WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 14. Mai 2021, 09:47:07
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Neuzugang vom TSV Steinbach für den Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 01.05.2021, 18:44 Beitrag #1   
Beiträge: 66846
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der Wuppertaler SV hat für die kommende Saison den Verteidiger Philipp Hanke vom TSV Steinbach verpflichtet. Der 28-Jährige spielte unter anderem bereits für Westfalia Rhynern unter Trainer Björn Mehnert.

Philipp Hanke zum Wechsel: „Seit der Zeit bei Westfalia bin ich immer mit Björn Mehnert privat in Kontakt geblieben, habe aber auch bereits länger Kontakt zum WSV gehabt. Die Gespräche mit Stephan Küsters waren sehr gut. Ich war recht schnell positiv gestimmt, sodass ich schnell eine Entscheidung für den WSV getroffen habe. Ich freue mich riesig, für den WSV zu spielen. Bereits in Dortmund habe ich gegen den WSV immer enge Spiele erlebt. Wuppertal ist ein Top-Regionalligist und ich freue mich auf die Aufgabe. Mein persönliches Ziel für die kommende Saison ist es, dass wir zu den besten Mannschaften in der Liga gehören und dass ich so viele Spiele wie möglich bestreiten kann. In der Regionalliga West kann ich endlich einige Spieler, die ich bereits kenne, mal wiedersehen."

Stephan Küsters zur Neuverpflichtung: „Philipp ist ein Spieler, der mit seinen 28 Jahren über viel Erfahrung verfügt. Er hat nicht nur in der Defensive, sondern auch in der Offensive seine Qualitäten und bereitet dort Tore vor, was er bereits in Steinbach unter Beweis gestellt hat. Wir haben uns immer gewünscht, dass wir eine Mannschaft zusammen haben, die als Team fungiert. Da passt Philipp total in unsere Truppe rein, da er ein absoluter Teamplayer ist. Auch wenn er kein Lautsprecher ist, ist er durch seine Spielweise ein top Führungsspieler. Ich freue mich, dass Philipp sich für uns entschieden hat und wir die gleichen Ziele haben.“


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 01.05.2021, 19:25 Beitrag #2   
Beiträge: 7186
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Herzlich willkommen :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv74 , 01.05.2021, 19:34 Beitrag #3   
Beiträge: 7588
Registrierung: 28.12.2006
 
 
Bin ich froh, dass er weder ein W noch ein S noch ein V im Namen hat...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FrauMüllersGatte , 01.05.2021, 20:00 Beitrag #4   
Beiträge: 3216
Registrierung: 11.12.2008
Wohnort: Velbert de Janeiro
 
 
Kaum zu glauben: In Rhynern hat er unter Mehne als Abwehrspieler (!!!) 20 Tore geschossen und 16 vorbereitet! Ob er Vergleichbares beim selben Trainer (wenn auch eine Klasse höher) wieder schafft?



Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 01.05.2021, 20:02 von FrauMüllersGatte.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 01.05.2021, 20:36 Beitrag #5   
Beiträge: 8644
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 

wsv74 hat folgendes geschrieben:
Bin ich froh, dass er weder ein W noch ein S noch ein V im Namen hat...

Sonst könntest du das so auch nicht schreiben :D :wsv



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 01.05.2021, 20:37 von Paul.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 01.05.2021, 20:47 Beitrag #6   
Beiträge: 2359
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 

Paul hat folgendes geschrieben:

wsv74 hat folgendes geschrieben:
Bin ich froh, dass er weder ein W noch ein S noch ein V im Namen hat...

Sonst könntest du das so auch nicht schreiben :D :wsv


Hey! Sofort den Smiley da weg machen! Oder hast du eine Genehmigung fuer die Verwendung des WSV-Logos?!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1954%Wuppertal , 01.05.2021, 22:18 Beitrag #7   
Beiträge: 305
Registrierung: 13.08.2015
 
 
Erstmal herzlich willkommen in Wuppertal©

Kannte den Spieler vorher nicht, aber die reinen Zahlen überzeugen mich erstmal nicht.
Philipp spielte unter Mehnert ein Jahr in der Saison 14/15 bei Rhynern und war dort unumstrittener Stammspieler. Danach erfolgte der Wechsel zu Dortmund. Dort spielte er von 2015 bis 2019 bei der zweiten Mannschaft und wurde überwiegend als rechter Verteidiger oder Rechtsaußen eingesetzt. Nachdem er sich im ersten Jahr zunächst durchsetzen konnte, folgte mit einem Syndesmosebandriss eine längere Verletzungspause nach der er praktisch ein Jahr außenvor war. Erst in der Saison 17/18 konnte er wieder auf mehr Spielzeit kommen, aber war bei weitem kein Stammspieler mehr und musste sich u.a. hinter dem damals 20 jährigen David Sauerland (aktuell RV Stammspieler bei RWE) anstellen. Während sich Philipp in der Hinrunde 18/19 einen Stammplatz unter Jan Siewert erkämpfen konnte, folgte eine Rückrunde bei der er zwischen Tribüne, Ersatzbank und Startelf pendelte. Ende der Saison erfolgte der Wechsel zu Steinbach. Die Saison 19/20 war für ihn relativ schwierig. Er saß bis zum Saisonabbruch überwiegend auf der Bank und konnte lediglich in den ersten drei Saisonspielen ordentlich Minuten sammeln. Die aktuelle Saison lässt tendenziell eine steigende Formkurve erkennen. Mit 15 Startelfeinsätzen und sechs Scorerpunkten bei insgesamt 34 möglichen Spielen sieht die Bilanz besser aus, als in den letzten Jahren. Allerdings ist er auch in diesem Jahr kein unumstrittener Stammspieler. Umso verwunderlicher wenn man bedenkt, dass zwei RV bei Steinbach mit Kreuzbandrissen, einer mit einem Mittelfußbruch und ein Spieler mit einer Hüftverletzung ausfallen. Somit ist Konkurrenz auf der Position nur in Person des 21-jährigen Leon Heinze vorhanden. Insgesamt kann man auf Grundlage der Daten der letzten Jahre sagen, dass sich Hanke sowohl bei Dortmunds U23, als auch bei Steinbach unter verschiedenen Trainern nicht nachhaltig durchsetzen konnte und eher ein Ergänzungsspieler war.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 01.05.2021, 22:22 von 1954%Wuppertal.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 01.05.2021, 22:27 Beitrag #8   
Beiträge: 1260
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 
Herzlich Willkommen, viel Glück beim :wsv
Danke für die Infos :-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 01.05.2021, 22:40 Beitrag #9   
Beiträge: 8644
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:

