WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 12. Juni 2024, 17:45:40
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Der Wuppertaler SV verstärkt sich mit Subaru Nishimura" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 26.05.2024, 14:27 Beitrag #1   
Subaru Nishimura wird ab der kommenden Saison den Wuppertaler SV verstärken. Der 20-jährige Rechtsverteidiger wechselt von den Sportfreunden Baumberg aus der Oberliga Niederrhein zu uns. Mit seinem bisherigen Team steht er bereits als Meister fest, jedoch hat der Verein die Lizenz für die Regionalliga West nicht beantragt.

Subaru Nishimura ist ein flexibler Verteidiger, der in der laufenden Saison alle Partien in der Oberliga Niederrhein bestritten hat. Mit einer Größe von 1,81 Meter und der direkten Beteiligung an fünf Toren hat er seine Vielseitigkeit und seinen offensiven Beitrag bewiesen. Gebürtig aus Japan, wurde er in der Jugend bei Cerezo Osaka ausgebildet.

Unser Sportlicher Leiter Gaetano Manno äußert sich wie folgt über den Sommerneuzugang: „Subaru ist ein hungriger Spieler mit einer herausragenden Mentalität. Er hat in Baumberg eine fantastische Saison gespielt, in der sie auch im Pokal bis ins Halbfinale gekommen sind. Ich freue mich über seine Unterstützung und bin sicher, dass er hervorragend in unser Profil passt. Es ist großartig, dass er sich für uns entschieden hat.“

Auch Subaru Nishimura freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich kann es kaum erwarten, für den Wuppertaler SV zu spielen. Ich werde mein Bestes geben und hoffe, dass wir uns bald im Stadion sehen.“

Der gesamte Verein heißt Subaru Nishimura herzlich willkommen und wünscht ihm einen erfolgreichen Start beim Wuppertaler SV!


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rot-blau , 26.05.2024, 14:47 Beitrag #2   
Starker Spieler, an dem mehrere Zweitvertretungen dran waren, ein junger und ambitionierter Hanke-Ersatz. Der Junge möchte noch ganz hoch hinaus in Deutschland. =)

Übrigens: Er weiß, wie man Bocholt schlägt. Beim 3:0 im Pokal gelang ihm ein Kopfball-Treffer. 8-)

Ein fleißiger Schienenspieler mit Offensivdrang. Herzlich willkommen! :wsv


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Rot Blauer Essener , 26.05.2024, 15:13 Beitrag #3   
Bin überrascht und erfreut was Gaetano Manno bisher für einen Kader zusammen gestellt hat,mit den finanziellen Möglichkeiten die er hat.Habe ja auch oft hier rumgemeckert. Das wichtigste ist nun das wir einen Trainer finden der aus dem Kader eine schlagkräftige Truppe formt. Ob Christian Britscho das schaffen würde?? Er soll ja gut mit jungen Spielern arbeiten können. Christian Britscho ja wohl auch gut finanziell zu stemmen wäre. Ist nur wieder meine Meinung hier. Lasse mich gerne eines besseren belehren :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 26.05.2024, 15:14 Beitrag #4   
Endlich mal ein Japaner bei uns, da es ja damals nicht so geklappt hatte mit dem Stürmer! :) Aus Osaka kommt er und Baumberg ist schon traurig über seinen Verlust. :)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 26.05.2024, 15:32 Beitrag #5   

rot-blau hat folgendes geschrieben:
Starker Spieler, an dem mehrere Zweitvertretungen dran waren, ein junger und ambitionierter Hanke-Ersatz. Der Junge möchte noch ganz hoch hinaus in Deutschland. =)

Übrigens: Er weiß, wie man Bocholt schlägt. Beim 3:0 im Pokal gelang ihm ein Kopfball-Treffer. 8-)

Ein fleißiger Schienenspieler mit Offensivdrang. Herzlich willkommen! :wsv



Kopfballstark, schnell?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag rot-blau , 26.05.2024, 15:34 Beitrag #6   

whynot hat folgendes geschrieben:

rot-blau hat folgendes geschrieben:
Starker Spieler, an dem mehrere Zweitvertretungen dran waren, ein junger und ambitionierter Hanke-Ersatz. Der Junge möchte noch ganz hoch hinaus in Deutschland. =)

Übrigens: Er weiß, wie man Bocholt schlägt. Beim 3:0 im Pokal gelang ihm ein Kopfball-Treffer. 8-)

Ein fleißiger Schienenspieler mit Offensivdrang. Herzlich willkommen! :wsv



Kopfballstark, schnell?


Eher der Typ Schienenspieler, habe mir ein paar Videos zu ihm angesehen. Geht aber auch bei Ecken und Standards vorne mit rein.


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954%Wuppertal , 26.05.2024, 15:44 Beitrag #7   
Spannender Transfer. Allerdings auf Grundlage der verfügbaren Daten schwer einzuschätzen.

