WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Donnerstag, 09. Juli 2020, 19:23:43
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "WSV 2020" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 29.06.2020, 14:42 Beitrag #1   
Beiträge: 6613
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 
Na dann. Alle Beteiligten bitte ich nochmals auf die Bühne... :-O

https://www.youtube.com/watch?v=ShOKm40kTEA&feature=emb_title



Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal editiert. Das letzte mal 29.06.2020, 14:51 von Zwergwolf54.


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 29.06.2020, 14:50 Beitrag #2   
Beiträge: 6293
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Wenn es denn funktionieren sollte, das Video...


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 29.06.2020, 14:52 Beitrag #3   
Beiträge: 6613
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
Wenn es denn funktionieren sollte, das Video...

Das wuppt schon. :-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 29.06.2020, 14:54 Beitrag #4   
Beiträge: 6293
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Mit dir kann man Doppelpass spielen :-O


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 29.06.2020, 14:57 Beitrag #5   
Beiträge: 6293
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Jo , Schlange stehen war angesagt...


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 29.06.2020, 15:09 Beitrag #6   
Beiträge: 90
Registrierung: 16.06.2019
 
 
Was soll denn jetzt der Rückblick? Mit der Lächerlichmachung der damaligen Protagonisten ist niemandem gedient, im Gegenteil die Spaltung im Verein setzt sich fort. Bei aller Kritik an Vergangenheit und Gegenwart diese Form von Zerfleischung ist kontraproduktiv. Auf mich wirkt diese Art von Sarkasmus eher kleinkariert und abstoßend.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 29.06.2020, 15:14 Beitrag #7   
Beiträge: 6613
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:
Was soll denn jetzt der Rückblick? Mit der Lächerlichmachung der damaligen Protagonisten ist niemandem gedient, im Gegenteil die Spaltung im Verein setzt sich fort. Bei aller Kritik an Vergangenheit und Gegenwart diese Form von Zerfleischung ist kontraproduktiv. Auf mich wirkt diese Art von Sarkasmus eher kleinkariert und abstoßend.

Naja. Ein wenig Rückblick auf gemachte Fehler kann eigentlich nicht schaden.
Man sollte eher daraus lernen...


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 29.06.2020, 15:15 Beitrag #8   
Beiträge: 6293
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Jo, Rückblick nein Danke.
Gedankenlos...sorry



OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Klaus Heissler , 29.06.2020, 15:21 Beitrag #9   
Beiträge: 262
Registrierung: 20.01.2020
Wohnort: Afrika
 
 

:-O


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 29.06.2020, 15:22 Beitrag #10   
Beiträge: 6613
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Betrachter1958 hat folgendes geschrieben:
Jo, Rückblick nein Danke.
Gedankenlos...sorry

Ja. Gnadenlos.
Diese Dummschwätzer sind die Wurzel des Untergangs. :D

Ihr habt applaudiert. Ich nicht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Betrachter1958 , 29.06.2020, 15:36 Beitrag #11   
Beiträge: 6293
Registrierung: 30.11.2015
Wohnort: Wuppertal
 
 
Applaudiert...also ich war pa­ra­ly­sie­rt...vor innerer Freude und Zukunftsvorstellungen...


OnlineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Kita , 29.06.2020, 15:38 Beitrag #12   
Beiträge: 90
Registrierung: 16.06.2019
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:

Kita hat folgendes geschrieben:
Was soll denn jetzt der Rückblick? Mit der Lächerlichmachung der damaligen Protagonisten ist niemandem gedient, im Gegenteil die Spaltung im Verein setzt sich fort. Bei aller Kritik an Vergangenheit und Gegenwart diese Form von Zerfleischung ist kontraproduktiv. Auf mich wirkt diese Art von Sarkasmus eher kleinkariert und abstoßend.

Naja. Ein wenig Rückblick auf gemachte Fehler kann eigentlich nicht schaden.
Man sollte eher daraus lernen...


Wer soll denn daraus lernen? Von den damals Handelnden ist niemand mehr aktiv. Die Mitglieder haben neue Verwaltungsräte gewählt, von denen innerhalb eines Jahres bereits fünf wieder zurückgetreten sind. Der Vorstand ist von FR abhängig. Da bleibt wenig Spielraum, sowohl für Lerneffekte, als auch Ideen oder gar etwas Neues. Obwohl man die Hoffnung nie aufgeben sollte.


