WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 23. September 2020, 14:13:16
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: " Trauer um Wuppertaler WZ-Fotograf Kurt Keil" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 09.08.2020, 20:16 Beitrag #1   
Beiträge: 59641
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
In ihrer Samstagausgabe veröffentlichte die WZ einen Bericht der Serie „Bilder erzählen Stadtgeschichte“. Diese Serie zeigt besondere Fotos von Kurt Keil, der trotz einer schweren Erkrankung bis zuletzt daran mitarbeitete. Für ihn als Fotograf und Journalist aus Leidenschaft war diese Arbeit keine lästige Pflicht, sondern bis zuletzt Teil seines Lebens. In der Nacht zum Sonntag endete dieses Leben – viel zu früh für den Mann, der noch viele Pläne hatte. Kurt Keil ist im Alter von 80 Jahren gestorben. ... Weiterlesen bei WZ.de


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wupperwizzard , 09.08.2020, 21:39 Beitrag #2   
Beiträge: 1843
Registrierung: 14.04.2007
Wohnort: Wuppertal (natural born!!)
 
 
Ruhe in Frieden, lieber Kurt Keil.
Durfte ihn vor vielen Jahren kennenlernen, ein großartiger, liebenswerter Mensch!
Und natürlich ein ebenso großartiger Sportjournalist, Fotograf und jahrzehntelanger Wegbegleiter Wuppertaler (Sport) Geschichte!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 09.08.2020, 23:15 Beitrag #3   
Beiträge: 7858
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich hab Kurt Keil 1963 (!) kennengelernt, als er spielende Kinder in der Amalienstraße fotografierte und er mich mit einem Papierdrachen in die Mitte stellte.

Und dann natürlich bei unzähligen WSV-Spielen, in den letzten Jahren sogar als 'Kollegen'.

Hab mich immer gefreut, ihn zu sehen, nie ein böses Wort von ihm gehört (daher überhaupt nicht forentauglich).

Das Leben ist endlich.




OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 09.08.2020, 23:52 Beitrag #4   
Beiträge: 6424
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
...was ich immer sagen will...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 10.08.2020, 18:41 Beitrag #5   
Beiträge: 59641
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Nachruf der Wuppertaler Rundschau

Nachruf des Wuppertaler SV


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 5 , Gesamt: 5 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu " Trauer um Wuppertaler WZ-Fotograf Kurt Keil"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ] Stölting Group wird Trikotsponsor b ...   [ Seiten: 1 2 ] 23 1205 05.09.2020, 01:01
Von: Tobi
Vor 29 Minuten
Von: Peter Dreier

Thema [WZ] Wuppertaler SV ist im Traditionsdue ... 2 332 Gestern, 22:11
Von: Tobi
Heute, 10:44
Von: Ölberg 63

Thema [RS] Wuppertaler SV gegen Münster: Für R ... 0 127 Heute, 09:26
Von: Tobi
Heute, 09:26
Von: Tobi

Thema Preußen Münster: Unter Flutlicht zu Gast ... 0 148 Gestern, 16:51
Von: Tobi
Gestern, 16:51
Von: Tobi

Thema WZ-Kommentar: Lernen, mit dem Virus zu l ... 0 149 Gestern, 10:49
Von: Tobi
Gestern, 10:49
Von: Tobi
 
0.451989 Sek. 8 DB-Zugriffe