WSV
 » Aktuelles
 » Liveticker
 » Ergebnis-SMS
 » Wochenplan
 » Fotos
 » Videos
 » neunzehn54
 » Verein
 » Stadion
 » Onlinekarten
 » Fans

Erste
 » WSV News
 » Mannschaft
 » Tabelle
 » Spielplan
 » Letztes Spiel
 » Zuschauer
 » Liga News

Jugend
 » Jugend News
 » Team U19
 » Tabelle U19
 » Spielplan U19
 » Team U17
 » Weitere

Abteilungen
 » Altherren
 » Frauen
 » Futsal
 » Beachsoccer
 » Handball
 » Dart

Interaktiv
 » Tippspiel
 » Spiele
 » Manager
 » Downloads
 » Forum
 » Radio
 » Chat
 » Gästebuch
 » Umfragen
 » TV-Programm

rot-blau.com
 » Shop
 » Service
 » @wsvfan.de
 » Impressum
 » Datenschutz
 » Team
 » Links

Forum Mitgliederliste Statistik FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 15. Oktober 2019, 11:13:11
Quicklogin:   Portal · Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Antworten
Thema: "Wuppertal – Neuigkeiten" [ Seite 1 2 3 4 5 7 ... 176 ]
Beiträge aktualisieren
Toggle   Kein neuer Beitrag PTF , 03.12.2009, 13:33 Beitrag #31   
Email: n/a
 

Dino666 hat folgendes geschrieben:

Uellendahler hat folgendes geschrieben:
Was war überhaupt der Grund, dass man das vor Jahren abends praktizierte System wieder abgeschafft hat? .


Ganz einfach:
Es wurden genug Kontrolleure eingestellt, weswegen es geändert wurde.
Wahrscheinlich war es aber auf Dauer zu teuer und man kann so Gehälter sparen.
Dass mit den Kontrolleuren weiß ich übrigens aus erster Hand von einem befreundeten Busfahrer... ;)


dann müsstest du ja auch wissen das die kontrolleure nicht extra eingesetellt werden,sondern das das alles busfahrer sind.......Nochmal: Es werden keine Arbeitsplätze in Form von Kontrolleuren eingespart,die Leute wird es auch weiterhin geben,es handelt sich dabei um busfahrer die sowieso schon in beschäftigung stehen!


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 03.12.2009, 13:49 Beitrag #32   
Beiträge: 4343
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 
Der Vorteil der ganzen Aktion liegt doch auf der Hand:

Das Schwarzfahren wird bis auf ganz ganz wenige Ausnahmen eingedämmt. Die Kosten die die WSW dafür ausgegeben haben sinken und werden auf den Fahrpreis umgelegt. Das Busfahren wird also in Zukunft wieder billiger!

Absolut :dp



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag freibier , 03.12.2009, 14:40 Beitrag #33   
Beiträge: 4194
Registrierung: 05.02.2008
 
 
Was für ein Aufstand für eine Sache, die in Restdeutschland gang und gäbe ist :roll:


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag winner , 03.12.2009, 14:44 Beitrag #34   
Beiträge: 3958
Registrierung: 23.03.2009
 
 

Wupper-Olli hat folgendes geschrieben:
Der Vorteil der ganzen Aktion liegt doch auf der Hand:
...
Die Kosten die die WSW dafür ausgegeben haben sinken ...

Absolut :dp


... und so können wieder Kontrolleure eingestellt werden.

sau- :dp



OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag wsv forever , 03.12.2009, 15:32 Beitrag #35   
Beiträge: 3444
Registrierung: 01.06.2008
 
 

Super-WSV hat folgendes geschrieben:

wsv forever hat folgendes geschrieben:

WSVFreak hat folgendes geschrieben:
In den anderen Städten funktioniert es komischer weise...
Und wieso Verkehrsmittel Mafia??
Weil man da eher ein Ticket kaufen muss??
Ist ja schon fast Erpressung :-P


Das ist ja unser Problem , alles schlechte gibt es nur in Wuppertal !
Ob der schlechte weihnachtsmarkt , das schmutzige , das Schwimmbäder geschlossen werden sollen , Gebühren erhöht werden , oder Blitzer an der Ecke stehen ( bin heute in Wülfrath zweimal geblitz worden ), Knöllchen geschrieben werden und jetzt noch das die Leute vorne einsteigen müssen.

