WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 05. August 2021, 20:36:19
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Alemannia U19 unterliegt BVB kampflos" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 27.09.2020, 19:31 Beitrag #1   
Beiträge: 68025
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Zum heutigen Spieltag, wo der WSV gegen Schalke spielte, eine Meldung aus Aachen:

„Team von Dietmar Bozek verzichtet auf Fahrt nach Dortmund

Die U19 der Alemannia wird die Reise zum Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund am Sonntag, 27. September 2020, nicht antreten. Das Spiel wird somit 2:0 zu Gunsten der Gastgeber gewertet.

Nach einem positiven Corona-Fall eines Spielers aus dem Leistungsbereich ruhte der Trainingsbetrieb im Nachwuchszentrum der Alemannia für 14 Tage. Grund dafür waren die Quarantäne-Anweisungen der involvierten Gesundheitsämter. Erst am letzten Freitag, also weniger als 48 Stunden vor dem Spiel, kam das Team von Dietmar Bozek erstmals wieder zu einer Trainingseinheit zusammen.

Die Spielordnung des DFB sieht eine Absetzung des Spiels von Amtswegen weder bei einer Corona-Infektion noch bei einer daraus resultierenden Quarantäne von Mannschaftsmitgliedern vor. Mithin kann eine Verlegung einer Partie nur mit Zustimmung des Gegners erfolgen. Das Heimspiel der Tivoli-Kicker am 1. Spieltag wurde Dank der Zustimmung des Wuppertaler SV verlegt. Borussia Dortmund hingegen hat einen entsprechenden Antrag auf eine spätere Austragung des Spiels trotz intensiver Bemühungen der Alemannia und dem Vorschlag mehrerer Ausweichtermine abgelehnt. Nach dem am Samstag Vormittag letzten vergeblichen Versuch, sich auf eine Spielverlegung zu einigen, wurden sowohl der DFB als auch der BVB offiziell darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Alemannia nicht zum Spiel antreten werde.

Nach 14 Tagen ohne Mannschaftstraining in eine Saison zu starten, ist aus Sicht der Alemannia auch hinsichtlich der Verletzungsgefahr verantwortungslos. Daher hat der Verein nach eingehenden Gesprächen zwischen Trainerteam, Geschäftsführung und Sportlicher Leitung die Entscheidung getroffen, zum Spiel in Dortmund nicht anzutreten.“

Quelle: Alemannia Aachen


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 27.09.2020, 19:55 Beitrag #2   
Beiträge: 3100
Registrierung: 16.11.2007
 
 
Asozial vom BVB. Das Aachen bis einen Tag vor dem Spiel in Quarantäne musste, sucht sich ja niemand aus. Warum man dann nicht dem Verein mit einer Verlegung entgegenkommt - zumal es jeden Verein treffen kann - weiß allein der BVB.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 27.09.2020, 20:38 Beitrag #3   
Beiträge: 1343
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 
Grob unsportlich vom BVB.Man stelle sich vor am Ende der Kurzserie kommt es am Tabellenende zu Punktgleichheit.Die Tordifferenz entscheidet.Aachen würde profitieren obwohl sie sich fair dem Spiel stellen wollten.Das wäre wirklich bitter.
Umso sportlicher vom :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 27.09.2020, 21:29 Beitrag #4   
Beiträge: 2532
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Autsch, BVB. Total daneben, die Aktion. Zumal Dortmund das nicht mal "noetig" hat. Bei einem potentiellen Abstiegskandidaten mit finanzbedingt duenner Personaldecke haette man noch verstanden, wieso man sich da hinreissen liesse, ohne physische Belastung, Spieltagskosten und Verletzungsrisiko drei Punkte am gruenen Tisch einzustreichen. Waere dann trotzdem asozial und unsportlich, aber zumindest waere klar gewesen, wieso. Aber BVB II hat doch so eine Nummer weder sportlich, noch finanziell noetig. Das riecht sehr nach "einfach weil wir's koennen".


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 27.09.2020, 21:34 Beitrag #5   
Beiträge: 5540
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Aber Spiele verlegen wenn von den BVB Amas mal ein einziger(!) für ein Länderspiel abgestellt wird!
Ich hoffe die Liga erinnert sich wenn es denen mal genauso ergehen sollte!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 27.09.2020, 23:14 Beitrag #6   
Beiträge: 2532
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Aber Spiele verlegen wenn von den BVB Amas mal ein einziger(!) für ein Länderspiel abgestellt wird!
Ich hoffe die Liga erinnert sich wenn es denen mal genauso ergehen sollte!


Ganz genau!

Wenn es denen mal so ergeht, kannst du sicher sein, dass sich die Liga erinnern wird - naemlich daran, dass Borussia Dortmund der Liga ordentlich ans Bein pissen kann, wenn die Liga nicht spurt. Da mache ich mir keine Illusionen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 28.09.2020, 03:07 Beitrag #7   
Beiträge: 1182
Registrierung: 08.08.2017
Wohnort: Wattenscheid
 
 
Zu so viel Schäbigkeit fällt mir nichts mehr ein.
Ganz schwach, BVB! :daumen_runter


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Heckinghuser , 28.09.2020, 04:04 Beitrag #8   
Beiträge: 1128
Registrierung: 06.07.2013
Wohnort: Krummhörn nähe Afrika
 
 
Naja,Zecken eben.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 28.09.2020, 06:35 Beitrag #9   
Beiträge: 786
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Ein nicht erwähnenswerter Verein dessen Fans auch ruhig in der .... schmoren können.
Der WSV vergisst aber auch schnell, wie oft wurden wir schon von den Pixxern verarscht und der WSV hat nichts besseres zu tun als einer Spielverlegung zuzustimmen. Wären 3 Punkte gewesen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 9 , Gesamt: 9 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Alemannia U19 unterliegt BVB kampflos"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [RS] Björn Mehnert zur KFC-Insolvenz 13 862 Gestern, 23:24
Von: Tobi
Vor 9 Minuten
Von: Baja

Thema Wuppertaler SV verpflichtet Innenverteid ... 4 681 Heute, 14:55
Von: Tobi
Vor 22 Minuten
Von: Ölberg 63

Thema DFB-Pokal Public Viewing in Wuppertaler ... 1 471 Heute, 16:19
Von: Tobi
Heute, 19:18
Von: superw

Termin Wuppertaler SV - VfL Bochum (DFB-Pokal) 14 896 18.07.2021, 18:24
Von: Johnabruzzi
Heute, 18:20
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV Trainingsfotos von Donner ... 0 110 Heute, 16:14
Von: Tobi
Heute, 16:14
Von: Tobi
 
0.130213 Sek. 7 DB-Zugriffe