WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Livestream
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » 2. Mannschaft
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Samstag, 28. Mai 2022, 13:43:04
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Anna Rauhaus wechselt zum Wuppertaler SV" [ Seite 1 2 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 09.05.2022, 10:03 Beitrag #1   
Beiträge: 80656
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Vor dem gestrigen Testspiel gegen Sportfreunde Siegen II konnte die Frauschaft die nächste Neuverpflichtung verkünden. Mit sofortiger Wirkung wechselt Anna Rauhaus zum Team.

Die 22-jährige Mittelfeldspielerin kommt von der Ersten Mannschaft von Jägerhaus Linde aus der Niederrheinliga zur rot-blauen Einheit. Anna, die ihre fußballerische Ausbildung bei Jägerhaus Linde bekam und später für die SGS Essen in der B-Jugend-Bundesliga spielte, kommt bisher auf 35 Einsätze in der Niederrheinliga in denen sie 9 Tore geschossen hat.

Anna ist sofort spielberechtigt und hat bereits im Testspiel das rot-blaue Trikot getragen.

„Wir freuen uns, dass Anna den Weg zum WSV gefunden hat.“

Trainer Artur Serek: „Mit Anna Rauhaus konnten wir eine Spielerin für uns gewinnen, die in ihren jungen Jahren bereits einiges an Erfahrung sammeln konnte und ganz sicher eine weitere Verstärkung für unser Team ist. Wir hatten uns vor 3 Jahren, als wir die WSV-Frauenmannschaft gegründet hatten, vorgenommen, die Mannschaft kontinuierlich zu entwickeln und zu verstärken. Das ist uns bisher in jeder Saison gelungen und mit Anna und auch Angi haben wir zwei starke Spielerinnen bereits jetzt hinzubekommen. Aktuell sieht es so aus, dass der Großteil der bisherigen Mannschaft auch in der kommenden Saison für den WSV auf dem Platz stehen wird. Das Team ist immer mehr als Einheit gewachsen und nimmt neue Spielerinnen immer offen auf. Das ist schon beeindruckend und macht einfach Spaß und auch ein wenig stolz.“

Anna Rauhaus: „Ich freue mich bereits jetzt das WSV Trikot tragen zu können. Bereits beim ersten Training wurde ich toll von der Mannschat angenommen und ich habe bemerkt, dass hier eine echte Einheit vorhanden ist. Einige Spielerinnen kenne ich zudem ja bereits aus meiner Zeit bei Jägerhaus Linde so dass ich sehr gerne bereits jetzt unser Team unterstützen möchte. Wir werden in den letzten Spielen alles geben damit wir unseren Teil für einen Aufstieg beitragen können. Wer weiß – vielleicht rutscht Niederwenigern ja doch noch aus. Und wenn nicht, dann greifen wir in der kommenden Saison richtig an.“


OfflineEmailPriv. Msg. Thema löschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 09.05.2022, 10:39 Beitrag #2   
Beiträge: 5274
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Was ist denn nun richtig? Im Bericht steht Frauschaft. Anna Rauhaus selbst spricht von Mannschaft.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Roland Meissner , 09.05.2022, 10:47 Beitrag #3   
Beiträge: 347
Registrierung: 04.12.2021
Wohnort: Wuppertal
 
 

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Was ist denn nun richtig? Im Bericht steht Frauschaft. Anna Rauhaus selbst spricht von Mannschaft.



Man kann das mit dem Gendern auch übetreiben. Langsam wird es lächerlich.
Bei einem Team mit diversem Geschlecht müsste es dann "Diversschaft" heißen. :-O


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv74 , 09.05.2022, 10:51 Beitrag #4   
Beiträge: 7646
Registrierung: 28.12.2006
 
 

Roland Meissner hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Was ist denn nun richtig? Im Bericht steht Frauschaft. Anna Rauhaus selbst spricht von Mannschaft.



Man kann das mit dem Gendern auch übetreiben. Langsam wird es lächerlich.
Bei einem Team mit diversem Geschlecht müsste es dann "Diversschaft" heißen. :-O

Der Text ist eine Mischung aus rot-blau.com und Text der Frauenmannschaft.
Bei der Frauenmannschaft sprechen wir entweder von "Frauenmannschaft" oder "Mannschaft". ;-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 09.05.2022, 11:00 Beitrag #5   
Beiträge: 5274
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 

Roland Meissner hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Was ist denn nun richtig? Im Bericht steht Frauschaft. Anna Rauhaus selbst spricht von Mannschaft.