Sowas gibt es nur hier in Wuppertal , wir sind wirklich der Nabel der Welt !

Ich hoffe mal ganz stark, dass du das Ironie-Schild vergessen hast.

Zum Thema:
Die Rheinbahn macht das schon seit Jahren und es funktioniert. Und zu dem Einwand, dass sich der Bus verspätet, weil Schulkinder dränglen kann ich nur sagen, dass das schon immer so war. Als ich noch zur Schule ging, bin ich nach der 6. Stunde regelrecht zum Bus gerannt, um den Bus noch zu erwischen, der praktisch mit dem Schulschluss abfährt. Wenn man diesen nicht bekommen hatte, hatte man auch ein Problem, auch mit 3 Türen zum Einstieg. Da tut sich nicht viel.
In einem vollbesetzten Bus mit 3 Türen musste man bislang bei der WSW auch an der mittleren und hinteren Tür warten bis alle Aussteiger auch draußen waren. Gut einige Vollhonks haben das auch schon nicht kapiert und wollten möglichst schnell in Bus kommen, obwohl noch welche beim Aussteigen waren.
Vorne darf man nicht aussteigen und hinten darf man nicht einsteigen. Ich find´s gar nicht so schlecht. So kommen sich Ein- und Aussteiger nicht mehr in die Quere.



ich dachte das das klar ist ! So wie ich das geschrieben habe !


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Super-WSV , 03.12.2009, 15:45 Beitrag #36   
Beiträge: 219
Registrierung: 12.05.2009
Wohnort: Velbert-Tönisheide
 
 

wsv forever hat folgendes geschrieben:

Super-WSV hat folgendes geschrieben:

wsv forever hat folgendes geschrieben:

WSVFreak hat folgendes geschrieben:
In den anderen Städten funktioniert es komischer weise...
Und wieso Verkehrsmittel Mafia??
Weil man da eher ein Ticket kaufen muss??
Ist ja schon fast Erpressung :-P


Das ist ja unser Problem , alles schlechte gibt es nur in Wuppertal !
Ob der schlechte weihnachtsmarkt , das schmutzige , das Schwimmbäder geschlossen werden sollen , Gebühren erhöht werden , oder Blitzer an der Ecke stehen ( bin heute in Wülfrath zweimal geblitz worden ), Knöllchen geschrieben werden und jetzt noch das die Leute vorne einsteigen müssen.

Sowas gibt es nur hier in Wuppertal , wir sind wirklich der Nabel der Welt !

Ich hoffe mal ganz stark, dass du das Ironie-Schild vergessen hast.

Zum Thema:
Die Rheinbahn macht das schon seit Jahren und es funktioniert. Und zu dem Einwand, dass sich der Bus verspätet, weil Schulkinder dränglen kann ich nur sagen, dass das schon immer so war. Als ich noch zur Schule ging, bin ich nach der 6. Stunde regelrecht zum Bus gerannt, um den Bus noch zu erwischen, der praktisch mit dem Schulschluss abfährt. Wenn man diesen nicht bekommen hatte, hatte man auch ein Problem, auch mit 3 Türen zum Einstieg. Da tut sich nicht viel.
In einem vollbesetzten Bus mit 3 Türen musste man bislang bei der WSW auch an der mittleren und hinteren Tür warten bis alle Aussteiger auch draußen waren. Gut einige Vollhonks haben das auch schon nicht kapiert und wollten möglichst schnell in Bus kommen, obwohl noch welche beim Aussteigen waren.
Vorne darf man nicht aussteigen und hinten darf man nicht einsteigen. Ich find´s gar nicht so schlecht. So kommen sich Ein- und Aussteiger nicht mehr in die Quere.



ich dachte das das klar ist ! So wie ich das geschrieben habe !

Hätte mich auch sonst ganz stark gewundert. ;-)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Error-Os , 03.12.2009, 16:13 Beitrag #37   
Beiträge: 123
Registrierung: 31.10.2008
 
 
Das nervt tierisch! Alle Studenten haben zur Zeit einen selbst ausgedruckten Din-A-4 Zettel als Semesterticket. Dieses darf (Vorschrift der Bundesbahn!) weder ausgeschnitten, noch laminiert werden. Da die wenigsten eine Geldbörse im Din-A-4 Format haben bedeutet die neue Regelung dann, dass man das Teil ständig auseinander und wieder zusammen falten darf. Das dauert ewig!