Meine erste Einschätzung:
- Konnte bereits mit 18 Jahren Erfahrung in der dritten Japanischen Liga sammeln.
- Konnte sich bereits kurz nach seiner Ankunft in Deutschland mit 19 Jahren bei Baumberg durchsetzen.
- War in den letzten zwei Jahren praktisch nicht verletzt und hat meist durchgespielt.
- Hatte auf seiner Position kaum Konkurrenz. Vielleicht sind die verfügbaren Daten auch falsch, aber Baumberg scheint mit zwei (22/23) bzw. drei (23/24) rechten Verteidigern in die Saison zu gehen. Von denen war einer auch noch praktisch Jugendspieler.
- Baumberg hat meistens mit einer Viererkette gespielt, was ja auch bei uns die bevorzugte Formation sein dürfte.
- In der abgelaufenen Saison wurden lediglich 30 Gegentore zugelassen. (Ligabestwert)

Der Transfer wird wohl auch ein Vorgriff auf den Abgang von Davide Itter sein. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass er direkt als Ersatz für Hanke eingeplant ist. Dafür brauchen wir noch jemanden, der das Niveau der Liga schon kennt und keine Zeit für Eingewöhnung braucht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag DeadPoet , 26.05.2024, 16:01 Beitrag #8   
Ein Baumberg Fan sagt folgendes zu ihm:

Super junge.. Alles alles gute Subaru... Schwerer Verlust aber wir wussten vom 1 Tag an das du das Zeug für mehr hast...
Bleib gesund und alles Gute

ich fragte: Danke für Info. Kannst du noch etwas über seine Schwächen sagen?

Baumberger fan:
Um ehrlich zu sein kann man wirklich keine dieses Saison benennen... Kopfballstark.. Super Übersicht... Absoluter Kampfgeist... Einer der überragenden innenverteidiger dieses jahr in der oberliga... Über die Größe mag der ein oder andere diskutieren aber denke ihr werdet einen Menge Freude an ihm haben. Absoluter rohdiamant


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 26.05.2024, 18:23 Beitrag #9   
Super Spieler, tolle Mentalität, jung, erfolgshungrig und Japaner! Bravo, Manno!
Der ist besser als Hanke! Jetzt bin ich noch auf den jungen Stürmer gespannt, den Manno bald uns präsentieren wird! :-) :wsv :fahne :wsv_fahne :fahne_rb


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 26.05.2024, 18:23 Beitrag #10   
Der WSV möchte den Japanischen Markt erobern. Nicht schlecht


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 26.05.2024, 19:10 Beitrag #11   
Bin wirklich auf die neue Saison gespannt. Die Neuen hören sich interessant an. Sollte jetzt wirklich langsam etwas aufgebaut werden, bin ich dabei.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Fritzsche , 26.05.2024, 19:18 Beitrag #12   
Herzlich willkommen!!



OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 26.05.2024, 19:39 Beitrag #13   

Rot Blauer Essener hat folgendes geschrieben:
Bin überrascht und erfreut was Gaetano Manno bisher für einen Kader zusammen gestellt hat,mit den finanziellen Möglichkeiten die er hat.

Wie gut der Kader dann ist, wird man erst sagen koennen, wenn die zusammen spielen und funktionieren muessen. Schlecht besetzt war der Kader diese Saison auch nicht, wenn man nach individuellen Staerken geht, war aber trotzdem insgesamt kein guter Kader. Es gewinnen nicht die besten Elf, sondern die beste Elf. *Fuenfer ins Phrasenschwein schmeiss*


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Gustl , 26.05.2024, 19:55 Beitrag #14   
:wsv U23- gefällt mir (immer mehr)


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schwelmer , 26.05.2024, 22:56 Beitrag #15   
Herzlich Willkommen- freu mich....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 20 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Der Wuppertaler SV verstärkt sich mit Subaru Nishimura"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [k] Geschrumpfte Wuppertaler wollen ihre ... 1 162 Heute, 15:43
Von: Tobi
Vor 21 Minuten
Von: Fritzsche

Thema Fussball Report: Der WSV darf niemals un ...   [ Seiten: 1 2 ] 27 873 Gestern, 12:16
Von: Tobi
Heute, 16:40
Von: Janzik

Thema [WR] WSV: Details, Tradition und Italia 3 418 Heute, 08:57
Von: Tobi
Heute, 13:13
Von: Erik Einar

Thema [WZ+] Der neue Trainer des Wuppertaler S ... 0 228 Heute, 12:35
Von: Tobi
Heute, 12:35
Von: Tobi

Thema René Klingbeil wird Cheftrainer beim Wup ...   [ Seiten: 1 2 ] 27 2042 10.06.2024, 13:58
Von: Tobi
Heute, 08:30
Von: Toyota_hj61
 
0.234782 Sek. 8 DB-Zugriffe