WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 28. Januar 2020, 22:09:49
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Stellungnahme des WSV zu den Vorfällen im Rahmen des Heimspiels am 10. Februar 2017" [ Seite 1 2 3 4 5 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tili , 17.02.2017, 22:32 Beitrag #16   
Beiträge: 1187
Registrierung: 02.11.2008
Wohnort: Tupperwal
 
 

Erik Einar hat folgendes geschrieben:
Die Sponsoren sind sicherlich stante pede tot umgefallen.

Die Ultras haben keine Börsenkurse gepostet, sondern in meinen Augen völlig normale Fan-Aussagen, die sich reimen und die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben.

Wuppertal.
Brutal.
Asozial.
Medial.
National.
Zillertal.
Jammertal.

Von mir aus auch

Thermal.
Rektal.

Oder

Kardinal.
Grabdenkmal.
Fahrradpedal.
Hanfjournal.
Darmkanal.
Emmental.
'Grusical'.
Futter-Aal.
Arsenal.
Bierlokal.
Hospital und
Leck mich mal.

Es war eine wunderbare Choreo nochmal.



I K E A R E G A L


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TheManniReichert , 17.02.2017, 23:25 Beitrag #17   
Beiträge: 591
Registrierung: 06.01.2009
Wohnort: Ă–lberg
 
 
Lieber WSV (ganz oben)!

Das Wort "brutal" wird in zwei zu unterscheidenden Zusammenhängen verwendet. Um das brutalstmöglich aufzuklären, musst Du Duden gucken.
Ein mögliches Synonym für die eine Bedeutungsvariante wäre "bemerkenswert".
"Bergisch. Bemerkenswert. Asozial." klingt gut ist aber definitiv zu lang. Da hätte man noch mindestens zwei weitere Pyrofackeln zur Hinterleuchtung einsetzen müssen, und meines Wissens nach wäre das Zünden von mindestens zwei Pyrofackeln nicht erlaubt gewesen.
Von der Länge her eher passen würde das Synonym "unendlich":
"Bergisch. Unendlich. Asozial." ist richtig aber es fehlt das -al.
Einigen wir uns auf: "Bergisch.Infinitesimal.Asozial"
Da braucht man zwar wieder mehr Feuerwerk im Hintergrund, hat aber Gottfried Wilhelm Leibniz als VerbĂĽndeten, und das wirkt ĂĽblicherweise strafmildernd.
"Asozial" bedeutet im ĂĽbrigen nicht "Anti-Sozial", sondern ist eine Kurzform von "Alternativ-Sozial". Vorne Al- hinten -al.
Awesome. Great. Unbelievable.
So, und jetzt mach Dich mal locker!

Dein,

TheManniReichert


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Paul , 17.02.2017, 23:34 Beitrag #18   
Beiträge: 7990
Registrierung: 08.08.2013
Wohnort: Sereetz
 
 

TheManniReichert hat folgendes geschrieben:
Lieber WSV (ganz oben)!

Das Wort "brutal" wird in zwei zu unterscheidenden Zusammenhängen verwendet. Um das brutalstmöglich aufzuklären, musst Du Duden gucken.
Ein mögliches Synonym für die eine Bedeutungsvariante wäre "bemerkenswert".
"Bergisch. Bemerkenswert. Asozial." klingt gut ist aber definitiv zu lang. Da hätte man noch mindestens zwei weitere Pyrofackeln zur Hinterleuchtung einsetzen müssen, und meines Wissens nach wäre das Zünden von mindestens zwei Pyrofackeln nicht erlaubt gewesen.
Von der Länge her eher passen würde das Synonym "unendlich":
"Bergisch. Unendlich. Asozial." ist richtig aber es fehlt das -al.
Einigen wir uns auf: "Bergisch.Infinitesimal.Asozial"
Da braucht man zwar wieder mehr Feuerwerk im Hintergrund, hat aber Gottfried Wilhelm Leibniz als VerbĂĽndeten, und das wirkt ĂĽblicherweise strafmildernd.
"Asozial" bedeutet im ĂĽbrigen nicht "Anti-Sozial", sondern ist eine Kurzform von "Alternativ-Sozial". Vorne Al- hinten -al.
Awesome. Great. Unbelievable.
So, und jetzt mach Dich mal locker!

