WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 24. Juni 2021, 05:57:31
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Thema: "Muss der FC Bayern im Sommer nochmals auf dem Transfermarkt nachlegen?" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag MisterX , 15.04.2021, 21:06 Beitrag #1   
Beiträge: 12
Registrierung: 25.03.2007
 
 
Seit Jahren waren sie Teil der Achse des FC Bayern München: Jérôme Boateng und David Alaba. Im Sommer verlassen beide den Verein, für den sie seit 2008 (Alaba) bzw. 2011 (Boateng) ihre Fußballschuhe schnüren. Damit endet nicht nur eine äußerst erfolgreiche Ära, der FC Bayern muss darüber hinaus zwei absolute Leistungsträger ersetzen. Neben Boateng und Alaba kehren zudem die Leihspieler Douglas Costa und Tiago Dantas zu ihren Stammvereinen zurück. Möglicherweise nicht die letzten Abgänge des Rekordmeisters.

Aus in der Champions League, Aus im DFB-Pokal, die Meisterschaft in der Bundesliga noch lange nicht in trockenen Tüchern: Verglichen mit der Sextuple-Saison, als der FC Bayern das Maß aller fußballerischen Dinge war, verläuft diese Spielzeit weit weniger erfolgreich. Gewinne sind mit einer guten Transferpolitik möglich, aber auch mit vulkan vegas promo code. Die Neuzugänge Marc Roca, Bouna Sarr, Douglas Costa, Eric Maxim Choupo-Moting oder Tiago Dantas überzeugten nur selten und erwiesen sich nicht als die erhofften Verstärkungen. Einzig Leroy Sané ließ zeitweilig seine Klasse aufblitzen, rief sein Potential jedoch (noch) nicht vollständig ab.

Mit Dayot Upamecano, der für 42,5 Millionen Euro von RB Leipzig kommt, steht ein namhafter Neuzugang für die Innenverteidigung bereits fest. Außerdem kehren zahlreiche Leihspieler nach München zurück, darunter Michaël Cuisance, Joshua Zirkzee und Chris Richards. Doch reichen diese Neuzugänge aus, um zu alter Klasse zurückzufinden? Oder muss der FC Bayern im Sommer nochmals auf dem Transfermarkt nachlegen?

Auch wenn Sportvorstand Hasan Salihamidži? und Trainer Hansi Flick selten einer Meinung zu sein scheinen, dürften doch beide erkannt haben, dass in der Offensive zu viel von Robert Lewandowski abhängt. Fällt der Weltfußballer, wie jetzt, verletzt aus, fehlt ein Stürmer, der wenigstens annähernd sein Niveau aufweist. Trotz seines Treffers zum 1:0-Sieg bei PSG ist Eric Maxim Choupo-Moting nur punktuell in der Lage, den Bayern zu helfen. Thomas Müller und Serge Gnabry sind Notlösungen, die auf anderen Positionen eher ihre Stärken ausspielen können. Erforderlich ist ein Backup wie Sandro Wagner, der in der Rückrunde 2017/18 in 14 Bundesligaeinsätzen acht Tore erzielte.

Interesse sollen die Münchener an Lucas Vázquez von Real Madrid haben. Der Flügelspieler ist sowohl defensiv als auch offensiv auf den Außenbahnen einsetzbar und könnte Sarr und Costa ersetzen. In dieser Saison erzielte er für die Königlichen in der Primera División in 24 Einsätzen zwei Treffer und gab sechs Torvorlagen.

Verstärkungen müssen jedoch nicht immer teuer sein. Der Werdegang von Jung-Nationalspieler Jamal Musiala, der aus der eigenen U19 kam, zeigt das eindrucksvoll.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditieren
Abonnieren Druckansicht

1    ( Anzeige: 1 - 1 , Gesamt: 1 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Muss der FC Bayern im Sommer nochmals auf dem Transfermarkt nachlegen?"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [RS] Regionalliga West: U23-Regel wird g ... 0 376 22.06.2021, 13:01
Von: Tobi
22.06.2021, 13:01
Von: Tobi

Thema [RS] Alemannia-Co soll Trainerteam von E ... 0 78 16.06.2021, 11:22
Von: Tobi
16.06.2021, 11:22
Von: Tobi

Thema [WZ] Mögliche Kooperation? KFC Uerdingen ... 0 122 14.06.2021, 11:49
Von: Tobi
14.06.2021, 11:49
Von: Tobi

Thema FC Remscheid holt Innenverteidiger vom W ... 0 740 12.06.2021, 13:29
Von: Tobi
12.06.2021, 13:29
Von: Tobi

Thema [RP+] KFC Uerdingen spielt in der Region ... 0 99 12.06.2021, 12:07
Von: Tobi
12.06.2021, 12:07
Von: Tobi
 
0.192266 Sek. 8 DB-Zugriffe