Paul hat folgendes geschrieben:

wsv74 hat folgendes geschrieben:
Bin ich froh, dass er weder ein W noch ein S noch ein V im Namen hat...

Sonst könntest du das so auch nicht schreiben :D :wsv


Hey! Sofort den Smiley da weg machen! Oder hast du eine Genehmigung fuer die Verwendung des WSV-Logos?!

Ach du schxxxxe...da hab ich gar nicht dran gedacht. Na dann nehme ich das :wsv Logo eben weg....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 02.05.2021, 08:00 Beitrag #10   
Beiträge: 3372
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 
Ich bleibe beim Thema dieses Threads: HERZLICH WILLKOMMEN BEIM :wsv PHILIPP!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 02.05.2021, 12:38 Beitrag #11   
Beiträge: 4432
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

FrauMüllersGatte hat folgendes geschrieben:
Kaum zu glauben: In Rhynern hat er unter Mehne als Abwehrspieler (!!!) 20 Tore geschossen und 16 vorbereitet! Ob er Vergleichbares beim selben Trainer (wenn auch eine Klasse höher) wieder schafft?


Er ist da wahrscheinlich noch als Stürmer eingesetzt worden.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 02.05.2021, 13:44 Beitrag #12   
Beiträge: 2359
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Wieviel davon waren denn Elfmeter und Freistoesse? Jörg Butt hatte auch mal 10 Saisontore. Und in Schottland hat Abwehrspieler James Tavernier (Rangers) diese Saison auch schon 17 Tore oder so, ebenfalls mit sehr vielen ruhenden Baellen. Aber je nachdem wie offensiv er seine Rolle auslegt und wie weit das Spielsystem das hergibt kann das doch sein. Auch wenn das sicher nicht mehr jeder Mannschaft geht, denn die anderen muessen einem ja auch den Ruecken freihalten, wenn man als Verteidiger so offensiv spielt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Rookie_Ball_Boaah , 02.05.2021, 14:59 Beitrag #13   
Beiträge: 115
Registrierung: 13.09.2020
 
 
Herzlich willkommen.

Scheint wohl ein Wunschspieler des WSV zu sein. Sehr gut.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tava , 02.05.2021, 17:53 Beitrag #14   
Beiträge: 6351
Registrierung: 27.11.2010
Wohnort: rot-blaues Land
 
 
Sehr gut. Ein zweiter Rechtsverteidiger ist zwingend notwendig. Bisher haben wir dort nur Lars Bender. Willkommen hier beim :wsv


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schiene , 02.05.2021, 18:31 Beitrag #15   
Beiträge: 1564
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: wuppertal
 
 

Rookie_Ball_Boaah hat folgendes geschrieben:
Herzlich willkommen.

Scheint wohl ein Wunschspieler des WSV zu sein. Sehr gut.



Es scheint ein Wunschspieler von Björn Mehnert zu sein,aber der wird wohl mit ihm geredet haben,geholt hat ihn......


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 17 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Neuzugang vom TSV Steinbach für den Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] Neururer freut sich auf die Aufgabe ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 32 1175 12.05.2021, 11:19
Von: Tobi
Gestern, 22:01
Von: Bergischerjung79

Thema LIVE: Wuppertaler SV – VfB Homberg (Vier ...   [ Seiten: 1 2 3 4 5 ] 73 2259 12.05.2021, 16:52
Von: Tobi
Gestern, 20:43
Von: Johnabruzzi

Thema WZ-Leserbrief: „Wir WSV“: Provokation od ... 0 91 Gestern, 19:23
Von: Tobi
Gestern, 19:23
Von: Tobi

Thema [WR] Peter Neururer nun offiziell im Vor ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 7 ] 95 4025 11.05.2021, 19:39
Von: Tobi
Gestern, 11:30
Von: Wupperschlumpf

Thema [WR] WSV-Trainer Mehnert: "Müssen nicht ... 0 222 12.05.2021, 23:13
Von: Tobi
12.05.2021, 23:13
Von: Tobi
 
0.322732 Sek. 8 DB-Zugriffe