WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 05. Juli 2020, 08:30:34
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "WSV hofft auf Hilfe von Friedhelm Runge" [ Seite 1 2 3 4 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 28.05.2020, 14:09 Beitrag #16   
Beiträge: 2566
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

joschie hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:


Was regst du dich hier künstlich auf? Ohne die finanzielle Unterstützung von Runge hätte man schon wieder Insolvenz anmelden müssen.
Ist das deine Option? Wattenscheid lässt grüßen!




Mir wird leider viel zu wenig darüber gesprochen, wer dem Verein diesen Scheiß nach 2013 wieder eingebrockt hat!
Und das war nicht FR.


Genau, das waren Bölstler, Stücker und die Leute vom Verwaltungsrat die das finanzielle Hasardspiel nicht verhindert haben!


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ollen Matt , 28.05.2020, 14:31 Beitrag #17   
Beiträge: 346
Registrierung: 03.09.2016
Wohnort: Barmen
 
 
Wo ist denn der von Runge ins Gespräch gebrachte Freundeskreis , den er nur unterstützen will ?
A eine Erfindung von ihm
B keinen Arsch in der Hose ,um aus der Deckung zu kommen und selber kein Geld nach dem Motto : Mitbestimmen ja , aber finanzieren Nein.
C Telefonjoker




Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 28.05.2020, 14:33 von Ollen Matt.


OfflineEmail LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 28.05.2020, 14:35 Beitrag #18   
Beiträge: 4676
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

Ollen Matt hat folgendes geschrieben:
Wo ist denn der von Runge ins Gespräch gebrachte Freundeskreis , den er nur unterstützen will ?
A eine Erfindung von ihm
B keinen Arsch in der Hose ,um aus der Deckung zu kommen und selber kein Geld nach dem Motto : Mitbestimmen ja , aber finanzieren Nein.
C Telefonjoker

Ich würde dann gerne Horst R. anrufen


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 28.05.2020, 14:37 Beitrag #19   
Beiträge: 2566
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Ollen Matt hat folgendes geschrieben:
Wo ist denn der von Runge ins Gespräch gebrachte Freundeskreis , den er nur unterstützen will ?
A eine Erfindung von ihm
B keinen Arsch in der Hose ,um aus der Deckung zu kommen und selber kein Geld nach dem Motto : Mitbestimmen ja , aber finanzieren Nein.
C Telefonjoker



Warte doch mal erst ab. Die laufende Saison ist offiziell noch nicht beendet. Wenn der Verband endgültig den Abbruch der Saison
offiz. verkündet, kann man richtig für die kommende Spielzeit planen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 28.05.2020, 15:02 Beitrag #20   
Beiträge: 256
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Ollen Matt hat folgendes geschrieben:
Wo ist denn der von Runge ins Gespräch gebrachte Freundeskreis , den er nur unterstützen will ?
A eine Erfindung von ihm
B keinen Arsch in der Hose ,um aus der Deckung zu kommen und selber kein Geld nach dem Motto : Mitbestimmen ja , aber finanzieren Nein.
C Telefonjoker


D Helmfried Unger


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 28.05.2020, 15:09 Beitrag #21   
Beiträge: 256
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

joschie hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:


Was regst du dich hier künstlich auf? Ohne die finanzielle Unterstützung von Runge hätte man schon wieder Insolvenz anmelden müssen.
Ist das deine Option? Wattenscheid lässt grüßen!




Mir wird leider viel zu wenig darüber gesprochen, wer dem Verein diesen Scheiß nach 2013 wieder eingebrockt hat!
Und das war nicht FR.


Cajus Musencus?

https://www.comedix.de/lexikon/db/cajus_musencus.php



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 28.05.2020, 15:11 von Klaus Heissler.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Timo , 28.05.2020, 18:47 Beitrag #22   
Beiträge: 1069
Registrierung: 12.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich finde ja, diese ganze Runge-Geschichte wird vollkommen überschätzt. Ein Wiedereinstieg von Runge mag ja unabhängig davon, ob man ihn jetzt mag oder nicht eine Option sein, um den Verein temporär - gerade zu Corona-Zeiten - über Wasser zu halten. Aber das Ganze ist doch kein Modell für die Zukunft. Der Mann ist nicht mehr Anfang 70, sondern Anfang 80 und die Wahrscheinlichkeit, dass diese Quelle in sehr absehbarer Zeit auf natürlichem Wege versiegt, ist relativ hoch. Eine Ära wird er hier garantiert nicht mehr prägen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 28.05.2020, 18:51 Beitrag #23   
Beiträge: 433
Registrierung: 07.01.2019
 
 

®Thomas hat folgendes geschrieben:

roswitaros hat folgendes geschrieben:

whynot hat folgendes geschrieben:
Ich dachte schon Runge wird beachuldigt, er hätte das Corona-Virius künstlich bei EMKA hergestellt und in Ciona freigesetzt
um wieder beim WSV das Zepter zu schwingen.

