WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » Onlinekarten
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal

Interaktiv
 » E-Sport
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links


Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 26. Mai 2024, 10:10:08
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf U23 abgesagt!" [ Seite 1 2 3 4 5 6 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag PhilipKraus , 20.04.2024, 12:17 Beitrag #31   

rot-blau hat folgendes geschrieben:
Unterste Schublade, was hier teilweise geschrieben wird. Gute Besserung an alle!


Isso, dennoch sind wir von unserem Gröpaz ja schon alles gewohnt. Mal sehen was sich herausstellt. Hoffe es liegt nicht - wie so oft - an der Kohle…


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 20.04.2024, 12:22 Beitrag #32   
Ich verstehe das nicht:
Haben sich die Spieler erst kurz vorm Treffpunkt krank gemeldet?
Hat die Zustimmung vom Gegner aus Düsseldorf so lange auf sich warten lassen?
Hat der Verband die Absage erst so spät "genehmigt"?
Ich glaube nämlich nicht das der Virus erst heute Vormittag alle außer Gefecht gesetzt hat!
Auf irgendeinem Weg muss verdammt viel Zeit verloren gegangen sein!
Wäre schön zu erfahren wo es gehackt hat!
Ansonsten könnte, aufgfrund der momentanen unsicheren Zukunft durchaus ein Geschmäckle bleiben!
Und zu den Aachenern die sich bei FB zu Wort melden, sage ich mal nix. Könnte teuer werden....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schlangen-Gerber , 20.04.2024, 12:29 Beitrag #33   
Hab ich selber schon gehabt. Hat mich von jetzt auf gleich weggeknockt und ging rasend durch die Familie.
Das geht tatsächlich schnell.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 20.04.2024, 12:33 Beitrag #34   
Was geht hier ab?
Ich hoffe es besinnt alle rot-blauen, vereinigt euch und sage mal so...
Wie Phönix aus der Asche :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag AlemanniaFan , 20.04.2024, 12:34 Beitrag #35   
Vor allem kann ich bei den aufploppenden Verschwörungstheorien auch echt nicht sehen, welchen Vorteil der WSV jetzt durch diese Absetzung haben sollte?
Wenn der Verband dem WSV doof kommen würde, könnte es einen Punktabzug geben.
Dazu wird es aber wohl nicht kommen.

Dann muss das Spiel ja sowieso nachgeholt werden, und wenn wir heute gewinnen sollten, ist der Druck auf Wuppertal ja noch größer als heute ohnehin schon?

Also ich sehe da irgendwie jetzt nicht den großen Gewinn durch diese Absage für den WSV.
Gut, mit der Alemannia-Brille muss man sehen, dass man uns so heute die Aufstiegsfeier verhagelt hätte.
Ich sage hätte, weil wir müssen auch erst mal das Spiel gegen Paddelborn spielen UND gewinnen.

So weit sind wir ja noch nicht. :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupperschlumpf , 20.04.2024, 12:40 Beitrag #36   
Zur Info, da kann sich jeder selbst seinen Reim drauf
machen.

Spielabsetzung aus Krankheitsgründen

Eine Spielabsetzung aufgrund einer bestimmten
Anzahl erkrankter Spieler einer Mannschaft ist
grundsätzlich nicht möglich, auch dann nicht,
wenn ärztliche Atteste vorliegen. Vielmehr ist
die betroffene Mannschaft ggf. mit Spielern
unterer Mannschaften sowie anderen
spielberechtigten Spielern aufzufüllen.




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVfan1 , 20.04.2024, 12:45 Beitrag #37   

Wupperschlumpf hat folgendes geschrieben:
Zur Info, da kann sich jeder selbst seinen Reim drauf
machen.

Spielabsetzung aus Krankheitsgründen

Eine Spielabsetzung aufgrund einer bestimmten
Anzahl erkrankter Spieler einer Mannschaft ist
grundsätzlich nicht möglich, auch dann nicht,
wenn ärztliche Atteste vorliegen. Vielmehr ist
die betroffene Mannschaft ggf. mit Spielern
unterer Mannschaften sowie anderen
spielberechtigten Spielern aufzufüllen.


Ich weiß, du versuchst jetzt mit aller Macht deine These hier zu verbreiten, allerdings hat der Verband selbst in einer Pressemitteilung zugestimmt, dass das Spiel verlegt wurde. Das wird der Verband sicher nicht ohne Nachweise seitens des WSV gemacht haben. Ich hoffe du bist jetzt nicht zu sehr enttäuscht….


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Harry Reloaded , 20.04.2024, 12:47 Beitrag #38   

DerElberfeldherr hat folgendes geschrieben:
Ich hoffe, das setzt eine Geldstrafe und Punkteabzug. Darf Manno einfach über den Verband hinweg solche Entscheidungen treffen? Nein.



...und du scheinst einen Virus im Hirn zu haben, wenn man deinen Müll lesen muss.
Mit einer Virusinfektion ist nicht zu spaßen! Gute Besserung für alle Spieler!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 20.04.2024, 12:47 Beitrag #39   

Wupperschlumpf hat folgendes geschrieben:
Zur Info, da kann sich jeder selbst seinen Reim drauf
machen.

Spielabsetzung aus Krankheitsgründen

Eine Spielabsetzung aufgrund einer bestimmten
Anzahl erkrankter Spieler einer Mannschaft ist
grundsätzlich nicht möglich, auch dann nicht,
wenn ärztliche Atteste vorliegen. Vielmehr ist
die betroffene Mannschaft ggf. mit Spielern
unterer Mannschaften sowie anderen
spielberechtigten Spielern aufzufüllen.