Man könnte das einfach boykottieren oder jedes mal so lange am Eingang an seiner Tasche herumfriemeln, dass der Bus garantiert zu spät abfährt und die WSW dann Stress wegen des nicht eingehaltenen Fahrplans bekommt.


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag winner , 03.12.2009, 16:38 Beitrag #38   
Beiträge: 3958
Registrierung: 23.03.2009
 
 
@ Error-Os

Ich weiß, daß die Geldbörsen der Studenten recht klein (oder schmal) sind. Dennoch kannst Du ein DIN-A-4-Blatt höchstens 3-4 mal falten, damit es dort hineinpasst. Und bitte: wie faltest Du einen Zettel 3-4 mal, damit es eine Ewigkeit dauert? Vllt. könnte man ja auch den Zettel auseinanderfalten, bevor man einsteigt?

Und jetzt mal ganz im Ernst. habt Ihr sonst keine Sorgen außer daß man zukünftig im Bus vorne einsteigen muß??

Für mich ein absolut blöde und nutzlose Diskussion.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 03.12.2009, 17:32 Beitrag #39   
Beiträge: 51221
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 

Error-Os hat folgendes geschrieben:
Das nervt tierisch! Alle Studenten haben zur Zeit einen selbst ausgedruckten Din-A-4 Zettel als Semesterticket. Dieses darf (Vorschrift der Bundesbahn!) weder ausgeschnitten, noch laminiert werden. Da die wenigsten eine Geldbörse im Din-A-4 Format haben bedeutet die neue Regelung dann, dass man das Teil ständig auseinander und wieder zusammen falten darf. Das dauert ewig!

Man könnte das einfach boykottieren oder jedes mal so lange am Eingang an seiner Tasche herumfriemeln, dass der Bus garantiert zu spät abfährt und die WSW dann Stress wegen des nicht eingehaltenen Fahrplans bekommt.


Das mit dem DinA4 Zettel ist wirklich gut durchdacht ;) Vor allem ist die Geldbörse dann immer schön voll. Soweit ich weiß kann der Scanner auch den "Fahrschein" bisher gar nicht erfassen? Freue mich auch immer, wenn ich kontrolliert werde und den Zettel auspacken darf :)

Ansonsten verstehe ich auch nicht die Probleme mit dem vorne einsteigen. In anderen Städten ist das längst gang und gäbe. Die WSW verdient doch eigentlich gar nicht mehr...soviel wie für Schwarzfahren heutzutage genommen wird :D


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag bomber02 , 03.12.2009, 17:40 Beitrag #40   
Beiträge: 195
Registrierung: 24.05.2009
Wohnort: Wuppertal
 
 
Unglaublich wie hier manche leute rumheulen... fahre morgen immer ein stück mit dem bus nach sg und auch dort wird es so gehandhabt.
Gibt keine Probleme und da der Fahrer nur einen flüchtigen Blick auf das Ticket wirft, kommt es auch nicht wirklich zu den überverspätungen...

Manchmal könnte man meinen der ein oder andere hat zu wenig hobbys, dass er sich über jeden scheiss aufregen muss ;)


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Goldfrosch , 03.12.2009, 17:47 Beitrag #41   
Email: n/a
 

ChaosMike77 hat folgendes geschrieben:
in Ghana springen die Leute auf einen vorbei fahrenden Bus.


Booooah...sind die Ghanaer sportlich :o

.....es wäre doch viel einfacher in den Bus zu springen.....


Offline LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Uellendahler , 03.12.2009, 22:20 Beitrag #42   
Beiträge: 1565
Registrierung: 06.02.2008
Wohnort: Schwelm
 
 

Goldfrosch hat folgendes geschrieben:

ChaosMike77 hat folgendes geschrieben:
in Ghana springen die Leute auf einen vorbei fahrenden Bus.


Booooah...sind die Ghanaer sportlich :o

.....es wäre doch viel einfacher in den Bus zu springen.....


Das geht nicht - während der Fahrt sind doch die Türen geschlossen ^^

:dp

zurück nach Wuppertal :topic



OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Schlot , 03.12.2009, 22:31 Beitrag #43   
Beiträge: 11854
Registrierung: 25.05.2008
Wohnort: Adrou
 
 

Uellendahler hat folgendes geschrieben:

Goldfrosch hat folgendes geschrieben:

ChaosMike77 hat folgendes geschrieben:
in Ghana springen die Leute auf einen vorbei fahrenden Bus.


