WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 22. September 2021, 13:50:39
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Termin: "Wuppertaler SV - VfL Bochum (DFB-Pokal)" [ Seite 1 2 ]
Ort: Stadion am Zoo | Wuppertal
Beginn: 07.08.2021, 15:30
Ende: 07.08.2021, 17:15
Beschreibung:
Anmeldungen:
Anmeldeschluss: 07.08.2021, 15:30
bisher dabei: 7 / :
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Johnabruzzi , 18.07.2021, 18:24 Beitrag #1   
Beiträge: 8017
Registrierung: 25.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Diskussionsthema zum Pokalspiel gegen den VfL Bochum



· Facebook Veranstaltung ·
· Informationen zu Eintrittskarten und dem VVK folgen ·
· Kostenloser SMS-Ergebnisdienst ·




OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 18.07.2021, 19:20 Beitrag #2   
Beiträge: 69017
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Laut Stefan Schey in einer Facebook-Gruppe gibt es die Karten erst eine Woche vor dem Spiel zu kaufen: "Die Karten wird es etwa eine Woche vor dem Spiel geben. Hintergrund ist, dass erst eine Woche vor dem Spiel feststeht wieviele Zuschauer erlaubt sind."


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 18.07.2021, 20:46 Beitrag #3   
Beiträge: 5611
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Auf Facebook behauptet einer das man von folgenden Eintrittspreisen spricht:
Stehplatz: 25€
Sitzplatz: 45€
Ich finde es immer wieder aberwitzig welches Dünnpfiff einige sich so aus den Fingern saugen!
Hätte ich so eine Phantasie, ich wäre Bestsellerautor.....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 23.07.2021, 20:18 Beitrag #4   
Beiträge: 69017
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
VfL Bochum meldet positiven Corona-Fall

Herbert Bockhorn von Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Wie der VfL Bochum am Freitagabend mitteilte, wurde Herbert Bockhorn positiv auf COVID-19 getestet. Dies haben die Untersuchungen, die nach seiner Abreise aus dem Trainingslager in Südtirol erfolgten, nun bestätigt. Dort fiel das Ergebnis beim 26-Jährigen noch negativ aus. ... Weiterlesen bei RevierSport.de


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 23.07.2021, 20:19 Beitrag #5   
Beiträge: 69017
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 23.07.2021, 20:23 Beitrag #6   
Beiträge: 9036
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Afrika
 
 
Positiver Corona-Test beim VFL?

Spiel absagen.
Wertung 3:0 WSV.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 23.07.2021, 23:48 Beitrag #7   
Email: n/a
 
Laut neuesten Studien sind Corona-Schnelltests wohl nur zu 42 % zuverlässig. Angegeben wurden von den Herstellern aber 96 %. Da dürften in Zukunft noch etliche infizierte Spieler hinzukommen. :-/


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag 1.saisonwarbeste , 25.07.2021, 12:37 Beitrag #8   
Beiträge: 267
Registrierung: 08.02.2011
Wohnort: wuppertal
 
 

Baja hat folgendes geschrieben:
Laut neuesten Studien sind Corona-Schnelltests wohl nur zu 42 % zuverlässig. Angegeben wurden von den Herstellern aber 96 %. Da dürften in Zukunft noch etliche infizierte Spieler hinzukommen. :-/


Klar der Test ist ja auch nur in eine Richtung falsch.
Apfelsaft z.B. ist positiv.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 25.07.2021, 15:04 Beitrag #9   
Beiträge: 3234
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

Baja hat folgendes geschrieben:
Laut neuesten Studien sind Corona-Schnelltests wohl nur zu 42 % zuverlässig. Angegeben wurden von den Herstellern aber 96 %. Da dürften in Zukunft noch etliche infizierte Spieler hinzukommen. :-/


Vielleicht bezieht sich diese Meldung auf die Delte-Variante. Hast Du was zum lesen dazu ?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 25.07.2021, 16:40 Beitrag #10   
Beiträge: 2567
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Die Meldung bezieht sich darauf, dass viele Leute die Tests falsch anwenden und dass die Tests bei geringer Virusbelastung natuerlich schlechter funktionieren. Die Viruslast ist ja individuell verschieden und unterliegt Schwankungen um Krankheitsverlauf, also wenn jemand nur wenige Coronaviren in sich traegt, reichen die billigen Schnelltests eventuell nicht aus, um das zu erkennen.
Ausserdem sind Herstellerangaben immer mit Vorsicht zu geniessen: das ist immer eine "bis zu"-Angabe. Und Produkte werden ja ueblicherweise unter Laborbedingungen getestet. Heisst also: bei richtiger Anwendung und unter Idealbedingungen haben die Tests eine Genauigkeit von ueber 90%.
Simples Beispiel: Kondome bieten bei richtiger Anwendung bis zu 98% Verhuetungsschutz - aber falsch angewendet, wie sicher sind die dann noch? Genau.
Oder ueberlegt mal, wieviel Benzin ein Auto laut Herstellerangaben verbraucht und wieviel in echt im Durchschnitt....