Hat er doch auch.


Hatte ich auch so in Erinnerung. ER war noch ziemlich sauer, dass der Virus (ich meine nicht den Fallschirmspringer) nicht seinen Namen tragen sollte.

Es wurden doch jetzt Vieren entdeckt die Transparente hochgehalten haben, auf denen stand, Friedhelm wir danken dir.
Einige sollen dabei sogar eine Lederjacke getragen haben.


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 28.05.2020, 18:58 Beitrag #24   
Beiträge: 433
Registrierung: 07.01.2019
 
 

Timo hat folgendes geschrieben:
Ich finde ja, diese ganze Runge-Geschichte wird vollkommen überschätzt. Ein Wiedereinstieg von Runge mag ja unabhängig davon, ob man ihn jetzt mag oder nicht eine Option sein, um den Verein temporär - gerade zu Corona-Zeiten - über Wasser zu halten. Aber das Ganze ist doch kein Modell für die Zukunft. Der Mann ist nicht mehr Anfang 70, sondern Anfang 80 und die Wahrscheinlichkeit, dass diese Quelle in sehr absehbarer Zeit auf natürlichem Wege versiegt, ist relativ hoch. Eine Ära wird er hier garantiert nicht mehr prägen.

Da brauchst du dir gar keine Gedanken machen, Fritte trinkt jeden morgen nach dem Aufstehen und jeden Abend vor dem Zubettgehen ein Glas Bacillus F.


OnlinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 28.05.2020, 19:07 Beitrag #25   
Beiträge: 1787
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 

Timo hat folgendes geschrieben:
Ich finde ja, diese ganze Runge-Geschichte wird vollkommen überschätzt. Ein Wiedereinstieg von Runge mag ja unabhängig davon, ob man ihn jetzt mag oder nicht eine Option sein, um den Verein temporär - gerade zu Corona-Zeiten - über Wasser zu halten. Aber das Ganze ist doch kein Modell für die Zukunft. Der Mann ist nicht mehr Anfang 70, sondern Anfang 80 und die Wahrscheinlichkeit, dass diese Quelle in sehr absehbarer Zeit auf natürlichem Wege versiegt, ist relativ hoch. Eine Ära wird er hier garantiert nicht mehr prägen.


Dass er hier keine neue Ära praegt mag sein, ob und wie viel Schaden er letztlich anrichtet in wie vielen Jahren, werden wir dann sehen. Aber dass er kein Modell fuer die Zukunft ist, dass ist eben auch genau das Problem.
Dass man ihn jetzt wieder zurueckholt, nachdem man zuvor den guten Weg und das gute Konzept fuer schnelle Zockerei ueber Bord geworfen hat und damit alles innerhalb weniger Monate kaputt gemacht hat, was hier haette entstehen koennen - das ist das eigentlich Traurige und Niederschmetternde.
Das ist der Offenbarungseid, das voellig unverbluemte Bekenntnis, dass man es selber nicht kann, und vor allem nicht will. Das Eingestaendnis, dass man zwar alles haben will, aber zu ungeduldig, zu doof und zu ueberfordert ist, um es selbst zu versuchen, und dass man nicht bereit ist, sich mit weniger zufrieden zu geben, obwohl man das Mehr nicht haben kann.

"Jo, mein Startup-Unternehmen ist krachend gescheitert, weil ich nach solidem Start den ersten Gewinn sinnlos fuer
Statussymbole und riskante, unrealistische Spekulationen verjubelt habe - jetzt ziehe ich wieder zu meinen Eltern, und Papa zahlt meine Verluste."


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 28.05.2020, 20:01 Beitrag #26   
Beiträge: 256
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:

Timo hat folgendes geschrieben:
Ich finde ja, diese ganze Runge-Geschichte wird vollkommen überschätzt. Ein Wiedereinstieg von Runge mag ja unabhängig davon, ob man ihn jetzt mag oder nicht eine Option sein, um den Verein temporär - gerade zu Corona-Zeiten - über Wasser zu halten. Aber das Ganze ist doch kein Modell für die Zukunft. Der Mann ist nicht mehr Anfang 70, sondern Anfang 80 und die Wahrscheinlichkeit, dass diese Quelle in sehr absehbarer Zeit auf natürlichem Wege versiegt, ist relativ hoch. Eine Ära wird er hier garantiert nicht mehr prägen.


