WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 23. Januar 2022, 15:55:32
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "[WZ] WSV lässt Namensrecht des neuen Fördervereins prüfen" [ Seite 1 ... 9 11 12 13 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 02.05.2021, 17:16 Beitrag #181   
Beiträge: 5760
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Das ein amtierendes VWR Mitglied öffentlich so über ehemalige VWR Mitglieder spricht, zeigt welcher Geist wieder im Hause an der Hurbertusallee eingezogen ist!
Beschämend und erbärmlich!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 02.05.2021, 17:16 Beitrag #182   
Beiträge: 2679
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
@norm16: angenommen ich waere nicht mehrere hundert Kilometer von Wuppertal weg und haette mich als Kandidat aufstellen lassen - wer waere dann wohl der Erste gewesen, der mich oeffentlich durch den Kakao gezogen und runtergemacht haette? Wenn nicht du, dann Friedhelm Runge selber, oder spaetestens Mathies, Blaschke, Lepiorz und wie sie alle heissen. "Was will denn der klugscheisserische Kasper, hat nicht mal Geld, hat noch nie Vereinsarbeit gemacht und keine Verbindungen in die Wirtschaft, typischer Wichtigtuer aus der Fankurve, nicht mal echter Wuppertaler!"

Wie gesagt, ich glaube auch nicht, dass man in diesem Verein noch ernsthaft irgendwas bewegen kann oder dass man ein echtes Gegengewicht zu Runges Alleinherrschaft aufbauen kann. Wie Klaus Heissler richtig gesagt hat, Runge kann man nur aussitzen. Habe ich hier schon mal gesagt, selbst wenn ich in Frage kaeme, wuerde ich unter diesen Bedingungen nicht kandidieren, weil ich mir davon nichts verspreche, und ich waere vermutlich dann auch einer von diesen Kandidaten, die nach ein paar Wochen wieder zuruecktreten.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag WSVFANKAI91 , 02.05.2021, 17:23 Beitrag #183   
Beiträge: 6381
Registrierung: 31.01.2008
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Das ein amtierendes VWR Mitglied öffentlich so über ehemalige VWR Mitglieder spricht, zeigt welcher Geist wieder im Hause an der Hurbertusallee eingezogen ist!
Beschämend und erbärmlich!



Der Geist ERs der gerufen wurde :-/
Auch unter dem Himmelfahrtskommando WSV2020 von MB war ER immer informiert.
Leute die was bewegt haben wie Jörg oder Achim wurden durch die ER/AE Taktik raus gemobbt. AE war nie besser als ER. Nur hat ER Geld im ggs zu AE & MB



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 02.05.2021, 17:24 von WSVFANKAI91.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 02.05.2021, 17:45 Beitrag #184   
Beiträge: 8978
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
@norm16: angenommen ich waere nicht mehrere hundert Kilometer von Wuppertal weg und haette mich als Kandidat aufstellen lassen - wer waere dann wohl der Erste gewesen, der mich oeffentlich durch den Kakao gezogen und runtergemacht haette? Wenn nicht du, dann Friedhelm Runge selber, oder spaetestens Mathies, Blaschke, Lepiorz und wie sie alle heissen. "Was will denn der klugscheisserische Kasper, hat nicht mal Geld, hat noch nie Vereinsarbeit gemacht und keine Verbindungen in die Wirtschaft, typischer Wichtigtuer aus der Fankurve, nicht mal echter Wuppertaler!"

Wie gesagt, ich glaube auch nicht, dass man in diesem Verein noch ernsthaft irgendwas bewegen kann oder dass man ein echtes Gegengewicht zu Runges Alleinherrschaft aufbauen kann. Wie Klaus Heissler richtig gesagt hat, Runge kann man nur aussitzen. Habe ich hier schon mal gesagt, selbst wenn ich in Frage kaeme, wuerde ich unter diesen Bedingungen nicht kandidieren, weil ich mir davon nichts verspreche, und ich waere vermutlich dann auch einer von diesen Kandidaten, die nach ein paar Wochen wieder zuruecktreten.

So sieht das aus...!