Ich nehme an, Baja bezieht sich auf eine Studie der Uni Würzburg - hier noch ein Link mit bolschewistischen, satanistischen, wahrscheinlich von Bill Gates oder den Rothschilds bezahlten und den Illuminaten und Rosenkreuzern gefaelschten Informationen: https://www.uni-wuerzburg.de/aktuelles/pressemitteilungen/single/news/sars-cov-2-schnelltests-nur-bedingt-zuverlaessig/

PS: wir hatten bei der Arbeit erst vor 2 Wochen genau so einen Fall: eine Kollegin und ihr Freund hatten beide Symptome, er staerker und sie schwaecher. Beide haben dann einen Schnelltest gemacht, seiner war positiv und ihrer negativ. Den Regeln unseres Arbeitgebers folgend haben beide dann einen PCR-Labortest gemacht (er als positiver Verdacht und sie als nahestehende Kontaktperson), die waren dann bei beiden positiv. Also bei meiner Kollegin hat auch der Schnelltest nichts angezeigt, der Labortest dann aber doch (ihrem Krankheitsverlauf nach war es wohl so, dass sie gerade erst frisch infiziert war beim Schnelltest, und daher die Viren noch nicht so stark gestreut waren, so dass der Schnelltest zu schwach war, um es zu registrieren).



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 25.07.2021, 16:49 von MacErfritze.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 25.07.2021, 18:44 Beitrag #11   
Beiträge: 813
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Das Stadion für vollständig geimpfte und genesene mit vollem Kontingent freigeben. Die Schnelltests sind schei-ße. Kollegin meiner Frau hat 8 Stück innerhalb von 4 Tagen gemacht, alle negativ und der PCR Test beim Arzt war dann positiv.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Janzik , 25.07.2021, 20:13 Beitrag #12   
Beiträge: 3234
Registrierung: 05.01.2009
Wohnort: Wupperland
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Die Meldung bezieht sich darauf, dass viele Leute die Tests falsch anwenden und dass die Tests bei geringer Virusbelastung natuerlich schlechter funktionieren. Die Viruslast ist ja individuell verschieden und unterliegt Schwankungen um Krankheitsverlauf, also wenn jemand nur wenige Coronaviren in sich traegt, reichen die billigen Schnelltests eventuell nicht aus, um das zu erkennen.
…..
Ich nehme an, Baja bezieht sich auf eine Studie der Uni Würzburg - hier noch ein Link mit bolschewistischen, satanistischen, wahrscheinlich von Bill Gates oder den Rothschilds bezahlten und den Illuminaten und Rosenkreuzern gefaelschten Informationen: https://www.uni-wuerzburg.de/aktuelles/pressemitteilungen/single/news/sars-cov-2-schnelltests-nur-bedingt-zuverlaessig/


Danke MacErfritze, das mit der Viruslast hatte ich nicht mehr auf dem Schirm, macht Sinn.
Danke auch für die Studie. Cheers



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Johnabruzzi , 28.07.2021, 11:17 Beitrag #13   
Beiträge: 8017
Registrierung: 25.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die Inzidenz hat sich in Wuppertal etwas eingependelt, sogar wieder leicht gesunken.
Vielleicht kann man ja sogar unter 35 bleiben.
Hoffe der Verein hat diese Option auch noch auf dem Schirm.. weil dann könnte man viel mehr Eintrittskarten verkaufen.



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 28.07.2021, 13:22 Beitrag #14   
Beiträge: 7566
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Hat er...5000 sind dann glaube ich angesagt...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 05.08.2021, 18:20 Beitrag #15   
Beiträge: 69017
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
VfL Bochum Pressekonferenz vor dem Pokalspiel "Wir schlafen auch nicht aufm Baum":




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 25 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Wuppertaler SV - VfL Bochum (DFB-Pokal)"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Vorverkauf für WSV-Fans für das Auswärts ... 9 614 Gestern, 11:12
Von: Tobi
Vor 14 Minuten
Von: Marc1976

Thema LIVE: Rot-Weiß Ennepetal-Rüggeberg – Wup ... 14 1339 Gestern, 16:31
Von: Tobi
Heute, 10:47
Von: Tobi

Thema [WR] Vor dem Spiel in Münster: WSV als A ... 2 427 Gestern, 00:38
Von: Tobi
Heute, 10:18
Von: dirty1

Thema [WZ+] Wuppertaler SV macht sich auf den ... 8 575 Gestern, 11:26
Von: Tobi
Gestern, 22:48
Von: MacErfritze

Thema Betr: WSV-Fanforum   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 6 ] 79 2986 03.08.2021, 12:26
Von: Tobi
Gestern, 14:45
Von: Eunomia
 
0.19948 Sek. 10 DB-Zugriffe