WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 30. November 2023, 11:12:54
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Weiterhin kein Strom auf Linde – erneuter Spielausfall für die Damen" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 16.02.2023, 19:45 Beitrag #1   
Bereits am kommenden Sonntag sollte die ausgefallene Partie "Opp Linde" wiederholt werden. Daraus wird wieder nichts, denn der Sportplatz auf Linde hat weiterhin keinen Strom. Laut der WZ kann der Schaden nicht gefunden werden, sodass der Verein ein Notstromkabel verlegen muss. Bis zum Wochenende wird dies allerdings nicht gemacht werden können, sodass die Bezirksligapartie (Tabelle) zwischen den Frauen des SV Jägerhaus-Linde und dem Wuppertaler SV erneut ausfallen muss. Die Spielansetzung war für Sonntag um 11:00 Uhr geplant gewesen. Der WSV hatte dem gegnerischen Verein angeboten das Heimrecht zu tauschen. Ein Testspiel wird am Wochenende nicht absolviert werden.


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 17.02.2023, 12:05 Beitrag #2   
Das Statement der Damen zum wiederholten Spielausfall:

"Zum zweiten Mal erfahren wir aus der Zeitung, dass unser angesetztes Nachholspiel gegen Linde nicht stattfinden kann. Die Kurzfristigkeit ist dabei genauso unangenehm wie der Fakt, dass Linde auf unsere mehrfachen Angebote, das Spiel bei uns stattfinden zu lassen, nicht eingeht.

Grund für die Spielabsage ist laut Zeitung die fehlende Stromleitung, die wir ohne den Einsatz von Flutlicht und ohne die Nutzung der Kabinen (wie 2 Jahre lang während der Pandemie) bei einem Spiel um 11 Uhr umgehen könnten.
Dieser Sonntag ist der letzte spielfreie Sonntag, denn ab dem nächsten Sonntag geht die Rückrunde für alle Teams los. Für uns ist es schade, dass wir für das Nachholspiel zwei Freundschaftsspiele abgesagt haben. So müssen wir uns auf ein Spiel gegen Linde unter der Woche einstellen."


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag AHW , 17.02.2023, 12:32 Beitrag #3   

Tobi hat folgendes geschrieben:
Bereits am kommenden Sonntag sollte die ausgefallene Partie "Opp Linde" wiederholt werden. Daraus wird wieder nichts, denn der Sportplatz auf Linde hat weiterhin keinen Strom. Laut der WZ kann der Schaden nicht gefunden werden, sodass der Verein ein Notstromkabel verlegen muss. Bis zum Wochenende wird dies allerdings nicht gemacht werden können, sodass die Bezirksligapartie (Tabelle) zwischen den Frauen des SV Jägerhaus-Linde und dem Wuppertaler SV erneut ausfallen muss. Die Spielansetzung war für Sonntag um 11:00 Uhr geplant gewesen. Der WSV hatte dem gegnerischen Verein angeboten das Heimrecht zu tauschen. Ein Testspiel wird am Wochenende nicht absolviert werden.


Was ein Quatsch, für Erdverlegte Kabel gibt es Ortungssysteme die Anzeigen ob ein Kurzschluss, Erdschluss oder eine Kabelunterbrechung vorliegen.
Gleiches gillt für nicht Erdverlegte Kabel / Leitungen.
Die WSW haben einen so genannten Kabelmesswagen für Erdverlegte Leitungen.
Für nicht Erdverlegte Kabel und Leitungen sollte ein gut aufgestellter Elektroinstallations Betrieb den Fehler finden können. 8-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 17.02.2023, 13:20 Beitrag #4   

AHW hat folgendes geschrieben:

Tobi hat folgendes geschrieben:
Bereits am kommenden Sonntag sollte die ausgefallene Partie "Opp Linde" wiederholt werden. Daraus wird wieder nichts, denn der Sportplatz auf Linde hat weiterhin keinen Strom. Laut der WZ kann der Schaden nicht gefunden werden, sodass der Verein ein Notstromkabel verlegen muss. Bis zum Wochenende wird dies allerdings nicht gemacht werden können, sodass die Bezirksligapartie (Tabelle) zwischen den Frauen des SV Jägerhaus-Linde und dem Wuppertaler SV erneut ausfallen muss. Die Spielansetzung war für Sonntag um 11:00 Uhr geplant gewesen. Der WSV hatte dem gegnerischen Verein angeboten das Heimrecht zu tauschen. Ein Testspiel wird am Wochenende nicht absolviert werden.


Was ein Quatsch, für Erdverlegte Kabel gibt es Ortungssysteme die Anzeigen ob ein Kurzschluss, Erdschluss oder eine Kabelunterbrechung vorliegen.
Gleiches gillt für nicht Erdverlegte Kabel / Leitungen.
Die WSW haben einen so genannten Kabelmesswagen für Erdverlegte Leitungen.
Für nicht Erdverlegte Kabel und Leitungen sollte ein gut aufgestellter Elektroinstallations Betrieb den Fehler finden können. 8-)


Fachkräftemangel



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 4 , Gesamt: 4 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Weiterhin kein Strom auf Linde – erneuter Spielausfall für die Damen"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Neue Bausteintafel online freigeschaltet 9 924 27.11.2023, 18:25
Von: Tobi
Heute, 09:43
Von: Janzik

Thema Kanal-Frei Wuppertal erhöht sein Engagem ... 4 837 24.11.2023, 13:16
Von: Tobi
24.11.2023, 22:18
Von: superw

Thema Wuppertaler SV Frauen laden zum Probetra ... 0 386 24.11.2023, 12:58
Von: Tobi
24.11.2023, 12:58
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Trainer Britscho will „die Köpf ... 0 584 23.11.2023, 18:54
Von: Tobi
23.11.2023, 18:54
Von: Tobi

Thema WSV-Training auf dem Freudenberg am Donn ... 0 496 23.11.2023, 12:36
Von: Tobi
23.11.2023, 12:36
Von: Tobi
 
0.338315 Sek. 7 DB-Zugriffe