WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 12. Mai 2021, 10:36:09
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Stellungnahme des noch bestehenden Verwaltungsrates" [ Seite 1 2 3 4 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Peter Dreier , 19.04.2021, 14:13 Beitrag #16   
Beiträge: 60
Registrierung: 05.10.2017
Wohnort: Mahiermada
 
 
Da haben aber welche Angst, dass ihnen Leute von außen (ohne Einfluss von FR und anderen „Verantwortlichen“) vormachen, was längst ihre Aufgabe gewesen wäre - nämlich demütig, sympathisch und engagiert Klinken putzen und für Unterstützung werben (und diese nicht plump und unverschämt einfordern!)!

Das ständige Zeigen auf andere wird Niemanden mehr von den wahren Totengräbern des Vereins ablenken können (faszinierend, dass der Herr Lucas das nach der wohlwollenden Begleitung des Modells Bölstler/Stücker schon zum zweiten Mal offensiv wie selbstzerstörerisch in Angriff nimmt - da muss die „Liebe“ zum WSV ja besonders ausgeprägt sein)


Ansonsten 100% wsv74


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 19.04.2021, 14:22 Beitrag #17   
Beiträge: 3121
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 
...hättet ihr doch besser mal nichts geschrieben. Fremdschämen.
Und "Da nun der Förderverein sowie der WSV in Zukunft ,im selben Teich fischen‘ werden, ist eine enge Abstimmung der jeweiligen Aktivitäten, anders als aktuell sichtbar, unverzichtbar. " damit meint ihr doch hoffentlich nicht die 2 "Drohbriefe" an die IHK , oder ?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 19.04.2021, 14:41 Beitrag #18   
Beiträge: 5300
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Das ist wohl ein ganz wesentlicher Teil der Stellungnahme nicht mit veröffentlicht worden! Ich darf das dann an dieser Stelle nachtragen:
"Mit freundlichen Grüßen
Friedhelm Runge"




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 19.04.2021, 14:45 Beitrag #19   
Beiträge: 697
Registrierung: 07.01.2019
 
 
An den restlichen VWR,
schämt Euch. Der Freundeskreis ist jetzt in der Bringschuld? Da hat Euch der Fritte aber einen tollen Brief diktiert.
Ihr habt nicht verstanden, dass der Förderverein nicht dazu da ist Eure Arbeit zu machen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag macjena , 19.04.2021, 15:04 Beitrag #20   
Beiträge: 555
Registrierung: 11.03.2006
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der Freundeskreis ist eine wunderbare Idee. Eine Riesen Chance. Ich habe sehr bedauert, daß es mit der Stiftung nichts wurde. Vergeben wir bitte nicht schon wieder die nächste Chance! Uner WSV hat keine sieben Leben.

Die Stellungnahme will ich nicht mal kommentieren.

Wir sind ohne funktionierenden VWR sehr erfolgreich! Was will uns das sagen? Mit VWR wären wir noch erfolgreicher, oder ohne jeden VWR wären wir besser dran?




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schlangen-Gerber , 19.04.2021, 15:15 Beitrag #21   
Beiträge: 1118
Registrierung: 10.03.2008
Wohnort: Frankfurt
 
 
Ich sag mal so , der Teich vom WSV ist ein ziemlich trüber dreckiger Tümpel ohne Fische.
Lediglich die ein oder andere Kröte wird dort sein .
Der andere Teich könnte sauber und Fischreich sein .
Somit 2 Teiche und kein gegenseitiges wegangeln .


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 19.04.2021, 15:19 Beitrag #22   
Beiträge: 557
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Schlangen-Gerber hat folgendes geschrieben:
Ich sag mal so , der Teich vom WSV ist ein ziemlich trüber dreckiger Tümpel ohne Fische.
Lediglich die ein oder andere Kröte wird dort sein .
Der andere Teich könnte sauber und Fischreich sein .
Somit 2 Teiche und kein gegenseitiges wegangeln .

Schöner Vergleich.
Aber kein vernünftiger Fisch wird sich aus dem sauberen Teich fischen lassen, im Wissen, dass er in diesem Gifttümpel landen wird.
Mit diesen Gestalten hat der Verein keine Zukunft.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 19.04.2021, 15:24 Beitrag #23   
Beiträge: 8520
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Süd-Süd-Süd Wtal (Nähe Afrika)
 
 
Ich bin baff erstaunt, mit vielen meiner 'Feinde' ich hier auf Linie bin.

Also, mit Leuten, deren Posts ich meistens nicht unterschreiben konnte.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 19.04.2021, 15:43 Beitrag #24   
Beiträge: 8625
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 
Ich warte ja nur auf den lächerlichen Versuch das wieder gerade zu biegen : War ja so nicht gemeint, da habe wir was falsch verstanden ect.
Nix da, das ist und bleibt euer wahres Gesicht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag nurderwsv20 , 19.04.2021, 15:56 Beitrag #25   
Beiträge: 33
Registrierung: 01.02.2020
Wohnort: Wuppertal
 
 

wsv74 hat folgendes geschrieben:
Nachdem ich nach dem Lesen der Stellungname des restlichen "Verwaltungsrates" gefühlt erst einmal 10 Minuten Nullinie hatte,
bin ich wieder einigermaßen gefasst.