Dein,

TheManniReichert


Legal illegal scheiss egal

Mist wollte sinngemäss exakt das schreiben.
Mir fehlt hier ein wenig "FingerspitzengefĂĽhl" vom Verein.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 17.02.2017, 23:44 Beitrag #19   
Beiträge: 7351
Registrierung: 14.03.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
@TheManniReichert

Gutes Posting!

So kann ich es auch meiner Frau erklären.



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TUFFI , 18.02.2017, 02:21 Beitrag #20   
Beiträge: 1436
Registrierung: 25.05.2008
Wohnort: Wuppertal
 
 
Diese Pyroaffen werden es nie verstehen und heulen jetzt rum ! Aber wehe man ist gegen den Pyromist !!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag alter wuppertaler , 18.02.2017, 06:09 Beitrag #21   
Beiträge: 230
Registrierung: 21.11.2010
Wohnort: wuppital
 
 
tuffi,,,bleib mal locker,,,,,und heul nicht so rum,,,,,bin froh das die ultras sowas so geil hinbekommen haben-----das man sich selbst bisschen auffe schüppe nimmt, bekommt wohl weder die vereinsführung noch du mit.........klar ,,,,dat feuerwerk ist verboten-----aber es gehört bei denen einfach dazu,,,,,,,,,,ich fands gut,,,,,,,daumen hoch :wsv :wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Frittenfett , 18.02.2017, 09:31 Beitrag #22   
Beiträge: 147
Registrierung: 16.09.2013
 
 
Diese Moralapostelei und vermeintlichen Besserwisser. TheManniReichert hat es schön dargestellt, das Wort "Brutal" lässt sich verschieden auslegen und muss nicht im Sinne von Gewalt stehen. Warum das einige Schlauberger nicht wahr haben wollen und gleich die große und wartende Zahl an Sponsoren Richtung Leverkusen laufen sehen, kann ich null nachvollziehen. Ich werde nicht müde zu betonen, dass die Ultras eine Jugendbewegung sind und entsprechend mit solchen Dingen spielen. Und wer den WSV regelmäßig besucht, sollte die Selbstironie Wuppertal Asozial verstanden haben. Der WSV und auch einige Schreiberlinge schießen regelmäßig ein Eigentor. Wieso bejubelt man nur die Tombola und hinterfragt nicht diese unsägliche Sportsgerichtbarkeit? Diese ekelhaften Paralleljustiz zur Auffüllung des Verbandsgeldbeutels...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BigSpender , 18.02.2017, 09:39 Beitrag #23   
Beiträge: 8109
Registrierung: 12.07.2009
Wohnort: Wodantal
 
 

TheManniReichert hat folgendes geschrieben:
Lieber WSV (ganz oben)!

Das Wort "brutal" wird in zwei zu unterscheidenden Zusammenhängen verwendet. Um das brutalstmöglich aufzuklären, musst Du Duden gucken.
Ein mögliches Synonym für die eine Bedeutungsvariante wäre "bemerkenswert".
"Bergisch. Bemerkenswert. Asozial." klingt gut ist aber definitiv zu lang. Da hätte man noch mindestens zwei weitere Pyrofackeln zur Hinterleuchtung einsetzen müssen, und meines Wissens nach wäre das Zünden von mindestens zwei Pyrofackeln nicht erlaubt gewesen.
Von der Länge her eher passen würde das Synonym "unendlich":
"Bergisch. Unendlich. Asozial." ist richtig aber es fehlt das -al.
Einigen wir uns auf: "Bergisch.Infinitesimal.Asozial"
Da braucht man zwar wieder mehr Feuerwerk im Hintergrund, hat aber Gottfried Wilhelm Leibniz als VerbĂĽndeten, und das wirkt ĂĽblicherweise strafmildernd.
"Asozial" bedeutet im ĂĽbrigen nicht "Anti-Sozial", sondern ist eine Kurzform von "Alternativ-Sozial". Vorne Al- hinten -al.
Awesome. Great. Unbelievable.
So, und jetzt mach Dich mal locker!

