WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 29. Juli 2021, 14:03:26
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Offiziell: Fabian Springob wird neuer Trainer der Wuppertaler SV U19" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 05.05.2021, 12:16 Beitrag #1   
Beiträge: 67920
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Der bisherige B-Jugend Trainer Fabian Springob wird neuer Chefcoach zusammen mit Co-Trainer Hassan Saouti der A-Jugend des Wuppertaler SV. Der 27-jährige A-Lizenz-Inhaber übernimmt den Trainerposten von David Zajas, der erst vor einem Jahr die U19 übernommen hatte. „Der Vertrag mit U19-Trainer David Zajas wurde nicht verlängert“, teilt der Verein mit. Ebenfalls nicht mehr bei der A-Jugend sind der bisherige Co-Trainer Ervis Xhediku und Teambetreuer Matthias Hahn. Wer das Bundesliga-Team der U17 in der kommenden Saison übernimmt, hat der WSV noch nicht bekanntgegeben.

Der sportliche Leiter Stephan Küsters freut sich: „Ich denke, dass Fabi einen großen Vorteil hat, da er die Jungs aus dem 2003er und 2004er Jahrgang bereits kennt. Es ist eine eingespielte Einheit, auch wenn ein paar neue Jungs dabei sind. Trotz alledem ist es wichtig, dass er weiß, wie er die Jungs anzupacken hat - vor allem in der jetzigen Pandemie-Phase. Wir freuen uns, dass Fabian die Mannschaft übernimmt und wir uns im Nachwuchsbereich weiter entwickeln.“

Nachwuchsleiter Dirk Schneider zum neuen Trainer der A-Junioren: „Wir freuen uns, dass wir Fabian und sein Team als Trainer der U19 gewinnen konnten. Er ist ein akribischer Arbeiter und wir sind davon überzeugt, dass er in dieser schwierigen Zeit die Mannschaft optimal auf die neue Saison vorbereiten wird.“

Fabian Springob selbst sagt zu seinem Aufstieg von der B- zur A-Jugend: „Ich bin dem Verein für das in mich gesetzte Vertrauen sehr dankbar. Mittlerweile bin ich fünf Jahre im Verein und freue mich auf die Herausforderung. Ich bin überzeugt davon, dass wir im Team unsere Ziele erreichen und dazu noch attraktiven Fußball bieten werden. Dafür werden wir alles geben.“


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag JohnPorno , 05.05.2021, 19:06 Beitrag #2   
Beiträge: 2462
Registrierung: 13.06.2007
Wohnort: Kapstadt
 
 
Der Wechsel war auch berechtigt. Zajas hat in dieser Saison einfach zu wenige Punkte geholt. :-P


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 2 , Gesamt: 2 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Offiziell: Fabian Springob wird neuer Trainer der Wuppertaler SV U19"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] Wuppertaler SV kann gegen Bochum mi ... 2 82 Vor 42 Minuten
Von: Tobi
Vor 30 Minuten
Von: williwusel

Thema Das rot-blaue Wochenende – 31. Juli und ... 0 21 Vor 33 Minuten
Von: Tobi
Vor 33 Minuten
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV Trainingslager in Willing ... 2 69 Vor 59 Minuten
Von: Tobi
Vor 40 Minuten
Von: Betrachter1958

Thema Wichtig: Wuppertal – Neuigkeiten   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 216 ] 3236 305575 02.12.2009, 14:04
Von: Tobi
Heute, 12:40
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Trainer Mehnert: „Brauchen wir ... 0 214 Gestern, 22:34
Von: Tobi
Gestern, 22:34
Von: Tobi
 
0.276716 Sek. 7 DB-Zugriffe