WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 04. April 2020, 02:01:10
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Nach VWR-Rücktritt: Persönliches Statement von Sven Lesser" [ Seite 1 2 4 5 6 7 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag ®Thomas , 31.01.2020, 07:52 Beitrag #76   
Beiträge: 1882
Registrierung: 11.03.2011
 
 

Ernesto-Rodriguez hat folgendes geschrieben:

Eugenio hat folgendes geschrieben:

Neubergischer hat folgendes geschrieben:

Umso mehr ziehe ich den Hut vor den aktiven Ehrenamtlichen unter diesen Umständen..

Wen genau meinst du damit? Eichner, Drees, Willich, Harzen und der VWR sind doch alles "Ehren"amtliche.

Mensch, Eugen .. Du hast ja so viel Hintergrundwissen! :D


Wie schön. Kaum bilden sich wieder Fronten im VWR und Vorstand, schon wählt man den Weg ins Forum um diese Auseinandersetzung hier zu führen.
Das nächste Zeichen wie armselig die ganze Bande ist und die Vögel davor waren.
Für mich seit ihr die größten Totengräber des Vereins.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 31.01.2020, 11:58 Beitrag #77   
Beiträge: 56754
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ein Hinweis an alle: Bitte beim Thema bleiben und niemanden diffamieren.

Danke, sonst ist das Thema hier zu.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 31.01.2020, 12:29 Beitrag #78   
Beiträge: 273
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 

Eugenio hat folgendes geschrieben:

Neubergischer hat folgendes geschrieben:

Umso mehr ziehe ich den Hut vor den aktiven Ehrenamtlichen unter diesen Umständen..

Wen genau meinst du damit? Eichner, Drees, Willich, Harzen und der VWR sind doch alles "Ehren"amtliche.

Die Ehrenamtlichen die es in dem Verein gibt damit de Basis jede Woche funktioniert.Sicher gibt es die wohl überall aber in wirtschaftlich und wie man hier liesst auch intern schwierigen Voraussetzungen finde ich das lobenswert.
Als Neuer lese ich hier viele Namen und Positionen.Da ich hier keinen kenne und nicht involviert bin kann ich auch nicht urteilen ohne alle Seiten zuhören.
Mein Fokus liegt auch nicht rückwärts gewand sondern wie sieht die Zukunft aus?Welche Alternativen gibt es?Wie schafft man es an einem Strang zuziehen?wie schüttet man Gräben zu?
Verstehe es nicht falsch.Ihr habt Eure Meinung und ich möchte hier keinen angreifen und akzeptiere diese auch, nur wo führt diese Art hin für den :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 31.01.2020, 17:39 Beitrag #79   
Beiträge: 6515
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

®Thomas hat folgendes geschrieben:

Ernesto-Rodriguez hat folgendes geschrieben:

Eugenio hat folgendes geschrieben:

Neubergischer hat folgendes geschrieben:

Umso mehr ziehe ich den Hut vor den aktiven Ehrenamtlichen unter diesen Umständen..

Wen genau meinst du damit? Eichner, Drees, Willich, Harzen und der VWR sind doch alles "Ehren"amtliche.

Mensch, Eugen .. Du hast ja so viel Hintergrundwissen! :D


Wie schön. Kaum bilden sich wieder Fronten im VWR und Vorstand, schon wählt man den Weg ins Forum um diese Auseinandersetzung hier zu führen.
Das nächste Zeichen wie armselig die ganze Bande ist und die Vögel davor waren.
Für mich seit ihr die größten Totengräber des Vereins.

Da rollen sich einem ja die Fußnägel hoch. Seit wann kannst du auch nur noch Alexa bedienen?
Natürlich ist die ganze Bande armselig. Ich kenne keinen Verein, der so anhaltend und konsequent [***] in Funktionen wählt.
Das könnte wiederum ein großes Problem des WSV sein. Aber auch das ist nur meine Meinung.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ®Thomas , 31.01.2020, 18:03 Beitrag #80   
Beiträge: 1882
Registrierung: 11.03.2011
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:

®Thomas hat folgendes geschrieben:

Ernesto-Rodriguez hat folgendes geschrieben:

Eugenio hat folgendes geschrieben:

Neubergischer hat folgendes geschrieben:

Umso mehr ziehe ich den Hut vor den aktiven Ehrenamtlichen unter diesen Umständen..

