WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 07. Dezember 2022, 00:16:16
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Spoos Wochenschau vom 30.09.2022 – „Der Verwaltungsrat ist nicht in der Lage einen einfachen Text zu verstehen“" [ Seite 1 2 3 4 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag RotBlau4Ever , 02.10.2022, 10:13 Beitrag #46   
Beiträge: 610
Registrierung: 02.10.2018
 
 

Markus Durchlaub hat folgendes geschrieben:
Spoo hat die Mitglieder und Fans des WSV als potentielle Anhänger von Putin und Isis dargestellt.

Bitte was!?

Also bei aller liebe, man kann ja kleinere Probleme mit dem Lese- und/oder Hörverständnis haben, aber das es dann doch so hart hapern kann, hätte ich nicht gedacht.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 02.10.2022, 10:23 Beitrag #47   
Beiträge: 873
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

RotBlau4Ever hat folgendes geschrieben:

Markus Durchlaub hat folgendes geschrieben:
Spoo hat die Mitglieder und Fans des WSV als potentielle Anhänger von Putin und Isis dargestellt.

Bitte was!?

Also bei aller liebe, man kann ja kleinere Probleme mit dem Lese- und/oder Hörverständnis haben, aber das es dann doch so hart hapern kann, hätte ich nicht gedacht.



Als VWR Mitglied unter 70 muss man offenbar greisen Deutungen folgen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag schee , 02.10.2022, 11:52 Beitrag #48   
Beiträge: 1992
Registrierung: 17.03.2011
Wohnort: B-Fan
 
 

Markus Durchlaub hat folgendes geschrieben:
Spoo hat die Mitglieder und Fans des WSV als potentielle Anhänger von Putin und Isis dargestellt.


Es hapert wirklich daran einen recht einfachen Text zu verstehen.

Wahrscheinlich ist man es durch permanentes Abnicken wirklich nicht mehr gewohnt mal selbst zu denken.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 02.10.2022, 12:29 Beitrag #49   
Beiträge: 3712
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

Markus Durchlaub hat folgendes geschrieben:


In einem entscheidenden Punkt sind wir verschiedener Meinung. Hier wurden Fans und Mitglieder als potentielle ISIS und Putin Anhänger bezeichnet.

Vielleicht hast du kein Problem damit. Ich schon.


Spoo sagt :
„Ins Stadion gehen im Moment eigenlich nur noch Leute, die den WSV soo lieben, dass ihnen vermutlich auch egal wäre, wenn er von Putin und dem islamischen Staat gemeinsam finanziert würde“

Wo und wie kann man daraus lesen, das man Fans mit ISIS oder Putin-Anhängern gleichstellt ?
Da steht, das wahrscheinlich nur noch Fans ins Stadion gehen, denen die Finanzierung des Vereins völlig egal ist. Ob der Geldgeber nun REWE , Runge, ISIS, Putin oder sonstwer heisst.
Eben die Fraktion „hauptsache der Ball rollt, alles andere ist mir egal“.
Und die gleichen Leute werden vermutlich auch keinen Gedanken an die WM in Katar verschwenden, ob sie die Spiele schauen oder nicht.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag nils , 02.10.2022, 12:33 Beitrag #50   
Beiträge: 533
Registrierung: 25.05.2016
Wohnort: Wuppertal
 
 

Markus Durchlaub hat folgendes geschrieben:

Spoo hat die Mitglieder und Fans des WSV als potentielle Anhänger von Putin und Isis dargestellt.

Steile These!


Zitat:

Herr Küsters ist für den sportlichen Bereich verantwortlich. Das betrifft auch die Mannschaftsaufstellung. Mir ist nicht bekannt, daß sich hier andere einmischen. Denke das wüßte ich.


Herr Küsters ist für die Mannschaftsaufstellung zuständig und nicht der Trainer? Interessante Aussage!
Und weshalb berichtet Reviersport, dass sich Herr Runge in die Mannschaftsaufstellung eingemischt haben soll? Es wurde der neue Trainer
doch explizit darauf angesprochen.

--- 8< ---
Nach RS-Informationen hatte sich Runge zuletzt versucht in die Mannschaftsaufstellungen einzumischen und dem Team auch in der Kabine einen Besuch abgestattet als es nicht lief. Wird es das auch unter Ihnen geben?