Booooah...sind die Ghanaer sportlich :o

.....es wäre doch viel einfacher in den Bus zu springen.....


Das geht nicht - während der Fahrt sind doch die Türen geschlossen ^^

:dp

zurück nach Wuppertal :topic


Bei 45.000 Hartz IV Empfängern, gibt es sicherlich auch viele Schwarzfahrer, weil se sich das nimmer leisten können, dazu noch die ganzen Obdachlosen... jaja, Sozialstaat.... :nein

"Öööuuuuw, wer arbeiten will, findet auch Arbeeit, ööuuuuuw" und wer nicht mehr kann, schmeißt sich vorn Zug.


OfflinePriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Wupper-Olli , 04.12.2009, 10:46 Beitrag #44   
Beiträge: 4343
Registrierung: 02.11.2007
Wohnort: Nächstebreck
 
 

freibier hat folgendes geschrieben:
Was für ein Aufstand für eine Sache, die in Restdeutschland gang und gäbe ist :roll:


Es wäre sicherlich kein bzw. ein kleineres Problem wenn die ganze Sache nicht schon einmal vor Jahren ausprobiert und für ncicht praktikabel gehalten wurde!
Warum sollte das jetzt besser laufen?


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
 
Toggle   Kein neuer Beitrag Tobi , 27.12.2009, 01:48 Beitrag #45   
Beiträge: 51221
Registrierung: 07.01.2004
Wohnort: Wuppertal
 
 
Schlägerei um Fanschal
Wuppertal. Zwei junge Männer wurden in der Nacht zu Samstag gegen 2 Uhr am Bahnhof Steinbeck, in Wuppertal von vier Unbekannten angegriffen und beraubt. Objekt der Räuberbegierde war ein St.-Pauli-Fanschal.

Der 22-jährige Wuppertaler und sein 26 Jahre alter Begleiter aus Willich waren gerade aus der S-Bahn ausgestiegen, als die vier Räuber auf sie zukamen und begannen, auf sie einzuschlagen. Bei der Prügelei entriss ein Angreifer den Pauli-Fanschal des Wuppertalers. Alle vier der Räuberbande flüchteten anschließend in die S-Bahn in Richtung Düsseldorf.

Die beiden Überfallenen konnten der Polizei die Angreifer beschreiben. Daraufhin stellten Polizeibeamten zwei alkoholisierte Männer aus Wuppertal im Alter von 18 und 23 Jahren in der S-Bahn und nahmen sie fest. Die beiden hatten den Fanschal bei sich.

Nach einer Blutprobenentnahme auf der Wache wurden die bereits polizeilich bekannten Männer wieder entlassen. Die beiden Überfallenen wurden durch die Attacke verletzt und mussten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.
http://www.wz-wuppertal.de/?redid=714650


OfflineEmailPriv. Msg. LöschenEditierenZitat
Abonnieren Druckansicht Antworten

1 2 3 4 5 7 9 ... 176    ( Anzeige: 31 - 45 , Gesamt: 2632 )

User in diesem Thema: 0 Registrierte, 3 Gäste, 0 Bots
Keine

Thema-Aktionen: Beiträge verschieben


Ähnliche Themen zu "Wuppertal – Neuigkeiten"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Wuppertaler SV Trainingsplan – 14. bis 2 ... 0 108 13.10.2019, 15:19
Von: Tobi
13.10.2019, 15:19
Von: Tobi

Thema Wuppertaler SV Trainingsplan – 7. bis 13 ... 4 251 06.10.2019, 14:16
Von: Tobi
13.10.2019, 14:53
Von: Tobi

Thema LIVE: Wuppertaler SV U15 – SSVg Velbert ... 2 248 12.10.2019, 11:43
Von: Tobi
13.10.2019, 02:31
Von: Tobi

Thema [WZ] Wuppertaler SV schwelgt beim Hörfuß ... 0 134 13.10.2019, 01:34
Von: Tobi
13.10.2019, 01:34
Von: Tobi

Thema LIVE: Wuppertaler SV – SC Bayer 05 Uerdi ... 13 336 12.10.2019, 12:21
Von: Tobi
13.10.2019, 00:14
Von: Tobi
 
0.257323 Sek. 8 DB-Zugriffe