Wen genau meinst du damit? Eichner, Drees, Willich, Harzen und der VWR sind doch alles "Ehren"amtliche.

Mensch, Eugen .. Du hast ja so viel Hintergrundwissen! :D


Wie schön. Kaum bilden sich wieder Fronten im VWR und Vorstand, schon wählt man den Weg ins Forum um diese Auseinandersetzung hier zu führen.
Das nächste Zeichen wie armselig die ganze Bande ist und die Vögel davor waren.
Für mich seit ihr die größten Totengräber des Vereins.

Da rollen sich einem ja die Fußnägel hoch. Seit wann kannst du auch nur noch Alexa bedienen?
Natürlich ist die ganze Bande armselig. Ich kenne keinen Verein, der so anhaltend und konsequent [***] in Funktionen wählt.
Das könnte wiederum ein großes Problem des WSV sein. Aber auch das ist nur meine Meinung.


Ups, solch ein Fehler ist mir echt peinlich ;-)
Das kommt davon wenn man zuviel im Forum unterwegs ist.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag FreakWSV , 01.02.2020, 19:06 Beitrag #81   
Beiträge: 3
Registrierung: 01.02.2020
Wohnort: Frankfurt
 
 

Zitat:
Großes Interesse innerhalb Teilen des Verwaltungsrats war die Zuteilung von persönlichen Parkkarten, den kostenlosen Zugang zum VIP-Bereich



Aha Herr Lesser,
interessant dass ausgerechnet Sie heute im VIP Bereich waren und auch auf der Lounge neben VWR Mitglied Lucas sitzen....

https://www.bilder-upload.eu/upload/3ae970-1580575626.jpg




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 02.02.2020, 13:34 Beitrag #82   
Beiträge: 745
Registrierung: 07.11.2018
 
 
Was zu erwarten war. Wasser predigen und Wein trinken, oder so ähnlich.

btw: Gläsel scheint sich auch vom Polizeiturm über die Pressetribüne wieder auf "Ehren"loge geschlichen zu haben. :-O



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 02.02.2020, 13:34 von Eugenio.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter haudegen , 02.02.2020, 14:25 Beitrag #83   
Beiträge: 2269
Registrierung: 27.08.2014
Wohnort: Somewhere over the rainbow
 
 

Eugenio hat folgendes geschrieben:
Was zu erwarten war. Wasser predigen und Wein trinken, oder so ähnlich.

btw: Gläsel scheint sich auch vom Polizeiturm über die Pressetribüne wieder auf "Ehren"loge geschlichen zu haben. :-O



@Eugenio: Dich interessiert doch gar nicht das sportliche beim WSV, sondern nur die internen Kriegsschauplätze sind für dich "Wasser auf die
Mühlen".


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 02.02.2020, 19:10 Beitrag #84   
Beiträge: 745
Registrierung: 07.11.2018
 
 

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

@Eugenio: Dich interessiert doch gar nicht das sportliche beim WSV,

Was bringt es, solange der Fisch vom Kopf her stinkt.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Baja , 02.02.2020, 19:37 Beitrag #85   
Beiträge: 874
Registrierung: 08.08.2017
Wohnort: Wattenscheid
 
 

Eugenio hat folgendes geschrieben:

alter haudegen hat folgendes geschrieben:

@Eugenio: Dich interessiert doch gar nicht das sportliche beim WSV,

Was bringt es, solange der Fisch vom Kopf her stinkt.


Ich sehe Alexander Eichner auch durchaus kritisch. Was Du allerdings an "Fakten" bringst ist eher beschämend für Deine eigene Argumentation. In Fäkalien rumwühlen kann jeder. Sogar Kleinkinder! Hast Du dieses Niveau wirklich nötig? Wie soll man Deine Kritik ernstnehmen, wenn sie stets nur persönliche Details anprangert, die eigentlich niemanden zu interessieren haben? Es ist doch egal, wer mit wem verbandelt ist oder wo wohnt. Zu bewerten und kritisieren sind einzig die Amtshandlungen. Und da kommt von Dir bisher ausschließlich heiße Luft. Zähl doch mal auf, wo die Fehler des Vorstands liegen, was dieser im Detail besser machen könnte, oder welche Leute in Deinen Augen besser geeignet wären. Sonst wird Dich hier im Forum nie irgendwer ernstnehmen. ;-)



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Eugenio , 02.02.2020, 21:32 Beitrag #86   
Beiträge: 745
Registrierung: 07.11.2018
 
 

Baja hat folgendes geschrieben:

Es ist doch egal, wer mit wem verbandelt ist

Solange nicht ein Kontrollgremium mit dem zu kontrollierenden Gremium "verbandelt" ist. 8-) Auch wenn du da anscheinend anderer Meinung bist. Aber Herr Lesser hat ja nun die entsprechenden Konsequenzen gezogen - wenn auch viel zu spät.

