WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 21. Juni 2024, 00:06:40
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Umgang mit 'Fans aus Ahlen' " [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 04.05.2024, 17:06 Beitrag #1   
Ich war heute auf der Gegengeraden, um ein paar Fans aus Ahlen zu treffen.
Es war ja hier angesprochen worden, die Leute mal kennenzulernen.

Es waren niemand aus Ahlen da.
Stattdessen richtete sich die Aufmerksamkeit auf fünf Groundhopper aus dem Raum Freiburg, die irgend etwas rot-weißes mit sich führten und die keine Ahnung hatten, warum das jetzt doof war.

Sie wurden vom Sicherheitsdienst (der sich sehr professionell verhielt) auf einen Teil der Gegengeraden geführt und wenig später kamen die ersten Fans aus unserer Elite-Truppe dazu, um Stress zu machen.

Sie trauten sich noch nicht einmal mehr, ein Bier am NORD-Stand zu kaufen, ich erledigte das und lud sie ein.

RW Ahlen kannten sie gar nicht.

Ein paar Vertreter der Elite kam hin und wieder vorbei und meinten: 'Wir fangen euch ab'.

Da die Groundhopper auf dem Weg nach Köln waren (Freiburg spielt da heute abend), entschlossen wir uns, zu Beginn von HZ2 das SAZ zu verlassen und zum Hbf aufzubrechen.
Dort hatten wir eine kurze nette Zeit und verabschiedeten uns.

Ich möchte meine Verachtung gegen die Asozialen ausdrücken, die wildfremde Leute im Stadion angehen und bedrohen.
Bislang habe ich ja öfter mal gegen den Verein geschimpft und die Ultras in Schutz genommen.
Was ich heute erlebt habe, reicht mir.
Der Verein ist nicht nur ziemlich asozial, die Fan-Elite ist es auch.




OfflinePriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 04.05.2024, 17:19 Beitrag #2   

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Ich war heute auf der Gegengeraden, um ein paar Fans aus Ahlen zu treffen.
Es war ja hier angesprochen worden, die Leute mal kennenzulernen.

Es waren niemand aus Ahlen da.
Stattdessen richtete sich die Aufmerksamkeit auf fünf Groundhopper aus dem Raum Freiburg, die irgend etwas rot-weißes mit sich führten und die keine Ahnung hatten, warum das jetzt doof war.

Sie wurden vom Sicherheitsdienst (der sich sehr professionell verhielt) auf einen Teil der Gegengeraden geführt und wenig später kamen die ersten Fans aus unserer Elite-Truppe dazu, um Stress zu machen.

Sie trauten sich noch nicht einmal mehr, ein Bier am NORD-Stand zu kaufen, ich erledigte das und lud sie ein.

RW Ahlen kannten sie gar nicht.

Ein paar Vertreter der Elite kam hin und wieder vorbei und meinten: 'Wir fangen euch ab'.

Da die Groundhopper auf dem Weg nach Köln waren (Freiburg spielt da heute abend), entschlossen wir uns, zu Beginn von HZ2 das SAZ zu verlassen und zum Hbf aufzubrechen.
Dort hatten wir eine kurze nette Zeit und verabschiedeten uns.

Ich möchte meine Verachtung gegen die Asozialen ausdrücken, die wildfremde Leute im Stadion angehen und bedrohen.
Bislang habe ich ja öfter mal gegen den Verein geschimpft und die Ultras in Schutz genommen.
Was ich heute erlebt habe, reicht mir.
Der Verein ist nicht nur ziemlich asozial, die Fan-Elite ist es auch.



Konntest Du das denn nicht aufklären? Du bist doch im Stadion bekannt.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Harry Reloaded , 04.05.2024, 17:28 Beitrag #3   

Diese sogenannte Fan Elite interessiert sich doch kaum für das eigentliche. Fußballspiel. Sie sind doch nur auf Randale aus.
Das sind für mich keine Fans, sondern nur asoziale Krawallbrüder. Einfach zum fremdschämen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 3 , Gesamt: 3 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Umgang mit 'Fans aus Ahlen' "
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WDR] Großübung der Wuppertaler Polizei: ... 4 877 16.04.2024, 12:29
Von: Tobi
17.04.2024, 08:36
Von: Erik Einar

Thema Umgangston im Forum! 0 653 25.04.2013, 18:24
Von: Tobi
25.04.2013, 18:24
Von: Tobi

  "Ich erwarte, dass wir einen ruhigen, sa ... 6 852 28.02.2013, 13:45
Von: Tobi
28.02.2013, 17:32
Von: Goldfrosch
 
0.218664 Sek. 7 DB-Zugriffe