Friedhelm Runge kann gerne in die Kabine kommen, wenn er zusätzliche Prämien verteilt (lacht). Im Ernst: Ich bin hier für die Taktik und die Mannschaftsaufstellung verantwortlich. Stephan Küsters ist der Sportchef und mein Chef. Er hat mich als Trainer zu beobachten und zu bewerten. Niemand anderes!
--- >8 ---

Es ist also doch der Trainer für die Mannschaftsaufstellung zuständig. Ich glaube, Sie wissen nicht, wer was in Ihrem eigenen Haus zu sagen hat!



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ToDo , 02.10.2022, 13:56 Beitrag #51   
Beiträge: 1521
Registrierung: 30.12.2008
Wohnort: Wupperthal
 
 
Vorab: Mein Beitrag war konstruktiv und gut gemeint!


Markus Durchlaub hat folgendes geschrieben:
Hier wurden Fans und Mitglieder als potentielle ISIS und Putin Anhänger bezeichnet.


Es haben ja schon Einige vor mir geschrieben. Christian Spoo DAS als Intention seiner Glosse zu unterstellen, ist schon ein wirklich starkes Stück. Vor allem aber gibst du damit Spoo ein weiteres Mal Recht, denn du hast seine ursprüngliche Glosse nicht verstanden - oder nicht verstehen wollen (oder gar dürfen)!



Markus Durchlaub hat folgendes geschrieben:
Vielleicht hast du kein Problem damit. Ich schon.


Und damit gestehst du nur einen Satz weiter ein, dass du auch meinen Beitrag nicht verstanden hast - verstehen wolltest (oder gar durftest):

DU bist nicht wichtig!
Womit DU ein Problem hast, ist nicht wichtig (erst Recht nicht, wenn du ein Problem konstruierst, wo keins ist, weil du Spoo eine Aussage unterstellst, die er nicht im Entferntesten getätigt hat!)! Der WSV ist wichtig!

Und den hast DU zu repräsentieren - und zwar gegenüber den Mitgliedern, den Fans und der breiten Öffentlichkeit (die ihr ja für euch gewinnen wollt). Und das machst du nicht im Sinne der Mitglieder, die dich gewählt haben, wenn DU völlig unsouverän eine solche unsägliche Diskussion öffentlich führst und weiter befeuerst. (Das DU gilt natürlich ebenso für alle VWR-Mitglieder, die sich mit ihrer Haltung und der öffentlichen Stellungnahme im Recht sehen und das über die Belange des WSV und dessen Image stellen)

Und nu ist auch wieder gut und genug von mir - es war ein Versuch, euch sachlich und konstruktiv den Spiegel vorzuhalten und um einen Perspektivwechsel zu bitten - und einmal innezuhalten. Dann bleibt´s halt beim Versuch, ich bin schließlich nicht in der Verantwortung für das Bild, was der WSV abgibt (und das ganz sicher nicht wegen Christian Spoo)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4    ( Anzeige: 46 - 51 , Gesamt: 51 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Spoos Wochenschau vom 30.09.2022 – „Der Verwaltungsrat ist nicht in der Lage einen einfachen Text zu verstehen“"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ-Podcast] Die aktuelle Lage beim WSV 3 1717 25.07.2022, 22:15
Von: Tobi
26.07.2022, 09:27
Von: Dingo

Thema [MSPW] Klartext von Cheftrainer Mehnert 0 1582 25.07.2022, 11:49
Von: Tobi
25.07.2022, 11:49
Von: Tobi

Thema [WZ+] Wuppertaler SV: Deutliche Worte na ... 0 1416 25.07.2022, 10:50
Von: Tobi
25.07.2022, 10:50
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Trainer Mehnert: "Eine verdient ... 0 1085 23.07.2022, 23:07
Von: Tobi
23.07.2022, 23:07
Von: Tobi

Thema [RS] Mehnert muss "verdiente Niederlage" ... 0 1060 23.07.2022, 23:00
Von: Tobi
23.07.2022, 23:00
Von: Tobi
 
0.441707 Sek. 8 DB-Zugriffe