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Zwergwolf54 , 29.06.2020, 15:47 Beitrag #13   
Beiträge: 6613
Registrierung: 29.04.2015
Wohnort: Murmelbachtal
 
 

Kita hat folgendes geschrieben:

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:

Kita hat folgendes geschrieben:
Was soll denn jetzt der Rückblick? Mit der Lächerlichmachung der damaligen Protagonisten ist niemandem gedient, im Gegenteil die Spaltung im Verein setzt sich fort. Bei aller Kritik an Vergangenheit und Gegenwart diese Form von Zerfleischung ist kontraproduktiv. Auf mich wirkt diese Art von Sarkasmus eher kleinkariert und abstoßend.

Naja. Ein wenig Rückblick auf gemachte Fehler kann eigentlich nicht schaden.
Man sollte eher daraus lernen...


Wer soll denn daraus lernen? Von den damals Handelnden ist niemand mehr aktiv. Die Mitglieder haben neue Verwaltungsräte gewählt, von denen innerhalb eines Jahres bereits fünf wieder zurückgetreten sind. Der Vorstand ist von FR abhängig. Da bleibt wenig Spielraum, sowohl für Lerneffekte, als auch Ideen oder gar etwas Neues. Obwohl man die Hoffnung nie aufgeben sollte.

Spielraum für Lerneffekte gibt es immer. Da meine ich die Fans und Mitglieder.
Die [***] auf der Bühne gehören samt und sonders vors Gericht. Aber da sind sie jetzt ja auch. Nur der Jubel fehlt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 29.06.2020, 15:50 Beitrag #14   
Beiträge: 3827
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

Zwergwolf54 hat folgendes geschrieben:

Kita hat folgendes geschrieben:
Was soll denn jetzt der Rückblick? Mit der Lächerlichmachung der damaligen Protagonisten ist niemandem gedient, im Gegenteil die Spaltung im Verein setzt sich fort. Bei aller Kritik an Vergangenheit und Gegenwart diese Form von Zerfleischung ist kontraproduktiv. Auf mich wirkt diese Art von Sarkasmus eher kleinkariert und abstoßend.

Naja. Ein wenig Rückblick auf gemachte Fehler kann eigentlich nicht schaden.
Man sollte eher daraus lernen...


Wir lernen ja gerne. Zeige uns den richtigen Weg, Patentrezepte sind jetzt gefragt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag ichBINverliebtINmeineSTADT , 29.06.2020, 15:59 Beitrag #15   
Beiträge: 3983
Registrierung: 21.06.2011
Wohnort: Südstadt
 
 
Aus den Fehlern lernen, Ärmel hochkrempeln und es anschließend besser machen.
Ich hoffe, dass die übriggebliebene WSV-Familie zusammenbleibt und trotz verschiedener Meinungsverschiedenheiten ab jetzt immer höflich und respektvoll miteinander umgeht.
Es dürfen keine Gräben mehr gezogen werden. Jetzt müssen Brücken gebaut werden.
Der Wirtschaft muss gezeigt werden, dass wir einen starken Verein in der Stadt haben möchten. Dass wir alle gemeinsam alles geben und an einem Strang ziehen.
Zurückgetretenen Fans muss ein Verein präsentiert werden, mit denen sie sich wieder identifizieren können. Und zwar völlig unabhängig vom sportlichen Abschneiden.
Lasst uns aufhören vergangene Ereignisse ins Lächerliche zu ziehen und lass es uns versuchen, es dieses Mal gemeinsam besser zu machen.
:wsv


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 17 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "WSV 2020"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WR] Alexander Voigt ist wieder WSV-Trai ... 3 590 Heute, 16:27
Von: Tobi
Heute, 18:15
Von: FrauMüllersGatte

Thema Die ersten offiziellen WSV-Testspielterm ... 4 919 07.07.2020, 13:35
Von: Tobi
Gestern, 11:38
Von: Tobi

Thema [WR] WSV: Verfahren, Unterlagen und Trai ... 0 440 05.07.2020, 22:02
Von: Tobi
05.07.2020, 22:02
Von: Tobi

Thema Ex-WSV Spieler und jetziger Fußballprofi ... 0 572 04.07.2020, 14:23
Von: Tobi
04.07.2020, 14:23
Von: Tobi

Thema [WZ] WSV muss nicht mehr nach Verl   [ Seiten: 1 2 3 ] 43 1757 30.06.2020, 19:50
Von: Tobi
04.07.2020, 03:19
Von: MacErfritze
 
0.112797 Sek. 7 DB-Zugriffe