Man kann das mit dem Gendern auch übetreiben. Langsam wird es lächerlich.
Bei einem Team mit diversem Geschlecht müsste es dann "Diversschaft" heißen. :-O


Darum möchte ich aber auch ich bitten !!



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag TerrorKnorke , 09.05.2022, 11:44 Beitrag #6   
Beiträge: 220
Registrierung: 12.02.2013
Wohnort: Lünen
 
 

Roland Meissner hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Was ist denn nun richtig? Im Bericht steht Frauschaft. Anna Rauhaus selbst spricht von Mannschaft.



Man kann das mit dem Gendern auch übetreiben. Langsam wird es lächerlich.
Bei einem Team mit diversem Geschlecht müsste es dann "Diversschaft" heißen. :-O


Und gemischte Teams :confused: sind dann einfach nur Schaft? :shock:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 09.05.2022, 15:17 Beitrag #7   
Beiträge: 2764
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Ah, fuehlt mann sich mal wieder bedroht weil jemand versucht hat, auch Leute ohne Y-Chromosom miteinzubeziehen?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 10.05.2022, 12:15 Beitrag #8   
Beiträge: 5274
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ja, wir fühlen uns alle bedroht.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 10.05.2022, 12:37 Beitrag #9   
Beiträge: 2764
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Naja, irritiert trifft es vielleicht besser.
Ist aber auch echt verwirrend, wenn nach 3000 Jahren Ruhe ploetzlich so Leute ohne P*mmel ankommen und meinen, dass sie auch Teil der Gesellschaft waeren. Da soll noch einer durchblicken.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Ronsdorfer WSVer , 10.05.2022, 13:14 Beitrag #10   
Beiträge: 5274
Registrierung: 22.06.2007
Wohnort: Wuppertal
 
 
Und Leute, die Altbier trinken. Oder auch Kölsch.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 10.05.2022, 13:29 Beitrag #11   
Beiträge: 2764
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 
Hey, dann bin ich ja gleich doppelt Feindbild - ich liebe Altbier!
Aber mal noch ganz was anderes: hier wird eine neue Spielerin vorgestellt, Ein Neuzugang des Vereins, und dann geht es ausschliesslich darum, dass sich da einer "erdreistet" hat, das Wort Frauschaft zu benutzen. Das uebrigens ganz offiziell im Duden steht, das nur am Rande.

In diesem Sinne: herzlich willkommen beim WSV, Anna Rauhaus, viel Erfolg und eine gute Zeit im Team. Oder wer keine Anglizismen mag: im Kader.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag roswitaros , 10.05.2022, 18:29 Beitrag #12   
Beiträge: 972
Registrierung: 07.01.2019
 
 

Roland Meissner hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Was ist denn nun richtig? Im Bericht steht Frauschaft. Anna Rauhaus selbst spricht von Mannschaft.



Man kann das mit dem Gendern auch übetreiben. Langsam wird es lächerlich.
Bei einem Team mit diversem Geschlecht müsste es dann "Diversschaft" heißen. :-O

Wenn es nicht direkt zu erkennen ist dann, "suchdirwasausschaft"


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag MacErfritze , 10.05.2022, 20:46 Beitrag #13   
Beiträge: 2764
Registrierung: 29.10.2017
Wohnort: Afrika
 
 

roswitaros hat folgendes geschrieben:

Roland Meissner hat folgendes geschrieben:

Ronsdorfer WSVer hat folgendes geschrieben:
Was ist denn nun richtig? Im Bericht steht Frauschaft. Anna Rauhaus selbst spricht von Mannschaft.



