
 
Warum geht Ihr nicht alle zum lachen in den Keller?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Das-Oli , 09.08.2022, 19:50 Beitrag #26   
Beiträge: 19
Registrierung: 25.03.2017
Wohnort: Gevelsberg
 
 

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:
Da es in Bocholt immer Theater mit der Polizei gab, werden wohl einige Fans das Spiel boykottieren. Können natürlich nur die wissen, die die Spiele des WSV besuchen bzw. auch mal zu Auswärtsspielen fahren. Weniger die, die nur am PC sitzen. Ich denke, an die war der Aufruf dann eher gerichtet und wurde humorvoll umgesetzt. Reviersport hat den Aufruf auch direkt veröffentlich - lustig.

Versuch mal, den „Humor“ daraus zu lesen mit den Augen eines jungen Ehefrau und Mutter, die sich Sorgen macht, ob ihr Mann, Polizist, heil von diesem Spiel heimkehrt. Oder aus der Sicht eines unerfahrenen Jungpolizisten, der aufgrund dieses „Humors“ Angst um sein Leben hat und deshalb überreagiert. Oder aus dem Blickwinkel des Non-Ultra-WSV-Fans, der einfach nur ein gutes Spiel sehen will und dann völlig unverdient zum Prügelopfer jenes verunsicherten Jungbullen wird.

Was ist am humorlosesten: Nicht darüber lachen zu können, halbherzig mitzugrinsen (weil man es sich mit Gewaltbereiten nicht verderben will) - oder stirnruzelnd in die Runde zu schauen, ob auch gefälligst jeder laut mitlacht?!


Niemand muss Bulle sein!





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 09.08.2022, 20:50 Beitrag #27   
Beiträge: 6132
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Das-Oli hat folgendes geschrieben:

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:
Da es in Bocholt immer Theater mit der Polizei gab, werden wohl einige Fans das Spiel boykottieren. Können natürlich nur die wissen, die die Spiele des WSV besuchen bzw. auch mal zu Auswärtsspielen fahren. Weniger die, die nur am PC sitzen. Ich denke, an die war der Aufruf dann eher gerichtet und wurde humorvoll umgesetzt. Reviersport hat den Aufruf auch direkt veröffentlich - lustig.

Versuch mal, den „Humor“ daraus zu lesen mit den Augen eines jungen Ehefrau und Mutter, die sich Sorgen macht, ob ihr Mann, Polizist, heil von diesem Spiel heimkehrt. Oder aus der Sicht eines unerfahrenen Jungpolizisten, der aufgrund dieses „Humors“ Angst um sein Leben hat und deshalb überreagiert. Oder aus dem Blickwinkel des Non-Ultra-WSV-Fans, der einfach nur ein gutes Spiel sehen will und dann völlig unverdient zum Prügelopfer jenes verunsicherten Jungbullen wird.

Was ist am humorlosesten: Nicht darüber lachen zu können, halbherzig mitzugrinsen (weil man es sich mit Gewaltbereiten nicht verderben will) - oder stirnruzelnd in die Runde zu schauen, ob auch gefälligst jeder laut mitlacht?!


Niemand muss Bulle sein!



Und erst recht muss niemand dazu auffordern ein Stadion zum Brennen zu kriegen!
Auch wenn hier 98% der User wissen wie der Aufruf der Ultras gemeint ist, heißt das nicht das die Sicherheitsbehörden eine ähnliche Einschätzung an den Tag legen.
Es schärft maximal die Sinne der Sicherheitsbehörden über deren Auftreten im Anschluss gemeckert wird!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Rambamboli , 09.08.2022, 23:29 Beitrag #28   
Beiträge: 287
Registrierung: 15.07.2008
Wohnort: Wuppertal!!!
 
 
Unfassbar was hier für ein Blödsinn geschrieben wird!

Die Leute sind total weich geworden und haben Angst, dass im Stadion was passieren kann weil die Lage falsch einschätzt wird?! Was ist los mit euch?

Vielleicht solltet ihr euch noch Gedanken machen ob Auswärtsfahrten gut fürs Klima sind... dass die Bratwurst auch wirklich Bio ist... ordentlich gegendert wird... vielleicht brauchen wir auch eine Show in der Halbzeit damit die Zeit schneller vergeht...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 09.08.2022, 23:50 Beitrag #29   
Beiträge: 9974
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Kyalami, SA
 
 
Korrekt.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 10.08.2022, 04:00 Beitrag #30   
Beiträge: 1174
Registrierung: 07.01.2019
Wohnort: weit weg
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:

Das-Oli hat folgendes geschrieben:

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:
Da es in Bocholt immer Theater mit der Polizei gab, werden wohl einige Fans das Spiel boykottieren. Können natürlich nur die wissen, die die Spiele des WSV besuchen bzw. auch mal zu Auswärtsspielen fahren. Weniger die, die nur am PC sitzen. Ich denke, an die war der Aufruf dann eher gerichtet und wurde humorvoll umgesetzt. Reviersport hat den Aufruf auch direkt veröffentlich - lustig.

Versuch mal, den „Humor“ daraus zu lesen mit den Augen eines jungen Ehefrau und Mutter, die sich Sorgen macht, ob ihr Mann, Polizist, heil von diesem Spiel heimkehrt. Oder aus der Sicht eines unerfahrenen Jungpolizisten, der aufgrund dieses „Humors“ Angst um sein Leben hat und deshalb überreagiert. Oder aus dem Blickwinkel des Non-Ultra-WSV-Fans, der einfach nur ein gutes Spiel sehen will und dann völlig unverdient zum Prügelopfer jenes verunsicherten Jungbullen wird.

Was ist am humorlosesten: Nicht darüber lachen zu können, halbherzig mitzugrinsen (weil man es sich mit Gewaltbereiten nicht verderben will) - oder stirnruzelnd in die Runde zu schauen, ob auch gefälligst jeder laut mitlacht?!


Niemand muss Bulle sein!



Und erst recht muss niemand dazu auffordern ein Stadion zum Brennen zu kriegen!
Auch wenn hier 98% der User wissen wie der Aufruf der Ultras gemeint ist, heißt das nicht das die Sicherheitsbehörden eine ähnliche Einschätzung an den Tag legen.
Es schärft maximal die Sinne der Sicherheitsbehörden über deren Auftreten im Anschluss gemeckert wird!

Es gibt Bereiche der Polizei die reiben sich die Hände wenn die Wuppis kommen, egal was für ein Aufruf gestartet wird.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 32 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Ultras Wuppertal: „Stadion am Hünting zum Brennen bringen!“"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema LIVE: Wuppertaler SV II – TSV Gruiten II ... 10 584 Gestern, 10:13
Von: Tobi
Gestern, 19:28
Von: Tobi

Thema [WZ] Borussia Dortmund trägt drei Drittl ... 10 958 30.09.2022, 22:56
Von: Tobi
Gestern, 15:54
Von: donnaelomara

Thema [RS] BVB U23 spielt im Stadion am Zoo   [ Seiten: 1 2 ] 23 1581 30.09.2022, 15:31
Von: Tobi
Gestern, 15:40
Von: 1954

Thema Wuppertaler SV Trainingsplan – 3. bis 9. ... 0 305 Gestern, 15:26
Von: Tobi
Gestern, 15:26
Von: Tobi

Thema LIVE: FC Niederrhein Soccer – Wuppertale ... 3 567 01.10.2022, 09:42
Von: Tobi
Gestern, 15:19
Von: Tobi
 
0.231598 Sek. 8 DB-Zugriffe