WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 26. September 2020, 22:47:54
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Futsal: Hochkarätiger Regionalliga-Kader für die Qualifikations-Saison" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 12.06.2020, 19:13 Beitrag #1   
Beiträge: 60015
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Die Futsal-Abteilung des Wuppertaler Sportvereins kann sich neben Vertrags-Verlängerungen von Spielern auch über vielversprechende Neuverpflichtungen freuen. Ein Neugewinn für das Team ist Rainer Schreiber Fernandez. Der 28-jährige Torwart soll zukünftig den Kasten der Rot-Blauen sauber halten. Mit ihm und weiteren Talenten wird der Kader der Regionalliga-Mannschaft für die bevorstehende Saison, bei der es um nicht weniger als die Qualifikation für die Futsal-Bundesliga geht, um hochkarätige Spieler ergänzt.

“Trotz der coronabedingten Pause des Spiel- und Trainings-Betriebes, waren wir nicht untätig”, sagt Alen Erkocevic, erster Vorsitzender des Fördervereins “Futsal im Tal”. “Bereits im Januar haben wir mit ersten Verhandlungen begonnen und konnten die Interessenten zu unserem Training einladen.” Nach weiteren Gesprächen ist man sich einig geworden und die Verträge wurden beiderseits unterzeichnet. “Wir freuen uns, dass sich unter anderem Rainer Schreiber Fernandez dazu entschlossen hat, Teil der WSV-Familie zu werden”, so Erkocevic, der als Kapitän der Mannschaft zukünftig gemeinsam mit dem Neuzugang auf dem Spielfeld stehen wird. “Als ehemaliger National-Torhüter bringt er nicht nur wertvolle Erfahrungen mit, er hat sich auch zu Recht einen sehr guten Ruf erarbeitet.” So wird er nicht selten als bester Futsal-Torhüter Deutschlands bezeichnet. Bevor er aus persönlichen Gründen ein Jahr pausierte, war Rainer Schreiber Fernandez bei den Futsal Panthers Köln verpflichtet, bei denen er bis zuletzt unter Vertrag stand.

“Gemeinsam mit alten und neuen Spielern sowie unserem neuen Trainer Alireza Khosravy möchten wir nicht nur an der vergangenen, erfolgreichen Saison anknüpfen, sondern uns darüber hinaus auch für die Bundesliga qualifizieren”, blickt Alen Erkocevic voller Optimismus in die Zukunft.
Quelle: WSV-Futsal.de


OnlineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Neubergischer , 12.06.2020, 19:20 Beitrag #2   
Beiträge: 792
Registrierung: 24.12.2019
Wohnort: Langenhagen
 
 
Wünsche den Futsalern alles Gute auf Ihrem Weg!


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 2 , Gesamt: 2 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Futsal: Hochkarätiger Regionalliga-Kader für die Qualifikations-Saison"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema LIVE: Borussia Mönchengladbach U23 – Wup ...   [ Seiten: 1 2 3 4 ... 6 ] 77 1881 Heute, 11:49
Von: Tobi
Vor 4 Minuten
Von: Tava

Thema LIVE: Wuppertaler SV Futsal II – FF Mön ... 1 102 Heute, 11:45
Von: Tobi
Heute, 16:48
Von: Tobi

Thema LIVE Regionalliga West 2020/21: 6. Spiel ... 0 48 Heute, 00:26
Von: Tobi
Heute, 00:26
Von: Tobi

Thema [WZ] Bundesliga-U19 des Wuppertaler SV f ... 0 134 Gestern, 13:24
Von: Tobi
Gestern, 13:24
Von: Tobi

Thema LIVE: Wuppertaler SV Futsal – Primero Cl ... 4 376 19.09.2020, 10:09
Von: Tobi
Gestern, 12:45
Von: Tobi
 
0.329734 Sek. 8 DB-Zugriffe