Eine Epidemie muss man kurzfristig eingrenzen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 20.04.2024, 12:48 Beitrag #40   

AlemanniaFan hat folgendes geschrieben:
Vor allem kann ich bei den aufploppenden Verschwörungstheorien auch echt nicht sehen, welchen Vorteil der WSV jetzt durch diese Absetzung haben sollte?
Wenn der Verband dem WSV doof kommen würde, könnte es einen Punktabzug geben.
Dazu wird es aber wohl nicht kommen.

Dann muss das Spiel ja sowieso nachgeholt werden, und wenn wir heute gewinnen sollten, ist der Druck auf Wuppertal ja noch größer als heute ohnehin schon?

Also ich sehe da irgendwie jetzt nicht den großen Gewinn durch diese Absage für den WSV.
Gut, mit der Alemannia-Brille muss man sehen, dass man uns so heute die Aufstiegsfeier verhagelt hätte.
Ich sage hätte, weil wir müssen auch erst mal das Spiel gegen Paddelborn spielen UND gewinnen.

So weit sind wir ja noch nicht. :D

Die "Verschwörungstheorien" sind nicht sportlicher Natur!
Es geht beim WSV mal wieder ums Geld!
Evtl. kann oder will man vertraglich zugesicherte Bezüge in der nächsten Saison oder gar ab sofort nicht mehr leisten! Unser ach so toller Hauptsponsor, Kreditgeber, Totengräber hat ja mal wieder angekündigt den Geldhahn zuzudrehen!
Um bei den Verschwörungstheorien zu bleiben:
Vielleicht steckt ja ein Spielerstreik dahinter?



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVfan1 , 20.04.2024, 12:54 Beitrag #41   

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:

AlemanniaFan hat folgendes geschrieben:
Vor allem kann ich bei den aufploppenden Verschwörungstheorien auch echt nicht sehen, welchen Vorteil der WSV jetzt durch diese Absetzung haben sollte?
Wenn der Verband dem WSV doof kommen würde, könnte es einen Punktabzug geben.
Dazu wird es aber wohl nicht kommen.

Dann muss das Spiel ja sowieso nachgeholt werden, und wenn wir heute gewinnen sollten, ist der Druck auf Wuppertal ja noch größer als heute ohnehin schon?

Also ich sehe da irgendwie jetzt nicht den großen Gewinn durch diese Absage für den WSV.
Gut, mit der Alemannia-Brille muss man sehen, dass man uns so heute die Aufstiegsfeier verhagelt hätte.
Ich sage hätte, weil wir müssen auch erst mal das Spiel gegen Paddelborn spielen UND gewinnen.

So weit sind wir ja noch nicht. :D

Die "Verschwörungstheorien" sind nicht sportlicher Natur!
Es geht beim WSV mal wieder ums Geld!
Evtl. kann oder will man vertraglich zugesicherte Bezüge in der nächsten Saison oder gar ab sofort nicht mehr leisten! Unser ach so toller Hauptsponsor, Kreditgeber, Totengräber hat ja mal wieder angekündigt den Geldhahn zuzudrehen!
Um bei den Verschwörungstheorien zu bleiben:
Vielleicht steckt ja ein Spielerstreik dahinter?


Da ja selbst Düsseldorf das Spiel verlegen wollte, wird das wohl weniger der Fall sein…


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 20.04.2024, 13:12 Beitrag #42   
Beim Wuppertaler SV haben sich heute vor dem Spiel noch weitere Spieler krank gemeldet. Einigen geht es wirklich nicht gut. Gute Besserung an dieser Stelle! Bereits die Woche fehlten einige im Training.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVfan1 , 20.04.2024, 13:16 Beitrag #43   

Tobi hat folgendes geschrieben:
Beim Wuppertaler SV haben sich heute vor dem Spiel noch weitere Spieler krank gemeldet. Einigen geht es wirklich nicht gut. Gute Besserung an dieser Stelle! Bereits die Woche fehlten einige im Training.

Spätestens jetzt sollten sich auch hier mal ein paar im Forum hinterfragen, was sie hier für Theorien in die Welt setzen ohne irgendwas wirkliches zu wissen.

Den Spielern eine gute und schnelle Genesung.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Harry Reloaded , 20.04.2024, 13:23 Beitrag #44   

Verstehe nicht was hier manche User so von sich geben. Leiden hier manche an Verschwörungstheorienwahn?
Andere Fangruppen machen sich doch schon lustig über uns.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag mickwup , 20.04.2024, 13:25 Beitrag #45   
Hier mal eine Info vom Robert-Koch-Institut:
"Die Inkubationszeit beträgt ca. 6-50 Stunden."
Alles andere als eine Spielabsage wäre unverantwortlich gewesen. Es gilt auch, die Familien der noch nicht infizierten Spieler zu schützen, den Trainerstab und letztendlich auch die Zuschauer.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5 6    ( Anzeige: 31 - 45 , Gesamt: 79 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf U23 abgesagt!"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] Gaetano Manno sucht „einen hungrige ... 5 931 Gestern, 01:35
Von: Tobi
Gestern, 14:14
Von: Fritzsche

Thema U19 WSV-Spieler wechselt zu Knappmann 0 312 Gestern, 13:17
Von: Tobi
Gestern, 13:17
Von: Tobi

Thema [FuPa] Frank Zilles: „Uerdingen ist ein ... 0 82 Gestern, 11:46
Von: Tobi
Gestern, 11:46
Von: Tobi

Thema [RS] KFC Uerdingen: Nach Aufstieg "schla ... 0 64 Gestern, 11:45
Von: Tobi
Gestern, 11:45
Von: Tobi

Thema Selecaocup 2024: Anmeldungen für das Fut ... 0 130 Gestern, 11:43
Von: Tobi
Gestern, 11:43
Von: Tobi
 
0.277129 Sek. 7 DB-Zugriffe