WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 05. Dezember 2021, 06:11:42
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Veranstaltungsleiterin tritt beim Wuppertaler SV zurück" [ Seite 1 2 3 4 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 06.07.2021, 12:26 Beitrag #46   
Beiträge: 3608
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:


Andere User hier als Lügner zu bezichtigen ist schon sehr speziell. Kein Wunder, eurer Klientel ist jedes Mittel recht um eure Anti-Runge-Kampagne zu verteidigen.

Nur die, die nachweislich lügen.
Mit anderen Meinungen kann ich umgehen.

Dass du dich hier total lächerlich machst, ist dir bewusst?



Wo sind denn deine Nachweise, Klausi???


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 06.07.2021, 12:28 Beitrag #47   
Beiträge: 3608
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

ladalars hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:
Ich wollte seinerzeit Mitglied bei WIR.WSV werden, aber meine Anfrage blieb bisher unbeantwortet. Das zeugt nicht unbedingt von hoher Kompetenz dieses Fördervereins.

Wenn die Mitglieder des Fördervereins dich anhand deiner E-Mail-Adresse hier aus dem Forum wiedererkannt haben, möchte ich völlig andere Beweggründe nicht ausschließen, warum du bislang keine Antwort erhalten hast - und auch keine bekommen wirst.



Das nennt man dann Diskriminierung!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupperschlumpf , 06.07.2021, 12:45 Beitrag #48   
Beiträge: 356
Registrierung: 11.05.2021
 
 
Die Anti-Runge Jünger werden sich nicht durchsetzen können,
genauso wie die SPD es seit Jahren nicht schafft Arbeiter
und Angestellte hinter sich zu einen. Geld regiert die Welt!
Solange es den Kapitalismus in dieser Form gibt wird sich
daran auch nichts ändern. Von daher können wir froh sein,
dass überhaupt noch einer sein Geld in diesen Verein steckt.




OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 06.07.2021, 12:47 Beitrag #49   
Beiträge: 735
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 
Du weißt es, ich weiß es.
Das reicht.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 06.07.2021, 12:49 Beitrag #50   
Beiträge: 735
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Wupperschlumpf hat folgendes geschrieben:
Die Anti-Runge Jünger werden sich nicht durchsetzen können,
genauso wie die SPD es seit Jahren nicht schafft Arbeiter
und Angestellte hinter sich zu einen. Geld regiert die Welt!
Solange es den Kapitalismus in dieser Form gibt wird sich
daran auch nichts ändern. Von daher können wir froh sein,
dass überhaupt noch einer sein Geld in diesen Verein steckt.


Stimmt, es sind eher die Trump Typen, die eine bestimmte Klientel hinter sich bringen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupperschlumpf , 06.07.2021, 13:10 Beitrag #51   
Beiträge: 356
Registrierung: 11.05.2021
 
 

Klaus Heissler hat folgendes geschrieben:

Wupperschlumpf hat folgendes geschrieben:
Die Anti-Runge Jünger werden sich nicht durchsetzen können,
genauso wie die SPD es seit Jahren nicht schafft Arbeiter
und Angestellte hinter sich zu einen. Geld regiert die Welt!
Solange es den Kapitalismus in dieser Form gibt wird sich
daran auch nichts ändern. Von daher können wir froh sein,
dass überhaupt noch einer sein Geld in diesen Verein steckt.


Stimmt, es sind eher die Trump Typen, die eine bestimmte Klientel hinter sich bringen.


Stimmt, aber so ist es. Der WSV ist nur ein Fußballverein. Viel
schlimmer wiegen für mich die politischen Auswirkungen seit
Jahren. Im September haben wir wieder nur die Auswahl zwischen
Cholera (Grüne) und Pest (CDU).




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 06.07.2021, 15:19 von Wupperschlumpf.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 06.07.2021, 15:21 Beitrag #52   
Beiträge: 9238
Registrierung: 14.03.2009
Wohnort: Kyalami, SA
 
 
Daran stirbt hierzulande aber niemand mehr.

Koronale Herzerkrankungen, Lungenkrebs, Demenz...



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 06.07.2021, 15:34 Beitrag #53   
Email: n/a
 
Ich möchte noch einmal ergänzend erklären, dass meine Kritik nichts mit der Privatperson Svenja Löhr zu tun hat. Auch kritisiere ich nicht ihre Tätigkeit als Veranstaltungsleiterin. Mir persönlich geht nur auf den Sack, dass sich seit 10 Jahren immer wieder alle Verantwortlichen verkrümeln, wenn nur ein Hauch von Gegenwind kommt. So sehr ich die einzelnen Gründe nachvollziehen kann, würde ich mir doch ein wenig mehr Kampfgeist wünschen. Liebe zum Verein geht für mich anders. Aber das darf gerne auch anders gesehen werden. Es ist nur meine Meinung. ;-)


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 06.07.2021, 16:09 Beitrag #54   
Beiträge: 735
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Baja hat folgendes geschrieben:
Ich möchte noch einmal ergänzend erklären, dass meine Kritik nichts mit der Privatperson Svenja Löhr zu tun hat. Auch kritisiere ich nicht ihre Tätigkeit als Veranstaltungsleiterin. Mir persönlich geht nur auf den Sack, dass sich seit 10 Jahren immer wieder alle Verantwortlichen verkrümeln, wenn nur ein Hauch von Gegenwind kommt. So sehr ich die einzelnen Gründe nachvollziehen kann, würde ich mir doch ein wenig mehr Kampfgeist wünschen. Liebe zum Verein geht für mich anders. Aber das darf gerne auch anders gesehen werden. Es ist nur meine Meinung. ;-)

Was den Leuten dort widerfährt, können wir wohl zum Glück nicht beurteilen.
Anstelle von Dankbarkeit bekommen sie Anschuldigungen.
Auf welchem Niveau Friedhelms Prokuristen agieren, konnte man aus Marcus Harzens Beitrag erahnen.
Und das dann für eine ehrenamtliche Tätigkeit von Leuten, die bis zur Halskrause in fremden Körperöffnungen stecken?
Mein Ding wäre das auch nicht, u.a. auch, weil man damit Teil des Systems ist.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4    ( Anzeige: 46 - 54 , Gesamt: 54 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Veranstaltungsleiterin tritt beim Wuppertaler SV zurück"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wieder im WSV-Fanshop: Biergläser 7 1163 02.12.2021, 14:30
Von: Tobi
02.12.2021, 17:50
Von: CM75

Thema Eintrittskarten für Wegberg-Beeck im WSV ... 2 1177 01.12.2021, 16:20
Von: Tobi
02.12.2021, 13:41
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV-Geschichte spielerisch zu erfah ... 0 848 02.12.2021, 12:49
Von: Tobi
02.12.2021, 12:49
Von: Tobi

Thema [WR] WSV und RWE sehen sich schon in der ... 3 1494 30.11.2021, 22:56
Von: Tobi
01.12.2021, 21:38
Von: amZoo

Thema LIVE: Wuppertaler SV – Sportfreunde Lott ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 9 ] 126 4866 27.11.2021, 11:58
Von: Tobi
01.12.2021, 20:05
Von: Schiene
 
0.214608 Sek. 8 DB-Zugriffe