WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 30. November 2023, 12:08:11
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WR] Fünf Strafanzeigen bei WSV-Heimspiel" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 19.11.2023, 16:20 Beitrag #1   
Die Wuppertaler Polizei hat eine Bilanz des Einsatzes am Samstag (19. November 2023) beim Heimspiel des Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV gegen den 1. FC Bocholt gezogen. ... Weiterlesen bei Wuppertaler-Rundschau.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 19.11.2023, 16:44 Beitrag #2   
Wieder 5 Zuschauer weniger ... :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag nils , 19.11.2023, 17:05 Beitrag #3   
Wenn sie Dauerkarten haben, sind sie nur physisch nicht anwesend.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 19.11.2023, 17:47 Beitrag #4   
Gut fürs Image.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 19.11.2023, 20:43 Beitrag #5   
Nur Plus-Artikel: Einwurf: WSV wird Pulverfass

Schlimmer als die Niederlage war das, was sich nach dem Abpfiff abspielte. RGA-Sportredakteur Andreas Dach erklärt warum.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 19.11.2023, 20:53 Beitrag #6   
Zitat: "Ein größeres Polizeiaufgebot konnte das Schlimmste verhindern, allerdings wurden zwei Beamte durch Reizgas verletzt. So beschrieb es die WZ, die nah am Geschehen war."

Eine objektive Berichterstattung.
'das Schlimmste konnte verhindert werden' - Totschlag, Brandstiftung und Plünderei?

'zwei Beamte wurden durch Reizgas verletzt' - klassischer Schuss ins eigene Knie!

Ich habe nur wenig Verständnis für ausrastende Fans,
aber was dann so ein Provinzblatt daraus macht, ist noch eine Schiene darunter.


(Sorry, ging nicht gegen dich Schiene)


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 19.11.2023, 21:05 Beitrag #7   

Ich bin erleichtert. Zumal ich weitest gehend deiner Meinung bin.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 7 , Gesamt: 7 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WR] Fünf Strafanzeigen bei WSV-Heimspiel"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ-Podcast] Der WSV schöpft sein Fanpot ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 32 1831 27.11.2023, 21:12
Von: Tobi
Vor 20 Minuten
Von: 1.saisonwarbeste

Thema 1-Euro-Angebote in der Gaststätte Figge ... 0 171 Gestern, 23:04
Von: Tobi
Gestern, 23:04
Von: Tobi

Thema Borussia Mönchengladbach U23: Tickets f ... 0 248 Gestern, 14:45
Von: Tobi
Gestern, 14:45
Von: Tobi

Thema [WR] Fußball-EM: Auch Slowenien mit Wupp ... 0 204 Gestern, 14:11
Von: Tobi
Gestern, 14:11
Von: Tobi

Thema WSV-Fanshop öffnet heute später 0 410 28.11.2023, 09:45
Von: Tobi
28.11.2023, 09:45
Von: Tobi
 
0.262812 Sek. 7 DB-Zugriffe