Lieber restlicher "Verwaltungsrat",

wie lächerlich wollen Sie sich eigentlich noch machen?
Sie "begrüßen grundsätzlich" die Gründung eines Fördervereins?
Wer soll Ihnen das denn bitte glauben, wenn Sie bereits einen Satz später kübelweise Gülle über diese Leute schütten?
Sie haben sicherlich Recht, wenn sie sagen, dass ein Förderverein nur den ideellen Teil des Vereins finanziell unterstützen kann,
wer sagt denn aber, dass diese Leute nicht auch Brücken zwischen möglichen Sponsoren und dem finanzieren der ersten Mannschaft sein kann?

Sie hingegen lassen ein Brückenbauen erst gar nicht zu und schlagen - ob gewollt oder nicht - die ersten Steine der Brücke gleich wieder ein.
SIE fordern Pläne des Fördervereins über die Finanzierung der ersten Mannschaft nach Herrn Runge? Ist das ihr Ernst?

Wäre es nicht ihre persönliche Aufgabe mit dafür zu sorgen? Oder fordern Sie dies nur immer von anderen?
Wo sind denn Ihre Konzepte wie eine finanzielle Unterstützung unabhängig von Herrn Runge aussehen könnte?
Hörte es da bei möglichen Events mit Millioneneinnahmen für den WSV im Stadion am Zoo - die unter den gegebenen Umständen gar nicht stattfinden können,
und damit meine ich nicht Corona - etwa bereits auf?

Sie sind ganz groß in Sprücheklopfen und diskreditieren anderer Personen, dahinter steckt aber anscheinend leider nichts!

Diese unsympatische Art, wie sie den Verein mit führen, wird niemals zum Erfolg führen. Fangen sie endlich an den Verein und nicht an persönlichen Eitelkeiten zu denken.
Auch wenn ich IHNEN das nicht wirklich zutraue.



Wow, Respekt! Genau so ist und besser kann man es nicht ausdrücken. Vielen Dank ! Ich hoffe sehr, dass die Herren Dasberg/Müller/Scheib/Lucas jetzt endlich mal Konsequenzen ziehen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Boggi , 19.04.2021, 16:17 Beitrag #26   
Beiträge: 582
Registrierung: 30.12.2011
Wohnort: Wuppertal
 
 
Leute, Ihr müsst einen sympathischen Verein mit Perspektive aufbauen
für was anderes findet ihr in der 4. Liga keine Sponsoren. Der
Förderverein scheint mir das eher verstanden zu haben.

Bleibt zu hoffen, dass keine Schulden gemacht und nur Verträge
geschlossen werden, die über den Hauptsponsor komplett abgesichert sind,
darauf sollte der neue Verwaltungsrat zumindest achten.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zooalarm , 19.04.2021, 16:57 Beitrag #27   
Beiträge: 1370
Registrierung: 31.05.2008
Wohnort: W
 
 
Kacktor des Monats. Und in typischer Manier versenkt. Gratulation!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv74 , 19.04.2021, 18:07 Beitrag #28   
Beiträge: 7587
Registrierung: 28.12.2006
 
 
Ich glaube übrigens in diesem Fall nicht, dass FR dahinter steckt.
So ein Statement traue ich den restlichen VWR-Mitgliedern ganz alleine zu. :confused:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv forever , 19.04.2021, 18:20 Beitrag #29   
Beiträge: 3566
Registrierung: 01.06.2008
 
 

wsv74 hat folgendes geschrieben:
Ich glaube übrigens in diesem Fall nicht, dass FR dahinter steckt.
So ein Statement traue ich den restlichen VWR-Mitgliedern ganz alleine zu. :confused:


Ja das sehe ich auch so


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BigSpender , 19.04.2021, 18:52 Beitrag #30   
Beiträge: 8173
Registrierung: 12.07.2009
Wohnort: Wuppertal V.
 
 
Manches kann ja aus Trümmern erwachsen, aber zertrümmern, um in diesem Haufen Elend dann eine Daseinsberechtigung zu haben, weil dort nur die Spezies Arschkriecher überlebt bzw dort vegetieren möchte ist schon sehr erbärmlich.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 46 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Stellungnahme des noch bestehenden Verwaltungsrates"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Stellungnahme des Verwaltungsrates zur E ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 11 ] 154 4957 05.02.2021, 20:06
Von: Tobi
10.02.2021, 15:06
Von: Klaus Heissler

Thema Pressemitteilung des Verwaltungsrates - ...   [ Seiten: 1 2 ] 18 2286 20.01.2021, 17:37
Von: Tobi
21.01.2021, 11:47
Von: JoJo-WSV

Thema Stellungnahme des stellvertretenden Verw ...   [ Seiten: 1 2 ] 21 1973 18.01.2021, 23:24
Von: Tobi
19.01.2021, 18:52
Von: Paul

Thema Schlichtungsversuch innerhalb des WSV-Ve ...   [ Seiten: 1 2 ] 26 2485 18.01.2021, 15:01
Von: Tobi
19.01.2021, 15:09
Von: Zwergwolf54

Thema Stellungnahme zur Verteilung der TV-Geld ... 0 109 26.11.2020, 13:30
Von: Tobi
26.11.2020, 13:30
Von: Tobi
 
0.139392 Sek. 7 DB-Zugriffe