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 02.05.2021, 18:28 Beitrag #185   
Beiträge: 879
Registrierung: 07.01.2019
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
@norm16: angenommen ich waere nicht mehrere hundert Kilometer von Wuppertal weg und haette mich als Kandidat aufstellen lassen - wer waere dann wohl der Erste gewesen, der mich oeffentlich durch den Kakao gezogen und runtergemacht haette? Wenn nicht du, dann Friedhelm Runge selber, oder spaetestens Mathies, Blaschke, Lepiorz und wie sie alle heissen. "Was will denn der klugscheisserische Kasper, hat nicht mal Geld, hat noch nie Vereinsarbeit gemacht und keine Verbindungen in die Wirtschaft, typischer Wichtigtuer aus der Fankurve, nicht mal echter Wuppertaler!"

Wie gesagt, ich glaube auch nicht, dass man in diesem Verein noch ernsthaft irgendwas bewegen kann oder dass man ein echtes Gegengewicht zu Runges Alleinherrschaft aufbauen kann. Wie Klaus Heissler richtig gesagt hat, Runge kann man nur aussitzen. Habe ich hier schon mal gesagt, selbst wenn ich in Frage kaeme, wuerde ich unter diesen Bedingungen nicht kandidieren, weil ich mir davon nichts verspreche, und ich waere vermutlich dann auch einer von diesen Kandidaten, die nach ein paar Wochen wieder zuruecktreten.

So sieht es aus. Wer nicht passt wird passend gemacht, oder wie Eichner, ich mach ihn bei der ersten Sitzung so fertig, dass er keine Lust mehr hat.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag nurderwsv20 , 03.05.2021, 22:34 Beitrag #186   
Beiträge: 41
Registrierung: 01.02.2020
Wohnort: Wuppertal
 
 
Lieber Herr Müller, siw werden nicht müde, hier ständig Leute schlecht zu reden, die sich ehrenamtlich für unseren Verein engagiert haben und neben zahlreichen Arbeitsstunden auch teilweise hohe Geldbeträge investiert haben. Sie diffamieren WSVer die sich engagieren.

Was haben Sie den geleistet? Sie haben Parkarten eingeklagt und sitzen jetzt mit Ihren Freunden Osberghaus, Dasberg und Gläßel auf der Ehrentribüne. obwohl keine Zuschauer erlaubt sind. Ist ihnen Corona auch egal ?

Es reicht jetzt ! Dies ist ein Forum für Fans von Fans, Sie haben hier nicht zu suchen, Herr Müller






Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 03.05.2021, 22:35 von nurderwsv20.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 04.05.2021, 08:38 Beitrag #187   
Email: n/a
 
@norm16: Zu viel Sauerstoff scheint dir nicht zu bekommen. Besser du steckst dein Köpfchen wieder ganz tief in den Allerwertesten deines Sonnengottes! =)



Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 04.05.2021, 08:39 von .


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag norm16 , 04.05.2021, 09:04 Beitrag #188   
Beiträge: 31
Registrierung: 16.06.2019
Wohnort: 42287 Wuppertal
 
 
@nurderwsv20

Lieber Anonymus!
Warum fehlt Ihnen der Mut Ihre Beleidigungen und Verleumdungen unter Ihrem Klarnamen zu posten? Weil Sie dann genötigt sein könnten die Beweise für Ihre Falschbehauptungen vorzulegen, was Sie natürlich nicht können!?

Ich wüsste nicht wann angeblich „Parkkarten“ eingeklagt worden sein sollen, weiß aber worum es bei dem Thema wirklich ging. Bitte stellen Sie, ach so, geht ja nicht, dann müssten Sie ja Gesicht zeigen, auf der nächsten Präsenz MV dazu eine Frage.

Vielleicht können Sie dazu jemand vorschicken der diese Fragen stellt. Da gibt es dann keine Verschwiegenheit und aus den Protokollen geht hervor, was wirklich das Thema/der Hintergrund war. Haben Sie natürlich kein Interesse dran; weil Ihre Behauptungen dann als das entlarvt wären was Sie sind: Verleumdungen!
Ich bin die halbe Saison beruflich verhindert und somit machen aus dem Grund Parkkarten keinen Sinn und gehen mir „am Arsch vorbei“ Außerdem habe ich eine selbst bezahlte Dauerkarte.

Sorry, ich vergaß; das sind Fakten und die gehören hier ja nicht in dieses Forum, weil diese nur stören!

