WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 05. Juli 2020, 22:44:08
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Beachsoccer beim Wuppertaler SV ist Geschichte" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 13.02.2020, 23:11 Beitrag #1   
Beiträge: 57396
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Beim Wuppertaler SV wird es zukünftig keine Beachsoccer-Mannschaft mehr geben. Die Abteilung hat sich, bis auf aktuell noch deren Abteilungsleiter, aufgelöst. Somit ist diese Sportart beim WSV Geschichte. Das rot-blaue Team war in der Deutschen Beachsoccer-Meisterschaft des DFB vertreten und repräsentierte den Verein durch internationale Turniere weltweit.

Abteilungsleiter Leander Breithausen hat auf der ehemaligen Facebook-Seite der Mannschaft folgende Stellungnahme dazu abgegeben: „Ende 2019 sind bis auf Abteilungsleiter Mario Juvet und Leander Breithausen alle Spieler der Abteilung und alle übrigen Verantwortlichen zu Bayer Wuppertal gewechselt, haben vor kurzem ihr erstes Turnier gespielt und wollen für 2020 den Bundesliga-Platz des Wuppertaler SV übernehmen, um Wuppertal weiterhin in der Liga zu repräsentieren.

Vielen Dank an alle Spieler vom Kreisliga-Niveau bis zum Weltmeister, an aller Unterstützer, insbesondere Asphalttechnik Juvet, Aktimed, Wuppertaler SV, Oxe, Sport 2000, DFB und all die anderen.

Die Abteilung bleibt vorerst bestehen, auch weil wir beide, wie seit 2013, weiterhin den Gesamtverein unterstützen wollen.“

Alle Berichte und vor allem Fotos gibt es weiterhin noch auf der Abteilungsseite von Rot-Blau.com.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 14.02.2020, 07:55 Beitrag #2   
Beiträge: 433
Registrierung: 07.01.2019
 
 
Fehlte es da an Unterstützung vom WSV? Wäre ja nichts neues.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wpower , 14.02.2020, 10:04 Beitrag #3   
Beiträge: 2816
Registrierung: 16.08.2007
Wohnort: Wtal
 
 
egal! Konzentration auf das Wesentliche!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 14.02.2020, 10:09 Beitrag #4   
Beiträge: 3815
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Fehlte es da an Unterstützung vom WSV? Wäre ja nichts neues.


Haben wir vielleicht auch andere Probleme?




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 15.02.2020, 05:35 Beitrag #5   
Beiträge: 433
Registrierung: 07.01.2019
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Fehlte es da an Unterstützung vom WSV? Wäre ja nichts neues.


Haben wir vielleicht auch andere Probleme?


Der ganze Verein ist mittlerweile das Problem.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 15.02.2020, 10:15 Beitrag #6   
Beiträge: 2567
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Fehlte es da an Unterstützung vom WSV? Wäre ja nichts neues.


Wir haben da momentan gravierende andere Probleme als Beachsoccer! :confused:


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 15.02.2020, 11:11 Beitrag #7   
Beiträge: 433
Registrierung: 07.01.2019
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:
Fehlte es da an Unterstützung vom WSV? Wäre ja nichts neues.


Wir haben da momentan gravierende andere Probleme als Beachsoccer! :confused:

Genau, der Ball im Stadion muss rollen, egal wie und durch wen. Auf andere Abteilungen wird gesch1ssen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 7 , Gesamt: 7 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Beachsoccer beim Wuppertaler SV ist Geschichte"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] WSV: Verfahren, Unterlagen und Trai ... 0 48 Vor 41 Minuten
Von: Tobi
Vor 41 Minuten
Von: Tobi

Thema Niklas Fensky wechselt zum Wuppertaler S ... 2 1082 Gestern, 17:05
Von: Tobi
Gestern, 22:22
Von: FrauMüllersGatte

Thema Welcher Spieler hat noch einen Vertrag b ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 36 1422 02.07.2020, 14:46
Von: Tobi
Gestern, 18:41
Von: MacErfritze

Thema Ex-WSV Spieler und jetziger Fußballprofi ... 0 479 Gestern, 14:23
Von: Tobi
Gestern, 14:23
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV muss nicht mehr nach Verl   [ Seiten: 1 2 3 ] 43 1734 30.06.2020, 19:50
Von: Tobi
Gestern, 03:19
Von: MacErfritze
 
0.201077 Sek. 7 DB-Zugriffe