WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links


Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 28. Mai 2024, 06:27:47
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[RS] MSV Duisburg: Interesse an Schweers" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 15.05.2024, 16:43 Beitrag #1   
Eine Anfrage des MSV Duisburg soll nach RS-Informationen auch Lion Schweers vorliegen. ... alles bei RevierSport.de lesen


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rot-blau , 15.05.2024, 17:11 Beitrag #2   
Schweers ist der WSV-Spieler, den Manno im WZ-Podcast meinte. Die Anfrage liegt also von Duisburg vor. Er darf nur gegen Ablöse gehen.

Einen Wechsel in eine höhere Liga könnte ich verstehen, das hättest du dir verdient. Aber Duisburg für ein paar Pinunzen mehr? Sicherlich nicht! :confused:

Lion, vielleicht kannst du uns am Samstag nach dem Spiel auf der HST die Botschaft überbringen, dass du in Wuppertal bleibst. Manno sprach im WZ-Podcast von wsv-seitiger Vertragstreue. Verstehen bzw. verzeihen könnte ich dir den Wechsel zu einem Liga-Konkurrenten nicht!

NUR DER WSV! :wsv




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TobiWtal , 15.05.2024, 17:20 Beitrag #3   
Sehe ich auch so. Und finde es auch gut dass der WSV in dem Fall (gleiche Liga bzw direkter Konkurrent) auf eine Ablöse pocht, so sehr ich Lion auch schätze. Ich hoffe sehr dass er bleibt oder aber in Liga 3 geht!

Räumlich dürfte sich zwischen WTal und Duisburg auch nicht so viel tun oder? Ich glaube er wohnt im Raum Dortmund?!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 15.05.2024, 17:22 Beitrag #4   
Wäre wirklich schade, nicht gerade der Kapitän, Schweers zeigt meistens gute Leistungen, mal sehen ...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 15.05.2024, 17:34 Beitrag #5   
Und sollte er beim WSV bleiben, würde er durch seinen bestehenden Vertrag sicherlich nicht viel schlechter verdienen als beim MSV. Bin mir auch nicht sicher, dass der MSV sofort ganz oben landet.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ollen Matt , 15.05.2024, 18:20 Beitrag #6   
Mit Göckan und Bulut holen sich die Zebras ja schon 2 Jonges vom Zoo.
Nu is aber gut.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Harry Reloaded , 15.05.2024, 18:24 Beitrag #7   

Lieber Lion, bleibe beim WSV. Was willst du in Duisburg? Ob der MSV überhaupt direkt wieder aufsteigt ist doch zweifelhaft.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 15.05.2024, 18:36 Beitrag #8   
+ Sadion besser
+ mehr Zuschauer(rein spekulativ)
+ ambitioniertes Saisonziel (man wird wohl den Wiederaufstieg ausrufen)
+ eine einigermaßen vernüftige Vereinsführung
+ zumindest die gleiche Kohle wie hier, wenn nicht sogar mehr

Hier hat er den Vorteil ohne allzu großen Druck spielen zu können. Hier ist er Kapitän, in Duisburg wäre er einer von vielen Spielern.
Bei uns kann er in der nächsten Saison eigntlich nur gewinnen. In Duisburg gibts verdammt viel zu verlieren!
Ich würde mich freuen wenn er bleibt.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag coldplay , 15.05.2024, 19:01 Beitrag #9   
Wäre ein schwerer Verlust ,aber ich kann jeden verstehen ,der den Verein wechselt .
Ich finde es schon grenzwertig , wenn man einen 2 Jahresvertrag nach einem Jahr nach Gutsherrenart zum deutlichen Nachteil finanziell nach unten anzupassen und dann von Vertragstreue zu sprechen.
Jeder von uns würde versuchen seinen Arbeitsplatz zu wechseln , wenn der Chef dir das Angebot machen würde ab sofort für das halbe Gehalt zu arbeiten.
Insofern könnte ich es ihm und jedem anderen nachsehen ,wenn man zum Ligakonkurrenten wechselt .
Der WSV hat offiziell immer erklärt , man könne nicht die Gehälter der Konkurrenz zahlen...und wenn diese dann noch deutlich verschlechtert werden , wäre man im Niedriglohnsektor .
Und wenn man dann noch bedenkt , dass man nur ein paar Jahre damit Geld verdienen kann und gleichzeitig keine Bundesligagehälter verdient sondern eben nur Regionalligahehalt ....dann kann ich persönlich keinem einen Wechsel übel nehmen ...
Dennoch hoffe ich , dass Reviersport daneben liegt ( wobei die Gerüchte bei denen verhältnismäßig oft stimmen ..)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 15.05.2024, 19:32 Beitrag #10   
Stimme coldplay 100% zu, sehe ich ganz genau so.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 15.05.2024, 19:53 Beitrag #11   
Um die Vertragstreue beurteilen zu können, müsste man wissen, was im Vertrag steht.
Ansonsten bin ich auch bei 100%


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 15.05.2024, 19:55 Beitrag #12   
Ich finde es schon mehr als grenzwertig Behauptungen wie ...,, man befindet sich im Niedriglohnsektor ´´und ähnliches rauszuhauen. Sorry Leute - kennt ihr die Verträge? Die sind alle
leistungsbezogen. Also dürfte jeder, wirklich jeder Spieler inkl. Punkteprämie ordentlich verdient haben.
Hohe Grundgehälter dürften Spieler wie Benschop,Terrazzino, Dams, Hagemann und Pytlik besitzen.
Bei Benschop war man wohl eher froh, ihn von der Gehaltsliste zu bekommen. Jeder Spieler mit einem Vertrag hätte gute Argumente, vor dem Arbeitsgericht, gegen evtl. Kürzungen vorzugehen.

