WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 24. Januar 2022, 23:58:35
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ+ Kommentar] Offen gesagt: Vorbild Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 3 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupperschlumpf , 06.12.2021, 02:50 Beitrag #31   
Beiträge: 372
Registrierung: 11.05.2021
 
 
In der Winterpause muss H. Küsters schonmal die weitere
Zukunft planen. Das heißt Spieler halten und für einen
eventuellen Aufstieg einen ca.
5 Mill. Etat zusammenschustern.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Bergischerjung79 , 06.12.2021, 05:23 Beitrag #32   
Beiträge: 2949
Registrierung: 26.10.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 

Wupperschlumpf hat folgendes geschrieben:
In der Winterpause muss H. Küsters schonmal die weitere
Zukunft planen. Das heißt Spieler halten und für einen
eventuellen Aufstieg einen ca.
5 Mill. Etat zusammenschustern.


5 Millionen Etat :confused: :shock: wo kommst du wech :-O :-O


OfflineEmail LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 06.12.2021, 07:40 Beitrag #33   
Beiträge: 773
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Wupperschlumpf hat folgendes geschrieben:
In der Winterpause muss H. Küsters schonmal die weitere
Zukunft planen. Das heißt Spieler halten und für einen
eventuellen Aufstieg einen ca.
5 Mill. Etat zusammenschustern.

Warum so bescheiden?
Lass uns lieber das ganz große Rad drehen.

Hast du zufällig Informationen, wie die bisher aufgebrachten Mittel verbucht wurden?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ®Thomas , 06.12.2021, 09:52 Beitrag #34   
Beiträge: 2065
Registrierung: 11.03.2011
 
 

Wupperschlumpf hat folgendes geschrieben:
In der Winterpause muss H. Küsters schonmal die weitere
Zukunft planen. Das heißt Spieler halten und für einen
eventuellen Aufstieg einen ca.
5 Mill. Etat zusammenschustern.


Wir sollten zur Winterpause mindestens 10 Millionen alleine für Spieler in die Hand nehmen plus 25 Millionen für das Stadion.
Ende der Saison melden wir dann Insolvenz an, Runge gibt wieder Geld und wir stehen auch ohne Aufstieg gut da.
Eine Win / Win Situtuation für alle. Denke es wird Zeit das sich die Verantwortlichen mal mit Wupperdumpf treffen und die genialen Schachzüge besprechen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Roland Meissner , 06.12.2021, 11:18 Beitrag #35   
Beiträge: 68
Registrierung: 04.12.2021
Wohnort: Wuppertal
 
 
Bleibt mal alle auf'm Teppich. Allerdings sollten wir, falls man im Februar/März immer noch Chancen um aufzusteigen hat, die Lizenz für
die 3.Liga beantragen. Diese Chance sollte man dann unbedingt nutzen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 06.12.2021, 11:35 Beitrag #36   
Beiträge: 8089
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Absolut, und zur Anerkennung bzw. Ehre der Spieler, aller Teammitglieder, sozusagen der Lohn für die harte Arbeit.
Bei evtl. Aufstieg besteht dann ein Kontext zum möglichen Aufschwungimpuls in unserer Stadt ;-) , nur der WSV.
Erleichterung und Freude sind gut für Seele und Geist :-)
(Hin-)Fiebern reinigt den Körper...und wenn es mit Bier ist.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3    ( Anzeige: 31 - 36 , Gesamt: 36 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ+ Kommentar] Offen gesagt: Vorbild Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] WSV unterliegt im Spitzenspiel in E ... 0 428 Gestern, 23:07
Von: Tobi
Gestern, 23:07
Von: Tobi

Thema LIVE: Wuppertaler SV U16 – Rot-Weiß Ober ... 6 690 Gestern, 10:47
Von: Tobi
Gestern, 20:12
Von: Tobi

Termin Rot-Weiss Essen - Wuppertaler SV   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 54 1370 11.01.2022, 23:48
Von: Tobi
Gestern, 19:10
Von: Tobi

Thema Liveticker Rot-Weiss Essen vs. Wuppertal ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 13 ] 192 1421 22.01.2022, 22:11
Von: Tobi
Gestern, 17:46
Von: Tobi

Thema Wuppertal spricht #klartext: Muss die St ... 1 969 Gestern, 11:24
Von: Tobi
Gestern, 11:44
Von: Betrachter1958
 
0.168291 Sek. 7 DB-Zugriffe