WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 14. Mai 2021, 09:20:12
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] WSV lässt Namensrecht des neuen Fördervereins prüfen" [ Seite 1 2 3 5 ... 13 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 30.04.2021, 22:49 Beitrag #1   
Beiträge: 66846
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 

Muss der gerade neu gegründete Förderverein Wir WSV seinen Namen eventuell ändern? Der Wuppertaler SV hat über seinen Berater Ulrich Zerrath bei einer Münchner Anwaltskanzlei prüfen lassen, ob der Förderverein mit seiner Benennung und auch seinem Logo, das den Schriftzug Wir WSV sowie den WSV-Löwen zeigt, Markenrechte verletzt, da man vorher vom Verein nicht die Zustimmung eingeholt habe. „Ich glaube, es ist ein ganz normaler Vorgang, dass ein Verein so etwas prüfen lässt, wenn sich ein anderer Verein im Namen des WSV gründet. Wir haben das nach der Videokonferenz mit Mitgliedern des Fördervereins, an der am Montag vor einer Woche auch Herr Zerrath für uns teilgenommen hat, veranlasst“, sagte WSV-Vorstand Thomas Richter auf Nachfrage. Er fügte hinzu: „Wie wir mit der nun vorliegenden Expertise umgehen, werden wir intern besprechen, und ich bin sicher, dass wir zu einer guten Lösung im Sinne des Vereins kommen.“ ... Weiterlesen bei WZ.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 30.04.2021, 22:56 Beitrag #2   
Beiträge: 2359
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Wenn ihr zwischen den Gerichtsterminen noch Zeit findet, ertraenkt doch ein paar Katzenbabies oder zockt ein paar alte Damen um ihr Erspartes ab. Was halt boshafte, niedertraechtige Leute so machen.

Ich habe grad so Bock meinen WSV-Schal zu verbrennen. Ohne Worte.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 30.04.2021, 22:58 Beitrag #3   
Beiträge: 66846
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
In der Winterpause ist der WSV dann reich :x


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 30.04.2021, 23:07 Beitrag #4   
Beiträge: 8644
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
Aber sonst geht es euch noch gut ? Erbärmlich kleinkariert... :boing :arschi


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 30.04.2021, 23:07 Beitrag #5   
Beiträge: 3124
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 
Da fällt mir langsam nichts mehr zu ein … der Verein wird mir immer fremder.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Rookie_Ball_Boaah , 30.04.2021, 23:12 Beitrag #6   
Beiträge: 115
Registrierung: 13.09.2020
 
 
Der WSV und Runge haben leider recht. Der Förderverein erhebt sich über den Verein. Bereits jetzt schon.
Sie sind der WSV und die Zukunft, nicht der Verein. Teils provokativ zu verstehen.
Wie kann der Förderverein von sich behaupten "Wir sind die Zukunft des WSV", wenn er finanziell die 1. Mannschaft nicht unterstützen will?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag macjena , 30.04.2021, 23:12 Beitrag #7   
Beiträge: 555
Registrierung: 11.03.2006
Wohnort: Wuppertal
 
 
Das machen wir ganz einfach wie folgt:

Auf der nächsten Mitgliederversammlung unseres WSV werde ich den Antrag stellen, daß wir.WSV schriftlich zugesichert bekommt sämtliche Marken und Symbole und was auch immer unseres WSV nutzen zu dürfen.

Peg. Problem erledigt. Anwalt klären lassen? Von dem Geld hätten wir mal einen Satz Trikots für eine Jugendmannschaft kaufen können.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag macjena , 30.04.2021, 23:13 Beitrag #8   
Beiträge: 555
Registrierung: 11.03.2006
Wohnort: Wuppertal
 
 

Rookie_Ball_Boaah hat folgendes geschrieben:
Der WSV und Runge haben leider recht. Der Förderverein erhebt sich über den Verein. Bereits jetzt schon.
Sie sind der WSV und die Zukunft, nicht der Verein. Teils provokativ zu verstehen.
Wie kann der Förderverein von sich behaupten "Wir sind die Zukunft des WSV", wenn er finanziell die 1. Mannschaft nicht unterstützen will?