Dass er gestern im VIP-Raum aufgepoppt ist, nachdem er hier mit seinen ehemaligen VWR-Kollegen hart ins Gericht gegangen war und ihnen vorgeworfen hatte, nur an solchen Privilegien interessiert zu sein, steht auf einem anderen Blatt.


Zitat:

Sonst wird Dich hier im Forum nie irgendwer ernstnehmen. ;-)

Gibt Schlimmeres.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 02.02.2020, 22:20 Beitrag #87   
Beiträge: 1422
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Eugenio moechte glaube ich angefeindet werden. Oder jedenfalls nicht gemocht. Klingt jedenfalls so, als wuerde es ihm Spass machen, zu provozieren und dann genuesslich die Widerworte zu lesen. Die regelmaessigen Betonungen, dass er "dass schon vor Monaten gesagt und damals dafuer Schelte kassiert hat", lassen jedenfalls einen gewissen Stolz im Unterton anklingen und lassen darauf schliessen, dass er sich in der Rolle des Rebellen, des Sehers und des Wissenden sehr gefaellt und darin aufgeht.
Zu seiner Verteidigung: zumindest die Nummer, die Mitglieder mittels Panikmache zu einer Ausgliederung zu draengen, fand ich als Aktion ziemlich daneben; auch wenn ich in Anbetracht dessen, was fuer Gremien und Gestalten sich beim WSV manchmal tummeln, immer so sicher bin, ob der Betrieb als eingetragener Verein wirklich sinnvoll ist, oder ob man nicht mit ein paar neutralen Bueroangestellten, die nur ihren Job machen, besser bedient ist.... *seufz*



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 02.02.2020, 22:22 von MacErfritze.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 03.03.2020, 13:09 Beitrag #88   
Beiträge: 56754
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
https://www.facebook.com/story.php?story_fbid=2785312718216832&substory_index=0&id=100002143929509


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Special-F , 03.03.2020, 13:20 Beitrag #89   
Beiträge: 2980
Registrierung: 16.11.2007
 
 
Danke Sven Lesser für die ehrlichen Worte! Das ist alles andere als selbstverständlich.

Ich bin mal gespannt was passieren wird. Warum an Fans und Mitgliedern komplett vorbei gearbeitet wird, ist mir ein Rätsel.

Ich sehe leider schwarz. Steigen wir sportlich nicht ab, geht halt nächste Saison das Licht aus.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 03.03.2020, 22:39 Beitrag #90   
Beiträge: 1422
Registrierung: 29.10.2017
 
 
Eigene Fehler eingestehen hat Seltenheitswert beim WSV, rechne ich ihm hoch an, wuensche moir allerdings, dass es von anfang an so kommuniziert worden waere. trotzdem danke fuer ein ehrliches Statement, vielleicht liest es ja der eine oder andere, der sich angesprochen fuehlt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 4 5 6 7    ( Anzeige: 76 - 90 , Gesamt: 91 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Nach VWR-Rücktritt: Persönliches Statement von Sven Lesser"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Statement von Uwe Heyn 13 1829 31.03.2015, 19:50
Von: Johnabruzzi
02.04.2015, 15:37
Von: Sieg

  Sven Rasmus hat den WSV verlassen 0 753 09.12.2013, 16:11
Von: Aufstieg2008
09.12.2013, 16:11
Von: Aufstieg2008

  Klaus Mathies erstattet Anzeige gegen VW ...   [ Seiten: 1 2 3 ] 33 2953 26.06.2013, 09:16
Von: Tobi
27.06.2013, 14:38
Von: wsv74

  Webers Statement zum MSV Duisburg   [ Seiten: 1 2 ] 15 1358 07.06.2013, 12:07
Von: Tobi
07.06.2013, 23:38
Von: ladalars

  Stellungnahme von Thomas Ediger zur VWR- ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ] 45 2750 07.05.2013, 14:40
Von: Tobi
09.05.2013, 10:49
Von: Der-Barmer
 
0.258065 Sek. 8 DB-Zugriffe