Man kann das mit dem Gendern auch übetreiben. Langsam wird es lächerlich.
Bei einem Team mit diversem Geschlecht müsste es dann "Diversschaft" heißen. :-O

Wenn es nicht direkt zu erkennen ist dann, "suchdirwasausschaft"


Um das gerade nochmal sachlich und humorlos (wie es sich fuer linksgruen-versiffte Gutmenschen wie mich gehoert) zu erklaeren: der Begriff "divers" impliziert bereits, dass es theoretisch nicht eindeutig zu erkennen ist. Damit man nicht jede einzelne Zwischennuance und Nischenidentitaet einzeln auffuehren muss, hat man als Kompromiss den Oberbegriff "divers" angeboten. Man haette es auch genau so gut "Sonstige" nennen koennen. Eine Person, die unter "divers" faellt kann eine sehr klar definierte Identifikation haben, nur eben nicht eindeutig weiblich oder maennlich. "suchdirwasausschaft" passt bestenfalls zu genderfluid. Zu Non-binaeren aber zB ebenso wenig wie zu Hermaphroditen/Intersexuellen.

Zu der Frage, was nun richtig ist: sachlich gesehen Frauschaft. Im Team sind ausschliesslich Frauen. In der Pressemitteilung hat man sich um Korrektheit bemueht und entsprechend von Frauschaft gesprochen, das ist fuer eine offizielle Mitteilung nur recht und billig. Umgekehrt hat Anna Rauhaus offenbar kein Problem damit, umgangssprachlich von einer Mannschaft zu sprechen, da man es natuerlich so gewoehnt ist. Dagegen ist wiederum auch nichts einzuwenden. Und genau da liegt eben auch der Knackpunkt: wenn die Betroffenen selbst damit kein Problem haben, spricht nichts dagegen, dass so weiterzubenutzen wie vorher. Sich darum zu bemuehen, alle zu repraesentieren und miteinzubeziehen, ist aber wichtig und sozial wertvoll. Ich jedenfalls sehe nichts Verwerfliches, Laecherliches oder Bescheuertes darin, sich um Gleichbehandlung und ausgeglichene Repraesentation zu bemuehen.
Wer in seinem taeglichen Sprachgebrauch nicht gendert, wird dafuer weder eingesperrt und hingerichtet, und das ist auch kein sexistisches Statement. Wenn man hingegen permanent auf gendergerechte Sprache eindrischt und sich dauernd drueber lustig macht, dass es Menschen gibt, die sich fuer Gleichstellung einsetzen, dann wird man dafuer auch nicht eingesperrt oder hingerichtet, aber das ist dann sehr wohl ein klares Statement. Und zwar ein alles andere als progressives.
Eigentlich gar nicht so schwer, oder?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Roland Meissner , 10.05.2022, 22:25 Beitrag #14   
Beiträge: 347
Registrierung: 04.12.2021
Wohnort: Wuppertal
 
 
Ich frage mich wie lange man sich hier mit dieser Genderdiskussion noch befassen wird.
Gibt es eigentlich in dieser Welt nichts dringlicheres?


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Erik Einar , 10.05.2022, 23:32 Beitrag #15   
Beiträge: 9679
Registrierung: 15.03.2009
Wohnort: Kyalami, SA
 
 
Die Frage
'gibt es auf der Welt nicht Dringlicheres?' (schreibt man übrigens groß)

ist ein absolutes Totschlagargument.
Kannst du in jede Diskussion einbringen und hast immer recht.

Bringt aber niemanden weiter.





OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2    ( Anzeige: 1 - 15 , Gesamt: 16 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 1 Gast, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Anna Rauhaus wechselt zum Wuppertaler SV"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema [WZ+] Ralf Dasberg führt weiter den Verw ... 11 1955 25.05.2022, 18:51
Von: Tobi
Heute, 10:55
Von: roswitaros

Thema LIVE: Sportfreunde Dönberg Futsal – Wupp ...   [ Seiten: 1 2 ] 15 577 Gestern, 18:12
Von: Tobi
Heute, 10:37
Von: Tobi

Thema Offiziell: Verstärkung in der Abwehr - O ...   [ Seiten: 1 2 ] 15 2358 24.05.2022, 20:08
Von: Tobi
Gestern, 20:00
Von: DeadPoet

Thema Wuppertaler Mega Kirmes 2022 wieder am S ... 5 1484 19.05.2022, 19:09
Von: Tobi
Gestern, 12:58
Von: Tobi

Thema LIVE: Rot-Weiß Oberhausen U17 – Wupperta ...   [ Seiten: 1 2 ] 26 1553 26.05.2022, 09:26
Von: Tobi
26.05.2022, 18:49
Von: Tobi
 
0.177967 Sek. 7 DB-Zugriffe