Fördervereine die Gemeinnützig sind dürfen nur den gemeinnützigen Teil eines Vereins fördern. Die 1. Mannschaft ist nicht gemeinnützig.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 30.04.2021, 23:14 Beitrag #9   
Beiträge: 8644
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 

Rookie_Ball_Boaah hat folgendes geschrieben:
Der WSV und Runge haben leider recht. Der Förderverein erhebt sich über den Verein. Bereits jetzt schon.
Sie sind der WSV und die Zukunft, nicht der Verein. Teils provokativ zu verstehen.
Wie kann der Förderverein von sich behaupten "Wir sind die Zukunft des WSV", wenn er finanziell die 1. Mannschaft nicht unterstützen will?

Du hast doch auch nicht mehr alle Latten aufm Zaun...


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lesezeichen , 30.04.2021, 23:16 Beitrag #10   
Beiträge: 48
Registrierung: 15.11.2016
 
 
Es ist so widerwärtig wie das erbärmliche Ego eines armen reichen Mannes zu lasten der Amateursportler und des Vereinslebens eines Vereins geht.

Darauf ein beherztes "Wuppertal, asozial"!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 30.04.2021, 23:18 Beitrag #11   
Beiträge: 705
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Wird Zeit, dass man wieder ins Stadion darf, dann kann man endlich den Dreck rauskehren.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 30.04.2021, 23:25 Beitrag #12   
Beiträge: 66846
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 

macjena hat folgendes geschrieben:
Fördervereine die Gemeinnützig sind dürfen nur den gemeinnützigen Teil eines Vereins fördern. Die 1. Mannschaft ist nicht gemeinnützig.

„Bei der Telefonkonferenz, an der von WSV-Seite auch Melanie Drees und Ulrich Zerrath, der uns weiter berät, teilgenommen haben, haben wir klargestellt, dass der Förderverein nur den gemeinnützigen Teil des WSV und nicht die erste Mannschaft unterstützen kann.“ (Thomas Richter im letzten WZ+-Bericht)

Warum ist das so? Die erste Mannschaft ist doch im e.V. und nicht ausgegliedert?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag winner , 30.04.2021, 23:27 Beitrag #13   
Beiträge: 4010
Registrierung: 23.03.2009
 
 
Danke



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Johnabruzzi , 30.04.2021, 23:30 Beitrag #14   
Beiträge: 7869
Registrierung: 25.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Da ist ein Förderverein der dem WSV nur gutes will und man geht mit einem Anwalt dagegen vor.. die sollte man mit Kusshand im Stadion begrüßen, weil man selber nicht gebacken bekommt. Bin kurz davor wieder aus dem Drecksladen auszutreten. Irgendwann ist doch auch mal genug oder?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Rookie_Ball_Boaah , 30.04.2021, 23:32 Beitrag #15   
Beiträge: 115
Registrierung: 13.09.2020
 
 

macjena hat folgendes geschrieben:

Fördervereine die Gemeinnützig sind dürfen nur den gemeinnützigen Teil eines Vereins fördern. Die 1. Mannschaft ist nicht gemeinnützig.


Die 1.Mannschaft ist doch gemeinnützig.
Trotzdem ist es unwahr zu behaupten, man sei die Zukunft des Vereins, wenn man nur einen geringen Teil ausmacht. Und wenn man sich über den Verein erhebt, so dass der Verein nun das Logo nach Copyright überprüfen lässt, ist man niemals die Zukunft des Vereins.




Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 01.05.2021, 00:39 von Rookie_Ball_Boaah.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 5 7 ... 13    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 193 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] WSV lässt Namensrecht des neuen Fördervereins prüfen"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ+] Peter Neururer: Wenn ich etwas mac ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 31 1383 12.05.2021, 21:39
Von: Tobi
Vor 6 Minuten
Von: Paul

Thema [WR] Neururer freut sich auf die Aufgabe ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 32 1174 12.05.2021, 11:19
Von: Tobi
Gestern, 22:01
Von: Bergischerjung79

Thema WZ-Leserbrief: „Wir WSV“: Provokation od ... 0 91 Gestern, 19:23
Von: Tobi
Gestern, 19:23
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Trainer Mehnert: "Müssen nicht ... 0 219 12.05.2021, 23:13
Von: Tobi
12.05.2021, 23:13
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV zieht ins Halbfinale ... 0 165 12.05.2021, 23:09
Von: Tobi
12.05.2021, 23:09
Von: Tobi
 
0.187894 Sek. 7 DB-Zugriffe