WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Freitag, 10. April 2020, 20:01:50
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Futsal-Interview – „Wir gehen stark davon aus, dass die reguläre Saison beendet sein wird“" [ Seite 1 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 26.03.2020, 03:00 Beitrag #1   
Beiträge: 56812
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Rot-Blau.com sprach mit dem Kapitän der Futsaler des Wuppertaler SV, Alen Erkocevic (36, Foto rechts). Wie halten sich die Futsaler fit und wie sieht der aktuelle Stand der noch laufenden Saison aus? Das alles erfahrt ihr im Interview.

Hallo Alen, der Spielbetrieb ist eingestellt und die Hallen geschlossen. Wie haltet ihr euch fit?
Unsere Saison wäre sowieso in zwei Wochen beendet gewesen und danach hätten wir eine kurze Pause eingelegt. Somit haben wir diese Pause etwas vorgezogen und haben die Trainingsintensität herabgesetzt. Die wenigen nicht verletzten Spieler gehen locker laufen und machen ihre Fitness-Programme zu Hause.

Wie haltet ihr in der aktuellen Zeit untereinander Kontakt, um auch den Zusammenhalt im Team weiterhin aufrechtzuerhalten?
Das funktioniert hauptsächlich in unserer WhatsApp-Gruppe. Dort werden teilweise Lernvideos hochgeladen, aber auch viele Späße gemacht. Zuletzt starteten wir z.B. die #toiletpaperchallenge, wobei lustige Videos entstanden sind. Bei ernsten Themen greifen wir dann doch zum Hörer.

Seid ihr mit dem Verband oder auch anderen Vereinen in Kontakt? Steht dabei auch zur Debatte die Saison nicht mehr zu Ende zu spielen?
Der Verband hat mit der Aussetzung bis zum 19.04. alles gesagt. Wir gehen stark davon aus, dass die reguläre Saison beendet sein wird und man nun über die Austragung der K.o.-Spiele zur deutschen Meisterschaft diskutiert. Auch andere Vereine sind in Wartestellung, genauso wie wir. Am Freitag wird eine Videokonferenz zwischen dem DFB und allen Vereinen stattfinden, die professioneller werden möchten. Dabei geht es primär um die entstehende Bundesliga. Eventuell erfahren wir dann auch mehr zum Ausgang dieser Saison.

Danke und bleibt alle gesund!


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1    ( Anzeige: 1 - 1 , Gesamt: 1 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Futsal-Interview – „Wir gehen stark davon aus, dass die reguläre Saison beendet sein wird“"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [RS] Regionalliga-Kommentar: Brecht die ... 7 357 Gestern, 14:42
Von: Tobi
Heute, 13:23
Von: red-whitesnake

Thema Saison für Handballer des Wuppertaler SV ... 0 178 Gestern, 10:39
Von: Tobi
Gestern, 10:39
Von: Tobi

Thema [RS] Regionalligist fordert Abbruch der ... 0 298 07.04.2020, 15:11
Von: Tobi
07.04.2020, 15:11
Von: Tobi

Thema Spielbetrieb am Niederrhein ruht aufgrun ... 0 254 03.04.2020, 13:59
Von: Tobi
03.04.2020, 13:59
Von: Tobi

Thema Torschützenkönig kehrt nächste Saison zu ... 9 1627 01.04.2020, 23:50
Von: Tobi
02.04.2020, 21:20
Von: larsimoto
 
0.223127 Sek. 8 DB-Zugriffe