WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 20. Januar 2022, 14:24:50
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Kevin Pytlik und Durim Berisha verlängern beim Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 12.01.2022, 12:00 Beitrag #1   
Beiträge: 73354
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die beiden Abwehrspieler Durim Berisha und Kevin Pytlik haben bei Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV verlängert. Die Verträge des Defensiv-Duos wurden bereits vor dem Trainingslager unterzeichnet.

Dazu erklärt WSV-Sportdirektor Stephan Küsters: „Wir freuen uns, dass wir zwei Leistungsträger halten können. Kevin Pytlik trägt das Emblem des WSV im Herzen, lebt den WSV und das nicht erst seit einem Jahr. Dass sich seine Entwicklung positiv darstellt, ist auch ein Verdienst unseres Trainerteams. Durim Berisha ist mit seinen 21 Jahren ein junger Spieler, der sich sehr gut entwickelt hat und sowohl fußballerisch als auch körperlich die besten Voraussetzungen mitbringt, seine Laufbahn weiterhin erfolgreich zu gestalten.“

Kevin Pytlik: „Ich bin sehr glücklich über die Vertragsverlängerung bei einem Verein, in dem ich wirklich sehr gerne spiele. Ich bin jetzt seit mehr als fünf Jahren beim WSV und werde in Rot-Blau dann in die sechste Saison gehen. Sportlich können wir als Mannschaft noch viel erreichen, und ich bin gerne Teil dieses Teams.“

Durim Berisha: „Ich freue mich über das Vertrauen, das mir der Verein mit der Verlängerung geschenkt hat. Ich habe richtig Bock auf die kommenden Jahre beim Wuppertaler SV.“


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag williwusel , 12.01.2022, 12:17 Beitrag #2   
Beiträge: 890
Registrierung: 07.07.2009
Wohnort: wuppertal
 
 
Das ist eine weitere gute Nachricht :top :wsv


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 12.01.2022, 12:30 Beitrag #3   
Beiträge: 4933
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Dann gehe ich ja mal davon aus, dass Friedhelm Runge sein Sponsoring fortsetzt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Haecker84 , 12.01.2022, 12:46 Beitrag #4   
Beiträge: 571
Registrierung: 01.11.2007
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Dann gehe ich ja mal davon aus, dass Friedhelm Runge sein Sponsoring fortsetzt.


Oder zu dem Zeitpunkt wenn er sagt, dass er es nicht mehr tut, bricht wieder alles in sich zusammen.
Das ist auch der Grund warum die Zuschauer nicht kommen. Alles hängt immer am seidenen Faden.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Roland Meissner , 12.01.2022, 13:58 Beitrag #5   
Beiträge: 53
Registrierung: 04.12.2021
Wohnort: Wuppertal
 
 
Sehr gute Nachricht!
Für manche Schreiber hier scheint es aber nur schwarz und weiss zu geben. Damit meine ich natürlich nicht den
ETB Schwarz-Weiss Essen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 12.01.2022, 14:16 Beitrag #6   
Beiträge: 4933
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

Roland Meissner hat folgendes geschrieben:
Sehr gute Nachricht!
Für manche Schreiber hier scheint es aber nur schwarz und weiss zu geben. Damit meine ich natürlich nicht den
ETB Schwarz-Weiss Essen.


Ne , ich wünschte auch, die Finanzierung wäre auf viele Beine verteilt. Nur fehlt mir der Glaube.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 12.01.2022, 14:17 Beitrag #7   
Beiträge: 773
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Roland Meissner hat folgendes geschrieben:
Sehr gute Nachricht!
Für manche Schreiber hier scheint es aber nur schwarz und weiss zu geben. Damit meine ich natürlich nicht den
ETB Schwarz-Weiss Essen.

....und der Troll hetzt fröhlich weiter.
Mal schauen wann du mit deinem geschätzt 83. Account gesperrt wirst.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ölberg 63 , 12.01.2022, 14:31 Beitrag #8   
Beiträge: 6414
Registrierung: 14.10.2008
Wohnort: Westerstede
 
 
Eine gute Nachricht.... :wsv


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag whynot , 12.01.2022, 14:43 Beitrag #9   
Beiträge: 3338
Registrierung: 02.09.2009
Wohnort: Tönisheide
 
 
So hat jeder seinen Grund nicht ins Stadion zu gehen. Aber die Jungs mit der Abwesenheit zu bestrafen ist für mich sicherlich nicht der richtige Weg. In einer Pandemie nutze ich jede Gelegenheit raus zu kommen und unterstütze auch andere Organisationen.
Das Herr Runge derzeit den größten Etatbrocken stemmt ist für jeden realistisch Denkenden ein Segen. Dieses Modell ist nicht zukunftsträchtig. Okay. Aber hier lässt sich doch auch mittelfristig etwas aufbauen.

Oder die Stadt hat keinen Bock mehr auf einen Drittligisten. Auch damit kann man leben. Also max. Oberliga oder Regionalliga.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Roland Meissner , 12.01.2022, 14:48 Beitrag #10   
Beiträge: 53
Registrierung: 04.12.2021
Wohnort: Wuppertal
 
 

whynot hat folgendes geschrieben:
So hat jeder seinen Grund nicht ins Stadion zu gehen. Aber die Jungs mit der Abwesenheit zu bestrafen ist für mich sicherlich nicht der richtige Weg. In einer Pandemie nutze ich jede Gelegenheit raus zu kommen und unterstütze auch andere Organisationen.
Das Herr Runge derzeit den größten Etatbrocken stemmt ist für jeden realistisch Denkenden ein Segen. Dieses Modell ist nicht zukunftsträchtig. Okay. Aber hier lässt sich doch auch mittelfristig etwas aufbauen.