Dass er hier keine neue Ära praegt mag sein, ob und wie viel Schaden er letztlich anrichtet in wie vielen Jahren, werden wir dann sehen. Aber dass er kein Modell fuer die Zukunft ist, dass ist eben auch genau das Problem.
Dass man ihn jetzt wieder zurueckholt, nachdem man zuvor den guten Weg und das gute Konzept fuer schnelle Zockerei ueber Bord geworfen hat und damit alles innerhalb weniger Monate kaputt gemacht hat, was hier haette entstehen koennen - das ist das eigentlich Traurige und Niederschmetternde.
Das ist der Offenbarungseid, das voellig unverbluemte Bekenntnis, dass man es selber nicht kann, und vor allem nicht will. Das Eingestaendnis, dass man zwar alles haben will, aber zu ungeduldig, zu doof und zu ueberfordert ist, um es selbst zu versuchen, und dass man nicht bereit ist, sich mit weniger zufrieden zu geben, obwohl man das Mehr nicht haben kann.

"Jo, mein Startup-Unternehmen ist krachend gescheitert, weil ich nach solidem Start den ersten Gewinn sinnlos fuer
Statussymbole und riskante, unrealistische Spekulationen verjubelt habe - jetzt ziehe ich wieder zu meinen Eltern, und Papa zahlt meine Verluste."

Weder wurde der ehrenwerte Herr Runge zurückgeholt noch wurde er vom Hof gejagt.
Er hat sich selbst unmöglich gemacht und wieder in Spiel gebracht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 28.05.2020, 20:06 Beitrag #27   
Beiträge: 1787
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Von vom Hof jagen habe ich nichts gesagt; und "zurückgeholt" ist relativ. Natuerlich hat er sich selbst wieder ins Spiel gebracht, aber man haette ihn ja nicht reinlassen muessen. und wieviel Gebettel vom WSV selbst ausging, koennen wir als Aussenstehende nicht wissen.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 28.05.2020, 20:31 Beitrag #28   
Beiträge: 256
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

MacErfritze hat folgendes geschrieben:
Von vom Hof jagen habe ich nichts gesagt; und "zurückgeholt" ist relativ. Natuerlich hat er sich selbst wieder ins Spiel gebracht, aber man haette ihn ja nicht reinlassen muessen. und wieviel Gebettel vom WSV selbst ausging, koennen wir als Aussenstehende nicht wissen.

Das wollte ich dir auch noch nicht unterstellen.

Wenn man ausreichend Strohmänner installiert, findet man (surprise) auch ausreichend Leute, die betteln.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 28.05.2020, 21:16 Beitrag #29   
Beiträge: 7659
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Dein 'betteln' kannst du in jeder Sponsorensuche verwenden.
Ist eine bewusst negativ gewählte Vokabel und dient nur zur Polarisierung.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 28.05.2020, 21:22 Beitrag #30   
Beiträge: 256
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Dein 'betteln' kannst du in jeder Sponsorensuche verwenden.
Ist eine bewusst negativ gewählte Vokabel und dient nur zur Polarisierung.

OK.
Hast du auch eine Meinung zu den Strohmännern?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 74 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "WSV hofft auf Hilfe von Friedhelm Runge"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] WSV: Erst das Gericht, dann Spieler ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 45 2220 29.06.2020, 21:19
Von: Tobi
30.06.2020, 23:11
Von: Tava

Thema [WR] Leserbrief: Der WSV braucht jetzt k ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 35 1995 28.06.2020, 22:29
Von: Tobi
30.06.2020, 13:26
Von: roswitaros

  WSV 2020   [ Seiten: 1 2 ] 16 555 29.06.2020, 14:42
Von: Zwergwolf54
29.06.2020, 17:42
Von: Wuppi1962

Thema [MSPW] WSV darf auf „Insolvenzverfahren ... 0 361 29.06.2020, 13:25
Von: Tobi
29.06.2020, 13:25
Von: Tobi

Thema [WR] Friedhelm Runge hat kein Interesse ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 10 ] 137 3951 25.06.2020, 16:33
Von: Tobi
27.06.2020, 19:06
Von: MacErfritze
 
0.315894 Sek. 8 DB-Zugriffe