WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 10. Mai 2021, 10:08:39
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Wuppertaler SV Futsaler Omar Sarsour schwer verletzt" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 14.10.2020, 16:01 Beitrag #1   
Beiträge: 66792
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wuppertaler SV Futsal: Bedauerlicherweise verletzte sich einer unserer talentierten Stammspieler der 1. Mannschaft am vergangenen Wochenende beim Derby gegen das Futsal-Team von Fortuna Düsseldorf schwer. Omar Sarsour stieß circa fünf Minuten nach Anpfiff der zweiten Halbzeit ungünstig mit dem Torwart der Gastgeber zusammen und klagte anschließend über starke Schmerzen im Bein.

In den vergangenen Tagen wurde der 28-Jährige von Spezialisten untersucht. „Es handelt sich um einen potenziellen Knorpelschaden“, so Omar. „Auf dem MRT sieht es zudem nach einem Teilanriss des Kreuzbandes aus“, führt er fort. Eine Operation wird nicht notwendig sein. Als Maßnahmen wurden ihm das Tragen einer Orthese sowie Physiotherapie empfohlen und verordnet.

Wie lange der Genesungsprozess dauern wird, kann nicht mit Sicherheit bestimmt werden. „Fest steht, dass ich Glück im Unglück hatte. Die Verletzungen hätten schlimmer ausfallen können“, zeigt sich Omar kämpferisch und optimistisch. Nicht nur er, sondern das gesamte Team möchte sich ausdrücklich für die Nachfragen und guten Wünsche bedanken. „Im Speziellen beim Team und bei den Verantwortlichen von Fortuna Düsseldorf“, betont Alen Erkocevic, Kapitän der Rot-Blauen. „Der Konkurrenz-Gedanke war in dieser Situation völlig außen vor und wir haben vollste Unterstützung von Fortuna erhalten. Vielen Dank!“


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 14.10.2020, 17:25 Beitrag #2   
Beiträge: 1260
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 
Guten Heilungsprozess und baldige Genesung :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 2 , Gesamt: 2 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Wuppertaler SV Futsaler Omar Sarsour schwer verletzt"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema LIVE: Wuppertaler SV – Rot-Weiss Essen ( ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 7 ] 99 2550 08.05.2021, 12:16
Von: Tobi
Vor 58 Minuten
Von: alter haudegen

Thema [WZ] Peter Neururer soll Dienstag in den ... 13 591 Gestern, 21:26
Von: Tobi
Heute, 08:07
Von: macjena

Thema Wuppertaler SV: Aufstockung des Vorstand ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 7 ] 95 3355 08.05.2021, 16:37
Von: Tobi
Heute, 07:50
Von: Paul

Thema Wuppertaler SV Trainingsplan – 10. bis 1 ... 0 98 Gestern, 19:34
Von: Tobi
Gestern, 19:34
Von: Tobi

Thema [RS] Wuppertaler SV: Auf diesen RWE-Spie ... 0 365 Gestern, 10:25
Von: Paul
Gestern, 10:25
Von: Paul
 
0.147232 Sek. 7 DB-Zugriffe