Bitte tuen Sie mir einen ganz großen Gefallen: Wählen Sie bitte einen neuen VWR!
Jedes Mitglied des WSV sollte einmal in den Genuss kommen und die Möglichkeit haben, zu erfahren wieviel Spaß das macht. Diese prägende Lebenserfahrung sollte sich niemand entgehen lassen!

Liebe Grüße




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 04.05.2021, 09:09 Beitrag #189   
Beiträge: 9333
Registrierung: 14.03.2009
Wohnort: Kyalami, SA
 
 
Ich für meinen Teil wähle dann einen neuen Verwaltungsrat, wenn die Kandidaten sich in einer öffentlichen Versammlung stellen und die Fragen der Mitglieder beantworten.

Eine schriftliche Vorschlagsliste von Leuten, die fast allesamt unter Runges Einfluss handeln werden, werde ich nicht zurückschicken. Das ist keine ordentliche Wahl.



OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag RotBlau4Ever , 04.05.2021, 09:19 Beitrag #190   
Beiträge: 498
Registrierung: 02.10.2018
 
 

norm16 hat folgendes geschrieben:
Bitte tuen Sie mir einen ganz großen Gefallen: Wählen Sie bitte einen neuen VWR!

Da scheint einem der Poppes auf Grundeis zu gehen.

Nein, die aktuelle Liste an möglichen Kandidaten ist dem WSV nicht zuträglich, entsprechend geht für mich nur Enthaltung.


Zitat:
Jedes Mitglied des WSV sollte einmal in den Genuss kommen und die Möglichkeit haben, zu erfahren wieviel Spaß das macht. Diese prägende Lebenserfahrung sollte sich niemand entgehen lassen!

Vielleicht übersteigt das so manchen Horizont, aber es wäre angebracht einfach mal zu überlegen woran es liegt, dass es im VWR keinen spaß macht.

Als kleiner Hinweis, eine spaltende Kraft sorgt seit 30 Jahren dafür, dass es zu keiner Eintracht kommt.



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 04.05.2021, 09:36 von RotBlau4Ever.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 04.05.2021, 09:38 Beitrag #191   
Beiträge: 5760
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Vielen Dank Herr Müller für die sensationelle Unterhaltung in diesen tristen Zeiten!
Sie haben ne ganze Menge vom Großsponsor gelernt!
Chapeau!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Bergischerjung79 , 04.05.2021, 09:46 Beitrag #192   
Beiträge: 2946
Registrierung: 26.10.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Es ist nur noch peinlich, so ein Kindergarten..... schließt am besten die Tore und Türen und wir haben alle Ruhe...…. Weil ich denke, das man eh nicht auf einen Nenner kommt.



OfflineEmail LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Bergischerjung79 , 04.05.2021, 09:48 Beitrag #193   
Beiträge: 2946
Registrierung: 26.10.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Ich für meinen Teil wähle dann einen neuen Verwaltungsrat, wenn die Kandidaten sich in einer öffentlichen Versammlung stellen und die Fragen der Mitglieder beantworten.

Eine schriftliche Vorschlagsliste von Leuten, die fast allesamt unter Runges Einfluss handeln werden, werde ich nicht zurückschicken. Das ist keine ordentliche Wahl.



Genau Erik so werde ich es auch machen.... :roll:


OfflineEmail LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 ... 7 10 11 12 13    ( Anzeige: 181 - 193 , Gesamt: 193 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "[WZ] WSV lässt Namensrecht des neuen Fördervereins prüfen"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] Björn Mehnert ist Gast im WZ-Podcas ... 3 2365 20.12.2021, 00:34
Von: Tobi
03.01.2022, 13:50
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Trainer Mehnert: „Anspruchsvoll ... 0 1501 03.01.2022, 11:02
Von: Tobi
03.01.2022, 11:02
Von: Tobi

Thema [WZ+] Erste Trainingseinheit des WSV 202 ... 0 1566 02.01.2022, 17:51
Von: Tobi
02.01.2022, 17:51
Von: Tobi

Thema [Z] Die Magie des Hallenfußballs – WSV e ... 0 1527 02.01.2022, 17:31
Von: Tobi
02.01.2022, 17:31
Von: Tobi

Thema [WZ+] Wuppertaler SV: DFB-Pokal-Highligh ... 0 1465 02.01.2022, 09:44
Von: Tobi
02.01.2022, 09:44
Von: Tobi
 
0.382704 Sek. 8 DB-Zugriffe