Oder die Stadt hat keinen Bock mehr auf einen Drittligisten. Auch damit kann man leben. Also max. Oberliga oder Regionalliga.



Auch ich sehe außer Covid-19 keinen anderen Grund nicht ins Stadion zu gehen. Allerdings finden manche Zeitgenossen immer
einen Grund dem Stadion fernzubleiben. Es ist das berühmte Haar in der Suppe.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 12.01.2022, 15:03 Beitrag #11   
Beiträge: 4933
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die meisten in Wuppertal suchen nicht einen Grund fernzubleiben, sondern haben einfach keinen Grund hinzugehen. Der WSV hat es über die ganzen letzten Jahrzehnte nicht geschafft, eine Fanbasis zu schaffen. Der WSV interessiert die meisten einfach nicht. Klar spielt die Mannschaft top, nur ist das vielen egal.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag jerobi , 12.01.2022, 15:17 Beitrag #12   
Beiträge: 180
Registrierung: 05.07.2018
Wohnort: ronsdorf
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Die meisten in Wuppertal suchen nicht einen Grund fernzubleiben, sondern haben einfach keinen Grund hinzugehen. Der WSV hat es über die ganzen letzten Jahrzehnte nicht geschafft, eine Fanbasis zu schaffen. Der WSV interessiert die meisten einfach nicht. Klar spielt die Mannschaft top, nur ist das vielen egal.



Ich glaube aber das in der breiten Schicht momentan ein Stimmungswandel passiert.

Im Bekanntenkreis sprechen mich immer mehr auf den WSV an. Die Tendenz geht klar dahin das viele
einen darauf ansprechen auch wieder ins Stadion zu wollen.

Zur Verpflichtung der Beiden:

Absolut tolle Nachricht !!!!!!

Gerade Kevin und Durim stehen wohl in erster Linie für die herausragende und bisher beste Defensive da.

Kevin habe ich eigentlich in den letzten Jahren eher kritisch gesehen, und hätte Ihm diese Leistungsexplosion
nicht zugetraut.

Durim hat mir eigentlich von Anfang an gefallen. Wenn man dann noch sein Alter sieht kann man
Küsters nur dazu beglückwünschen.


Weiß jemand für wie lange die Beiden unterschrieben haben ??????



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag mickwup , 12.01.2022, 15:43 Beitrag #13   
Beiträge: 8
Registrierung: 08.08.2016
 
 
So heißt es bei Reviersport: "Nach RS-Informationen habe beide Innenverteidiger - ligenunabhängig - bis zum Sommer 2023 unterschrieben."


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 12.01.2022, 16:03 Beitrag #14   
Beiträge: 5755
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Die meisten in Wuppertal suchen nicht einen Grund fernzubleiben, sondern haben einfach keinen Grund hinzugehen. Der WSV hat es über die ganzen letzten Jahrzehnte nicht geschafft, eine Fanbasis zu schaffen. Der WSV interessiert die meisten einfach nicht. Klar spielt die Mannschaft top, nur ist das vielen egal.

Wo wir dann bei der Quadratur des Kreises wären.
Das SaZ hat, was Komfort angeht ungefähr das Niveau einer schäbigen Bahnhofstoillette.
Wenn man dann für nahezu den gleichen Eintrittspreis ein paar Kilometer in alle Himmelsrichtungen verstreut, Bundesligafußball zu sehen bekommt, darf man sicht nicht über schlechte Zuschauerzahlen wundern. Hinzu kommt die doch eher schlechte Organisation sowohl beim Einlass als auch bei den Verpflegungsbuden.
Wenn man ganz ehrlich ist, macht ein Stadionbesuch nicht wirklich Spaß.
Klar, wir haben Spaß. Aber liegt das auch wirklich mit am Stadion?
Die Stadt hat es versäumt das SaZ zu hegen und zu pflegen. Jetzt ist der Zug abgefahren.
Selbst wenn der WSV wollte, so könnte bzw dürfte er gar nicht was im SaZ machen. Der wiehernde Amtsschimmel lässt grüßen.

Zum Thema:
Hoffentlich werden viele Spieler des aktuellen Kaders es den beiden gleichtun!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper61 , 12.01.2022, 16:18 Beitrag #15   
Beiträge: 31
Registrierung: 28.09.2018
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Dann gehe ich ja mal davon aus, dass Friedhelm Runge sein Sponsoring fortsetzt.

Was ist den dein Problem? Dann Lösch doch einfach die Seite Fertig..... :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 28 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Kevin Pytlik und Durim Berisha verlängern beim Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Termin Rot-Weiss Essen - Wuppertaler SV 10 408 11.01.2022, 23:48
Von: Tobi
Heute, 12:21
Von: Ronsdorfer WSVer

Thema [RS] Felix Backszat: Bei RWE unglücklich ... 0 137 Heute, 11:34
Von: Tobi
Heute, 11:34
Von: Tobi

Thema [MSPW] RWE gegen WSV: Highlight zum Jahr ... 0 146 Heute, 11:33
Von: Tobi
Heute, 11:33
Von: Tobi

Thema Erstes WSV-Training nach Belek in Wupper ... 2 575 Gestern, 15:23
Von: Tobi
Gestern, 23:58
Von: superw

Thema [WZ] Wuppertaler SV: Alle Augen aufs Ess ... 0 450 Gestern, 20:22
Von: Tobi
Gestern, 20:22
Von: Tobi
 
0.35014 Sek. 7 DB-Zugriffe