Dein,

TheManniReichert

Siehe #7

Danke


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BigSpender , 18.02.2017, 09:42 Beitrag #24   
Beiträge: 8109
Registrierung: 12.07.2009
Wohnort: Wodantal
 
 

TUFFI hat folgendes geschrieben:
Diese Pyroaffen werden es nie verstehen und heulen jetzt rum ! Aber wehe man ist gegen den Pyromist !!

Scheinbar stehen sogar diese Affen evolutionär über Tuffi?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Birneweich , 18.02.2017, 10:28 Beitrag #25   
Beiträge: 1946
Registrierung: 27.09.2007
 
 
DESHALB stellt man einen Veranstaltungsleiter "mit sofortiger Wirkung' frei? ERNSTHAFT???
Wenn DAS der einzige Grund war, ist DAS brutal und vielleicht sogar a....


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Johnabruzzi , 18.02.2017, 11:09 Beitrag #26   
Beiträge: 7776
Registrierung: 25.07.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
"DarĂĽber hinaus wird der Stadionsprecher in einem Wiederholungsfall die offizielle Sprachregelung verlesen, die in der Stadionordnung definiert ist."

Oh nein :-O
Muss er das nicht sowieso jedes Mal?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag BZBE , 18.02.2017, 11:54 Beitrag #27   
Beiträge: 3417
Registrierung: 06.05.2009
 
 
sehr naive stellungnahme :roll: will man jetzt in zukunft die wörter brutal und asozial zensieren? das ablehnung der pyro sein musste ist ja klar, aber hier ist man übers ziel hinausgeschossen.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Lion63 , 18.02.2017, 11:57 Beitrag #28   
Beiträge: 808
Registrierung: 23.09.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Was ist mit dem Fahnenschwenker Ultra Hool Asi? Wieviele Sponsoren der uns schon gekostet hat! Glaubt wirklich jemand das die potentiellen Sponsoren, die ja bekanntermaßen seit Jahren in der Warteschleife stehen um endlich Sponsorn zu dürfen jetzt durch dieses Banner sagen och nö, dann wollen wir nicht mehr. Leute Leute was jetzt hier reininterpretiert wird ist ja irre. Vermutlich die gleichen Leute die anmerken das die Ultras auch bei Freundschaftsspielen Supporten sollte.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag crasyboy83 , 18.02.2017, 23:53 Beitrag #29   
Beiträge: 5962
Registrierung: 11.05.2009
Wohnort: W´tal
 
 
Ist der Herr noch im vr oder ist er nur bei der Position entbunden



Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert. Das letzte mal 18.02.2017, 23:55 von crasyboy83.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 18.02.2017, 23:57 Beitrag #30   
Beiträge: 3932
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: SĂĽdstadt
 
 
Wir müssen einfach alle Fangesänge umändern.
So wie im Video :D




OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5    ( Anzeige: 16 - 30 , Gesamt: 62 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 2 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Stellungnahme des WSV zu den Vorfällen im Rahmen des Heimspiels am 10. Februar 2017"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wuppertaler SV Trainingsplan – 27. Janua ... 0 106 25.01.2020, 11:14
Von: Tobi
25.01.2020, 11:14
Von: Tobi

Thema [RS]: RWE muss liefern, RWO will mitmisc ... 1 77 24.01.2020, 20:26
Von: Tava
24.01.2020, 20:58
Von: Ă–lberg 63

Thema WSV-Abschlusstraining vor Borussia Dortm ... 0 173 24.01.2020, 16:29
Von: Tobi
24.01.2020, 16:29
Von: Tobi

Thema [WR] WSV-Sportdirektor Richter: „An Qual ... 7 590 21.01.2020, 00:24
Von: Tobi
23.01.2020, 20:15
Von: Erik Einar

Thema Die Bergische Krankenkasse bleibt Gesund ... 6 847 21.01.2020, 18:22
Von: Tobi
21.01.2020, 23:53
Von: alter haudegen
 
0.266084 Sek. 8 DB-Zugriffe