Im Gegenteil. Mit Herrn Runge hatten die Spieler eine Garanten für die Gehälter. Die Vereine müssen in der Breite sparen. Schaut man einmal an den Niederrhein - KFC Uerdingen - sieht man wie es auch laufen kann.

Der MSV ist ein ganz andere Liga. Die hatten in der vergangenen Saison 12 300 Zuschauer im Schnitt. Die Stadt wird auch in der RL den Verein unterstützen.




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 15.05.2024, 20:10 Beitrag #13   

coldplay hat folgendes geschrieben:
Wäre ein schwerer Verlust ,aber ich kann jeden verstehen ,der den Verein wechselt .
Ich finde es schon grenzwertig , wenn man einen 2 Jahresvertrag nach einem Jahr nach Gutsherrenart zum deutlichen Nachteil finanziell nach unten anzupassen und dann von Vertragstreue zu sprechen.
Jeder von uns würde versuchen seinen Arbeitsplatz zu wechseln , wenn der Chef dir das Angebot machen würde ab sofort für das halbe Gehalt zu arbeiten.
Insofern könnte ich es ihm und jedem anderen nachsehen ,wenn man zum Ligakonkurrenten wechselt .
Der WSV hat offiziell immer erklärt , man könne nicht die Gehälter der Konkurrenz zahlen...und wenn diese dann noch deutlich verschlechtert werden , wäre man im Niedriglohnsektor .
Und wenn man dann noch bedenkt , dass man nur ein paar Jahre damit Geld verdienen kann und gleichzeitig keine Bundesligagehälter verdient sondern eben nur Regionalligahehalt ....dann kann ich persönlich keinem einen Wechsel übel nehmen ...
Dennoch hoffe ich , dass Reviersport daneben liegt ( wobei die Gerüchte bei denen verhältnismäßig oft stimmen ..)


Ich glaube nicht, dass die Gehälter gekürzt werden. Wahrscheinlich arbeitsrechtlich gar nicht möglich.Es sind nur andere Versprechen gemacht worden, was die sportlichen Ziele angeht. Dass sich dadurch der ein oder andere ver... vorkommt, ist klar. Seriösität sieht anders aus. Aber ich glaube nicht, dass der MSV zwangsläufig ganz oben dabei ist.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag coldplay , 15.05.2024, 20:19 Beitrag #14   

whynot hat folgendes geschrieben:
Ich finde es schon mehr als grenzwertig Behauptungen wie ...,, man befindet sich im Niedriglohnsektor ´´und ähnliches rauszuhauen. Sorry Leute - kennt ihr die Verträge? Die sind alle
leistungsbezogen. .


Nein ,die Verträge kennt man nicht .Aber der öffentliche Sprech seitens des Vereins , dass man hier deutlich weniger verdient ,als bei der Konkurrenz .
Und wenn dieses weniger dann noch deutlich reduziert wird ( deutlich heisst bei mir 25-50% , da der Etat ja entsprechend reduziert wird) .
Und wenn die Verträge so leistungsbezogen sind,wie du sagst , und das Ziel Aufstieg hieß,dann dürften bei einem zweiten Platz auch relativ wenig Prämien fließen..


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 15.05.2024, 20:43 Beitrag #15   
Die Frage ist doch was der Verein unter Vertragstreue versteht?
Heißt das
A) die Vertragslaufzeit und die Bezüge ändern sich nicht
B) die Vertragslaufzeit wird eingehalten aber zu geringeren Konditionen
Wenn A der Fall sein sollte wurde die Öffentlichkeit mal wieder hinters Licht geführt, weil anderes Kommuniziert wurde
Und B kann nur mit Zustimmung des Spielers geschehen
So wie ich den Verein seit nunmehr gut 35 Jahren kenne, ist es A. Wundern würde es mich nicht!
Vielleicht ist aber alles auch ganz anders?
Man weiß es nicht....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 21 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[RS] MSV Duisburg: Interesse an Schweers"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [RS] So erklärt Trainer Parlatan seinen ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 51 1514 26.05.2024, 09:29
Von: Toyota_hj61
Gestern, 22:40
Von: Crow

Thema Pedro Cejas verstärkt den Wuppertaler SV   [ Seiten: 1 2 ] 16 1948 Gestern, 09:49
Von: Tobi
Gestern, 21:42
Von: DeadPoet

Thema [WZ-Podcast] Richters Plädoyer für den N ... 0 203 Gestern, 18:53
Von: Tobi
Gestern, 18:53
Von: Tobi

Thema Der Wuppertaler SV verstärkt sich mit Su ...   [ Seiten: 1 2 ] 19 1969 26.05.2024, 14:27
Von: Tobi
Gestern, 16:39
Von: Nemo

Thema [WZ+] C-Jugend des Wuppertaler SV geht m ... 0 217 26.05.2024, 19:59
Von: Tobi
26.05.2024, 19:59
Von: Tobi
 
0.249193 Sek. 7 DB-Zugriffe